Einstellen von Röstprofilen ohne zugeh. RoR-Kurve sinnlos!?

Diskutiere Einstellen von Röstprofilen ohne zugeh. RoR-Kurve sinnlos!? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Je mehr ich mich mit dem Rösten auseinandersetze, desto mehr komme ich zum Schluß, dass eine gescheite Profilanalyse u. nachrösten von Profilen...

  1. #1 cafesolo, 15.09.2014
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    428
    Je mehr ich mich mit dem Rösten auseinandersetze, desto mehr komme ich zum Schluß, dass eine gescheite Profilanalyse u. nachrösten von Profilen nur Sinn macht, wenn man die zugehörige RoR-Kurve (Rate of Rise) berücksichtigt. Was meint ihr dazu ?
     
  2. erfoto

    erfoto Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    690
    Bin voll deiner Meinung.
    Habe zwar keine Ahnung was Du mit deiner RoR-Kurve ist, aber es hört sich wichtig an :)
    Aber mal im Ernst, ein Röstprofil nachrösten kann nur einen groben Anhaltspunkt geben. Zu unterschiedlich sind die jeweiligen Voraussetzungen wie Röster,, Bohnen (Feuchte, Jahrgang, Größe usw) und andere variablen die sich von Röstung zu Röstung schon beim selben Röster ändern können.
    Nicht umsonst gibt es ja auch in Computergesteuerten Hightech Röstern noch einen Probenzieher.
    Wenn man nur Kurven nach fahren müsste wäre das ja völlig unnötig.
    VG Peter
     
  3. tsurf

    tsurf Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    244
    Wieso soll es ohne nicht gehen? Die Kurve ist doch nur eine andere Darstellung der Bohnentemperatur bzw. lässt sich daraus errechnen. Sicher ganz nett, aber keinesfalls notwendig.
    Grüße Thomas
     
  4. #4 MarioAtJazz, 16.09.2014
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    35
    Unter Rate of Rise kann ich mir nur den Temperaturanstieg vorstellen.
    Ich meine, dass man mindestens alle 5 Sekunden die Temperatur mitschreiben sollte.
    10 Sekunden hielte ich für gerade noch akzeptabel.
    Ich mach das bei meiner Steuerung alle 3 Sekunden.
    Mario
     
    leseselli gefällt das.
  5. #5 UriStefan, 17.09.2014
    UriStefan

    UriStefan Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    36
    Wenn man Profile nachröstet, ist die Temperaturanstiegszeit doch da mit drin. dT/dt ist nur die 1. Ableitung, hat also damit auch weniger Informationsgehalt und mag vielleicht ein Parameter für den PID-Regler der Temperatur sein.
    Was analysierst Du denn an einem Profil?

    Gruß

    Stefan
     
  6. #6 cafesolo, 17.09.2014
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    428
    Hallo,

    ja, wie schon geantwortet wurde ist im vorhandenen Röstprofil auch die Rate of Rise mit drin. Am Profil analysiere oder besser schaue ich was ich nach dem Testen des Kaffee's verändern kann um bestimmte Eigenschaften zu verändern oder ein für mich schmeckbares Maximum aus dem Kaffee zu holen. Ich überlege gerade laut, wenn ich nur die Röstprofilkurve angezeigt bekomme und durch Veränderung der Lüftung optisch zu einer annähernd gleichen Kurve komme ob dann nicht doch die Rate of Rise Kurve eine andere sein kann ???

    Gruß Uwe
     
  7. #7 MarioAtJazz, 18.09.2014
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    35
    Uwe: Achso, dein Ausgangspunkt war also ein wenig anders als der meine.
    Mir ist es darum gegangen, eine Röstung im Gene exakt reproduzieren zu können.
    Da der Gene mit einer Leistung von etwa 1.2KW in etwa am unteren Limit ist, ist da nicht viel Spielraum vorhanden.
    Ich hab mal probiert mit 98 % Leistung am Anfang hochzufahren, hat mich bis lang noch nicht glücklich gemacht.
    Was ich aber gelegentlich nutze, ist die Möglichkeit einen Malabar mit etwa 120 Grad hineinzugeben und dann
    mit etwa 70% Leistung 2 Minuten lang langsam zu trocknen und doch mit der Temperatur langsam hochzufahren.
    Bzgl der geschmacklichen Auswirkung bin ich einfach zu wenig sattellfest und motiviert, da ich eher Steuerungstechniker als Röster bin.

    Ich wollte auch die Frage nach der RoR Kurve zum Anlass nehmen um die Tatsache zu bemeckern, dass eine blosse Angabe von
    "230 Grad gerade durch" einfach zu wenig ist. Es fehlt da zumindest wie lange UND auf welche Temperatur vorgeheizt wurde.

    Und 2tens selbst eine präzise Angabe eines Röstprofils beim Gene nur schwer zu reproduzieren ist, da in vielen Fällen
    ein Mensch mit einem Dimmer dahinter sitzt und das manuelle Betätigen des Reglers unter ständiger Beobachtung eines Leistungsmessgerätes und Thermometers STRESS ist.

    Und 3tens die Gene Regelung mit dem Klapperatismus besser als nichts ist, aber hat ja doch eine Schwankung von bis zu 20 Grad
    an der Abluft, und das ist selbst mir (an den Röstfeinheiten nicht interessiertem Menschen) zu schwach.

    Gruß aus Wien, Mario
     
Thema:

Einstellen von Röstprofilen ohne zugeh. RoR-Kurve sinnlos!?

Die Seite wird geladen...

Einstellen von Röstprofilen ohne zugeh. RoR-Kurve sinnlos!? - Ähnliche Themen

  1. Wie Brühdruck einstellen?

    Wie Brühdruck einstellen?: Hallo zusammen, ich habe mir zu meiner Lelit PL42 EM (ohne PID) eine Waage und einen Tamper gekauft (ja, ich weiss, die integrierte Mühle ist...
  2. Einstellungen Mühle für neue Bohnen...

    Einstellungen Mühle für neue Bohnen...: Hi zusammen.... Ich weiß nicht ob sowas hier schon mal gefragt worden ist. Hab so nichts gefunden. Frage ist. Wenn ihr neue Bohnen in der mühle...
  3. Francis Francis X1 temprature issue (english)

    Francis Francis X1 temprature issue (english): Hi, I have a problem with my francis Francis X1 (first generation aluminium boiler) it only heats to 80°. I opened it and tried some setting with...
  4. Brühdruck Lelit PL81T einstellen

    Brühdruck Lelit PL81T einstellen: Hi, meine Nachbarin hat diese Woche eine PL81T bekommen. Diese zeigt bei Einsatz des Blindsiebs 10bar Brühdruck. Dementsprechend problematisch ist...
  5. La san marco 95 Sprint e kaffeemenge einstellen

    La san marco 95 Sprint e kaffeemenge einstellen: Ich habe ein Problem bei meiner Kaffeemaschine. Ich habe die Kaffeemaschine einmal neu programmiert und seitdem funktionieren die Tasten nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden