Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

Diskutiere Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich bin neu hier und habe vor, mir eine 1-Kreismaschine für Espresso zuzulegen. Dabei ist mir aufgefallen, dass es keine...

  1. #1 Draussen nur Kännchen, 02.10.2006
    Draussen nur Kännchen

    Draussen nur Kännchen Gast

    Hallo,

    ich bin neu hier und habe vor, mir eine 1-Kreismaschine für Espresso zuzulegen. Dabei ist mir aufgefallen, dass es keine Erfahrungsberichte zur Bezzera Hobby gibt (die auch bei Manufactum angeboten wird).

    Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht? Sie würde mich evtl. als Alternative zur Gaggia CC, meinem derzeitigen Favoriten, interessieren.

    Besten Dank schon mal!
     
  2. #2 old harry, 02.10.2006
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    hallo und willkommen im forum,

    zu deiner co-favoritin gab's kürzlich schon mal einen beitrag. gibt zwar nicht allzu viel her, aber vielleicht hilft's dir trotzdem weiter...
     
  3. #3 Kaffeesack, 03.10.2006
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    1.033
    Die Bezzi wurde schon mal für € 190 bei " ibähh" gesichtet.

    ralph
     
  4. #4 St.Frank, 03.10.2006
    St.Frank

    St.Frank Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde, für deinen Nickname hast Du einen Extra-Stern verdient 8) :lol:
     
  5. #5 Draussen nur Kännchen, 03.10.2006
    Draussen nur Kännchen

    Draussen nur Kännchen Gast

    ... danke! Der Spruch findet schon seit einiger Zeit in der Familie viel Gefallen.
     
  6. aqua

    aqua Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Gestern war ich in München und wollte mal in den neuen manufactum neben dem Dallmayr. Bin aber nach kurzer Zeit wieder raus, weil so ein Gewühl war und habe so die Bezzera auch leider nicht zu Gesicht bekommen. München zur Wiesnzeit ist einfach grausam... :roll:
     
  7. #7 moleonmars, 15.05.2008
    moleonmars

    moleonmars Gast

    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    hallo,
    mein erster post hier; habe schon längere zeit mitgelesen und muß sagen, als informationsquelle zum thema espresso ist das forum einzigartig. nun zu meiner eigentlichen frage:
    ich plane, mir eine bezzera hobby zuzulegen; wie ich gelesen habe, ist es eine einkreis-maschine. wenn ich bisher alles richtig verstanden habe, kann man ohne lange wartezeit seinen espresso zapfen, für dampfentnahme (milchaufschäumen) muß man eine kurze wartezeit in kauf nehmen. jetzt würde mich natürlich interessieren, wie lange ich warten muß (ca.).

    täglich brauche ich und meine freundin zwei cappuccino gleichzeitig, und das ganze auch heiß, d.h. falls die wartezeit zwischen espresso-entnahme und dampfentnahme zu lange ist und alles wieder kalt wird, wäre die maschine nichts für mich. sicher wäre dann ein zweikreiser empfehlenswerter, preislich wollte ich aber zwischen 300-400 eur bleiben.

    vielen dank für die hilfe!
     
  8. #8 kunstmilch, 15.05.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    moleonmars,

    dem auskühlen beuge ich mit meinem einkreiser so vor: tassen aufwärmen. espresso rein, auf die heizplatte oben stellen, handtuch drüber. etwa zwei minuten später ist die milch fertig und drin in der tasse. heiß genug!

    aber richtig: mit einem zweikreiser ist das stressfreier, aber das gibt's nicht für das geld, außer du kaufst gebraucht.

    gruß t.
     
  9. #9 Barista, 15.05.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    Ohne Wartezeit einen Espresso zapfen geht auch beim Einkreiser nicht. Vorheizen ist auch hier Pflicht und ich würde auch bei einerm Einkreiser mindestens von 15 Minuten Aufheizzeit ausgehen. Hier nehmen sich Ein- und Zweikreiser nicht viel.
    Wenn es das Budget zulässt auf jeden Fall einen Zweikreiser nehmen, vor allem wenn Milchgetränke bevorzugt werden und man nicht nur alleine trinkt!
    Die Abkühlphase nach der Dampferzeugung kann sehr nervig sein.
     
