Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

Diskutiere Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit...

  1. Anjab

    Anjab Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit Aufschäumfunktion. Vor einiger Zeit hatte ich mal eine Empfehlung gefunden, nun finde ich den Thread nicht mehr.
    Ich trinke pro Tag 2 Kaffee/Cappuccino und habe bereits eine gute Mühle. Wie viel Euro sollte ich eurer Meinung nach in die Hand nehmen, um weder übers Ziel hinauszuschießen noch am falschen Ende zu sparen?
     
  2. Anjab

    Anjab Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    9
    Was haltet ihr von einer Lelit 81t? In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, dass die gut ist bei einem bescheidenen Trinkprofil...
     
  3. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    978
    Die Lelits werden hier häufig und zu Recht empfohlen. Die 81T ist ein Einkreiser mit relativ kleinem Kessel, 57mm ST und PID. Eine Alternative wäre die PL41TEM (sehr ähnlich, weniger Funktionen und günstiger). Oder die 58mm Versionen mit minimal größerem Kessel, also PL41 Plus T oder PL91T.

    Was ist denn "Kaffee" bei dir? Und bei regelmäßigen Milchgetränken könnte man natürlich auch über einen ZK oder DB nachdenken ;)
     
    The Rolling Stone gefällt das.
  4. #4 puddingkappes, 07.08.2019
    puddingkappes

    puddingkappes Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    31
    Den Wink mit dem Zweikreiser oder Dualboiler finde ich extrem sinnvoll.

    Der Aufpreis ist gar nicht soooo viel höher, der Komfort bei Milchgetränken dafür aber umso mehr.

    Ich habe z.B. einen Zweikreiser zuhause und eine Dame die inzwischen liebend gern Cappuccino trinkt. Aktuell ist aber nur ein die Rancillo Silvia welche ein Einkreise ist @home, was zwar auch funktioniert, aber deutlich aufwendiger ist, bei mehr als 2 Getränken.
     
  5. #5 Aeropress, 07.08.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    5.125
    Immer diese Extreme. ;)
     
  6. #6 The Rolling Stone, 07.08.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    1.697
    Gelegenheit macht Liebe - auch zum Cappuccino.

    "Isch habe gar keine Auto .... isch habe eine Zweikreiser...."
     
  7. #7 puddingkappes, 07.08.2019
    puddingkappes

    puddingkappes Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    31
    Ja, ich bin völlig bei dir. Allerdings heißt es ja auch nicht, dass die Vorliebe für immer bei nur 2 Getränken bleibt. Und so wäre man schon vorbereitet.

    Und da gibt es noch den nicht unerheblichen Faktor Upgradits.
     
  8. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    340
    Die "Domita" ist auch nur eine leicht veränderte und für das dreifache verkaufte Lelit (PL41)

    Wenn du damit soweit zufrieden warst kannst du bei Lelit bleiben. Modelle mit PID und "Plus" (58mm Siebe) sind zu bevorzugen.
    Da du aber schon einen 57mm Tamper hast kannst du aber auch bei nicht Plus Modellen bleiben.
     
    Senftl und joost gefällt das.
  9. #9 joost, 07.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2019
    joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.474
    Zustimmungen:
    3.599
    da langweilt sich bereits eine kleine Pavoni ganz grauenhaft. Aber klar: Man kann natürlich jederzeit auch einen Boliden nehmen, der für 200 Bezüge täglich ausgelegt ist. Auf Nummer sicher und so... vielleicht machst Du ja mal eine Kneipe auf.
    Versteh mich richtig: ich will hier nicht über Deine persönlichen Prioritäten urteilen, nur oft ist halt größer nicht unbedingt besser. Das kann Dir jeder bestätigen, der mit seinem Wohnmobil in der Stadt einen Parkplatz sucht.


    Gegenfrage: wie lange möchtest du denn auf deine Käffchen warten? Vertragen sich 30 min Vorlaufzeit mit Deiner Spontanität?
    Und überhaupt: wir wüssten eher, in welche Richtung wir beraten könnten, wenn Du uns mitteilst, was Dir an Deiner alten Maschine gefallen hat, also worauf Du nicht verzichten möchtest, und was Dich an ihr genervt hat - und was würdest Du Dir dann statt dessen gerne wünschen?
    Denn ohne diese Richtungsgebung empfiehlt ein jeder nur das, was er selbst als sinnvoll erachten würde. Das muss aber mit Deinen individuellen Anforderungen nichts zu tun haben.
     
    Sekem gefällt das.
  10. #10 Aeropress, 07.08.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    5.125
    Der lässt sich viel besser befriedigen wenn man dann falls es mal eintritt genau weiß was man will und wo man hin will statt auf gut Glück irgendwas auf Vorrat zu kaufen. Wenn man sich mal ansieht wohin die meisten Leute hier upgraden, dann ist das ein Zweikreiser mittlerweile oft nicht mehr. ;) Aber gut gibt auch Singles die kaufen sich einen Familienvan, weil man ja mal heiraten und Kinder in die Welt setzen könnte, dann hätte man ihn schon. :)

    Bei 2 Getränken am Tag auch nur an Zweikreiser zu denken ist doch Käse, der braucht ja schon zum aufheizen länger als du zum trinken der 2 Produkte. Da dann noch mit Bequemlichkeit und Komfort kommen sehr logisch. :) Das warten auf das aufheizen des Dampfes beim Einkreiser dauert keine halbe Stunde wie allein schon das pure aufheizen des Zweikreisers, also ist das Argument ja genau genommen völlig daneben ;) Das aufheizen muss man ja schon noch dazu rechnen und das dauert bei einer kleinen Lelit wenn mans sehr gut meint 15 Minuten + 2 Minuten Wartezeit auf den Dampf dann ist man da mit seinen 2 Cappus immer noch schneller fertig als mit dem ach so bequemen Zweikreiser und hat auch noch jede Menge Strom und Zeit gespart. Und jetzt kommt ihr. :D

    Und wenn man seinen Post mal richtig liest statt sich nur auf das Wort Cappu zu stürzen und alles drumherum auszublenden, er sucht eigentlich nur einen mindestens adequaten Ersatz seines bisherigen Gerätes und nicht den Vorstoss in neue Welten.;) Von daher Lelit ist schon ganz guter Tip. Man muss sich ja schon auch ein bisschen an dem orientieren was der Ausgangsposter im Sinn hat, auch wenns manchmal extrem schwer fällt. ;)
     
    risotto, Azalee, Sekem und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #11 The Rolling Stone, 07.08.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    1.697
    Ich hatte vor 2015 in der Regel 2 - 3 Tassen schwarzen Kaffee aus dem Vollautomaten. War dann schon fest überzeugt von der Lelit PL 41 plus.
    Heute trinke ich normalerweise 2-3x täglich Kaffee mit geschäumter Milch (Cappuchino, Latte Macciato.....wie auch immer man es nennen will), Espresso ist fast schon die Ausnahme, klassischen "Kaffee" zu Hause faktisch garnicht mehr. Ohne 2-Kreiser wäre das sicher nicht so. Und eine Pratika ist weder wesentlich teurer als die Lelit noch für Gastrobetrieb ausgelegt.
    Eine Pavoni hatte ich auch ne Zeit lang, schäumt auch gut, aber irgendwie stand sie dann doch wieder meistens nur auf dem Schrank.

    Klar, die Lelit tuts auch, ist ne tolle Maschine, braucht auch weniger Platz auf der Arbeitsplatte, kostet weniger.....aber ich bin mit meiner Entscheidung zufrieden.

    Was mich an der Lelit übrigens (fast) am meisten gestört hatte: Diese kleine Einfüllöffnung am Wassertank. Jaja, Kinkerlitzchen....aber doch. Hat Lelit das mittlerweile geändert?
     
    joost gefällt das.
  12. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    38
    nein der wassertank ist immernoch klein, ca 4cm.
    aber ich versteh nicht wo das problem ist, wenn man nicht grad aus einem eimer wasser eingießen möchte geht das eigentlich problemlos mit leitung, brita kanne, flasche etc.
     
