Elektrikausfall

Diskutiere Elektrikausfall im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, Bei meiner Carimali ist gestern die komplette Elektrik ausgefallen. Nichts geht mehr, weder Hauptschalter, noch Pumpe, noch Heizung. Es ist...

Schlagworte:
  1. #1 kaffeesuperman, 13.11.2017
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    318
    Hallo,
    Bei meiner Carimali ist gestern die komplette Elektrik ausgefallen.
    Nichts geht mehr, weder Hauptschalter, noch Pumpe, noch Heizung.
    Es ist passiert als ich Gestern die Pumpe gestartet habe.
    Ich habe keine Ahnung wie ich jetzt vorgehen soll.
    Hat jemand eine Idee was da passiert sein könnte und wie ich das Problem beheben kann?

    Liebe Grüße
    Laurens
    :)
     
  2. visual

    visual Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    17
    Als erstes würde ich mal schauen ob das Gerät intern eine Sicherung hat.

    gruß
    Daniel
     
    kaffeesuperman gefällt das.
  3. #3 wiegehtlasanmarco, 13.11.2017
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    400
    Hallo Laurens,

    meine Waschmaschine hatte auf einmal keinen Strom mehr, keine Kontrolleuchte, kein Motor, keine Pumpe.
    Und was war es: Der Stecker hat sich innen aufgelöst, neues Kabel mit Stecker und lief wieder.
    Falls Deine Maschine mit Stecker angeschlossen ist, erst mal die Steckdose und die Sicherung prüfen.
     
    kaffeesuperman gefällt das.
  4. #4 kaffeesuperman, 13.11.2017
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    318
    Hi ich habe mir mal die Blackbox und den Hauptschalter angeschaut, um nach Sicherungen oder durchgebrannte Käbel zu suchen.
    Mir ist aber nichts aufgefallen...
    @wiegehtlasanmarco, ich werde mir in den nächsten Tagen dann einen neuen Stecker kaufen.
    Danke für den Tipp!:)
    IMG_4229.JPG IMG_4230.JPG IMG_4232.JPG IMG_4236.JPG
     
  5. visual

    visual Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    17
    Jetzt müsste man mal anfangen hier und da ein paar Sachen zu messen.

    Quasi um zu sehen wo es hängt.
    Aber prüfe erstmal den Stecker.

    Ansonsten, ohne dir zu nahe treten zu wollen, würde ich sagen:
    Geb es ab an jemanden der sich auskennt.

    Alle Sachen die ich noch im Kopf habe, setzen messen unter Spannung voraus.
    Da das bekanntlich gefährlich ist mag, zumindest ich nicht, in nem Forum dazu Anleitungen geben ;)

    Gruß
     
    kaffeesuperman gefällt das.
  6. #6 Adjacent, 13.11.2017
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    753
    Ganz ehrlich... Auf gut Glück einen neuen Stecker zu kaufen halte ich für wahrscheinlich nicht zielführend. Wenn Du Die Maschine sowieso schon offen hast, miss doch einfach mal, ob da, wo das Netzkabel angeschlossen ist, Spannung anliegt. Falls ja, dann kannst du dich von da aus weiter vor arbeiten. Und falls du dafür kein Messgerät hast, dann lass es lieber ganz bleiben...
     
  7. #7 Espressojung, 14.11.2017
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    1.112
    Die Steckdose/Anschlussdose ist aber O.K.?
     
    kaffeesuperman gefällt das.
  8. #8 kaffeesuperman, 14.11.2017
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    318
    Ja
     
  9. #9 kaffeesuperman, 14.11.2017
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    318
    Hi, ich habe den Stecker gewechselt, aber es war leider nicht das Problem.:(
    Hat jemand noch eine Idee was das Problem sein könnte?
    Ich habe außerdem mal bei dem Elektriker bei uns im Ort angerufen, aber er meinte dass er sowas nicht macht.
    Kann sowas ein normaler Elektriker überhaupt?

    Liebe Grüße
    Laurens
    :)
     
  10. #10 sokrates618, 14.11.2017
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    971
    Hallo Laurens,
    wenn ein Elektriker so eine Maschine nicht durchmessen kann, sollte er sich einen anderen Beruf suchen. Ich vermute eher kommerzielle Gründe, da man an so einer Aufgabe eine Weile sitzen kann ohne sicher zu wissen, wie es ausgeht. Auch kostet es eine gewisse Zeit, sich die notwendigen Unterlagen zu besorgen.
    Ich kann Dir anbieten, Dich bei der Fehlersuche zu unterstützen. Hierzu müsstest Du Dir jedoch ein Messgerät besorgen, mit dem Widerstände zu messen sind, z.B. ein Multimeter. Kann ruhig ein billiges Gerät sein. Zusätzlich wäre hilfreich, die Schaltung der Maschine zu bekommen. Die Alternative ist, die Schaltung durch Verfolgung der Kabel selber nachzuvollziehen, was jedoch recht mühselig ist, wenn man nicht eine Grundlage hat. Ferner solltest Du den Typ Deiner "Blackbox" herausfinden. Hier würde ich den Fehler am ehesten vermuten.
    Gruß, Götz
     
Thema:

Elektrikausfall