  10. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    Die Bezzera Hobby macht einen soliden Eindruck, wenn man vor ihr steht. Sie wurde hier im Forum schon mal angesprochen und wenn ich mich recht erinnere, waren die Komentare nicht alle positiv. Geh doch mal über die Suchfunktion. Dort wirst du auch einiges über die Gaggia finden.
    Für hautsächlich Milchschäumer ist ein Zweikreiser natürlich die bessere Wahl. Dafür musst du allerdings mind. 800€ anlegen, es sei denn du bekommst eine Gebrauchte.
    Aber mit etwas Übung kann man auch zwei bis drei Cappus am Stück mit einem Einkreiser herstellen. Da solltest du dich nicht irre machen lassen.
     
  11. #11 moleonmars, 16.05.2008
    moleonmars

    moleonmars Gast

    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    vielen dank für die fundierten ratschläge und meinungen. ich werde den weg der erkenntnis einschlagen, mir die Bezzera kaufen und so lange üben, bis ich zwei heiße cappuccino hinbekomme; freue mich schon darauf.
    in den nächsten monaten gibts dann eine gute mühle.

    merci allen!
     
  12. #12 blaubar, 16.05.2008
    blaubar

    blaubar Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    26
    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    Ein Freund von mir hat die Bezzera Hobby. Ich kenne den Kaffee. Ist gut. Siebträger schön schwer. Es ist ein kleiner Boiler verbaut mit einem Viertelliter. Magnetventil gibt es nicht, die Maschine hats also mit der Prostata.
    Mit der Temperatur muss man ein bisschen schauen. Mein Freund meint, dass sie manchmal zu heiss ist und ein bisschen gewartet werden muss nach dem Aufheizen.
    Die Bezzera macht einen robusten und hochwertigen Eindruck.
     
  13. #13 JohannesF, 04.03.2010
    JohannesF

    JohannesF Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    Erstmal ein herzliches Hallo an Alle hier im Forum!
    Ich lese hier schon einige Zeit mit.

    Da ich ein paar Fragen zur Bezzera Hobby habe, verwende ich nun diesen bereits vorbestehenden Thread weiter.
    Rein vom Kaffee-Typ und der Erfahrung her würde ich am ehesten in die Nespresso-Sparte fallen.
    Vom Arbeitsplatz her kenne ich das Nespresso Professional System bereits.

    Da ich aber auch begeisterter Manufactum-Kunde bin, bin ich dort - wie andere von Euch auch schon - auf die Bezzera Hobby gestossen.
    Scheint ein grundsolides Teil zu sein mit Metallgehäuse und urigen Kippschaltern...
    Zudem gibt es sie auch mit E.S.E siebträger.

    Die Frage ist nur, ob diese Maschine für mich als Wenig-/Gelegenheits-Kaffeetrinker sinnvoll ist. Es ist ein Einkreiser (demnach wird doch Kesselwasser fürs Brühen verwendet?).
    Da ich hierorts auch ziemlich hartes Wasser habe, stellt sich mir die Frage, ob mir der Kessel bei tagelangen Stehzeiten nicht sehr oft verkalken würde (es ist jedoch ein Messingboiler verbaut, wie bei professionelleren Maschinen).

    Schätzt Ihr die Entkalkung dieser Maschine als unkompliziert ein?
    Rein vom Kultfaktor her würde mir die kleine Bezzera schon sehr gut gefallen, im Gegensatz zu Nespresso-Maschinen steht so eine nicht in (fast) jedem Haushalt.
    Auch die Reparaturfähigkeit - ich denke diese Manufactum-Maschine ist eine längerfristige Anschaffung.

    Die Frage ist nur, ob diese Maschine für mich auch im praktischen Gebrauch empfehlenswert wäre...
    Man kann sich eben vor einem Kauf nicht genug informieren.

    Würde mich über Eure Fachmeinungen sehr freuen!

    Gruß Johannes
     
  14. #14 blaubar, 04.03.2010
    blaubar

    blaubar Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    26
    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    Man muss die Maschine schon öfters mal entkalken. Das Handling ist eben nicht ganz einfach, weil man Temperatursurfen muss.

    Für Weniggebrauch empfehle ich wirklich Quickmill. Ich habe selber auch eine. Entkalken einmal im Jahr, kaum Wartezeiten (ca. 15 Min). Und der Kaffee schmeckt sehr gut...

    Kenne beide und würde (wieder) die Quickmill wählen...
     
  15. #15 muckefuck, 04.03.2010
    muckefuck

    muckefuck Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    15
  16. #16 JohannesF, 05.03.2010
    JohannesF

    JohannesF Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    Danke für Eure Antworten.

