Einstellungen Maschine/Mühle

Diskutiere Einstellungen Maschine/Mühle im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Kannst du dir vorstellen, dass die 6g älteres Mehl die Bitterkeit wegnehmen?Ich weiß, das Espresso aus altem Kaffeemehl anders schmeckt als aus...

Schlagworte:
  1. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.801
    Zustimmungen:
    3.229
    Ich weiß, das Espresso aus altem Kaffeemehl anders schmeckt als aus frisch gemahlenem. Ob du das als weniger bitter empfindest, kann ich aber nicht einmal ahnen ;). Zudem gibt es Leute, die bitter und sauer nicht unterscheiden können.
     
    OliverSt gefällt das.
  2. #22 OliverSt, 01.12.2019
    OliverSt

    OliverSt Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Bitter und Sauer ist klar - mehrfach getestet ;-) und durch Dritte bestätigt ;-)

    Das "altes" Mehl anders schmeckt als frisches ist klar, dass aber 6g die Bitterkeit derart beeinflussen ist schwer zu glauben.
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.801
    Zustimmungen:
    3.229
    Du musst nichts glauben, es war nur ein Tipp von mir ;)
     
  4. #24 OliverSt, 01.12.2019
    OliverSt

    OliverSt Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wird getestet!
     
  5. #25 OliverSt, 01.12.2019
    OliverSt

    OliverSt Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kaffemehl 10 Minuten ausgebreitet auf einem A4 Blatt - schmeckt deutlich schrecklicher - gleich bitter mit dem Zusatz "alt" ;-)
     
  6. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    753
    Bei gemahlenen Kaffeebohnen setzt die Oxydation sofort ein. Das Fett und das Eiweiss werden ranzig.
     
  7. #27 Borboni, 01.12.2019
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    484
    cooling flush?
     
  8. #28 Tokajilover, 02.12.2019
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    1.715
    oxidation ist immer da - alles oxidiert - aber mit grössere fläche oxidiert es schneller
    lipide hydrolisieren = werden ranzig
    eiweisse oxidieren auch, werden aber nicht ranzig - zudem sind alle eiweisse im kaffee schon pyrolisiert - also "verbrannt" - sie werden mit den KH "verbraucht" und verändert = es hat eigentlich keine proteine mehr in gerösteten bohnen.
    hier was zum lesen
     
    furkist, OliverSt und Sekem gefällt das.
  9. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    753
    Danke! Interessante (aber gut versteckte) Seite :D
     
  10. #30 OliverSt, 02.12.2019
    OliverSt

    OliverSt Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Cooling Flush braucht es bei der Maschine angeblich nicht, mache ich aber immer vor jedem Bezug.

    Heute noch ein Test mit der Variable Wasser:

    Bisher immer Britta-Wasser.

    mit Vittel - noch bitterer

    mit hartem Leitungswasser anders aber auch nicht lecker
     
  11. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.801
    Zustimmungen:
    3.229
    Vittel mit einer Härte von 17,8° dH und 248 mg/l Hydrogencarbonat ist völlig, absolut, total ungeeignet zur Verwendung in Kaffeemaschinen.
     
    Dirk2/3 und OliverSt gefällt das.
  12. _TCE_

    _TCE_ Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    10
    hier mal meine Erkenntnis zum Brita-Wasser:

    Ich hatte mir mit der neuen Maschine für die Wasserversorgung einen Brita-Tischwasserfilter zugelegt und nur dieses Wasser in der Maschine verwendet. In der Diskussion mit meinem Kaffeeröster, woran es liegen könnte, das mir der Espresso überwiegend zu bitter wurde, kam auch der Brita-Filter zur Sprache. Der Aktivkohlefilter könnte eine solche Auswirkung auf den Geschmack haben. Da war ich erst einmal sehr überrascht - habe zu Hause aber gleich das Wasser gewechselt und ein Volvic Wasser verwendet. Siehe da, der Espresso bekam nun Geschmack, welcher nicht bitter hieß. Ein Wechsel zurück auf das Brita-Wasser bestätigte das Bitterergebnis. Verdammt, so dachte ich mir - fast 2 kg beste Espressobohnen mit dem falschen Wasser gebrüht. Wenn du denkst, du machst alles richtig, machst du doch etwas falsch...:cool:

    Du solltest also mal auf anderes Wasser wechseln...
     
    Dirk2/3 und OliverSt gefällt das.
  13. #33 OliverSt, 03.12.2019
    OliverSt

    OliverSt Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos - deshalb habe ich ja gestern einfach mal anderes Wasser getestet, Volvic war leider das einzig stille Wasser im Haus.

    Die Unterschiede waren ja deutlich... und eigentlich noch das Einzige, an dem ich "drehen" kann.

    Was ist DIE Empfehlung für Wasser?
     
  14. #34 OliverSt, 03.12.2019
    OliverSt

    OliverSt Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Es war leider sonst nichts "stilles" verfügbar - was wäre denn eine Empfehlung?
     
  15. _TCE_

    _TCE_ Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    10
    ... mir wurde das Aqua purania 5l genannt - habe ich aber noch nicht gekauft (real, REWE)
     
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.801
    Zustimmungen:
    3.229
    Purania.
    Urstromquelle Wolfhagen (unter verschiedensten Markennamen im Handel, z.B. bei Netto, Edeka, Rewe, ...)
    Saskia von Lidl (Jessen Quelle)
     
  17. #37 OliverSt, 03.12.2019
    OliverSt

    OliverSt Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Liegt im Kofferraum - die Spannung steigt ;-)
     
  18. Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    725
    21 Gramm ist viel zu voll.
    Warum so viel im Sieb?
    Gruß
     
  19. _TCE_

    _TCE_ Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    10
    OliverSt - was macht das neue Wasser?
     
Thema:

Einstellungen Maschine/Mühle

Die Seite wird geladen...

Einstellungen Maschine/Mühle - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche defekte Maschine

    Suche defekte Maschine: Hallo, ich suche eine defekte Maschine mit Tank, Einkreiser oder Zweikreiser, möglichst komplett. Darf auch gern eine Maschine mit E61 BG sein....
  2. Welche Mühle passend zur Lelit PL81T

    Welche Mühle passend zur Lelit PL81T: Guten Morgen, Wir haben uns für Weihnachten die Lelit Pl 81T bestellt und suchen noch eine passende Mühle. Welche Mühle könnt ihr empfehlen?...
  3. Kaufberatung: Eine Maschine für Alles (?)

    Kaufberatung: Eine Maschine für Alles (?): Liebes Forum, Erster Beitrag, und schon nur Wissen abziehen wollen - das ist doch ein guter Start! Zum Hintergrund: Ich trinke seit 10 Jahren...
  4. Lelit mit Mühle

    Lelit mit Mühle: Hallo, ich möchte mir eine Siebträgermaschine kaufen und benötige eine Kaufberatung. Ich finde das Design der Lelit Maschinen Klasse, das...
  5. Mühle 300-400€

    Mühle 300-400€: Hallo zusammen! Ich suche eine neue passende Mühle für meine La Spaziale Mini Vivaldi für 300-400€. Im Bereich der Mühlen bin ich nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden