Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

Diskutiere Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffee-Netz-Gemeinde, ich und meine Freundin wollen uns einen Siebträger zulegen. Wir steigen um (wie wohl viele hier) von einem...

  1. madys

    madys Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Kaffee-Netz-Gemeinde,

    ich und meine Freundin wollen uns einen Siebträger zulegen. Wir steigen um (wie wohl viele hier) von einem Vollautomaten, weil man doch erhebliche Qualitätsunterschiede festellen kann zwischen diesen zwei "Bauweisen".
    Unsere Trinkgewohnheiten sind eigentlich von allem etwas. Espresso, normaer Kaffee, Cappuccino. Daher wäre wohl ein Zweikreiser am sinnvollsten.
    Bei einem Bekannten habe ich die Bezzera BZ10 S PM (?) testen können. Der Espresso hat mir sehr gut geschmeckt (Fausto-Bohnen, Mühle: BB005 manuell)
    Nach einem Selbstversuch an der Maschine (Ergebnis war natürlich nicht gleich zufriedenstellen) waren meine Freundin und ich eigentlich von der Maschine überzeugt.
    Nun habe ich aber dazu ein paar Fragen, allen vorran aber folgende:

    Ich habe gelesen, dass das Model BZ10 in den vergangen Jahren überarbeitet wurde und somit gibt es 2 verschiedene Versionen.
    Frage: Stimmt das? und wenn ja worin liegen die Unterschiede?
    Einen Unterschied habe ich im Internet gefunden, und zwar ist der Wassertank unterschiedlich groß, einmal 2 l und das andere mal 3l.

    Für einen evtl. Kauf käme bei mir wohl am ehesten das Internet in Frage.
    Ich habe zwei atraktive Angebote gefunden:
    1.: moba coffee Bezzera BZ10 + Bezzera BB005 Manuale, Moba Coffee
    hier ist von einem "neuen Modell" die Rede, in den technischen Details steht jedoch dass der Wassertank nur 2 Liter fasst
    (ist das nun das neue oder alte Modell?)

    2.: rimprezza.de BZ10 S PM mit BB005 Manuale - Rimprezza.de
    hier ist das Angebot etwas günstiger, hat einen 3 Liter großen Wassertank (was mir lieber wäre)
    es gibt noch die Option für die Kesselisolierung, macht das Sinn und wofür ist das gut?

    Nun weiß ich nicht ob die Maschinen in diesen Angeboten nun die "neuen Modelle" sind oder die alten.
    Hierzu bräuchte ich, wenn es möglich wäre, eine etwas ausführlichere Antwort, nicht nur ja oder nein, sondern warum.
    Desweitern wollte ich fragen, ob man bedenkenlos bei diesen beiden Online-Shops bestellen kann? Hat jemand eigene Erfahrungen?


    Also nochmal alles auf den Punkt:
    Gibt es neue und alte Modelle zu Kaufen?
    Welches ist welches Modell und woran erkennt man diese?
    Kann man bedenkenlos bei den oben genannten Shops bestellen?


    Als kleinen Zusatz wäre ne kurze Antwort ( Ja / Nein ) folgende Fragen nett: (hierzu hab ich schon einiges im Forum gelesen, muss also nicht groß diskutiert werden)
    Ist die Kombination BZ10 SPM + B005 als "Einstiegs-Modell" geeignet?
    Kann diese Kombination auch noch unseren Kaffee-Geschmack nach 5 Jahren Siebträger befriedigen?

    So nun danke ich schonmal allen recht herzlich für die Mühe die Ihr euch macht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Andreas
     
  2. #2 Gandalph, 20.02.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    9.429
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    hallo Andreas...

    - wegen der Modelle weiß ich nicht genau Bescheid - anscheinend hat bezzera in jüngster Zeit die Maschine modifiziert - vor allem der Tank wurde wegen der umständlich zu handhabenden Befüllung immer wieder kritisiert! Wie es den Anschein erweckt, hat die Monika Batka auf jeden Fall schon die neuen Modelle - bei Angelo von rimprezza müßtest du evtl., nachfragen.

    - die neuen Modelle haben anscheinend andere Siebträger ( abgewinkelt ), aber vor allem einen besseren modifizierten Tank und einhergehend eine einfachere Befüllung und Reinigung !

    - bei beiden shops wärst du gut beraten....

    - die beiden Maschinen stellen schon eher den gehobenen Einstieg dar !

    - die Frage nach eurem Kaffeegeschmack nach 5 Jahren kann ich leider nicht beantworten - an den Maschinen selbst dürfte es nicht liegen !

    lg gandalph
     
  3. #3 Martinpresso, 21.02.2013
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    127
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    Hallo Andreas :).

    Von der BZ 10 gibt es nur eine Version - das ist die S PM. S steht für Tankversion und PM für Pushbutton Manuale, also Druckknopfbetätigung bei Kaffeebezug.
    Von der BZ 07 - technisch gleiche Maschine nur andere Anordnung der Hähne - gibt es mehrere Versionen. Einfach-/Doppelmanometer, mit oder ohne PID, mit oder ohne Dosierautomatik.
    PID und Dosierautomatik sind für gewöhnliche Zwecke beim Zweikreiser nebensächlich bzw. wenig sinnvoll.

