endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2

Diskutiere endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Nach einigen Versuchen an eine Mahlklönig Vario zu kommen, bin ich nun über Kaffee Limes (Reichert) an eine solche gekommen. :lol:Hier nochmals...

  1. #1 dagobert, 17.02.2010
    dagobert

    dagobert Gast

    Nach einigen Versuchen an eine Mahlklönig Vario zu kommen, bin ich nun über Kaffee Limes (Reichert) an eine solche gekommen.

    :lol:Hier nochmals ein dickes Lob an den Shopbetreiber, der ehrliche Aussagen bzgl. der Lieferzeit gemacht hatte und die Mühle auch sehr zügig nach Erhalt an mich weiterreichte.

    Nun zur Mühle.

    Ich hatte hier einiges gelesen wegen Krümelei, nicht fein genug gemahlener Kaffee usw.. Daher war ich zwar ein bischen skeptisch, hatte mich aber dennoch für die besagte Mühle entschieden, was ich nicht bereut habe.

    Also, Mühle erhalten, ausgepackt und gefüllt. Bohnen rein Schmitz-Mertens Vesuvio Espresso und erst Mal die rechte Scala (Makroeinstellung) auf oberste (feinste) Stufe und links (Mikroeinstellung) die Feineinstellung in die Mitte. Ergebnis, nichts kam raus, fast als wenn ein Korken im Siebträger wäre. Also rechts eine Stufe grober, aber gleiches Ergebnis. Dann rechts noch eine Stufe, also zwei von oben, grober und nächster Versuch. Endlich, es kam Espresso raus der auch trinkbar war. Nun auf der linken Seite noch etwas an der Einstellung gefeilt und die Zeit so optimiert das der Siebträger die passende Füllhöhe hat und siehe da, perfekter Espresso.

    Über rumsauendes Mahlgut kann ich absolut nichts berichten. Die Mühle mahlt nur dahin wo der Kaffee hin sollte und das ist der Siebträger. Daher ist die Mühle um einiges sauberer als meine bis dahin verwendete Gaggia MDF zu betreiben und ist dabei nur ca. 1/3 so laut.

    Über ein schlecht eingestelltes Mahlwerk, welches nicht fein genug mahlt, kann ich ebenfalls nicht klagen. Ich habe bisher zwar nur die nachfolgend aufgeführten Sorten vermahlen, aber ich kann mir nicht vorstellen das sich das bei anderen Sorten so erheblich verändern wird, das der Kaffe nicht fein genug wird um ihn als Espresso zu beziehen.

    Der Siebträgergerhalter könnte etwas wertiger aussehen, er wirkt etws billig, aber dennoch erfüllt er seinen Zweck gut. Seien wir mal ehrlich, er muß nur den Siebträger halten und mehr nicht. Es wird ja wohl niemand auf die Idee kommen sich am eingehangenen Siebträger abzustützen, oder?

    Hier meine Einstellungen für das 1er Sieb der Rocket Cellini

    verwendete Einstellung für:
    Schmitz-Mertens Vesuvio:
    links 10-11 von unten
    rechts 2 von oben
    Zeit 8.0 Sekunden
    Tampern = 1 kurz und fest (die ca. 12 -14 Kg)

    Schmitz-Mertens Wildkaffee Ethiopia Kocha:
    links 8-9 von unten
    rechts 2 von oben
    Zeit 8.0 Sekunden
    Tampern = 1 kurz und fest (die ca. 12 -14 Kg)
     
  2. #2 Slartibartfas, 17.02.2010
    Slartibartfas

    Slartibartfas Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    AW: endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2

    Meine Vario ist auch da! Gestern Vormittag bestellt und heute abend stand sie im Flur:-D Vielen Dank an KaMaTeile (kannte ich bisher gar nicht)

    Viel kann ich zur Maschine noch nicht sagen. Sie sieht neben der Compak K3 richtig mikrig aus. Was ja kein Nachteil ist.Bin mal gespannt was ich in nächsten Tagen noch berichten kann. Der erste Eindruck ist schon mal super. Von Billig-Optik kann keine Rede sein.

    Gruß

    Bernd
     
  3. #3 bernhard, 19.02.2010
    bernhard

    bernhard Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2

    Ich besitze die Vario seit gestern. Auch mein Eindruck ist äußerst positiv. Erstklassig verarbeitet. Nur der Bohnenbehälter ließ sich relativ schwer in die richtige Position drehen. Der erste Mahlversuch hat deshalb auch nicht geklappt: die Mühle hat auf den Tastendruck "Start" nicht reagiert. Schön, dass in der Bedienungsanleitung ein kurzer Abschnitt zur Fehlersuche enthalten ist. Der erste Eintrag nahm genau auf mein Problem bezug :) Schließlich habe ich nach einiger Kraftanwendung den Behälter bis zum Anschlag eingedreht und voila.

    Ich mahle gerade den Fausto Malabar. Und das - entgegen einiger Berichte hier im Forum - außerordentlich sauber. Bis jetzt kein Rumgesaue zu bemerken..

    Wenn jemand einen Tipp zur Mahlgradeinstellung für den Fausto hat, kann er ihn ja vielleicht hier posten... ich bin noch auf der Suche.

    Grüße,
    Bernhard
     
  4. #4 espresso-prego, 20.02.2010
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2

    Das ist etwas unterschiedlich aber bei meiner Mühle:

    [​IMG]
     
  5. #5 alterschwede, 20.02.2010
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    371
    AW: endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2

    Bei meiner wäre die Grobrasterung noch einen Raster nach oben. Und die Feinrasterung etwa in dem gleichen Bereich. => Musst selber probieren, die Mühlen haben etwas unterschiedlich Grundeinstellung
     
  6. #6 bernhard, 20.02.2010
    bernhard

    bernhard Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2

    Danke für die Hinweise!

    Ich erziele mit einer im Vergleich zum Foto um einen Raster niedrigeren Grobrastereinstellung und gleicher Feinrastereinstellung gute Ergebnisse (9sec Mahlzeit für ca. 9gr; 12kg Tamperdruck; 10bar Brühdruck). Erstaunlich, dass die Werksjustierung der Mühlen anscheind doch relativ unterschiedlich ist... meine Einstellung unterscheidet sich ja immerhin um zwei Grobraster von deiner alterschwede.

    Setze ich die Feinrastereinstellung (bei gleicher Grobrastereinstellung) auf ganz "coarse", so hat das große Auswirkung auf den Espresso: erheblich dünnere" Konsistenz, nicht mehr so "Sirup-artig" wie oben. Als Siebträger-Neuling bin ich überrascht, welchen Effekt hier doch der Mahlgrad hat (vgl. hier: 10 Feinrastereinstellungen!).
     
  7. #7 Bauhaus, 20.02.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2

    Mal so zur Info: ich find diesen digitalen Klimbim ja eigentlich irgendwie unpassend, zumindest aus der hier ja so oft bevorzugten, nostalgischen Sicht des Hobbys. Sind die Mahlergebnisse, sprich: Geschmacksergebnisse damit auch besser, oder gehts da nur um die erleichtete Handhabung?
     
  8. #8 alterschwede, 20.02.2010
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    371
    AW: endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2

    Kann wenig zu Mahlergebnis in Verhältnis zu andere Mühlen sagen, mir fehlen die Referenzen. Hab andere Mühlen nicht ausreichend getestet. Die eindeutige Rasterung ist ein Vorteil, va für uns Anfänger, denke ich. Die beiden Regler sind ja digital (nein, nicht elektronisch!), was die Einstellung und Justierung sehr einfach macht. Der digitale (ja, elektronisch) Timer ist auch sehr handlich
     
  9. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    58
  10. #10 alterschwede, 20.02.2010
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    371
    AW: endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2

    Genau deswegen "(nein, nicht elektronisch!)". Digital im Sinne von diskrete Stufen.
     
Thema:

endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2

Die Seite wird geladen...

endlich und perfekt, neue Mahlkönig Vario V2 - Ähnliche Themen

  1. BFC Perfetta neu

    BFC Perfetta neu: Hallo zusammen, hab das Gerät schon länger im Auge. Bei Espresso Perfetto haben die ein Ausverkauf Angebot für 749,- abzgl. 10% auf alles und 2%...
  2. Neuer mit ganz speziellem Maschinenwunsch

    Neuer mit ganz speziellem Maschinenwunsch: Hallo, bisher war ich bekennender Filterkaffeetrinker. Leider verträgt mein Magen den seit einigen Wochen überhaupt nicht mehr, auch nicht mit...
  3. [Verkaufe] Brühgruppe für Astoria-CMA /WEGA - Neu

    Brühgruppe für Astoria-CMA /WEGA - Neu: Die Brühgruppe ist komplett inklusive dem Handhebel, dem ganzen Kolben und Federmechanismus im Inneren, der Laufbuchse, Kolbenstange, dem Gelenk...
  4. Ab 1. April: Neue Vorschrift für Röster u. Händler, welche Kaffee in Verkehr bringen.

    Ab 1. April: Neue Vorschrift für Röster u. Händler, welche Kaffee in Verkehr bringen.: Herkunftskennzeichnung primärer Zutaten ! Diese gilt für die Verpackung und Darstellung in Online-Shops. Kurze Zusammenfassung: Neue...
  5. [Maschinen] Suche Mahlkönig Pro M

    Suche Mahlkönig Pro M: Da ich vermehrt hellere Röstungen trinke, suche ich eine passende Ergänzung zum SM92-Gastrobrummer... Gruß Benny
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden