Empfehlung für Bohnen für Filterkaffee gesucht

Diskutiere Empfehlung für Bohnen für Filterkaffee gesucht im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hier habe ich meinen neuen Weg beschrieben Umstieg von Espresso auf Filterkaffee... Da es eine große Auswahl an Röstern gibt, auch lokal, würde...

  1. #1 FilterArabica, 19.04.2024
    FilterArabica

    FilterArabica Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2024
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    125
    Hier habe ich meinen neuen Weg beschrieben

    Umstieg von Espresso auf Filterkaffee...

    Da es eine große Auswahl an Röstern gibt, auch lokal, würde ich eure Hilfe benötigen. Ich mag Kaffee mit Aromen von Kakao, Röstaromen, Nougat, Haselnuss, Walnuss, Karamell mit wenig Säure. Interesse hätte ich aber auch an beerigen und fruchtigen Aromen, Heidelbeere und Brombeere mit wenig Säure.

    Auf Florian Steiner bin ich aufmerksam geworden, diese Röstung könnte passen.

    Kaffee Guatemala | Florian Steiner Kaffee

    Auf was sollte man bei der Auswahl der Röster und Bohnen achten?

    Gibt es noch weitere Empfehlungen für Röster aus Mannheim, Heidelberg und Umgebung?
     
  2. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    20.646
  3. #3 FilterArabica, 19.04.2024
    FilterArabica

    FilterArabica Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2024
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    125
    Ich habe zig Röstungen dort recherchiert und keine einzige Rösterei war im Raum Mannheim, Heidelberg und Umgebung vorzufinden.

    Daher habe ich mir erlaubt einen neuen Thread eröffnet.

    Ich will wenn möglich lokal kaufen und nicht die Bohnen bestellen. Bei den Versandkosten ist mir das einfach zu teuer, die Versandkosten kann ich besser anlegen.

    Hagen in Heilbronn und Harrys Kaffee in Gundelsheim bzw Bad Wimpfen habe ich noch entdeckt, aber ist jetzt nicht das Einzugsgebiet. Hagen hat jedoch eine große Auswahl an Filterkaffee und bei Harrys muss ich schauen.
     
  4. #4 Lecker Schmecker, 19.04.2024
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1.196
    Auf dieser ständig aktualisierten Karte lassen sich im direkten Weg zwischen Mannheim und Heidelberg 9 Röstereien finden. Je nachdem, wo genau Du wohnst, findet sich sicher auch noch die ein oder andere Rösterei in für dich erreichbarer Umgebung.

    Viel Erfolg bei deiner Suche
     
    FRAC42, Kaffee_Eumel, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  5. klaus9

    klaus9 Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2023
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    174
    Ich würde auf das Röstdatum achten, laut Foto auf der Webseite schreibt der Röster Steiner das ja darauf. Sollte halt nicht zu lange her sein.

    Herkunft, Varietät und Verarbeitung sagt viel über den (möglichen) Geschmack aus. Für den Anfang würde ich mich vor allem an die Geschmacksnoten auf der Tüte orientieren.
    Hierzu hat Hoffmann ein Video gemacht. In kurz: Zitrusnoten stehen für Säure, Früchte oft auch, gekochte/getrocknete Früchte stehen eher für süß, irgendwas mit Tee kann wenig Körper bedeuten und tropische Früchte können auf Fermentationsnoten hinweisen.

    Wenn möglich vor Ort probieren und oder Zuhause verschiedene Bohnen testen. Geschmackliche Vorlieben können sich ja auch schnell wandeln.
     
    FRAC42 und FilterArabica gefällt das.
  6. #6 FilterArabica, 19.04.2024
    FilterArabica

    FilterArabica Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2024
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    125
    Perfekt, vielen Dank für die Info.
     
