Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

Diskutiere Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Mahlzeit, ich gehe demnächst endlich meinen "richtigen" Röster an und überlege wie ich den Antrieb realisiere. Der aktuelle Röster mit...

  1. #1 AlphaRay, 16.05.2013
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Mahlzeit,

    ich gehe demnächst endlich meinen "richtigen" Röster an und überlege wie ich den Antrieb realisiere.
    Der aktuelle Röster mit 1-Liter-"Tönchen" wird von einem 12-Volt-Getriebemotor angetrieben. Da die Tonne aus Blech besteht, müsste ich bei der Lautstärke mit Gehörschutz rumstiten.
    Bei der zukünftigen ~ 12 Liter Tonne will ich mir das garnich antun - zudem soll es etwas längere halten. Dabei würde ich wohl auf einen "kleinen" 230 Volt Motor mit Umsetzung und Antieb über Keilriemen umsteigen...was habt ihr so gebastelt? Wo bekommt man solche (leisen?) Motoren und wie hoch müsste die Leistung sein? Die Edehlstatonne (=Nudelsieb für Riesentöpfe) wiegt vielleicht nen Kilo, dazu ein Kilo Bohnen. Das ist nicht viel Masse, die Bewegt werden muss.
    Zudem habe ich noch nie mit Keil/Zahnriemen gebastelt. Wüßte nicht wo man sowas her bekommt und wie man diese aufeinander abstimmt (Motor -> "Scheibe" -> Riemen -> Achse mit Tonne -> "Scheibe")

    Als Achse habe ich ein 16x2 mm Edelstahlrohr sowie dazu passende Stahllager (17x40x12 mm) bestellt.

    Gruß
    Paul
     
  2. #2 gunnar0815, 16.05.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.114
    Zustimmungen:
    856
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Ich würde eine Grillspießmotor verwenden. Die gibt es schon mit der richtigen Drehgeschwindigkeit.

    Gunnar
     
  3. #3 AlphaRay, 17.05.2013
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Genau das will ich ja nicht ;) Kein surrendes und knarredes Getriebeding (die gits anscheinend auch erst ab 80 € :shock:)...zudem ist doch die "richtige" Geschwindigkeit vom Trommeldurchmesser und Größe der Schaufeln abhängig, oder nicht? Meine 20 cm Trommel dreht sich mit genau 1 Upm...wenn ich die 40 cm Trommel mit der gleichen Geschwindigkeit drehen will, dann könnten die Bohnen an die Außenwände gedrückt werden :D
    Es soll schon was anständiges ohne Getriebe und lauten Geräuschen werden - was auch einige Stunden am Stück schafft, ohne abzufackeln.
    Dachte schon an was größeres wie z.B. Richtung Poliermotoren (haben schon ne Achse mit Muttern, auf die man eine Scheibe montieren könnte) oder ähnliches. Also iwas mit paar hundert Upm, 50 - 1xx Watt und möglichst verschleißfrei bzw. bürstenlos.
    Sollte aber auch schon was sein, was man nicht aus China bestellen muss und was man jederzeit (oder ähnlich) auch nachgekauft bekommt, falls der irgedwann stirbt.

    Gruß
    Paul
     
  4. #4 AlphaRay, 17.05.2013
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Ups... 1 Up/S meinte ich ;) Der Motor macht bei 12V genau 60 Up/M. Das mit paar hundet Upm (1500 - 2000 scheint bei den meisten Motoren normal zu sein) meinte ich ja für den neuen Motor, damit man den auch umsetzen kann bzw. muss. Es sei denn jemand kennt einen starken, bürstenlosen 60 UpM 230V Motor, der keine 100 € kostet und auch keine 1000 Watt braucht :]
     
  5. #5 AlphaRay, 17.05.2013
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Waschmaschinenmotor? o_O Wie groß sind die denn? Kräftig genug sind die auf jeden Fall... bei entsprechender Geschwindigkeit könnte man die Trommel dann als Kaffeebohnenöl-Presse bauen können ;>
     
  6. #6 dietmar_, 17.05.2013
    dietmar_

    dietmar_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    4
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Einmal Malabar bitte, geschleudert, nicht gerührt.
     
  7. #7 AlphaRay, 17.05.2013
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Klar gehts ohne Getriebe - Keil- und Zahnriemen mit entspechender Umsetzung :) Lautlos(er)..merk ich deutlich bei meinem Brotbackautomaten.

    Ne Idee wäre natürlich nen Motor aus dem Modellbaubereich...da bräuchte ich aber wieder ein fettes Netteil, weshalb ich eher auf die 230-Volt Schiene wollte + Umsetzung über Riemen. :/ Aber die Auswahl an Zahnriemen & Co ist im Modellbereich ziemlich groß...da dürfte sich was passendes finden
     
  8. #8 UriStefan, 17.05.2013
    UriStefan

    UriStefan Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    36
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Also Schrittmotoren sind absolut ungeeignet Die sind zum genauen Positionieren und haben wenig Kraft und Waschmaschinenmotoren.. also ich muß schon sagen! Willst Du Wäsche waschen oder Kaffee rösten? Die sind viel zu fett, schwierig anzusteuern und zu montieren.
    Nimm einfach einen kräftigen Scheibenwischermotor (Schrotter oder Bucht), eine Fahrradkette und Ritzel aus nem Ritzelpaket. Dazu ein paar Aufnahmen gedreht und fertig. Preisgünstig, leise und stark, sowie einfach regelbar über Pulsweitenmodulation. Die Elektronik kann man aus nem alten Akkuschrauber ausbauen. Die Kette brauchst Du zur thermischen Entkopplung. Die Wischermotoren sind nur bis ca. 90°C spezifiziert.
    Übrigens, wie kommst Du auf 12l für ein Kilo Kaffee? Meine Trommel ist etwas kleiner!

    Gruß

    Stefan
     
  9. #9 AlphaRay, 17.05.2013
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Waschmaschinenmotor find ich auch iwie oversized...es sei denn man baut ne 5 kg Trommel ;) Wischermotoren sind schon kräftig und von Lautstärke und Größe her sollten die schon eher gehn..hier ist das Problem Stromversorgung wieder da - es sei denn das Teil begnüngt sich mit einem alten PC Netzteil :)
    Defekten Akkuschrauber hätte ich sogar rumfliegen..gute Idee! Wollte da auch schon auf ne Drehzahlregelgung von Kemo zugreifen. So liege ich dann bei 0 € :) An Ritzel dachte ich auch schon. Ne Kette vom MTB liegt auch noch iwo rum. Müsste ich dann nur noch nen Ritzel aus Metall bekommen (kenne nur die Kleinen aus Kunststoff mit eingebautem Lager von der Gangschaltung).

    Soweit ich mich erinnere, rechnet man mit ca. 1 Liter je 100 Gramm Rohkaffee, oder nicht? Für >= 1 kg Röstkaffee müssen dann wg. Einbrand ca. 1,1 - 1,2 kg Rohkaffee rein. Und wenn 1,5 auch gehn, bin ich nicht böse drum ;)

    Edit: Temperatur am Motor ist kein Ding! Habe 60 cm Rohr für Achse bestellt, weil die Lager Außen eingebaut werden sollen (ick mag kein Schmiermittelgeruch in den Bohnen haben). Da es Rohr ist und keine massive Stange, sollte die Wärme nicht so sehr nach Außen übertragen werden. Dachte so an 10 - 20 cm Verlängerung hinter der Tonne + Halterung mit dem Lager + dahinter dann direkt an der Achse ein Wischermotor mit der Drehzahlregelung via Poti.
    Zudem könnte ich der Stange außerhalb des Rösters mehrere, versetzte Löcher verpassen, falls doch etwas mehr Wärme als gedacht übertragen werden. Dann könnte man mit nem kleinen PC-Lüfter das Rohr runter kühlen
     
  10. #10 gunnar0815, 17.05.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.114
    Zustimmungen:
    856
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Bei einem 1 Phasen Kondensatormotor brauchtest du bei 60 U Min viel zu viele Wicklungen.
    Bei 700 U/Min sind das meine ich schon 8 dann wären das bei 60 U/Min ca. 80 Wicklungen.
    Die wird man im Motor wohl nicht unter bekommen. Und je mehr Wicklungen desto teurer wird der Motor.

    http://www.tlt-turbo.com/dateien/191.pdf

    Gunnar
     
  11. #11 AlphaRay, 18.05.2013
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Ich werd mich dann eher nach so nem Wischermotor umschauen - die sind schon leise, sollten über Akkuschrauber-Steuerung und altem PC-Netzteil laufen (= 0 Kosten für Stron und Steuerung). Stark genug bei langsamer Geschwindigkeit und langlebig sind die Teile auf jeden Fall :)
     
  12. #12 BananaJoe, 18.05.2013
    BananaJoe

    BananaJoe Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    würd ich auch, für meinen 500g Röster tuts ein Scheibenwischermotor, direkt angeflanscht, 12V Motorrad-Batterieladegerät, und ein dazwischengeschalteter Leistungsregler ...läuft ;)
     
  13. #13 AlphaRay, 19.05.2013
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    Das wollt ich hören ;) Wie ist eigentlich die Lautstärke? So am Auto hört man das ja kaum...aber wie verhält sich das bei der Tonne?
    Der Getriebemotor den ich an dem Miniröster habe, verursacht so einen starken Körperschall, dass die Bohnengeräusche beinahe übertönt werden :D
     
  14. #14 BananaJoe, 20.05.2013
    BananaJoe

    BananaJoe Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

    da kann ich nur Gutes berichten, man hört das ding kaum...die Bohnen sind definitiv lauter ;)
     
Thema:

Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster

Die Seite wird geladen...

Empehlung Motor + Antireb für 1 kg Röster - Ähnliche Themen

  1. Sette 270 (Wi) Getriebe+Motor Wechsel

    Sette 270 (Wi) Getriebe+Motor Wechsel: Moin Forum, ich mache hier mal einen Extra Thread zum Thema erneuern von Gearbox+Motor als Einheit, damit jeder das einzeln und gut wieder finden...
  2. [Verkaufe] Hearthware Precision Kaffee-Röster

    Hearthware Precision Kaffee-Röster: Hallo zusammen! Ich trenne mich von einem kleinen Kaffee-Röster der Firma Hearthware, der lange Jahre in meinem Keller schlummerte. VB: 80€...
  3. Kaufempfehlung Siebträger f. Einsteiger ; 1 koffeinarmer/freier Espresso&Cappucino pro Tag

    Kaufempfehlung Siebträger f. Einsteiger ; 1 koffeinarmer/freier Espresso&Cappucino pro Tag: Hallo zusammen, ich komme von einem DeLonghi Vollautomaten (ECAM 25.120.B) und möchte nebenbei noch "gescheiten" Espresso und Flat white inkl....
  4. [Verkaufe] MG-1 in Schwarz

    MG-1 in Schwarz: Hallo, ich konnte in den letzten Tagen noch eine MG-1 zusammen bauen. Leichte Kratzer auf der Skala (Ich kann gerne noch mal detailiertere Fotos...
  5. Scheunenfund Probat Röster

    Scheunenfund Probat Röster: Wertes Forum, ich bin der Ben und habe schon sehr viel Zeit hier im Forum als Gast zugebracht und schlussendlich eine Rocket Appartamento samt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden