Einsteigertipp: Handhebel VS. Siebträger

Diskutiere Einsteigertipp: Handhebel VS. Siebträger im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, mittlerweile habe ich meine Liebe zu gutem Espresso gefunden und möchte diesen auch zu Hause geniessen können. Als Anfänger...

  1. #1 Tri-Jan, 09.12.2006
    Tri-Jan

    Tri-Jan Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    mittlerweile habe ich meine Liebe zu gutem Espresso gefunden und möchte diesen auch zu Hause geniessen können. Als Anfänger möchte ich noch nicht zu tief in die Tasche greifen, weil ich wahrscheinlich noch garnicht weiß, was ich wirklich brauche und wo meine Vorlieben sind.

    Als Mühle möchte ich mir einer Demoka starten, nur bin ich mir nicht sicher, ob ich gleich schon z.B. mit einer Domobar oder doch erst lieber mit einer Pavoni Handhebel starten sollte.

    Gibt es jemanden, der sich mit beiden Systemen auskennt und der mir kurz die Vor- und Nachteile so einer Handhebel Maschine aufzeigen kann.

    Gr Jan
     
  2. #2 MichaelV, 09.12.2006
    MichaelV

    MichaelV Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    5
    Ein guter Freund, manuell alles andere als unbegabt und von Beruf Maschinenbauer, fabriziert mit seiner Pavoni trotz unzähliger Ratschläge und gemailter Bedienungsanleitungen eine Filterkaffee-Parodie. Genügt das als Antwort? :wink:

    Michael
     
  3. #3 meepmeep, 09.12.2006
    meepmeep

    meepmeep Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    92
    Die Idee, als Anfänger eine Pavoni anzuschaffen, würde ich mal als ein wenig verwegen betrachten. Ich denke, damit tust Du Dir keinen Gefallen. Selbst bei einer Domobar brauchst Du schon viel Zeit zum Üben.
     
  4. #4 Tri-Jan, 10.12.2006
    Tri-Jan

    Tri-Jan Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ok - die Handhebel Lösung scheint dann doch nicht ideal zu sein...

    Vermutlich wäre dann eine Gaggia CC als Einsteigerlösung der Klassiker.
     
  5. #5 koffeinschock, 10.12.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    denk aber daran, daß auch mit einer cc erstmal üben angesagt ist - wenn du schon ein gewisses feeling für sowas hast, ist es auch kein großartiges problem, mit einer handhebel espresso zu machen. eine gewisse beständigkeit gegen den frust, der bei miesen bezügen entsteht und lernbereitschaft sind die mindestvoraussetzungen bei beiden maschinen - mühle nicht vergessen. nach ein paar wochen solltest du mit beiden tolle ergebnisse bekommen ;)
     
  6. #6 nobbi-4711, 10.12.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.201
    Pavoni ist eigentlich nicht schwer. Aufheizen lassen, eine Tasse Wasser durch den Brühkopf (in die Tassen zum Vorheizen), Siebträger gestrichen voll machen, pressen, einspannen, Hebel langsam hoch. Wenn er ganz oben ist und es tröpfelt schon aus dem Siebträger, ist zu grob gemahlen. Es darf gar nicht tropfen. Ein paar sec oben lassen, dann runterdrücken wie ein Stier ;) , dabei am Siebträger gegenhalten, sonst geht schnell die Dichtung zwischen Boiler und Brühkopf flöten. Wenn unten angekommen -> fertig. Die Wassermenge ist Ermessenssache, mancher schiebt den Hebel noch mal kurz hoch und wieder runter, um den Espresso noch etwas zu verlängern.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  7. Goglo

    Goglo Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Ich verstehe den Wind nicht, der um die angebliche Bedienschwierigkeit von Handhebelmaschinen gemacht wird. Meine erste Espressomaschine war ein Handhebel und ich bin nicht gestorben daran. Und wenn Menschen aus Handhebeln Ungeniessbares fabrizieren ist nicht die Maschine sondern der Bediener schuld. Wie übrigens auch bei Siebträgern mit Pumpe.

    Das Problem bei Pavoni & Co ist die Überhitzerei, die gegen einen Einsatz bei Frühstücksorgien spricht. Es ist die ideale Maschine für den schnellen Espresso oder Cappu - langwieriges Aufheizen entfällt und schäumen geht auch sofort.

    Wenn ich die Wahl zwischen Einkreiser und Handhebel hätte, würde ich zu letzterem greifen. Die ausgiebige Produktion espressobasierter Milchschaumgetränke habe ich dementsprechend ja auch einem Zweikreiser anvertraut.

    Gruss,

    Goglo
     
Thema:

Einsteigertipp: Handhebel VS. Siebträger

Die Seite wird geladen...

Einsteigertipp: Handhebel VS. Siebträger - Ähnliche Themen

  1. Niche Zero vs. Eureka Specialita

    Niche Zero vs. Eureka Specialita: Moin Moin! Ich bin heute den ersten Tag im Forum und suche nach einer Antwort auf meine Frage. Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken...
  2. Tampermatte vs Tamperstation

    Tampermatte vs Tamperstation: Hallo! Ich möchte mal die Frage in den Raum werfen was ihr bevorzugt und warum. Ich bin gerade dabei mein Kaffeeecke etwas umzugestallten und bin...
  3. Dampfdruck Rocket Cellini Evo 2 vs. Bezzera Magica - Volumen Teewasser

    Dampfdruck Rocket Cellini Evo 2 vs. Bezzera Magica - Volumen Teewasser: Hallo, ich habe gestern bei Freunden an einer Bezzera Magica Milch geschäumt und bin erstaunt, dass es mindestens doppelt so schnell heiss wird...
  4. Kaufberatung: Temperaturstabilität Ponte Vechio Lusso vs. E61-PID und ähnl.

    Kaufberatung: Temperaturstabilität Ponte Vechio Lusso vs. E61-PID und ähnl.: Hallo! Ich lese und lese und muss jetzt doch posten. Ich habe etwas Erfahrung mit Siebträgern (kleine 500€ Quickmill mit Thermoblock bei der...
  5. Abdeckung Siebträger

    Abdeckung Siebträger: Hallo zusammen, Wie deckt ihr eure Siebträger ab? Habt ihr schicke Ideen und Lösungen? Habe mal nach Tüchern und Lappen gesucht, aber was man da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden