Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

Diskutiere Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Gemeinde, erst einmal ein freundliches Hallo an alle Mitglieder - ich bin der Dieter und stehe vor einer Entscheidung. Da es ja momentan...

  1. #1 SuperKato, 18.01.2010
    SuperKato

    SuperKato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    erst einmal ein freundliches Hallo an alle Mitglieder - ich bin der Dieter und stehe vor einer Entscheidung. Da es ja momentan im Mediamarkt diese 0% Finanzierungsoption gibt und wir seit einigen Monaten auch eine neue Küche gekauft haben, wollte ich mir eine WMF 1000 oder 1000pro zulegen.

    Gerne hätte ich gewusst was denn den Preisunterschied ausmacht? Ich sehe nur das die 1000 Pro eine Spezialität mehr kann und der Auslauf auch aus Edelstahl ist - wären das alle Unterschiede?.

    Ist es überhaupt ein guter Moment die WMF zu kaufen oder gibts es da bald eine Produktaktualisierung?

    Ich hatte mal eine Jura Impressa S9 mit der war ich ganz zufrieden, leider hat sie jetzt zum vierten mal das zeitliche gesegnet so das ich sie nach 5 Jahren verschenkt habe :-x.

    Ich danke für eure Mühen!

    Gruß,
    Dieter
     
  2. #2 betateilchen, 18.01.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Der Auslauf ist bei beiden Maschinen aus Kunststoff ;) Bei der WMF1000 mußt Du darauf achten, daß es davon inzwischen auch zwei Versionen gibt. Die neue Version hat den gleichen Kombiauslauf wie die 1000pro.

    Weitere Unterschiede der WMF1000pro zur WMF1000:

    • Im Gegensatz zur WMF1000 (matt) hat die WMF1000pro eine glänzende Edelstahloberfläche - mit allen Vor- und Nachteilen (ich sag nur: Fingerabdrücke...)
    • zusätzliche elektrische Luftpumpe zum Einsatz bei der Milchgetränkeproduktion
    • Tassenwärmer SteamJet in der Tassenstellfläche - meines Erachtens ein Gimmick, auf das man auch gut verzichten kann, das auf jeden Fall den Preisunterschied nicht rechtfertigt

    Die gab es schon letztes Jahr mit der Einführung der WMF800. Diese Maschine ist im Gehäuse etwas kleiner, beinhaltet aber nahezu die identische Technik wie die 1000er Serie. Das Gehäuse ist aus (sehr gut verarbeitetem) Kunststoff, dafür ist die Maschine aber auch 1100 Euro billiger als die WMF1000pro (UVP 1690 anstatt 2800 Euro). Für 95% aller Anwender ist die WMF800 die beste Wahl. Es sei denn, jemand legt wirklich gesteigerten Wert auf das Edelstahldesign (das im Inneren übrigens nur Luft enthält und als reine Fassade die Maschine größer erscheinen läßt)
     
  3. #3 SuperKato, 18.01.2010
    SuperKato

    SuperKato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    oh danke für die Antworten! Also ist die 800er Brüheinheit auch aus der Gastronomie wie von der 1000er?

    Dann könnte ich mir ja wirklich einfach nur die WMF 800 kaufen statt die teurere 1000.
     
  4. #4 betateilchen, 19.01.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Die Brühgruppe ist in der WMF800 und in der WMF1000(+pro) exakt die gleiche. Genau wie das Mahlwerk, die beiden Boiler, Pumpe, Magnetventile und vieles andere. Selbst die Steuerplatine ist identisch, lediglich mit einer anderen Software. Das alles sind bewährte und robuste Teile aus der langjährigen Erfahrung von WMF im Bau von Kaffeemaschinen.

    Schau Dir die WMF800 einfach mal bei einem kompetenten Fachhänder an.
     
  5. mathew

    mathew Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Hallo ins Forum,

    da ich vor der gleichen Entscheidung stehe, hab ich mich hier auch mal eben angemeldet :-D

    Nachdem ich nun nach mehreren Wochen der Suche eines Vollautomaten (habe bisher noch keinen) von Jura nach Delongi endlich auf WMF gekommen bin, kann ich mich selbst in der recht überschaubaren Produktreihe der WMF Consumer-Maschinen schwer entscheiden.

    Wie bereits oben geschrieben, gibt es im Grunde kaum wirkliche technische Unterschiede zwischen den Geräten WMF 800, 1000, 1000pro. Wie ich das sehe, hat WMF nur die Software der 800er beschnitten, um den 1000ern neben dem edleren Design einige Alleinstellungsmerkmale zu verschaffen, um den höheren Preis zu rechtfertigen (nur 7 anstatt 11 oder 12 Kaffeevarianten). Über den praktischen Nutzen der Tassenvorwärmung bei der 1000pro, der Zero-Energy-Funktion und gerade der elektrischen Luftpumpe der 1000pro kann man sicherlich geteilter Meinung sein, ist aber in meinen Augen den heftigen Aufpreis nicht Wert.