  13. #13 Wrestler, 07.08.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
    die pratika ist nach 15 minuten auch komplett durchgeheizt.
    da fällt die wartezeit für den dampf bereits weg.
    wenn's sowieso eher richtung milchgetränke geht, für mich die bessere wahl. ;)
    zumal der besuch in der regel auch eher cappu trinkt.
    bei mehreren am stück wird's mit der lelit lästig.

    aber hier wird ja in der regel auch gleich der DB gefordert.
    weil noch besser und auch nur minimal teurer. :D:rolleyes:
     
  14. #14 Aeropress, 07.08.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    5.125
    Aber ohne es gut zu meinen ;) und rein technisch unterscheidet sich der Brühkopf der Pratika auch nicht groß von einer Lelit da ist das PID unter Umständen das interessantere Feature bei so wenig Getränken als der zweite Kreis. Die Pratika wäre besser wenn er mehr Getränke am Tag ziehen würde aber so. Man hat halt den Komfort den man bei 2 Getränken am Tag ja gaanz dringend braucht. Aber gut das ist ja Entscheidung des Fragestellers und nicht unsere, insofern immer gut da mehrere Sichtweisen im thread zu haben, er ist ja sicher schon groß und kann sich die aussuchen die ihm genehm ist, daß wir uns darüber streiten ist ziemlich Banane wir haben unsere Maschinen und damit Entscheidungen ja schon getroffen.

    Ach bitte nicht schon wieder immer muss der arme Besuch 2x3 mal im Jahr herhalten wenns sonst keine guten Argumente mehr gibt. Und das ist auch keins, der Besuch kriegt was da ist. (Filterkaffee) ;) Ich könnte auch wieder das allseits bekannte Video bringen wie man ganz schnell massig Schaum macht ganz ohne Maschine, wenns denn sein müßte. :)
     
  15. #15 S.Bresseau, 07.08.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.577
    Zustimmungen:
    5.371
    Das ist im Prinzip eine PL 41tem in anderem Gehäuse, geeignet auch für hohe Tassen. Die PL 91t entspräche dann der 41 PLUS. Leider ziemlich hohe Aufpreise... Die 41tem gibt es derzeit für unter 400, das ist vom Preis/Leistungsverhältnis schwer zu toppen.
     
  16. #16 Wrestler, 07.08.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
    ich kann ja nur für mich sprechen.
    ich trinke zumeist solo und habe mich bewusst für den ZK entschieden.
    ne lelit mit pid würde vermutlich ebenfalls ausreichen. aber der die bequemlichkeit während des bezugs parallel schäumen zu können, will ich nicht mehr missen.
    das ist meine erfahrung, auch wenn sie in deinen augen nicht "vernünftig" genug ist.
    ich glaube auch, dass die pratika mit ihrem großen kessel und deutlich mehr masse den "fehlenden" pid nicht braucht.
    sie bietet auseichend temparatur konstanz.
    und zum thema besuch wurde hier oft genug erwähnt, dass gerade das ein argument für ein upgrade war.
    das mag für dich nicht so sein, ich war froh, dass ich zügig getränke bereiten konnte und dann wieder meinem besuch zur verfügung stand.
    ich freue mich jeden morgen, die maschine einzuschalten und genieße den workflow.
    das ist für mich ein stück luxus. ... und wenn der besuch den kaffee lobt, weiß ich, ich habe alles richtig gemacht.
    vernunft und pid hin oder her! :)

    und ich brauche keinen DB mit festwasser und rota. :D
     
    The Rolling Stone gefällt das.
  17. #17 Aeropress, 07.08.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    5.125
    Ganz so einfach ist es denke ich nicht. Die Elektronik und das PID sind neu und anders mit mehr Funktionen z.B. Preinfusion haben die günstigeren Modelle nicht, halte ich die schon für besser ob für soviel besser wie sie mehr kosten muss man dann halt entscheiden.
     
    The Rolling Stone gefällt das.
  18. #18 risotto, 08.08.2019
    risotto

    risotto Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    43
    Ich habe einfach einen abgeschnittenen Flaschenhals als Trichter da reingesteckt, Problem gelöst..
     