    Zur Bezzera Hobby habe ich bereits alles hier im Forum gelesen.
    Ich denke sie kommt demzufolge für mich auch nicht in Frage.

    Quickmill habe ich mir angesehen, dies scheinen mir schon top Geräte zu sein.
    Wenn's rein ums Thermoblock-Prinzip geht, hätten Graef und Gastroback auch noch Geräte im Programm.

    Meine Überlegung ist natürlich auch immer, dass ich eine Nespresso Citiz so um die € 140,- bekomme. Mit der Differenz auf die 300,- bis 400,- € für einen Thermoblock-Siebträger kann ich (als Wenigverbraucher) natürlich wiederum viele Kapseln kaufen...

    Gruß Johannes
     
  17. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    ...aber du bekommst nicht den gleichen Geschmack, von der Sortenvielfalt mal abgesehen. Es gibt einen gesunden Kompromiss zwischen Nespresso und einer Siebträgermaschine plus Mühle, und der heißt E.S.E.-Pads (Cialde, nicht zu verwechseln mit Senseo!) Ob der E.S.E.-Siebträger der Bezzera Hobby was taugt? Vielfach passen die Spezialsiebträger der normalen Maschinen und auch die Umbausets nicht richtig, habe ich hier gelesen. Also vielleicht besser eine gute Maschine kaufen, die speziell für E.S.E. ausgelegt ist.

    Vielleicht meldet sich hier noch jemand zu Wort, der den E.S.E.- Siebträger der Bezzera Hobby verwendet hat, und gibt seinen Erfahrungsbericht ab.
     
  18. #18 JohannesF, 05.03.2010
    JohannesF

    JohannesF Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    Wäre schon interessant.
    Auf der Bezzera Homepage (www.bezzera.it) kann man bekanntlich für die Hobby eine Explosionszeichnung anschauen.
    Hier sind auch alle möglichen Siebträger teilemäßig abgebildet.
    Auch gibt es einen Kapsel-Siebträger, für was für Kapseln auch immer...

    Gruß Johannes
     
  19. #19 blaubar, 05.03.2010
    blaubar

    blaubar Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    26
    AW: Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

    Für 150 Euro (Differenz) bekommst du ca. 600 Kapseln, bei zwei pro Tag sind die in weniger als einem Jahr aufgebraucht. Eine Quickmill hält mehr als 10 Jahre! Man rechne.
    Und, der Geschmack ist NICHT vergleichbar. Wenn du eine Rösterei aus der Gegend findest, die dir frischen und gut gerösteten Kaffee verkauft, dann sind Welten zwischen Nespresso und Quickmill. Aber da kommt noch das ewige Mantra: Ohne Mühle wird das nix. Drum kauf dir eine, aber fix. Die von Demoka ist gut und günstich, ich sage dir, es lohnt sich. Echt!
     
Thema:

Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)?

Die Seite wird geladen...

Einkreis-Siebträger von Bezzera (Hobby)? - Ähnliche Themen

  1. Passt ein La Marzocco Siebträger in jede E61 (konkret Bezzera)

    Passt ein La Marzocco Siebträger in jede E61 (konkret Bezzera): Hab gerade die Gelegenheit, einen La Marzocco Siebträger zu kaufen. Passt der in eine Bezzera Magica oder ist das Bullshit?
  2. Suche Bezzera Strega bodenlos

    Suche Bezzera Strega bodenlos: suche Strega bodenlosen und "normalen" Siebträger, auch ohne Griff.
  3. Profitec 300 - zu schnell und zuviel Wasser im Siebträger beim Brühvorgang?

    Profitec 300 - zu schnell und zuviel Wasser im Siebträger beim Brühvorgang?: Guten Morgen - vielleicht kann mir hier jemand helfen: ich habe eine Profitec 300 und folgendes Problem: Egal, welchen Mahlgrad ich wähle, um...
  4. Hilfe benötigt: Neue Bezzera BZ07 DE funktioniert nicht!

    Hilfe benötigt: Neue Bezzera BZ07 DE funktioniert nicht!: Hallo zusammen, unsere neue Bezzera BZ07 DE macht direkt nach dem Einschalten ein sehr lautes, nicht aufhörendes Geräusch, Wasser wird nicht in...
  5. Frage zur Bezzera Mitica...

    Frage zur Bezzera Mitica...: ...die noch dazu echt peinlich ist. :rolleyes: Habe sie seit drei Jahren und bin sehr zufrieden. jetzt war ich länger weg und hatte den Wassertank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden