Einsteigerhilfe: Gaggia Evolution

Diskutiere Einsteigerhilfe: Gaggia Evolution im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, bin gerade ganz frisch hier im Forum. Ich habe viele Postings gelesen und im Wiki geschaut,da ich von Dolce Gusto auf ST umsteigen...

  1. #1 kjan, 24.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.01.2012
    kjan

    kjan Gast

    Hallo,

    bin gerade ganz frisch hier im Forum.

    Ich habe viele Postings gelesen und im Wiki geschaut,da ich von Dolce Gusto auf ST umsteigen wollte. Ich wollte erstmal klein anfangen und habe mir eine Gaggia Evolution und eine Graef CM 80 geholt.

    Die Mühle ist soweit ganz gut und läuft.

    Aber mit der Evolution habe ich so meine Probleme. Ich habe mir frischen Espresso von der Röstbar geholt und verschiedene Mahlstufen zwischen 15-10 versucht. Ich habe den den Espresso immer nur leicht angedrückt meiner Meinung nach. Bei 10 kam schon mal gar nichts mehr aus der Maschine. Habe mich dann langsam zu niedrigeren Stufen durchprobiert. Aktuell bin ich bei 12, da läuft der Espresso relativ gleichmäßig und die Durchlaufzeit passt etwa. Ganz zufrieden bin ich mit dem Ergebnis dennoch nicht. Der Espresso ist noch ein ganz bisschen bitter, sonst aber vom Geschmack ganz okay. Allerdings ist die Crema bescheiden und ist meiner Meinung nach ein bisschen zu hell. Vielleicht habt ihr noch einen Tipp für mich? Liegt das an diesen blöden "crema perfetta" Sieben?

    Zweites Problem ist das Milchaufschäumen. Ich habe die Wiki-Einträge gelesen und auch die Bedienungsanleitung der Maschine, aber es will so gar nicht. Bei mir kommt nur sehr wenig "heiße Luft" und das nur so 20-30 Sekunden vielleicht. Ich habe ein paar Videos gesehen von Gaggia Evolutions (und auch Classic) dort kommt sehr viel stärker Dampf aus der Maschine. Was mache ich denn da wohl falsch oder ist die Maschine einfach defekt?

    Vielen Dank für die Hilfe
    Jan
     
  2. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    14
    AW: Einsteigerhilfe: Gaggia Evolution

    Die Siebe musst du austauschen, da führt eigentlich kein Weg vorbei. Auch bei der Evo passt so gut wie jedes 58mm-Sieb.

    Der wenige Dampf ist etwas komisch, sicher haben die Haushalts-Gaggias nicht die ganz große Ausdauer, aber länger als 30 Sekunden ist locker drin und das Aufheizen geht auch auffallend schnell..

    Gruß XPert
     
Thema:

Einsteigerhilfe: Gaggia Evolution

Die Seite wird geladen...

Einsteigerhilfe: Gaggia Evolution - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Gaggia Classic RI9303/01, Baujahr 2012 inkl. PID-Steuerung und Brühdruckmanometer

    Gaggia Classic RI9303/01, Baujahr 2012 inkl. PID-Steuerung und Brühdruckmanometer: Aufgrund des Wechsels zu einer anderen Maschine verkaufe ich hier meine Gaggia Classic. Details: Modell RI9303/01, Baujahr 2012 Funktioniert...
  2. [Zubehör] Gaggia Classic Drehknopf

    Gaggia Classic Drehknopf: Moin, leider ist mir der Dampf-Drehknopf der Gaggia Classic gebrochen. Hat jemand noch zufällig einen rumliegen? Viele Grüße
  3. [Maschinen] Suche Gaggia Classic

    Suche Gaggia Classic: Hallo zusammen, meine Freundin möchte ebenfalls mit dem Espresso-Hobby starten. Nachdem ich ihr meine Gaggia Classic vorgeführt habe ist sie ganz...
  4. gaggia new classic neu für unter 250€??

    gaggia new classic neu für unter 250€??: Hallo Espressofreunde, Ich bin gerade auf der Suche nach einer kleinen Maschine für meinen Zweitwohnsitz. Ich bin da auf folgendes Angebot...
  5. Gaggia Classic: Kupfer- oder Chrombeschichtung nach entkalken abgelöst. Gefährlich?

    Gaggia Classic: Kupfer- oder Chrombeschichtung nach entkalken abgelöst. Gefährlich?: Liebes Forum, ich habe heute meine Maschine mit dem sogenannten Powerentkalkung (Stichwort "Powerentkalkung" bei Gaggia) mit Original...