Erfahrungen mit AliExpress-Hand-Kaffeemühlen?

Diskutiere Erfahrungen mit AliExpress-Hand-Kaffeemühlen? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, mir ist schon klar, daß ich bei einigen Lesern jetzt ein Stirnrunzeln auslöse. Bei AliExpress habe ich bisher, mit durchweg guten...

  1. #1 Pseudemys, 19.11.2019
    Pseudemys

    Pseudemys Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    43
    Hallo,

    mir ist schon klar, daß ich bei einigen Lesern jetzt ein Stirnrunzeln auslöse.

    Bei AliExpress habe ich bisher, mit durchweg guten Erfahrungen, vorwiegend allemöglichen Teile für Camping gekauft, in sehr guter Qualität und viel Geld gespart.
    Also Ihr versteht jetzt schon, auf was ich hoffe.

    Über die dort angebotenen Hand-Mühlen gibt es halt mutmaßlich leider keine seriösen Erfahrungen auszutauschen.
    Aber vielleicht hat da jemand doch eine Handmühle gekauft?
    Es gibt Angebote, die sich durchaus interessant ansehen und lesen, zu interessanten Preisen (zu denen in dieser Preisliga aber noch Zoll oder/und Steuern kommen werden).
    Die Kundschaft ist zuweilen, mitunter auch vorwiegend, sehr zufrieden laut Bewertungen. Aber wir kennen deren Ansprüche nicht, außerdem wird primär die Kaufabwicklung bewertet, somit sind das wenig aussagekräftige Eindrücke.

    Nur mal ein paar Beispiele hier und hier und hier. Die Suche liefert dem Interessierten weitere Ergebnisse.
    (Es kann die Anzeige auf Deutsch und Euro umgestellt werden.)

    Ich hoffe, besonders bei den Kennern, auf gnädige Resonanz!
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.771
    Zustimmungen:
    22.848
  3. #3 Pseudemys, 20.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2019
    Pseudemys

    Pseudemys Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    43
    Vielen Dank - und guten Morgen!
    (Diese Mühle erfreut sich z.B. großer Zustimmung, jetzt nur in Weiß zu haben, in 15 Tagen wieder die dunkle Version.)
     
  4. #4 Lemmy39, 20.11.2019
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    568
    Morgen,

    Interessant muss ich sagen... Es scheint sehr gut um die Achse gelagert sein... Hm...?? Oder doch lieber Kinu47 ;)
     
    whereiscrumble gefällt das.
  5. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    588
    Die Timemore SLIM kann man auch in Europa kaufen.
    Und im von cbr-ps verlinkten Thread des Herstellers 1Zpresso ist ungewöhnlich häufig von Problemen mit der Kurbel zu lesen. Bricht oder verbiegt sich gerne mal kurz nach dem Kauf. Und bei Eigen-Importen aus Asien gibt es keine Gewährleistung.
     
    Pseudemys und cbr-ps gefällt das.
  6. #6 relefant14, 20.11.2019
    relefant14

    relefant14 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    419

    Die Kurbel der J-Reihe wurde verbessert. Zumindest wenn man über den Hersteller ordert bekommt man die neue Version.
     
    Pseudemys gefällt das.
  7. Joooo

    Joooo Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2019
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    532
    Die JX, welche das Problem mit der Kurbel hatte, gibt es auch bei Aliexpress nur in der neueren Version zu kaufen.
     
    Pseudemys gefällt das.
  8. #8 slowhand, 20.11.2019
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    535
    Ich bin schon zu oft von der schlechten Qualität der vermeintlich günstigen China-Produkte (die zum Großteil ja schlichte Kopien sind) enttäuscht worden.
    Beispiele sind Akkus, LED-Leuchten, Werkzeuge und vieles mehr. Die direkten Vergleiche auf Produktebene erspare ich mir an dieser Stelle.
    Von daher schaue ich lieber regional in Europa - da zahle ich mehr und hab auch was davon und bin bis jetzt auch noch nicht enttäuscht worden.
    Kann aber nur jeder für sich entscheiden und ich denke auch, dass man auf jeden Fall selbst die Erfahrungen sammeln sollte.
     
    dolnx, whereiscrumble und cbr-ps gefällt das.
  9. #9 SchlagRat, 21.11.2019
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    984
  10. #10 Pseudemys, 21.11.2019
    Pseudemys

    Pseudemys Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    43
    Danke für den Hinweis, besonders für Deine Mühe der ausführlichen Begutachtung Deiner Mühle im zitierten Thread!