    Gandalph hat im Grunde sonst alles gesagt. Wenn euch die Maschine gefällt, trefft ihr eine gute Wahl.
    Für mich wäre allerdings die E-61-Reihe von Bezzera noch eine Alternative.
    Der Tank ist etwas größer, ihr habt also dementsprechend mehr Spielraum zur Nachfüllung, wenn ihr viele Getränke bezieht. Ebenso ist das Kesselvolumen etwas größer, was aber auch etwas zu Lasten der Aufheizzeit und des Stromverbrauchs geht. Dennoch sind die Unterschiede an der Stelle eher marginal.

    Was noch toll ist - bessere Befüllung des Tanks, evtl. optisch ansprechender, Betätigung per manuellem Hebel, m.W. etwas größere Abtropfschale, etwas offenerer Heißwasserbezug (längerer, besser beweglicherer Hahn), zwei einzelne Manometer (wenn es optisch besser gefällt).

    Die BZ10 ist ansonsten aber auch mehr als ausreichend, eine wirklich schon fast luxuriöse Einstiegsmaschine. Die BB005-Mühle sollte ebenso klar ausreichend sein :).

    Ich hoffe der Spaß am Werkeln mit der Maschine ist auch gegeben, sonst hilft das alles nix :).
     
  4. #4 Moba Coffee, 21.02.2013
    Moba Coffee

    Moba Coffee Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    Hallo Andreas,

    der Wassertank der BZ10 fasst 3 Liter (habs nochmal nachgemessen), sowohl beim alten als auch beim neuen Modell. Das neue Modell hat nun endlich eine größere Wassertanköffnung, dadurch ist das Wasser nachfüllen deutlich einfacher und auch die Verwendung von guten Entkalkerpatronen im Tank möglich. Die Siebträger sind noch etwas massiver und vorne am Siebträgerkopf leicht abgewinkelt,

    liebe Grüße, Monika
     
  5. #5 Iskanda, 21.02.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    8.952
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    Mit den Entkalkern im Tank muss man etwas vorsichtig sein. Sie können durch ihr Gewicht einen volleren Tank simulieren, als er in Wirklichkeit ist und im schlimmsten Fall zieht die Pumpe Luft. Der Vorteil ist etwas zwiespältig.
     
  6. #6 nacktKULTUR, 21.02.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    Das ist sicher ein Faktor, den man beachten sollte. Noch wichtiger: Sicherstellen, dass die Patrone aufrecht im Tank steht. So liegt die Ansaugstelle (der untere Deckel) sicher unter dem Wasserniveau. Wenn die Patrone schräg steht oder, noch schlimmer, auf der Seite liegt, ist der untere Deckel unter Umständen in der Luft, vor allem, wenn das Gewicht der Patrone einen höheren Wasserstand vorgaukelt.

    Mein Tipp: den Ansaugschlauch bei Verwendung einer Patrone soweit kürzen, dass die Patrone exakt im Tank zu stehen kommt. Zur Not - falls man in Zukunft wieder vom Filterbetrieb absehen möchte, muss der Silikonschlauch ersetzt werden.

    Wenn die Pumpe kurz Luft ziehen sollte, ist es kein Unglück, aber bei einer Vibrapumpe sehr lästig. Bis man mit viel Liebe und Mühe wieder Wasser im System hat, vergehen ein paar Minuten.

    nK
     
  7. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    Ob du überhaupt eine Entkalkungsmaßnahme brauchst, hängt von der lokalen Wasserhärte ab. Wenn es nötig ist, gibt es mehrere Methoden. Darüber solltest du dir erst nach dem Kauf Gedanken machen, da das Prozedere für alle Maschinen gleich ist.
     
  8. Merlin

    Merlin Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    So ist es. Ich hab meine Bezzi vor 3 oder 4 Wochen dort gekauft, wurde super beraten, hab einiges an Espresso getrunken und bekam noch wertvolle Tipps zur Zubereitung, Reinigung etc.
    Bestes Erkennungsmerkmal wurde schon erwähnt, ist der abgewinkelte Siebträger. Und der ist so deutlich abgewinkelt das man es sofort erkennt.
    Ich finde die BZ10 ist fast schon mehr als ein Einsteiger Zweikreiser. Im moment vermisse ich rein gar nichts, obwohl ich anfangs sehr für die Rocket Cellini Evo geschwärmt hatte. Aber der Preis für die Rocky hat mich dann zur BZ10 gebracht.

    Gruß Volker
     
  9. #9 Martinpresso, 21.02.2013
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    127
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    @Merlin: Was genau ist daran nun eigentlich abgewinkelt?
     
  10. #10 cx_custom, 21.02.2013
    cx_custom

    cx_custom Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    11
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    Warscheinlich hat die BZ10 nun auch diesen komischen abgeschrägten Siebträgergriff der ähnlich aussieht wie ein Schaltknauf.
     