  19. #19 helalwi, 08.08.2019
    helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    191
    Ich stelle mir vor, dass ich 2 mal kaufen würde, wenn ich aus welchen Gründen auch immer, zu tief einsteigen würde. Gerade wer hier im Netz unterwegs ist, möchte ja auch das Quäntchen mehr verstehen und sich entwickeln. Jedenfalls habe ich mich in letzter Zeit in die Xenia eingelesen, die ja stark auch hier mit dem Forum verbunden ist, was ich als Vorteil sehe. Lies da nur mal Details nach, wie die Brühtemperatur unterschiedlich geregelt wird, je nach dem ob du einen Single oder einen Doppelten beziehst. Da steckt Liebe dahinter, die mich beeindruckt. Schau mal bei denen rein. Vielleicht gibst du dann etwas mehr aus. Aber du wirst die Maschine doch viele Jahre nutzen wollen, sodass sich die Investition wohl lohnen dürfte.

    Das ist keinesfalls ein Post gegen die Lelit, die ich nur vom Schaufenster her kenne. Ich verweise nur auf eine Maschine, die mich persönlich beeindruckt.

    [Verkaufe] - Xenia 2019
     
    joost gefällt das.
  20. #20 risotto, 08.08.2019
    risotto

    risotto Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    43
    Mit einer 2k€ Maschine einzusteigen ist ein ambitionierter Vorschlag -
    m. E. aber gar nicht mal so sinnvoll...
    Ich habe eine Lelit 91 gekauft und frage mich im Nachhinein, ob es eine gebrauchte 41 für 1/3 des Geldes nicht auch getan hätte.
    Am Anfang muß man erst mal die handwerklichen Basics lernen, im Laufe der Zeit merkt man dann, wo die Reise hingehen könnte - daß man auf Anhieb die perfekte Maschine findet, scheint mir eher unwahrscheinlich..
    Ob es dann sinnvoll ist, den unvermeidlichen Wertverlust bei Wiederverkauf
    von 2k€ statt von 200€ ausgehend zu haben?
    Für mich wäre z. B. eine Bianca wesentlich empfehlenswerter als eine
    Xenia - aber die war mir als Einstieg dann doch zu teuer und jetzt bin ich froh, daß ich die nicht gekauft habe weil ich eine Decent mittlerweile als passender sehe.
    Bei (recht optimistisch angesetzt) 1/3 Wertverlust habe ich jetzt 250 statt 700 € Lehrgeld für diese Feststellung ausgegeben, mit einer gebrauchten 41 wären es 70.
     
    S.Bresseau gefällt das.
Thema:

Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

Die Seite wird geladen...

Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät? - Ähnliche Themen

  1. Ideen gesucht: Diebstahlsicherung für Arbeit

    Ideen gesucht: Diebstahlsicherung für Arbeit: Hallo Forum, Ich habe vielleicht vor meine Orione und ne Mühle an meinem Arbeitsplatz aufzustellen. Ist ne größere Firma und sie wäre quasi für...
  2. [Erledigt] Arte di vittoria Schild für wasserauffangbehälter gesucht

    Arte di vittoria Schild für wasserauffangbehälter gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine BFC levetta ein Schild mit der Aufschrift arte di vittoria. Jetzt ist auf dem wasserauffangbehälter das Schild...
  3. Verwirrung / Siebträger für Saeco Nina gesucht

    Verwirrung / Siebträger für Saeco Nina gesucht: Hallo, ich habe eine Saeco Nina, die sehr gut läuft. Bisher hatte ich nach einem passenden Siebpaar geschaut und ein passendes 7g und 21g Sieb...
  4. Bodenplatte Graef CM95 gesucht

    Bodenplatte Graef CM95 gesucht: Liebe Leute, habe gerade eine Graef CM95 gefunden. Mit ihr könnte ich meinen Arbeitskolleg_innen sicherlich noch etwas besseren Espresso bereiten...
  5. [Zubehör] Eureka Mignon Specialita gesucht

    Eureka Mignon Specialita gesucht: Hallo allerseits, nach jahrelangem Nutzen der Graef CM 800 will ich mir endlich mal eine leisere und hochwertigere Mühle zulegen. Wer eine Eureka...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden