Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

Diskutiere Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, in diversen Beiträgen (vor allem zur Slayer) ist immer wieder die Anfim Super Caimano on demand als Mühle aufgetaucht. Diese wurde wohl...

  1. #1 Barista, 18.02.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.731
    Zustimmungen:
    2.466
    Hallo,


    in diversen Beiträgen (vor allem zur Slayer) ist immer wieder die Anfim Super Caimano on demand als Mühle aufgetaucht. Diese wurde wohl auch von den Slayer-Leuten hochgelobt. Diese Mühle lag wohl bei knapp € 1.000,00.

    Ich schaue immer mal wieder auf der Homepage des Espressomaschinenraums in Landau (Maschinen und Mühlen - Espresso-Maschinenraum - Espressomaschinen und Mühlen von ECM, Vibiemme, Nuova Era, Nuova Simonelli, B.F.C., Rancilio, Rocket, Eureka, Anfim, Ascaso) vorbei und bin dabei auf die Anfim Caimano on demand (d.h. ohne "super") gestoßen, die für € 645,00 (Seite 34 des Kataloges: http://www.hiphorns.de/eMR/Espresso-Maschinenraum_Katalog Stand 01-2010.pdf) zu haben ist.
    Zur "super" unterscheidet sich diese Mühle wohl nur durch die etwas kleiner Mahlscheiben und ich denke, 64mm sind zuhause auf jeden Fall ausreichend. Die Mühle ist ein ziemlicher Trumm, wäre preislich langsam aber schon eine Konkurrenz zur Mazzer Mini E.
    Hat hier schon jemand Erfahrungen mit dieser Anfim-Mühle? Es wundert mich fast ein wenig, davon noch nichts gelesen zu haben, da diese Anfim in einer durchaus interessanten Preisklasse spielt.
     
  2. #2 koffeinschock, 18.02.2010
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    fahr doch mal nach landau. ich finde sie eine interessante mühle, aber zumindest die super ist nix für zu hause - meine meinung. sie ist riesig und sauschnell mit einer einleuchtenden bedienung und der 'lärm' hält sich in grenzen. sie hat aber auch recht große toträume (sie mögen im verhältnis recht klein sein, aber absolut sind sie es eben nicht) und das mahlgut unterscheidet sich qualitativ nicht/kaum von dem meiner casa/haus. die braucht dafür knappe 10s für die portion, so lange kann ich aber auch gerade noch warten ;)
     
  3. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    261
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    Hallo,

    benno hat eine Caimano on demand. Vielleicht kannst du ihn ja mal nach seinen Erfahrungen fragen. Außerdem bist du natürlich gerne eingeladen, bei uns vorbeizuschauen ;-).

    Normalerweise haben wir nur die Super Caimano im Landen, die Caimano läuft auf Bestellung. Ich bekomme in der nächsten Woche aber eine rein, die man mal antesten könnte. Wenn du Interesse hast, dann schick mir doch einfach eine PN.

    Viele Grüße
    Rainer

    P.s.: Antonio, wolltest du nicht mal mit deinem Kaffee vorbeikommen? ;-)
     
  4. #4 Barista, 18.02.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.731
    Zustimmungen:
    2.466
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    Wenn ich mal in der Eecke bin, will ich mir den Laden auf jeden Fall mal ansehen. Auch die Rösterei würde mich interessieren.
    Die Abmessungen der Anfim sind wohl wirklich riesig und zuhause fast nicht zu rechtfertigen.
     
  5. #5 benno, 18.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2010
    benno

    benno Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    schreib hier gerne meine Erfahrungen zu Caimano :)

    dass sie ziemlich groß ist hast du ja schon geschrieben, das stimmt wirklich :) aber ich wollte das so. Mir gefällt sie sehr gut :) auch wegen dem schlichten eher industriellen Design.

    beim Mahlgut merke ich keine Unterschiede zur Compak K3 die ich vorher hatte, wobei ich beide Mühlen nicht so lange hatte und auch wirklich Einsteiger bin

    was bei der Caimano wirklich sehr gut ist ist die Verstellung, sehr fein gerastet und reproduzierbar. Sie ist akustisch sehr angenehm (durch die geringe Drehzahl). Der Timer ist absolut klasse, schnell zu verstellen, einfach und effektiv. Der Siebträger hält gut in der Halterung und das Streuen hält sich in Grenzen.

    So schnell wie ich sie mir erhofft habe ist sie leider nicht, für die einfache Portion Malabar läuft sie 5,8 Sec. momentan. Wenn ich nochmal vor der Entscheidung stehen würde, würd ich gleich die Super Caimano nehmen.

    Aber insgesamt bin ich super zufrieden mit der Mühle (und auch mit der Abwicklung über den Espresso-Maschinenraum), hab mich auch schon gefragt, warum sie nicht stärker vertreten ist hier im Forum.

    noch ein Bild in meiner Küche
    [​IMG]
     
  6. #6 Barista, 19.02.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.731
    Zustimmungen:
    2.466
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    Da ist aber locker 1kg Kaffee im Hopper, oder?:-D
     
  7. #7 koffeinschock, 19.02.2010
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    @ rainer: das ist nicht vergessen. im moment komme ich aber nur während der pausenzeiten bei der arbeit, überhaupt hier reinzuschauen. ich werde mich aber noch melden!

    @barista: wir könnten ja zusammen mal den espressomaschinenraum 'überfallen'.
     
  8. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    261
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    GNAAAADDEE :lol:

    Edit: klar gerne, würde mich sehr freuen .... ev. mit ner ganz zwanglosen Röstvorführung in der KFE???
     
  9. benno

    benno Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    :-D ja, das war über 1kg
     
  10. #10 Barista, 19.02.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.731
    Zustimmungen:
    2.466
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    Hat ja auch etwas, wenn man nur einmal im Quartal nachfüllen muss.

    @Koffeinschock: Können wir gerne mal machen.
    Vielleicht fahren ja noch ein paar mit.

    @e-mr: Wäre eine schöne Sache, vor allem,wenn man das mit einem Besuch der Rösterei verbinden könnte.
    Wenn, dann sollte das am besten Samstags stattfinden. Ich frag mal noch etwas wegen des Termins hier bei den mir bekannten Boardies aus der Gegend rum rum und eröffne dann dazu einen kleinen Thread.
     
  11. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    261
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    Ja, super! Samstag passt bei mir eigentlich auch immer sehr gut.

    Rainer
     
  12. #12 koffeinschock, 06.09.2011
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    ich grab mal den fred wieder aus - anscheinend hat ja noch niemand ein review über die mühle geschrieben, aber so ein teil ist trotz meiner bedenken auf der ersten seite bei mir eingezogen. falls ich mit etwas daneben liegen sollte/andere meinungen vorhanden sind, kann ja u.a. rainer gerne intervenieren.
    so spässe wie totraum auswiegen und konsistenz vom timer auf der waage sind ja recht flott geprüft (die laborwaage ist am warmlaufen, mettler empfiehlt die waage 12h eingeschaltet zu lassen, damit die ergebnisse konsistent werden).
     
  13. #13 floi, 06.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2011
    floi

    floi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    Moin,

    herzlichen Glückwunsch zu der tollen Maschine und viel Spaß damit!

    Ich bin gespannt auf deinen Bericht. Mir gefällt sie jedenfalls sehr gut, auch wenn ich sie bisher tatsächlich noch keinen wissenschaftlichen Testreihen unterzogen habe.


    Greetz,
    Florian
     
  14. #14 koffeinschock, 11.09.2011
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    nach einer woche testen mal ein vorläufiger kurzbericht:
    angenehmes arbeitsgeräusch. in etwa so laut, wie die anfim haus aber wesentlich tiefer (wohl wegen der niedrigeren drehzahl) vom laufgeräusch und somit schon angenehmer.
    das ding is so schnell, wie es groß ist: ca. 2g/s werden beim espressofeinen mahlgrad verarbeitet.
    die konstanz finde ich beeindruckend. nach einer woche und etwas über 1kg vermahlener bohnen komme ich auf eine mittlere Abweichung von ± 0,2g.
    bleiben noch der totraum und die bedienung: den totraum schätze ich auf ungefähr 8g. bei der hh bemerke ich einen deutlichen unterschied zwischen dem ersten shot morgens und dem zweiten - danach ist kaum etwas zu bemerken.
    die bedienung ist absolut eingängig und narrensicher: eine taste-eine funktion. daß man beim älteren modell zählen muß, um die timereinstellungen genau zu kennen stört mich ebenso wenig, wie die gerasterte mahlgradeinstellung (die bin ich ja eh gewohnt). passenderweise ist eine mahlgradstufe gröber/feiner eine timerstufe weniger/mehr.
     
  15. #15 TURBO, 24.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2014
    TURBO