    Aber die Mühlen sind nicht identisch, leicht bei den entsprechenden AliExpress-Angeboten zu bemerken:
    Meine Entdeckung, (unermäßig) doppelt so teuer, Dein Kauf.
    Ob der Preisunterschied sich auch im entsprechenden Qualitätsunterschied ausdrückt, das ist natürlich eine andere Frage.
     
  11. #11 SchlagRat, 21.11.2019
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    984
    Der Preis mag unterschiedlich sein, daran würde ich es aber nicht fest machen. Durchmesser und Kurbeldesign sind identisch. Das Stainless Steel Mahlwerk hat genau die Geometrie meiner Mühle, das auf der Seite Deiner Mühle gezeigte Carbon Steel Mahlwerk dagegen ist von der Geometrie her dem kleinen Italmill Kegel nachempfunden.
     
  12. #12 Pseudemys, 21.11.2019
    Pseudemys

    Pseudemys Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    43
    Vielleicht besser verarbeitet? Vielleicht aber auch nicht.
    Auf jeden Fall entmutigt mich alleine diese Geschichte, mich mit dem Thema weiter zu beschäftigen.
    Ich habe auch weder Bohr- noch Fräsmaschine (wenn auch mal daran gearbeitet), um der China-Mühle wie Du ihren endgültigen Schliff zu geben.
    Im Garantiefall könnte es auch mühsam werden.

    (OT:
    Vielleicht tut es für meinen neuen Bodum Pebo Kaffeebereiter (für 25.99 € woanders) erstmal die eingetroffene elektrische Tchibo-Mühle (60.- €), zumal die im Forum gar nicht so schlecht wegkommt.
    Bei den manuellen Mühlen müßte ich, da 60g brauchend, mindestens immer zweimal mahlen, da diese nie 60g Bohnen aufnehmen.
    Für den Siebträger mag die Bohnenaufnahme perfekt sein, für Brühkaffee, wo es mehr braucht, wohl nicht so.)
     
  13. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    588
    Für 26 € gibbet den Pebo gebraucht, vom Laster gefallen oder als China-Fake. :)
     
  14. #14 Pseudemys, 21.11.2019
    Pseudemys

    Pseudemys Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    43
    Bei etwas über 40.- € Neupreis 15.- € Gutschein für Kundenwerbung bei lamingo eingelöst, war das einzige Exemplar. Und seit einer Stunde ist er - neu und ein Bodum-Original! - auch da.
     
Thema:

Erfahrungen mit AliExpress-Hand-Kaffeemühlen?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit AliExpress-Hand-Kaffeemühlen? - Ähnliche Themen

  1. "Create your own blend" von Caffè Lab - Erfahrungen

    "Create your own blend" von Caffè Lab - Erfahrungen: Guten Morgen, gestern bin ich beim allgemeinen Stöbern auf eine Seite gestoßen, bei der man seine eigene Kaffeemischung zusammenstellen lassen...
  2. Preinfusion Einstellungen - Erfahrungen

    Preinfusion Einstellungen - Erfahrungen: Hallo und guten Morgen, seit wenigen Minuten bin ich nun Mitglied in diesem Forum, weil ich hier sehr viele nützliche und sehr präzise...
  3. Erfahrungen mit 9barista

    Erfahrungen mit 9barista: Hallo, Ich überlege immer wieder, eine 9barista zu kaufen, mich würden eure Erfahrungen sehr interessieren. Auf YouTube gibt es ja mehrere...
  4. Jura Rio D´oro Vapore A10 (Erfahrungen?)

    Jura Rio D´oro Vapore A10 (Erfahrungen?): Hallo Zusammen, ich besitze seit neustem eine ältere Jura Rio D´oro Vapore A10, hat jemand Erfahrung mit dieser Espresso-Maschine? Mich würde...
  5. Malabar rösten. Erfahrungen?

    Malabar rösten. Erfahrungen?: Hallo, ich habe hier noch 800 Gramm Malabar, vor dem ich mich schon (zu) lange drücke. Langsam sollte der mal in die Trommel. Gibt es beim...