Erfahrung PL62 Mara nach 2 Jahren

Diskutiere Erfahrung PL62 Mara nach 2 Jahren im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Habe vor ca. 2Jahren die Lelit PL62 gekauft. Lebe im Umfeld von Wien und mußte die Maschine schon 2 mal zum Reparieren schicken....

  1. #1 Zahnschnitzer, 28.03.2019
    Zahnschnitzer

    Zahnschnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Habe vor ca. 2Jahren die Lelit PL62 gekauft.
    Lebe im Umfeld von Wien und mußte die Maschine schon 2 mal zum Reparieren schicken.
    Undichtigkeiten,Problem mit Pressostat und der Schalter unter dem Tank war defekt,oder auch nicht.... weiß man nicht so genau.
    Das Problem ist das Lelit vorschreibt das bei Störungen die Maschine zum Verkäufer gebracht werden muß.
    Ein Verkäufer ist oft kein Techniker
    In meinem Fall war die Maschine 2 mal beim Techniker was mir nur Ärger bescherte.
    Kabel kam nicht retour und Gummifuß fehlte...150 Euro für zwei Dichtungen!
    Beim 2.ten Mal 80 Euro kam die Maschine überhaupt kaput retour, da funktionierte die Heißwasserentnahme nicht mehr.
    Es tut ihnen leid,ein Fehler ist passiert, es muß ein Teil bestellt werden.
    Jetzt sind 3 Wochen vergangen.... nichts!
    Ich habe Lelit Italien informiert...
    Ich möge mich doch bitte an den Verkäufer wenden.
    Leute ich sage euch: Bevor ihr Lelit kauft überlegt es euch.
    Das Service ist zum Heulen!!!
     
    CasuaL gefällt das.
  2. #2 cbr-ps, 28.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.313
    Zustimmungen:
    22.343
    Das ist kein Problem, sondern das normale im Gewährleistungsrecht vorgesehene Verfahren. Dein Vertragspartner ist der Verkäufer, nicht der Hersteller. Das ist kein Lelit Sonderfall, sondern der Normalfall. Ebenso dass Hersteller sich ausserhalb der Gewährleistung Servicepartnern bedienen und nicht alles selbst machen wollen und/oder können.
    Insofern scheint mir der Unmut gegenüber Lelit unangebracht, der müsste sich, wenn er denn berechtigt ist, gegen den Verkäufer richten.
    Wieso stellt der Kosen während der Gewährleistung (muss ja wohl, wenn die Maschine erst zwei Jahre alt ist) in Rechnung? Waren die Schäden möglicherweise durch dich verursacht - Kalk z.B.? Dann wären die 150€ wohl eher durch Arbeitszeit begründet und nicht für die Dichtungen selbst. Das erscheint mir ein durchaus plausibler nicht ansatzweise überzogener Wert.
     
    DaBougi, Adjacent, st. k.aus und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 st. k.aus, 29.05.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    1.006
    :mad:
     
  4. #4 holmger, 30.05.2019
    holmger

    holmger Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    113
    Drückt das jetzt deinen Groll gegenüber Lelit aus, oder gegenüber @Zahnschnitzer ?
     
  5. #5 DaBougi, 13.10.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.303
    Zustimmungen:
    3.605
    Willkommen in Forum. Danke für deinen ausführlichen Erstbeitrag. Durch die sachlichen und plausiblen Auführungen wird hoffentlich jeder davon Abstand nehmen, ein Gerät der Firma Lelit zu kaufen.
    Vielleicht magst du uns noch den Händler nennen, der diese Ungeheuerlichkeiten verbrochen hat?
    Das hilft sicher einigen Neuen, sich statt einer verpönten Lelit was solides und dabei nicht so überteuertes wie z.b eine Delonghi Dedica zu besorgen.



    Edit: man beachte auch das knackige "Schlagwort" unter dem der Thread kurisert
     
    mr.smith gefällt das.
  6. #6 mr.smith, 13.10.2019
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    1.180
    Sarkasmus-Alarm !!!
    (nicht das damit ein Delonghi-hype auslöst wird :D)
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.313
    Zustimmungen:
    22.343
    je seltener jemand daher kommt und diese Leiche mit einem Kommentar wieder ausgräbt, umso seltener stolpern Leute darüber, die das ernst nehmen könnten...
     
  8. #8 DaBougi, 13.10.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.303
    Zustimmungen:
    3.605
    ...und das galt es zu verhindern :D

    (Ich hab erst danach gesehen wie alt der is...und wenn jemand der eine Maschine sucht googelt, genau den einen Post von mir findet und daraufhin ohne irgendwelche weiteren Recherchen die Delonghi kauft dann gehört derjenige ohnehin besachwaltet ;))
     
  9. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    558
    wir haben hierzulande keine sachwalter mehr sondern erwachsenenvertreter.
     
  10. #10 DaBougi, 13.10.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.303
    Zustimmungen:
    3.605
    Hierzulande schon
     
  11. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    558
    nein
     
  12. #12 DaBougi, 13.10.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.303
    Zustimmungen:
    3.605
    Ja, rechtlich heissen Sie nicht mehr so, der Name ist aber weiterhin gebräuchlich und wird von jedem verstanden.
     
Thema:

Erfahrung PL62 Mara nach 2 Jahren

Die Seite wird geladen...

Erfahrung PL62 Mara nach 2 Jahren - Ähnliche Themen

  1. Preinfusion Einstellungen - Erfahrungen

    Preinfusion Einstellungen - Erfahrungen: Hallo und guten Morgen, seit wenigen Minuten bin ich nun Mitglied in diesem Forum, weil ich hier sehr viele nützliche und sehr präzise...
  2. Erfahrungen mit 9barista

    Erfahrungen mit 9barista: Hallo, Ich überlege immer wieder, eine 9barista zu kaufen, mich würden eure Erfahrungen sehr interessieren. Auf YouTube gibt es ja mehrere...
  3. G-Iota Erfahrungsberichte

    G-Iota Erfahrungsberichte: Ich eröffne schon mal vorweg einen neuen Thread, für die tatsächlichen Erfahrungsberichte der Mühle, die ja „heute“ bei den ersten hier eintreffen...
  4. Jura Rio D´oro Vapore A10 (Erfahrungen?)

    Jura Rio D´oro Vapore A10 (Erfahrungen?): Hallo Zusammen, ich besitze seit neustem eine ältere Jura Rio D´oro Vapore A10, hat jemand Erfahrung mit dieser Espresso-Maschine? Mich würde...
  5. Malabar rösten. Erfahrungen?

    Malabar rösten. Erfahrungen?: Hallo, ich habe hier noch 800 Gramm Malabar, vor dem ich mich schon (zu) lange drücke. Langsam sollte der mal in die Trommel. Gibt es beim...