  7. #7 FilterArabica, 19.04.2024
    FilterArabica

    FilterArabica Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2024
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    125
    Nochmals Danke, so bin ich auf Überlegen aufmerksam geworden, toller Shop von verschiedenen Röstern. Perfekt aufgebauter Shop, Aromen werden bereits in der Übersicht angezeigt. Ich bin begeistert, da werde ich wohl doch bestellen. :)
     
  8. #8 FilterArabica, 19.04.2024
    FilterArabica

    FilterArabica Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2024
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    125
    Wie lange maximal bzw was ist optimal?
     
  9. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    20.646
    2 Wochen nach Röstdatum bis ungefähr drei Monate nach Röstdatum.
    Manche mehr, manche weniger.

    Es wird halt mit zunehmendem Alter der Bohnen immer schwieriger, reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten..

    Gibt aber immer Ausnahmen, wie z.B. Apollon's Gold Specialty Coffee - die geben 45-90 Tage Ausgaszeit an.
     
    Kaffee_Eumel, klaus9 und FilterArabica gefällt das.
  10. #10 Kaffee_Eumel, 19.04.2024
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    6.666
    Ansonsten gibt es in HD natürlich CoffeeNerd, einer der Top-Adressen in Deutschland, immer mit wechselnden Röstern/Bohnen in Ausschank und Verkauf.
     
    FilterArabica und Lancer gefällt das.
  11. #11 FilterArabica, 19.04.2024
    FilterArabica

    FilterArabica Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2024
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    125
    Bei Preisen von bis zu 100€ je Kilo Kaffee und darüber hinaus, da verzichte ich gerne und bestelle gerne bei Überlegen oder beziehe den Kaffee beim lokalen Röster.

    Nachvollziehbar sind solche Preise für mich nicht und ich mag mir das nicht leisten. Aber jede/r wie er oder sie möchte.

    Dennoch danke für die Empfehlung.
     
    gokzilla gefällt das.
  12. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.741
    Zustimmungen:
    6.289
    Aber eher nicht, wenn’s nussig und ohne prägnante Säure sein soll. Dafür ist das Zeug da zu hochwertig ;)
     
    Kaffee_Eumel gefällt das.
  13. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    8.031
    Zustimmungen:
    10.966
    Bei Espresso sicherlich, bei Filter ist mir das noch nicht so krass aufgefallen. Da verändert sich der Geschmack im Laufe der Zeit, manche erreichen ihr Optimum schon wenige Tage nach der Röstung, andere erst viele Wochen. Letzteres jedoch vor allem bei sehr hellen Bohnen.

    Bei Röstern, die aus dem Röstdatum ein Geheimnis machen bin ich aber immer skeptisch ob die nicht auch bei der Qualität schon mal fünfe gerade sein lassen.
     
    Lancer, klaus9, Kaffee_Eumel und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #14 critical_mass, 22.04.2024
    critical_mass

    critical_mass Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    136
    Wenn der Röster schon keinen Wert auf das Röstdatum legt, dann der Kaffee nicht wirklich gut sein, denn dann scheint der Röster selbst keine Ahnung von Kaffee zu haben. Wenn das Röstdatum fehlt, dann kann/sollte das ein schwarz-weiß Ausschlusskriterium sein.
     
    FilterArabica und Kaffee_Eumel gefällt das.
  15. #15 FilterArabica, 22.04.2024
    FilterArabica

    FilterArabica Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2024
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    125
    Zum Einstieg bin ich irgendwie bei Quijote gelandet... Wären meine erste Bohnen für Filterkaffee... Was meint ihr dazu, gibt's andere Empfehlungen?

