Equipment für 2x 2 Tassen Kaffee

Diskutiere Equipment für 2x 2 Tassen Kaffee im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, normalerweise mache ich mir morgens eine Tasse Kaffee mit der Comandante und AeroPress. Wenn meine Freundin zugegen ist, nutze...

  1. toom

    toom Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    157
    Hallo zusammen,

    normalerweise mache ich mir morgens eine Tasse Kaffee mit der Comandante und AeroPress. Wenn meine Freundin zugegen ist, nutze ich weiterhin die AeroPress und versuche die beiden Tassen so gut wie möglich zu parallelisieren. Wenn wir beide jeweils noch eine Tasse Kaffee wollen, geht der Spaß von vorne los.

    Ich suche also eine neue Möglichkeit, 2x 2 Tassen Kaffee zu machen. Ich hatte an V60 oder Hario gedacht, aber da ist der Kaffee ja schon kalt, wenn man mit der ersten Tasse Kaffee fertig ist.

    Irgendwelche Ideen?
     
  2. #2 Arb3000, 10.12.2022
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    757
    Einfach eine größere Menge in eine Karaffe machen. Die meisten Dripper können bis zu 0,5l auf einmal brühen.
    Ich würde mit V60 anfangen, da die Plastikvariante die günstigste ist. Als Karaffe empfehle ich Trendglas Jena, die sind so um die 14€ teuer. Mit etwas mehr als 20€ plus Filter wärst du am Ziel
     
  3. #3 benötigt, 10.12.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.979
    Zustimmungen:
    5.682
    Frisch gebrühter Kaffee ist immer besser. Wenn Dir also nicht der Sinn danach steht, die Aeropress zwei mal anzuwerfen, reden wir also eher über eine angestrebte Komfortverbesserung?
    Dann ist so etwas wie eine Moccamaster vielleicht etwas?
    Ich wäre ja immer happy, zwei Mal zubereiten zu dürfen. Für 2x2 würde ich allerdings wegen der flexibleren Menge trotzdem bei der DelterPress bleiben.
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    28.331
    Zustimmungen:
    34.816
    Du kannst mit V60 (bevorzuge ich geschmacklich) oder auch French Press mehrere Tassen gleichzeitig brühen. Wenn Dir mehrmals brühen zu umständlich ist, nutze eine Thermoskanne. Ich bevorzuge aber frisch gebrühten Kaffee.
    Von wievielerlei ml sprichst Du bei einer Tasse?
     
  5. toom

    toom Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    157
    So hatte ich mir das gedacht, aber ich befürchte, wenn man die erste Tasse getrunken hat, ist der Kaffee in der Karaffe nicht mehr heiß genug. Das Problem ist, dass ich keine vier Tassen auf einmal brauche, sondern 2x zwei Tassen.
    Ja, Komfortverbesserung trifft das ganz gut. Ich möchte nach der ersten Tasse nicht wieder aufspringen und zwei weitere Tassen mit der AeroPress machen (i.e. Hantieren mit Wasserkocher, Mühle und AeroPress).
    Weia, die ist eine Beleidigung für mein Auge...
    Ich auch, meine Freundlin ist da aber wesentlich entspannter bzw. undifferenzierter. Tasse sind bei mir 220 ml, also einmal die AeroPress voll.
     
    benötigt gefällt das.
  6. majoj

    majoj Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2022
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    38
    Bei fast 900ml für 4 Tassen würd ich die FP nehmen und in eine Thermoskanne umfüllen. Komfort hin oder her, entweder 2x frisch brühen oder 2. Runde etwas weniger frisch, ich befürchte einen Tod wirst Du sterben müssen.
     
    followtherabbit und cbr-ps gefällt das.
  7. #7 Arb3000, 10.12.2022
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    757
    Nur kurz zum Verständnis, du brühst 2x2x220ml, also 2x440ml? Insgesamt 4x Aeropress?

    Falls ja, würde ich bei meiner Empfehlung bleiben. In der Karaffee bleibt der Kaffee ausreichend warm, der Trick ist, die Tassen vorzuwärmen. Ich mache mir selber regelmäßig 400ml und habe da keine Probleme.
     
  8. #8 quick-lu, 10.12.2022
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    14.284
    Zustimmungen:
    18.374
    Die doppelwandige VA-Espropress FP hat bei mir seeehr lange warm gehalten, umfüllen kühlt auch ab.
    Entweder mit V60/Melitta/was auch immer direkt in eine Thermoskanne oder eben doppelwandige FP.
    Und immer mit heißem Wasser spülen damit das Gefäß nicht zu viel Temperatur zieht.
     
  9. toom

    toom Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    157
    Ja.

    Momentaner Prozess: Wasserkocher an, Bohnen für Tasse 1 (-> Tasse Freundin) mahlen und in die AP rein, warten bis Wasser abgekühlt, in der Zwischenzeit Bohnen für Tasse 2 mahlen. Wenn Wasser abgekühlt, Wasser in die AP und in die Tasse zum Vorwärmen rein. Nach Ziehzeit Kaffee in die Tasse drücken. Tasse 1 fertig.
    In der Zwischenzeit Wasserkocher wieder kurz anmachen, um auf >90 °C zu kommen, gemahlene Bohnen für Tasse 2 (-> meine Tasse) in AP rein, Wasser in AP und Tasse 2 zum Vorheizen rein, warten, Kaffee in Tasse 2 drücken. Tasse 2 fertig.

    Das gleiche Spielchen geht dann nochmal los, wenn wir uns jeweils für eine zweite Tasse entscheiden.
     
  10. #10 Arb3000, 10.12.2022
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    757
    Alternativ ist mir noch die Hario Switch 03 eingefallen, kann 400ml und ist vom Brühprinzip irgendwo zwischen Aeropress und V60.

    Vorteil ist, dass man sehr leicht reproduzierbare Ergebnisse bekommt, keinen Wasserkocher mit Schwanenhals braucht und der Kaffee lecker ist.
    Nachteil ist, dass Sie mit irgendwas zwischen 40-50€ nicht ganz günstig ist.

    Das hatte ich mal im Urlaub so gemacht, fand ich sehr nervig:oops:
     
  11. majoj

    majoj Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2022
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    38
    Oder ne zweite AP..
     
    benötigt gefällt das.
  12. #12 toom, 10.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2022
    toom

    toom Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    157
    Wollte immer schonmal eine V60 ausprobieren und finde die Idee der Switch ganz spaßig. Könnte man versuchen, direkt in eine Thermoskanne laufen zu lassen.

    Zweite AP finde ich ganz chic, dann könnte ich die im Büro lassen, falls nicht zu Hause benötigt.

    Ich glaube, es wird zwischen den beiden Alternativen ausgehen. Option 1 finde ich irgendwie spannender, Option 2 vernünftiger.
     
    Arb3000 gefällt das.
  13. #13 Arb3000, 10.12.2022
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    757
    Nee, passt bei allem mir bekannten Thermoskannen nicht, der Gummifuss ist zu groß.
     
  14. toom

    toom Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    157
    Mist, habe ich mir schon gedacht, habe aber auf die Schnelle keine Maße gefunden.
     
  15. #15 Arb3000, 10.12.2022
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    757
    Innerer Durchmesser circa 5,5 cm, äußerer Durchmesser ungefähr 6,3 cm. Ich würde allerdings nicht drauf wetten, dass ich auf den Millimeter genau gemessen habe:rolleyes:
     
  16. #16 Judokus, 10.12.2022
    Judokus

    Judokus Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    11
    Ich mache im Urlaub 450 ml mit einmal Aeropress mit Konzentrat + Verdünnung. 28 g in inverted Methode, so viel Wasser wie rein passt. Nach der Extraktion mit dem restlichen Wasser verdünnen.
    D.h. mit zweimal hintereinander könntest du genug Konzentrat für 900 ml machen und dann in Thermos umfüllen bzw. ich ziehe Stövchen vor.
     