  11. Merlin

    Merlin Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    Also wenn Du seitlich die Maschine ansiehst dann steht der Griff so an die 20 oder 25° nach unten Weg. Sollte ergonomischer oder was auch immer sein. Weiss ich nicht.
    Wichtig ist das Du nen Klasse Espresso damit ziehen kanst.
    Übrigens hab ich auch die BB05 dazu. ;-)

    Gruß Volker
     
  12. madys

    madys Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    Also erstmal vielen Dank an alle, die mir so schnell geantwortet haben.
    Eure Erfahrungen und Tipps haben mir schonmal weitergeholfen.

    Ein besonderer Dank noch an die Frau Batka von Moba Coffee wegen des netten und aufschlussreichen Gespräches heute.
    Hier nochmal kurz die Änderungen auf einem Punkt, falls es wen interessiert:

    Ich hätte jetzt allerdings noch ein paar Fragen, und zwar:
    Wegen des harten Wassers bei uns würden wir einen Wasserfilter (Brita) benutzen um das Wasser zu enthärten.
    Ist das so OK, oder müssen wir andere Maßnamen ergreifen für die Entkalkung?

    Und kann mir jemand evtl noch ein paar Bilder von der alten und neuen Version zeigen? ich kann mir das mit der Einfüllöffnung noch nicht so richtig vorstellen (wie sie war und wie sie jetzt ist)

    Was müssen wir denn beim Umgang mit Maschine und Mühle alles noch beachten?
    Ich meine jetzt nicht wie man einen perfekten Espresso zubereitet, sondern eher das "drum herum" mit Wartung und täglichen und wöchentlichen Reinigungsarbeiten.

    Schönen Abend
    Andreas
     
  13. #13 Martinpresso, 21.02.2013
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    127
    AW: Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

    Mit dem Wasser wird hier im Forum unterschiedlich gesehen. Viele benutzen einen Brita-Filter und kommen allein damit gut zurecht. Andere nehmen zusätzlich einen Filter im Tank. Wichtig bei Beiden ist, dass Du die in regelmäßigen Intervallen nach Angaben wechselst und auch das Wasser erst einmal darin entkalken lässt bevor Du es in die Maschine gibst - ansonsten helfen die Filter wenig.
    Man kann das fachspezifisch auch sicher etwas auf die Höhe treiben und pinibelst messen. Das muss aber eher nicht sein.
    Falls die Maschine - bzw. wenn die Maschine nach längerer Zeit mal verkalkt macht es eh Sinn mal einen Check durchzuführen oder durchführen zu lassen um Dichtungen oder andere Verschleißteile mal zu überprüfen oder zu erneuern.
    Es sollte aber zum Thema Entkalkung viele Beiträge geben.
    Genauso zu Deinen anderen Fragen müsstest Du über ein paar Stichpunkte was finden.
    Benutz dafür doch einfach mal die Google-Suche hier im Forum - die funktioniert zuverlässiger als die gewöhnliche Suche und Du wirst zu allen Stichpunkten fündig werden :).

    Zu den Neuerungen an der BZ10 wird Dir so niemand richtig etwas sagen können, weil die ganz frisch sind. Wenn Du Bilder oder ne genauere Information dazu haben willst, wend Dich doch einfach nochmal an einen Händler. Oder bitte Jemanden der Händler das hier zu posten, weil kann ja auch für Andere interessant sein.
     
Thema:

Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche?

Die Seite wird geladen...

Einsteigermaschine / Bezzera BZ10 S PM / welche ist welche? - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Mitica S MN Reparatur für Fortgeschrittene

    Bezzera Mitica S MN Reparatur für Fortgeschrittene: hallo liebe Gemeinde, Nachdem ich lange still mitgelesen habe, aber noch keine Antworten auf meine Fragen gefunden habe, hoffe ich, dass ihr mir...
  2. Bezzera BZ 10 Druckverlust

    Bezzera BZ 10 Druckverlust: Hallo zusammen, ich besitze seit knapp 3 Jahren eine Bezzera BZ10 und war bis heute eigentlich immer sehr zufrieden mit ihr. Seit kurzem jedoch...
  3. [Erledigt] VERKAUFT - Bezzera BZ07 + Macap M4D + viele Extras: Perfektes Einsteigerset!

    VERKAUFT - Bezzera BZ07 + Macap M4D + viele Extras: Perfektes Einsteigerset!: Da ich mich nach 10 Jahren wieder intensiver dem Thema Kaffee widmen und ein Upgrade machen möchte, verkaufe ich komplett meine treuen...
  4. ACM Practica oder Bezzera 10

    ACM Practica oder Bezzera 10: Hallo zusammen, ich habe hier schon vor einiger Zeit viele nützliche Beiträge erhalten auf meine Fragen. Nun habe ich selbst einiges gelesen und...
  5. Bezzera Duo Top MN vs DE: Preinfusion (Wetting)

    Bezzera Duo Top MN vs DE: Preinfusion (Wetting): Hallo, Die Bezzera Duo Top MN und DE haben beide das neue Touchdisplay. Eine der Einstellungsmöglichkeiten ist die Zeit der Preinfusion (das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden