Einstieg in die Espresso Welt

Diskutiere Einstieg in die Espresso Welt im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Einen wunderschönen guten Abend. Ich lese nun schon seit sehr langer Zeit viel hier im Forum mit. Nun scheint sich langsam abzuzeichnen, dass...

Schlagworte:
  1. rnpdf

    rnpdf Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Einen wunderschönen guten Abend.

    Ich lese nun schon seit sehr langer Zeit viel hier im Forum mit. Nun scheint sich langsam abzuzeichnen, dass ich gegen Ende diesen Monats endlich das von mir gewünschte Komplett Set zum Einstieg und die Espresso Welt zuhause Bestellen werde. Verliebt habe ich mich in die Bezzera Duo DE und die Eureka Atom 60 (ist denke ich ein Super Angebot). Dazu habe ich etwas Kleinkram herausgesucht. Ich würde einfach gerne mal die Experten Meinungen (ob ich alles habe oder was unbedingt fehlt z.b.) zu den von mir herausgesuchte Artikeln hören bzw. lesen :)

    Maschine und Mühle
    Bezzera Duo DE + Eureka ATOM60 schwarz

    Kännchen:
    Motta Europa Spitzenkanne 0,5 l

    Milchthermometer:
    Milchthermometer

    CA Shotglas
    CA Shotglas

    Digitalwaage
    Digitalwaage 3000 g

    Tamper
    Tamper CA Elegance Edelstahl 58mm

    Tampingmatte
    Tamping Matte L

    Dazu natürlich noch je 6 Espresso, Cappuccino und Milchkaffe Tassen

    Vielen Dank schon mal
     
  2. #2 espressionistin, 10.02.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.701
    Zustimmungen:
    7.346
    Hallo,

    An deiner Stelle würde ich das Milchthermoneter sparen und statt der Motta eine Concept Art Milchkanne nehmen.
    Deine Hand an der Kanne ist immer noch das beste Thermometer, so ein Teil braucht man nicht wirklich. Ich persönlich finde die CA Kännchen außerdem zum Gießen einfacher.
    Außerdem vielleicht noch ein kleineres dazu, 350 ml zB.

    Von dem gesparten Geld würde ich mir lieber einen schwereren, wertigeren und passgenauen Tamper kaufen, z.B. von Torr oder Prorista.
     
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.042
    Zustimmungen:
    23.212
    Ich würde eine Waage mit kleinerem Bereich wählen. 3kg brauchst Du lange nicht und die Toleranz bezieht sich auf den Skalenendwert,sofern sie in % angegeben ist. Alternativ gibt es grad eine Pearl hier im KN gebraucht. Falls das noch im Budget liegt, ist das eine gute Waage.

    Shotglas finde ich überflüssig - hatte ich auch gekauft, dient bei mir nur noch als Ablage für die BG Bürste.
     
    rnpdf, BatBee und Max1411 gefällt das.
  4. rnpdf

    rnpdf Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1


    okay da schaue ich mich nochmal um :)

    Danke
     
  5. #5 DochDieBohne, 10.02.2019
    DochDieBohne

    DochDieBohne Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    26
    Mhm - das funktioniert aber nur, wenn der Kopf mit der Hand als Thermometer weiß, was 60° Celsius sind. Und dazu ist intial ein einigermaßen zuverlässiges Thermometer nötig ;-)
     
    cortado-baby gefällt das.
  6. #6 espressionistin, 10.02.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.701
    Zustimmungen:
    7.346
    Aufhören, wenn es der Hand zu heiss wird, funktioniert immer. Ob die Milch dann 60,1 oder 57 oder 62 Grad hat, ist vernachlässigbar.
     
    cortado-baby, Espressogenießer und Wasu gefällt das.
  7. #7 Kaspar Hauser, 10.02.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1.913
    Nein, das sagt dir deine Hand schon, bevor die Eiweiße in ihr denaturieren.
    Ein Milchthermometer ist so ziemlich das unnötigste Zubehör.

    Statt der 0,5L Kanne würde ich eine mit 0,3L empfehlen.
     
    rnpdf und espressionistin gefällt das.
  8. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    1.308
    Im Shotglas ist bei mir nur noch Kaffeelikör. :D

    Es ist zwar mal ganz nett gewesen die schwarze Brühe und die schöne braune Crema von der Seite zu sehen, aber zum Üben musst du doch alles wiegen. Und zum Anschauen geht jedes x-beliebige Glas. Die Milliliterangaben in der Espressotasse, die noch ziemlich viel hier rumgeistern, sind aus der Mode gekommen, da Crema ein anderes Gewicht hat als Espresso. Heute heißt es Ratio 1:2. 16 Gramm Kaffeemehl ergibt 32 Gramm Espresso. Schau einfach, das deine Waage plus Tasse unter den Siebträger passen.
     