    Nanni - Natural Hörnchen
    El Rucio - Kräftiger Blend
    Guatemala - COIPEC -
    Ecuador - APECAP -
    Honigschildi - Ecuador - FAPECAFES






     
  16. #16 Arb3000, 22.04.2024
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    1.390
    Kannst du so machen. Quijote röstet (in meiner Wahrnehmung) eher Medium, insofern müsste das mit deinen gewünschten Aromen passen.
     
    cbr-ps, FilterArabica und Kaffee_Eumel gefällt das.
  17. #17 C.Metcalf, 22.04.2024
    C.Metcalf

    C.Metcalf Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2024
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    34
    Das ist aber eine ziemlich Menge. Wirst Du einige Pakete einfrieren? Es gibt auch Röster mit deutlich geringerem Mindestbestellwert für versandkostenfreien Versand (eine ganze Reihe machen das z.B. ab EUR 30). Man muss natürlich immer den Gesamtpreis im Blick halten.
     
    gokzilla und Kaffee_Eumel gefällt das.
  18. #18 FilterArabica, 22.04.2024
    FilterArabica

    FilterArabica Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2024
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    125
    Ich trinke nicht alleine, es werden am Tag um die 6-8 Tassen getrunken.
    Welche Röster kannst mit wenig Mindestbestellwert empfehlen?
    Die Nanni werfe ich raus.
     
    C.Metcalf gefällt das.
  19. #19 C.Metcalf, 22.04.2024
    C.Metcalf

    C.Metcalf Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2024
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    34
    Oha, das ist natürlich ein beachtlicher Umsatz :D Ich kenne mich bei den von Dir gewünschten Geschmacksnoten nicht so gut aus, finde von den Röstern mit geringem Mindestbestellwert (und auch relativ geringem Preis) aber folgende gut: Wood Grouse, Rösterei Vier, Herr Hase, Ernst.

    Bonanza, Rozali und Lucky Cat haben auch geringe Mindestbellwerte und super Kaffee, allerdings sind die Bohnen nicht gerade günstig :D
     
    FilterArabica gefällt das.
  20. #20 FilterArabica, 26.04.2024
    FilterArabica

    FilterArabica Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2024
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    125
    Gibt's Empfehlungen für Filterkaffee von Hagen in Heilbronn, die Auswahl ist groß.

    In der Auswahl...

    upload_2024-4-26_19-6-39.png

    upload_2024-4-26_19-7-41.png

    upload_2024-4-26_19-8-35.png

    upload_2024-4-26_19-10-0.png

    upload_2024-4-26_19-11-34.png
     
Thema:

Empfehlung für Bohnen für Filterkaffee gesucht

Die Seite wird geladen...

Empfehlung für Bohnen für Filterkaffee gesucht - Ähnliche Themen

  1. Bitte Bohnen-Empfehlungen für den neuen Vollautomaten

    Bitte Bohnen-Empfehlungen für den neuen Vollautomaten: Moin, so, habe länger gewartet, nachdem meine gute alte Saeco Magic Comfort Plus nicht mehr zu retten war und heute ist meine NICR 795...
  2. Kaffeebohnen Empfehlung für Siebträgermaschine

    Kaffeebohnen Empfehlung für Siebträgermaschine: Hallo, ich bin Kaffee Anfänger (ich hatte mal einen KVA gehabt) Ich möchte mir jetzt eine Siebträger Maschine kaufen (S*B*T*I) Welche...
  3. Bohnenempfehlungen für Anfänger

    Bohnenempfehlungen für Anfänger: So, bald kommt mein erster Siebträger. Die Mühle werde ich übermorgen bekommen. Welche Bohnen würdet ihr mir empfehlen, um meine ersten Bezüge zu...
  4. Empfehlung milder/süsslicher Bohnen für eine Nivona 970

    Empfehlung milder/süsslicher Bohnen für eine Nivona 970: Hallo liebe Kaffeeliebhaber, aufgrund meiner Behinderung habe ich mir einen Kaffeevollautomaten geholt. Genauer gesagt die Nivona 970. So kann...
  5. Anfänger benötigt Hilfe und Bohnen Empfehlung für *Barschlampen*

    Anfänger benötigt Hilfe und Bohnen Empfehlung für *Barschlampen*: Hallo liebe Community, ich habe nun seit Freitag meinen ersten Siebträger, die Lelit Grace PL81T, und meine Mühle, die Baratza Sette 270,...