    TURBO Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

    ... kann "koffeinschock"s Ergebnissen beipflichten, die Zahlen sind bei mir identisch.
    Mein Statement soll keine Selbstbeweihräucherung darstellen, sondern vielmehr Suchende dazu ermuntern, sich ein Augenblick mit Mühlen abseits des Mainstreams zu beschäftigen. Die Super Caimano kostet ggf. ein Tacken mehr als die üblichen Verdächtigen, die für ein ambitionierten Hobbybarista in Frage kommen, jedoch lohnt es sich diese einmal näher anzuschauen:
    Die Super Caimano ist eine geniale Profi-Mühle, die meiner Ansicht nach bei weitem nicht die Beachtung findet, die sie eigentlich verdient hätte.
    Für mich war bei der Kaufentscheidung das Endergebnis - DER PERFEKTE ESPRESSO - also der Geschmack die wichtigste Priorität. Das hier erworbene Wissen durch die Kaffee-Netz Community ermunterte mich mit möglichst ALLEN Mühlen intensiv auseinander zu setzen, um eben nicht mit der Zeit in ein Upgrade-Wahn zu verfallen!!
    Gerade wenn man sich durch das WWW durchgoogelt stößt man auf sehr informative Rezessionen. Dabei ist auffallend, dass diese Mühle im internationalem Profisegment sehr gerne im Einsatz ist und mit den besten Mühlen wie beispielsweise der Mazzer Robur verglichen wird. Im Ergebnis wird dann meist über Geschmacksentfaltungen hinsichtlich der Vermahlung philosophiert, wobei beispielsweise die Robur eindeutig mehr das fruchtige Bouquet betont ... (was widerrum zeigt, ab einem gewissen Niveau auch die technische Vergleichbarkeit an seine Grenzen stößt... ).
    Davon mal abgesehen sprechen Mahlwerksgröße (75mm), Genauigkeit/Konstanz bzgl. Reproduzierbarkeit , Schnelligkeit und Umdrehung (800min) sowie Bedienkomfort, Langlebigkeit (1-3 Tonnen je Mahlscheibensatz) & natürlich Preis/Leistung (grob der halbe Preis der Robur) für diese Mühle.
    Upgradegedanken sind da fern, selbst beim professionellen Gastroeinsatz :)
     
  16. #16 quick-lu, 18.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2016
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.817
    Zustimmungen:
    8.552
    Ich schließe mich diesem Thread an, und berichte die nächste Zeit ebenfalls von meiner Super Caimano OD.
    Hier schon mal ein paar Bilder von ihr:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Momentan ist mir das Einstellen der Timer ein Rätsel, ich kann nur immer eine Sekunde verstellen, Zehntel-Sekunde bin ich noch nicht dahinter gekommen.

    Gestern zuerst gereinigt, ich habe sie gebraucht gekauft, ging sehr einfach und schnell. Der obere Mahlscheibenträger ist aus massivem Messing aus einem Stück gedreht.
    Die ersten Versuche sind auch schon gemacht, allerdings zuerst mit single dosing, um in etwa den richtigen Mahlgrad zu finden.
    Sehr gut gefällt mir der separate Schalter um evtl. nach- oder dauermahlen zu können. Nicht so gut finde ich die Folientaster zum mahlen von einer oder zwei Portionen sowie zum einstellen des Timers.
    Genau wie bei der Nino.
    Edit: jetzt mit besseren Bildern
     
    Matvey und andyone gefällt das.
  17. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    261
    Einfach nochmal auf die Taste drücken, die du einstellen willst.
    Taste halten um ins Menü zu kommen (du kannst die Sek verstellen), nochmal draufdrücken für die 1/10, nochmal draufdrücken, um wieder aus dem Menü zu kommen.

    Grüße
    Rainer
     
    quick-lu gefällt das.
  18. #18 quick-lu, 18.06.2016
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.817
    Zustimmungen:
    8.552
    Danke Rainer, werde ich später versuchen.
     
  19. #19 Alexsey, 18.06.2016
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    1.446
    Danke für die Bilder. Ist immer interessant auch ein wenig ins Innere einer Mühle schauen zu können. Wofür ist das Drahtteil auf dem vierten Bild?
     
  20. #20 quick-lu, 18.06.2016
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.817
    Zustimmungen:
    8.552
    Wird zwischne Auswurfnase und Mühle geschraubt, soll das Mahlgut auflockern.
     
Thema:

Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Anfim Caimano on demand? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Mago. Schmeckt nach Rauch.

    Erfahrungen mit Mago. Schmeckt nach Rauch.: Normal habe ich eine Vorliebe für dunklen starken Espresso. Ich habe mich auch auf diesen Kaffee gefreut und leider hat es total nach Rauch...
  2. Erfahrungen mit Tools von Carl Henkel Brewers?

    Erfahrungen mit Tools von Carl Henkel Brewers?: Hallo zusammen, Bin gerade über die Internetseite des Herstellers gestolpert und finde z. B. die Immersion Brew Kanne Arca x-Tract sehr stylisch...
  3. Erfahrungen Solis Type 1150 -> Maschinen-Mühlen-Kombi

    Erfahrungen Solis Type 1150 -> Maschinen-Mühlen-Kombi: Moin, meine Frau hat mir heute diese Maschine geschenkt. Derzeit habe ich ne Lilit + Mahlkönig Vario. Kann jemand was zu der Kombi sagen, auch...
  4. Erfahrungen mit Miele Black Edition Espresso ?

    Erfahrungen mit Miele Black Edition Espresso ?: Hallo allerseits, hat schon jemand die Miele Espressomischung im Siebträger zubereitet? Die Bohnen sind ja relativ kostspielig (250 g für 8€),...
  5. [Erledigt] Anfim Haus Self Timer Umbau

    Anfim Haus Self Timer Umbau: Ich verkaufe hier mein Wochenend-Bau-Projekt. Es handelt sich um eine Anfim Haus Self, die Mühle stand letzte Woche hier im Forum zum verkauf....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden