Erfahrungen / Erfahrungsbericht Profitec Pro300

Diskutiere Erfahrungen / Erfahrungsbericht Profitec Pro300 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Das war nur eine Vermutung von mir mit der Überarbeitungsteil das manchmal so einem Verfügbarkeitsengpass vorausgeht. Ob die Maschine inder...

  1. #1161 RistrettoPerfetto, 01.12.2020
    RistrettoPerfetto

    RistrettoPerfetto Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    16
    Das war nur eine Vermutung von mir mit der Überarbeitungsteil das manchmal so einem Verfügbarkeitsengpass vorausgeht. Ob die Maschine inder aktuellen Version eine Überarbeitung brauchen kônnte können die aktuellen Besitzer wohl besser beurteilen als ich. Fûr mich ist sie zumindest den Berichten nach nahezu perfekt.der etwas kleine Dampfkessel mit evtl. Nur mittelmäßiger Dampfpower wär vielleicht noch was was ich mir anders wünschen würde. Ist aber bisher alles nur Theorie wie gesagt. So richtig stellt sich auch die Frage nicht weil man die Maschine Grade eh nirgends bekommt.
     
  2. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    940
    Ich habe meine Pro 300 nun fast ein Jahr und wenig zu meckern.

    Das Dampfrohr ist etwas kurz, da wären 2cm mehr schön.

    Die Dampfpower ist für meine Zwecke mehr als aussreichend. In dem recht kleinen Kessel (0,75 l) sitzt ja eine recht fette Heizung, die sehr schnell für Nachschub sorgt und auch nachgepumptes Frischwasser ruck zuck aufheizt.

    Die Pro 300 war lange konkurrenzlos in ihrer Klasse. Jetzt gibt es mit der Sylvia Pro und der Lelit Elizabeth Konkurrenz, die einige interessante Features bietet welche die Pro 300 nicht hat. Mengen Automatik zum Beispiel, oder Pre-Infusion. Da ist es denkbar, daß Profitec irgendwann nachzieht. Keine Ahnung wann das sein könnte, oder ob Profitec überhaupt vorhat etwas zu ändern.
     
  3. #1163 Kantenhocker, 02.12.2020
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    735
    Konkurrenzos war sie nie. Die Mini Vivaldi kann man durchaus in ihrer Preiskklasse eingrupieren.
    Lelit hat auch schon lange einen Dual Boiler, der preislich noch unter der Pro300 liegt.
    Und eine Quickmill mit 2 Thermoelementen zähle ich ebenfalls zu Konkurrenz.
    Die hatte ich jedenfalls in der Auswahl, als ich vor 5 Jahren meine Pro300 gekauft habe.
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    940
    Hm, dann hab ich was verpasst...

    Einigen wir uns auf: "Es gibt Konkurrenz!" ;)
     
  5. #1165 ChupaChups, 03.12.2020
    ChupaChups

    ChupaChups Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    85
    Ich habe kürzlich eine gebrauchte Pro300 bekommen. Problem: Das Kesselmanometer bleibt auf 0, Dampf und Heißwasser funktionieren aber. Er heizt also hoch. Bevor ich die Kiste mal aufschraube, an was könnte das liegen (bis auf ggf. defektes Manometer)?
     
  6. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    940
    Wasser im Kapilarrohr des Manometer könnte ein Grund sein.
     
    Kantenhocker und ChupaChups gefällt das.
  7. #1167 ChupaChups, 03.12.2020
    ChupaChups

    ChupaChups Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    85
    Wäre das einfach zu beheben?
     
  8. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    940
    Ich habs noch nie gemacht, nur hier im KN irgendwo gelesen. Ist denn etwas passiert, wobei Wasser dort hinein geraten ist? Eine Entkalkung, wurde die Maschine auseinandergebaut?

    Wie auch immer: Das Kapilarrohr ist auf beiden Seiten verschraubt. Einfach rausschrauben, durchpusten (Druckluft, Fahrradpumpe ...) und in einer warmen Umgebung trocknen lassen.
     
  9. #1169 ChupaChups, 03.12.2020
    ChupaChups

    ChupaChups Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    85
    Nicht dass ich wüsste.

    Danke schon mal. Ich schaue mir das heute Abend mal an.
     
  10. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    940
    Eine Explosionszeichnung hast du und die Bilder der offenen Maschine ganz am Anfang des Threads kennst du?
     
  11. #1171 ChupaChups, 03.12.2020
    ChupaChups

    ChupaChups Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    85
    Bilder habe ich gesehen, Zeichnung muss ic mir noch raus suchen.
     