  17. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    1.328
    Mit einem großen Melitta Filter kannst du auch 800ml in einem Rutsch in die Thermoskanne brühen.
    Ob das Ergebnis an die Aeropress rankommt bleibt aber ab zu warten... Die Comandante gibt ja gutes Mahlgut aus, also kann es nach der Mahlgradanpassung nur am großen Batch liegen... ;)
    Du solltest aber mal ausprobieren wie sich die Comandante verhält. Ich bekomme ca. 30g gemahlenes Pulver ins Glas und dafür muss man eine Weile kurbeln... Wenn du mehr brühen willst, dann musst du einmal nachfüllen und mich persönlich nervt das...

    Ich brüher lieber 400ml mit dem V60 in einem Rutsch. Schmeckt gut, ist schnell gekurbelt und die Menge ist für mich perfekt beim Frühstücken...
     
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    28.331
    Zustimmungen:
    34.816
    Dann würde ich mit V60 02 zwei mal brühen.
    Von welcher Zeit sprichst Du hier? Bis ich meinen Pott mit einem 250ml (input) Aufguss ausgetrunken habe, wäre die zweite Portion in der Karaffe für mich zu kalt.
     
  19. #19 Knabberkram, 12.12.2022
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    749
    Neben der erwähnten Moccamaster - die für den Zweck schon recht gross und teuer ist - ist mir zuerst die Melitta Aromaboy eingefallen (leider nur für 300ml bzw. zwei Tassen, kann geschmacklich aber gut mithalten & kostet nicht die Welt).
    Nächste Idee wäre eine Moulinex FG150813, mit sechs Tassen (ebenfalls geschmacklich gut bewertet). Mit normaler Warmhaltefunktion & autom. Abschaltung nach 30min, die vier Tassen mit ca. einem halben Liter wären kein Problem.
     
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    28.331
    Zustimmungen:
    34.816
    Die vier Tassen sollen aber in diesem Fall 800ml fassen. Eine Warmhaltefunktion wäre für mich ein no go, finde ich geschmacklich eklig. Dann lieber eine gute Thermoskanne, wenn zweimal brühen tatsächlich zu viel Aufwand wäre.
     
Thema:

Equipment für 2x 2 Tassen Kaffee

Die Seite wird geladen...

Equipment für 2x 2 Tassen Kaffee - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Equipment für einen guten herkömlichen Filterkaffee.

    Equipment für einen guten herkömlichen Filterkaffee.: Schönen guten Tag, hier verkaufe ich mein komplettes Equipment für einen guten herkömlichen Filterkaffee. Die einzelnen Bestandteile des Verkaufs...
  2. [Vorstellung] Guguti - (D)ein Onlineshop für Specialty Coffee und Equipment

    Guguti - (D)ein Onlineshop für Specialty Coffee und Equipment: Hallo liebe Freunde des Koffein-Genusses! Der Specialty Coffee Onlineshop www.guguti.de stellt sich vor und freut sich über euren Besuch! Wir,...
  3. Espresso für Dummies - mit zweifelhaftem Equipment

    Espresso für Dummies - mit zweifelhaftem Equipment: Hallo, ich bin schon länger Mitleser im Kaffeenetz und besitze auch schon länger eine Espressomaschine (Futurema, Zweikreiser), habe allerdings...
  4. Einsteigerin sucht Tipps für sinnvolles Equipment - kleines Budget!

    Einsteigerin sucht Tipps für sinnvolles Equipment - kleines Budget!: Hallo, ich lese mich seit ein paar Tagen quer durch's Forum und bin nun total überfordert :confused: Ich bin Noch-Nespresso-Trinkerin und möchte...
  5. Tipps für coldbrewequipment

    Tipps für coldbrewequipment: Hallo liebe boardies, Ich würde mir für den Sommer gerne ein coldbrewdripper zulegen, nachdem ich eines dieser wirklich seltenen aha... Oh!...