    Ich habe mich im Augenblick (nachdem ich zuerst die 800er,dann die 1000pro favorisierte) mit dem Kauf der 1000er angefreundet ;-) Dies scheint mir die goldene Mitte zu sein, zumal man diese auch bei e..y für einen erschwinglichen Preis bekommt.

    Mich würde trotzdem interessieren, ob die elektr. Luftpumpe der 1000pro im Vergleich zur 800/1000er einen praktischen Vorteil besitzt?! Wäre schön, wenn jemand hierzu Stellung nehmen würde, der beide Maschinen im Vergleich kennt.


    Nochmals herzliche Grüße in das wirklich sehr interessante Forum hier :-D

    mathew
     
  6. Maria2

    Maria2 Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Hallo,

    ich bin auch neu hier im Forum, da ich ebenfalls vor der Kaufentscheidung stehe mir eine WMF 1000 oder 1000 pro zu kaufen.

    Da ich sehr viel Latte Macchiato trinke ist mir der Milchschaum sehr wichtig. In der Bedienungsanleitung bei WMF habe ich gelesen, dass man die Schaummenge und Milchmenge prozentual einstellen kann. Die WMF 1000 kann das wohl nur mit der Milchmenge. Hat jemand Erfahrung mit Milchschaum bei dem 1000er Modell? Ist die sperate Pumpe für den Milchschaum sehr wichtig?

    Vielen Dank im voraus für eure Antworten.
     
  7. #7 betateilchen, 24.01.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Die Luftpumpe wird für die Produktion mit Milchschaum überhaupt nicht benötigt. Alle drei Modelle produzieren einen (für Vollautomaten) hervorragenden Milchschaum.

    Wenn ich mich zwischen der WMF1000 und der WMF800 entscheiden müßte, würde ich aus heutiger Sicht zur WMF800 greifen. Die 600 Euro Aufpreis zwischen den beiden Maschinen sind m.E. noch weniger gerechtfertigt als der Aufpreis zwischen WMF1000 und WMF1000pro
     
  8. Maria2

    Maria2 Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Weißt du wofür die sog. seperate Pumpe bei der WMF 1000 pro ist, welche wohl beim umstellen zwischen Milch und Milchschaum tätig wird? Wie funktioniert das bei der 1000er und 800er?

    Vielleicht gehe ich ja jetzt zu sehr ins Technische. Ich werde mir heute noch die Bedienungsanleitung der 800er ansehen und die Funktionen vergleichen. Der Preisunterschied ist sehr groß und meinen Mann würde es freuen, wenn ich etwas günstigeres finde.;-)

    Leider habe ich am Wochenende die Erfahrung gemacht, das auch WMF-Fachverkäufer ihre Produkte nicht so genau kennen und natürlich (wahrscheinlich wegen der Provision) das teuerste Modell empfehlen.

    Mir kommt die Verarbeitung nur etwas "klappriger" vor, z.B. liegt der Deckel für die Kaffeebohnen sehr locker auf und ich habe nicht so sehr viel Vertrauen in dieses Touch screen Display.
     
  9. #9 SuperKato, 01.04.2010
    SuperKato

    SuperKato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    ich habe mir übrigens die 1000 gekauft und bin super zufrieden.

    Ist echt super! hab das modell aus Februar 2010.
     
  10. gets26

    gets26 Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    "Also ist die 800er Brüheinheit auch aus der Gastronomie wie von der 1000er?"

    Beide Geräte gehören zu den besseren Kaffeeautomaten, sind größtenteils wohl identisch. Aber: Mit Brüheinheiten aus der Gastronomie haben die Kaffeeautomaten wahrscheinlich wenig gemeinsam? Ich bezweifele, dass die WMF - Kaffeeautomaten genauso belastbar und temperaturstabil sind wie entsprechende Gastronomiegeräte, die ja für eine höhere Belastung gebaut werden und angeblich weniger reparaturanfällig als Haushaltsmaschinen sein sollen?

    Weil ich mir da aber seeeehr unsicher bin, gebe ich die Frage einfach an "Betateilchen" weiter....

    PS: Die Quikmill 5000er Serie machen auch einen guten Kaffee. Ein Preis / Leistungsvergleich wäre vielleicht nicht schlecht?
     
  11. #11 betateilchen, 01.04.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    es sind von der Konstruktion exakt die gleichen Brühgruppen wie in den WMF Gastromaschinen, sie unterscheiden sich lediglich außen in den Anschlüssen für die Wasserzufuhr

    Da gibts nix zu zweifeln, WMF macht da nicht viele Unterschiede. Und die WMF1000 gibts auch in einer "Hotel-Version"

    Hast Du jemals selbst mit einer QM5000 gearbeitet? Nein? Dann laß sie bitte aus dem Spiel wenn jemand nach einer Maschine für Anforderungen wie hier im Thread sucht.
     