  12. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    940
    ChupaChups gefällt das.
  13. Toni11

    Toni11 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community, habe eine neue PRO 300. Es hat 2 Stunden lang auch alles super funktioniert und ich kam schon zu ersten guten Ergebnissen. Auf ein mal kam jedoch kein Wasser mehr aus der Brühgruppe.
    Beim betätigen des Kaffeebezugsschalters fängt es zwar normal an zu pumpen, es kommt aber kein Wasser und die Kontrollleuchte überm Schalter bleibt aus.
    - Wasser ist im Tank, Magnet auch richtig drin und frei (lief ja kurz vorher auch noch normal)
    - Tank auch richtig eingesetzt.
    - Heißwasserentnahme und Dampf funktionieren ganz normal
    - Temperatur und Druck auch alles normal

    Der Support, wo ich die Mschine gekauft hatte, konnte außer "Wasser im Tank und Tank richtig eingesetzt?" nicht weiter am Telefon helfen...

    Jemand eine Idee?! Verzweifle gerade etwas...

    VG
    Toni
     
  14. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    940
    Das heißt es kommt nicht nur heißes Wasser bzw. Dampf raus, sondern der Kessel wird auch wieder befüllt?
     
  15. Toni11

    Toni11 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tank wird leerer, also ja, korrekt?
     
  16. Toni11

    Toni11 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, habe jetzt noch mal länger laufen lassen, und nach einer Weile wurde dann auch über die Heißwasserentnahme kein Wasser nachgezogen! Wenn ich aufgedreht lasse, läuft gaaaanz wenig Wasser nach. Kessel scheint also doch nicht wieder befüllt zu werden.
     
  17. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    940
    Die Pumpe läuft, aber es kommt kaum Wasser nach? Und aus der Brühgruppe kommt gar kein Wasser beim Bezug, aber die Pumpe läuft?

    Und - was zeigt das Display an?
     
  18. Toni11

    Toni11 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Heißt wohl irgendein Ventil verstopft/zu? Oder könnte es etwas anderes sein? Bin zu unerfahren um die Maschine aufzuschrauben.

    Dankbar über jede Hilfe.
     
  19. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    940
    Bloß nicht, dann wäre die Gewährleistung gefährdet!
     
  20. Toni11

    Toni11 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Genau, Pumpe läuft, es kommt aber null Wasser aus der Brühgruppe.

    Das Display zeigt erst ganz normal die Temperatur und beim Starten startet auch normal die Sekundenzählung.
     
Thema:

Erfahrungen / Erfahrungsbericht Profitec Pro300

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen / Erfahrungsbericht Profitec Pro300 - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] Erfahrungen / Erfahrungsbericht Profitec Pro600

    Erfahrungen / Erfahrungsbericht Profitec Pro600: Hallo ihr Lieben, es gibt mal wieder einen Erfahrungsbericht von mir. Da ich mittlerweile aber meine Leidenschaft zum (Neben-)beruf gemacht habe,...
  2. [Vorstellung] Erfahrungen / Erfahrungsbericht Acaia Orion Bean Doser

    Erfahrungen / Erfahrungsbericht Acaia Orion Bean Doser: Hallo ihr Lieben, seit kurzem steht die Acaia Orion bei uns auf der Kaffeebar. Wie immer wollen wir unsere Erfahrungen in einem kurzweiligen...
  3. [Vorstellung] Erfahrungen / Erfahrungsbericht Reinigung und Wartung einer Siebträger Espressomaschine und -mühle

    Erfahrungen / Erfahrungsbericht Reinigung und Wartung einer Siebträger Espressomaschine und -mühle: Hallo ihr Lieben, wie ihr wisst bin ich seit Längerem hier im Forum aktiv und seit kurzem nebenberuflich selbstständig. Gelegentlich schreibe ich...
  4. Erfahrungsbericht / Erfahrungen Macchiavalley Selection Style / Reneka Office Style

    Erfahrungsbericht / Erfahrungen Macchiavalley Selection Style / Reneka Office Style: Disclaimer: Please read before use! Die "Reserviert" Posts sind für zukünftige Artikel, welche du diesem Inhalt hier gehören. Ich erstelle sie,...
  5. Erfahrungen mit Bezzera Crema

    Erfahrungen mit Bezzera Crema: Hallo zusammen, nachdem mir die Maschinen bezogen auf die nackten Daten doch recht gutgefallen, aber man leider nur wenig Erfahrungsberichte...