    rnpdf gefällt das.
  9. #9 MartinK, 10.02.2019
    MartinK

    MartinK Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    21
    Bzgl.: "Statt der 0,5L Kanne würde ich eine mit 0,3L empfehlen. "
    0,3 reicht evt für einen Cappu. Für zwei braucht man mindestens die 0,5l. Die nominale Füllmenge ist bis zum Rand gemessen und man kann, um die Milch aufzuschäumen, nur bis zum Fuß der Tülle befüllen. Das sind bei der 0,5l-Kanne ca. 200ml.
     
    joost gefällt das.
  10. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    6.347
    Endlich sagt mir das mal einer :)
     
    cortado-baby gefällt das.
  11. #11 Kaspar Hauser, 10.02.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1.913
    Kommt auf die Definition des Cappuccinos an.
    Die eher italienische, liegt bei ca. 150ml. Minus einen Espresso, macht 125ml aufgeschäumte Milch. Zwei sind also 250ml aufgeschäumte Milch. Locker in der üblichen 350ml-Größe zu machen. Für einen einzelnen finde ich diese sogar schon zu groß.
     
    Milchschaum und Welskador gefällt das.
  12. #12 Max1411, 10.02.2019
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    3.244
    Auf ein 350er Kännchen würde ich nie verzichten, ein 500er oder größer nutze ich zwar auch, ist aber entbehrlich.
     
  13. #13 Borboni, 10.02.2019
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    901
    +1

    aus der kännchendiskussion, ob 350 ml für einen doppelten cappu reicht, halte ich mich dieses mal raus :)
     
    cortado-baby und Sekem gefällt das.
  14. #14 rnpdf, 11.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2019
    rnpdf

    rnpdf Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1

    Gut dann verzichte ich da mal drauf :)

    Also kaufe ich einfach eine 0,3 und eine 0,5 dann habe ich die Qual der Wahl.



    Ist ein 58 mm Tamper der richtige für die Bezzera BG?
     
  15. Spaddl

    Spaddl Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    54
    Die Waage gibt's bei Amazon zum halben Preis :p einfach Mal nach Kaffeewaage suchen. Gleiches Modell unter vielen Namen.
     
    rnpdf gefällt das.
  16. rnpdf

    rnpdf Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    ui die Bewertungen sind ja nicht berauschend ....
     
  17. #17 Borboni, 11.02.2019
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    901
    guter punkt. hab ich übersehen! die maschine hat glaub ich ne e61 BG oder? für die bezzi standartsiebe sollten 58,5 passen!

    schau mal hier: Tamper E61

    ich würde auf jedenfall einen tamper nehmen, der möglich passgenau ist.
     
  18. rnpdf

    rnpdf Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Nein die Bezzera Duo DE hat nicht E61 sondern die Bezzera BG. Habe da selbst auf der Bezzera Webseite keine richtigen Informationen zu gefunden welcher Tamper passt
     
  19. #19 Borboni, 11.02.2019
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    901
    ok. dann würd ich warten bis die maschine da ist und im fachgeschäft einen tamper holen
     
    rnpdf, Max1411 und espressionistin gefällt das.
  20. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    1.308
    Ich habe mir zum Beispiel die Waage gekauft.
     
    rnpdf gefällt das.
Thema:

Einstieg in die Espresso Welt

Die Seite wird geladen...

Einstieg in die Espresso Welt - Ähnliche Themen

  1. Einstieg in die Espresso-Welt

    Einstieg in die Espresso-Welt: Guten Morgen zusammen! :) Wie der Titel bereits verrät, möchte ich in die Espresso-Welt eintauchen und mir vorab noch eure Tipps dazu abholen....
  2. [Maschinen] Einstieg in die Espressowelt

    Einstieg in die Espressowelt: Hallo Ich bin auf der Suche nach ner Einsteigermaschine...Am liebsten mit Thermoblock oder zumindest kurzer Aufheizzeit... Angebote gerne per...
  3. Kaufberatung: günstiger Einstieg in die Espressowelt

    Kaufberatung: günstiger Einstieg in die Espressowelt: Hallo zusammen, ich habe erst vor kurzem angefangen, mich mit der Materie zu beschäftigen und brauche deshalb eure Expertise :) Folgende...
  4. Einstieg in die Espresso-Welt - Vollautomat vs. Siebträger

    Einstieg in die Espresso-Welt - Vollautomat vs. Siebträger: hallo, seit ein paar Tagen liebäugele ich mich der Anschaffung einer neuen Kaffeemaschine (2 Personen Haushalt) und bin dabei hier auf das...
  5. Einstiegshilfe - Espresso zu sauer

    Einstiegshilfe - Espresso zu sauer: Hallo zusammen. Seit ein paar Tagen habe ich meine erste Siebträgermaschine und versuche nun vergeblich einen Espresso zuzubereiten. Das Ganze...