Endlich: perfekter Moka mit Solis Scala, Bialetti & Induktionsherd

Diskutiere Endlich: perfekter Moka mit Solis Scala, Bialetti & Induktionsherd im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe recht lange gebraucht, um mit dem Herdkännchen einen sehr guten "Espresso" (eigentlich: Moka; keine Crema aber Topp-Geschmack)...

  1. #1 jack08, 26.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2019
    jack08

    jack08 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe recht lange gebraucht, um mit dem Herdkännchen einen sehr guten "Espresso" (eigentlich: Moka; keine Crema aber Topp-Geschmack) zuzubereiten. Weil Einstellungen z. T. von Mühle, Kännchen und Herd abhängen, möchte ich den Neueinsteigern, die die gleiche (m. E. sehr preiswerte) Kombination wie ich haben, hierzu eine kurze Anleitung schreiben:

    Mühle: Solis Scala 166
    Herdkännchen (Mokakännchen): Bialetti Venus (2 Tassen)
    Herd: Induktionsherd mit 9 Stufen (zzgl. "Boost")
    • Bohnenmenge: ca. 16 g, je nach Bohnen (lieber etwas zu viel als zu wenig)
    • Mahlgrad: Vom hinteren Anschlag (fein) zwei Klicks (zwischen 2. und 3. Punkt)
    • kochendes Wasser bis zur Unterkante des Ventils einfüllen
    • Pulver im Auffangbehälter so lange schütteln bis alle Klümpchen verschwunden sind (homogenes Pulver)
    • Sieb randvoll füllen, überstehendes Pulver glatt abziehen (kein Überstand, keine Löcher, nicht komprimieren)
    • Kännchen zuschrauben und auf den Herd stellen, Deckel leicht geöffnet lassen, damit Wasserdampf entweichen kann und man beobachten kann, was während des Kochens passiert
    • Platte zunächst auf Stufe 8.5 von 9
    • sobald Kaffee kontinuierlich in das Kännchen fließt oder falls Wasserdampf anfängt aus dem Ventil auszutreten: Platte auf Stufe 8 von 9
    • sobald der kontinuierliche Fluss aufhört (viel Schaum, Luft oder gar Zischen/Spritzen), Kanne sofort von der aktiven Platte schieben
    • kurz warten bis kein Kaffee mehr ins Kännchen fließt
    Lasst's Euch schmecken

    Jack
     
  2. jack08

    jack08 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Hinweis:
    Das Sieb sollte zwar möglichst randvoll (ohne Überstand) gefüllt werden. Ich rate jedoch nach entgegen den obigen Ausführungen mittlerweile davon ab, zu viel Pulver einzufüllen und überstehendes Pulver abzuziehen. Denn dadurch wird das Pulver unweigerlich etwas verdichtet.
     
  3. faber

    faber Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Welche Bohne?
     
  4. jack08

    jack08 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Habe mit diversen dunklen Röstungen (vorwiegend von Quijote) gute Erfahrungen gemacht. Ist aber Geschmacksache.
     
Thema:

Endlich: perfekter Moka mit Solis Scala, Bialetti & Induktionsherd

Die Seite wird geladen...

Endlich: perfekter Moka mit Solis Scala, Bialetti & Induktionsherd - Ähnliche Themen

  1. Endlich: die ultimative Kaufberatung für Siebträgermaschinen.

    Endlich: die ultimative Kaufberatung für Siebträgermaschinen.: Getestet: Die Siebträgermaschine für sensationell leckeren Espresso, perfekten Cappuccino. [IMG] Quelle: Schöner Wohnen Nov. 2017, Leseexemplare...
  2. Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!

    Endlich: Ein Kapselsystem von Starbucks!: Darauf haben wir doch alle lange gewartet: Verismo Endlich eine richtige Konkurrenz für Nespresso! Wenn der Kaffee so gut ist wie die...
  3. Endlich: der Faema E61 Vollautomat ist da!

    Endlich: der Faema E61 Vollautomat ist da!: und das alles in einem begehbaren, 260 Kg leichten Gehäuse: eBay Italia - Aste online e shopping a prezzo fisso Il primo distributore di caffè...
  4. Endlich: Die Zeitschrift für den Koch im Mann!!!

    Endlich: Die Zeitschrift für den Koch im Mann!!!: Hier im Forum sind wohl überwiegend männliche Teilnehmer unterwegs, die sich (zumindest mein Eindruck) auch noch für sonstige Genüsse...
  5. Endlich: meine neue Ecke!

    Endlich: meine neue Ecke!: Nach sehr langem überlegen und ausprobieren, habe ich meine Jura Subito vertickert und mir zu der Demoka 203 noch eine Quick-Mill 820 zugelegt....