  12. a-z

    a-z Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Für einen Freund, dessen Gastrobetrieb bald einen VA braucht mit ~40-50 Tassen pro Tag, kümmere ich mich gerade um die Recherche.
    Mental pendele ich gerade zwischen WMF Prestolino, JURA XS90, JURA XS95, und eben der WMF 1000.
    Da ich die WMF 1000 online nur als Homeversion finde möchte ich Betateilchen deshalb fragen ob er einen Link kennt, wo sie in der Gastroversion angeboten wird? Oder kann ich im Prinzip einfach eine 1000er kaufen und betreiben, weil im Wartungsfall eine Gastronomie-Nutzung (natürlich im Rahmen der angegebenen Maschinenleistung) kein Problem darstellt?

    Danke !
     
  13. a-z

    a-z Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

     
  14. #14 Cremaschlucker, 12.05.2012
    Cremaschlucker

    Cremaschlucker Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Schon mal außerhalb der Garantie Rep. gehabt oder Meldung Service erwünscht (nach 10000 Brühvorgängen)
    Spätestens jetzt fällt dir der Kitt aus den Augen was WMF dafür verlangt ( Wartung und zurücksetzen Service Anreige = 260,-€)
     
  15. #15 Holger Schmitz, 12.05.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.321
    Zustimmungen:
    1.805
    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    In den letzten Tagen scheint WMF-Bashing schwer in Mode zu sein, wäre interessant zu wissen welcher neidische Hersteller dahinter steckt.

    Rechne die 260 € gegen die 10000 Tassen guten Kaffee den man mit der Maschine gemacht hat und das ganze relativiert sich schnell. Bei anderen Herstellern ist es auch nicht billiger und Du kannst sicher sein dass etwas mehr gemacht wurde als nur ein Zähler zurückgestellt.

    Andere Maschinen fallen nach der Anzahl von Tassen auseinander...

    Grüße
    Holger
     
  16. #16 Largomops, 12.05.2012
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.727
    Zustimmungen:
    5.618
    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Gerade was Vollautomaten betrifft haben wir Gott sei Dank einige wenige Mitglieder, die den Plan im Sack haben. Auf deren Meinung würde ich mich hundertprozentig verlassen, egal was andere schreiben. Für Neumitglieder ist dies allerdings zugegebenermaßen schwieriger sich ein Bild zu machen.
     
  17. #17 betateilchen, 12.05.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Reparatur ausserhalb Garantie: ja, komplette Elektronik an meiner WMF1000pro getauscht. Kosten: nix, Kulanzreparatur
    Meldung "Service": nein, diese Meldung ist bei meiner Maschine deaktiviert :mrgreen:
     
  18. #18 Cremaschlucker, 13.05.2012
    Cremaschlucker

    Cremaschlucker Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Kenn ja nicht deine Rechenkünste, aber kauf dir nen Auto für 20000,- und geh nach 50000Km in die Werkstatt und lass ne Insp. machen und die sagen dir kostet 2600,-€! was wäre dann deine Reaktion?
    Vor allem wenn du keine Möglichkeit hast woanders den Service machen zu lassen bzw Ersatzteile zu bekommen!
     
  19. dr3do

    dr3do Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Jau. :cool:
     
  20. dr3do

    dr3do Gast

    AW: Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

    Was ist das denn bitte für ein Hinkevergleich? :shock:
     
Thema:

Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro?

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe WMF 1000 oder 1000pro? - Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe benötigt

    Entscheidungshilfe benötigt: Hallo Kaffe-Netz, ich bin neu in der Espresso at home Welt. Habe mir heute eine Flair Pro 2 bestellt und bin nun am verzweifeln wegen einer...
  2. Entscheidungshilfe für Einsteiger

    Entscheidungshilfe für Einsteiger: Hallo zusammen, nachdem ich für den Kauf meiner Mühle hier sehr gut beraten wurde und die Comandante nicht mehr missen möchte, steht nun der...
  3. Wo WMF Espresso Siebträgermaschine München Süd?

    Wo WMF Espresso Siebträgermaschine München Süd?: Weiss jemand wo eine "WMF Espresso" Siebträgermaschine südlich von München in Betrieb ist und man sich mit dem Personal austauschen kann? Es ist...
  4. Elektra: 1000 Dank! und gleich 'ne Frage …

    Elektra: 1000 Dank! und gleich 'ne Frage …: Hallo zusammen! Ich wollte mich einfach nur mal bedanken, dass hier im Forum ein derart geballtes Wissen steckt und ihr das auch bereitwillig...
  5. WMF 1000 Problem

    WMF 1000 Problem: Hallo Forum , ich habe jetzt einiges im Forum gelesen und versucht meine WMF 1000 zu reparieren. Leider komme ich jetzt nicht mehr weiter. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden