Erfahrungen mit der Rancilio Classe 6

Diskutiere Erfahrungen mit der Rancilio Classe 6 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi liebe Kaffeefreunde, ich wollte mal nach Euren Erfahrungen bezüglich Rancilio allgemein und dann speziell dem Modell Classe 6 fragen. Ich habe...

  1. #1 nando, 04.01.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.01.2017
    nando

    nando Gast

    Hi liebe Kaffeefreunde,
    ich wollte mal nach Euren Erfahrungen bezüglich Rancilio allgemein und dann speziell dem Modell Classe 6 fragen. Ich habe gerade die Möglichkeit eine Rancilio Classe 6 Leva 1GR in gutem Zustand zu bekommen und ich wollte mal fragen, was für ein Preis ihr für realistisch / gut / akzeptabel haltet.
    Vielen Dank schon mal für Eure Tips.

    Gruß
    Nando
     
  2. #2 Alfonso53, 04.01.2017
    Alfonso53

    Alfonso53 Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Wie alt ist die Maschine ? Rost ? Wie oft wurde die Maschine verwendet ?
    Kann man einen Testkaffee machen ? Wurde die Maschine schon entkalkt ?
    Im allgemeinen handelt sich bei Rancilio Silvia 6 um eine gute robuste Siebträgermaschine, wo mit Geduld und einigen Testläufen gute Ergebnisse zu erwarten sind.
    Die klassische Schwachstelle sind Rostflecken unter der Wasserauffangtasse bzw. haben bei meiner Rancilio Silvia die beiden Kontrolllampen grün und gelb einen
    Wackelkontakt gehabt. Hat sich aber nach einiger Zeit erledigt. Ganz wichtig ist der Pflegezustand ( eingebrannte Milch an der Wasserdampfdüse) bzw. Flecken
    an den verchromten Flächen. Aus diesen Fakten ergibt sich letztendlich der Preis. Bei guten Zustand und guter Pflege würde ich bei einer Maschine
    mit einem Jahr Verwendung Neupreis - 30 % zahlen. Als Richtwert !
     
  3. nando

    nando Gast

    Hi Alfonso,
    danke für deinen Post, aber es geht nicht um die Rancilio Silvia 6, sondern um die Rancilio CLASSE 6 LEVA 1 gruppig.
    Gruß
    Nando
     
    Determann gefällt das.
  4. #4 Kesselstein, 04.01.2017
    Kesselstein

    Kesselstein Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    342
    Alle entscheidenden Fragen wurden bereits gestellt.
    Deine Aussage "in gutem Zustand" stellt sich vom jeweiligen Standpunkt unterschiedlich dar.
    Welche Dampfhebel sind verbaut? Standard oder C-Lever?

    Falls Du die Maschine nicht nimmst, lass es mich wissen :D
     
  5. nando

    nando Gast

    Wo ist
    Hi,
    es ist der C-Lever verbaut.
    Hier ein Bild:
    https://drive.google.com/open?id=0B2el-UM92k5GazVZVXZZTEVydkVzZzRkZS1CTnZGOTZLLUtN
    Zustand ist laut Vorbesitzer einwandfrei. Mehr kann ich leider nicht sagen.
    Was meint Ihr wäre ein guter Preis?

    Gruß
     
  6. #6 quick-lu, 04.01.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.814
    Zustimmungen:
    15.009
    Die Maschine ist eigentlich unverwüstlich, alle Verschleißteile sind austauschbar, selbst eine Gastromaschine läßt sich problemlos wieder Instand setzen.

    Der Wert der Maschine hängt auch davon ab, wieviel sie dir wert ist. Es ist auf alle Fälle eine tolle Machine, Neupreis knapp unter 3000,- eingruppig?
     
  7. #7 Kesselstein, 04.01.2017
    Kesselstein

    Kesselstein Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    342
    Die Classe 6 ist schon ein ganz schöner Brummer, so was stellen sich nicht viele Leute in die Bude. Der Verkäufer wird über ebay wahrscheinlich nicht mehr als 800 Euro beim Verkauf der Maschine erzielen können, abzüglich Gebühren würden ihm 720 Euro verbleiben. Ich denke daher 700 Euro ist ein angemessener Preis/Marktpreis, wenn die Maschine in gutem Zustand ist.

    Mir wäre sie mehr wert, da ich von der Classe 6L überzeugt bin.
     
  8. #8 Kesselstein, 04.01.2017
    Kesselstein

    Kesselstein Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    342
    Die eingruppige Classe 6 L wurde nur auf Bestellung produziert. Man konnte sie seinerzeit (2011) Neu (lagernd) beim italienischen Onlinehändler für 2.300 Euro bestellen. 2.700 Euro hätte sie im deutschen Versandhandel mit längerer Produktions-/Lieferzeit gekostet.
     
  9. #9 quick-lu, 04.01.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.814
    Zustimmungen:
    15.009
    Ist einfach sehr selten, die Maschine, von daher sind preisliche Empfehlungen immer schwer, auch weil man sich in so eine Maschine "verlieben" kann und dann bereit ist, evtl. auch etwas über dem Marktwert, der schwer bestimmbar sein dürfte, zu zahlen.
    Für mich ein Richtwert, zwei Jahre in Gebrauch (nicht das BJ), 50% des Kaufpreises, allerdings sollte da der Zustand (den auch jeder wieder anders einschätzt) noch sehr gut sein.
    Alles was man darüber bereit ist zu bezahlen, ist Liebhaberei, alles darunter Verhandlungsgeschick:).
    Wenn man die Maschine für deutlich unter 1000,- bekommen kann, sich bewußt ist, was es heißt, so ein Teil in der Wohnung stehen zu haben (auch darüber, das man evtl. bei nicht-Gefallen Probleme beim Wiederverkauf haben könnte), gäbe es für mich nichts zu überlegen.
     
    nando gefällt das.
  10. nando

    nando Gast

    Danke für Deine Einschätzung. Dann habe ich glaub ich ein sehr sehr guten Preis :)
    Die Größe schreckt mich nicht ab, ich nutze aktuell eine La San Marco 2 gruppige Leva 80 mit Starkstrom und 12L Boiler. Absoluter Hammer das Teil und damit musste sich auch meine Freundin "arrangieren" ;-)
    Aber mittlerweile liebt sie die Maschine :)
    Die Rancilio wird dann ins Büro kommen :) Hatte vorher nur noch überhaupt keine Erfahrungen mit Rancilio, Danke noch mal....

    Übrigens bekomme ich bald noch eine Rancilio, die ich mal restaurieren will (man hat ja sonst nix zu tun ;-) ). Eine ziemlich gut erhaltene Z9 2 Gruppig Lever.....

    Gruß
    Nando
     
  11. #11 quick-lu, 04.01.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.814
    Zustimmungen:
    15.009
    Wenn du sie dann hast, bitte mit Bericht, Fotos und allem drum und dran:)
    Eine Leva 80 hat schon auch was, würde mich auch reizen. Viel Spass mit ihr!
     
  12. nando

    nando Gast

    Logo kommt gerne :)
    Danke...
     
    quick-lu gefällt das.
Thema:

Erfahrungen mit der Rancilio Classe 6

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit der Rancilio Classe 6 - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Rancilio classe 7 leva

    Erfahrungen Rancilio classe 7 leva: Nabend, Habe mal gesurft, um zu sehen was es an Neumaschinen so gibt. Dabei ist mir jetzt leider eine Rancilio classe 7 leva in die Augen...
  2. Praxiserfahrungen Standby/Abschaltung Rancilio Silvia V5/V6

    Praxiserfahrungen Standby/Abschaltung Rancilio Silvia V5/V6: Hallo in die Runde der Silvia-Kenner, Aktuell immer noch am Lesen und Hirnen, welcher ST für mich als Einstieg (oder auch Dauerlösung) Spaß...
  3. neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso

    neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso: Hallo Miteinander, bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. zu mir -------- Bin seltener Kaffeetrinker. Dann aber gerne einen Espresso...
  4. Renovierung Rancilio Silvia - Erfahrungen?

    Renovierung Rancilio Silvia - Erfahrungen?: Hallo liebes Forum, ich habe eine gebrauchte Silvia erstanden (Baujahr ca. 2001) - die Heizung ist defekt und muss repariert werden. Offenbar...
  5. Erfahrungen mit Rancilio Silvia und Mahlkönig Vario

    Erfahrungen mit Rancilio Silvia und Mahlkönig Vario: Kauf 12/2017 Nach vielen Jahren mit einem Siebträgermodell von Saeco wurde es nun eine Rancilio mit Mahlkönig Vario. Erster Eindruck: beide...