Erfahrungen mit Fluid-O-Tech Vibrationspumpen?

Diskutiere Erfahrungen mit Fluid-O-Tech Vibrationspumpen? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich bin mal wieder in Bastellaune und würde gerne nach weiteren Alternativen zu Ulka Pumpen suchen. Aktuell habe ich in der Xenia eine EX4 mit...

  1. #1 SchlagRat, 12.03.2019
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    899
    Ich bin mal wieder in Bastellaune und würde gerne nach weiteren Alternativen zu Ulka Pumpen suchen. Aktuell habe ich in der Xenia eine EX4 mit Membrandämpfer laufen. Leider ist das schon die zweite EX4, die nach ein paar Wochen Nutzung anfängt metallisch zu "rasseln". Insofern suche ich nach Alternativen.

    Die ODE Pumpe von @Iskanda war super, nur leider reichte deren Leistung nicht für den Membranregler. Invensys CP3 oder 4 hatte ich in meiner Bezzi, die war subjektiv noch lauter als die Ulkas.

    Jetzt haben es mir die (relativ teuren) Fluid-O-Tech Pumpen angetan. Reichen die 55W Versionen um den Volumenstrom für einen doppelten Espresso bei 9 bar zu stemmen? Zumal der Membrandämpfer hier noch Druckverluste verursacht? Oder müssen es die 70W Versionen sein? Ich hatte an die 1106 mit 55W Wicklung gedacht, das könnte nach dem Diagramm im Datenblatt allerdings knapp werden...

    Hat jemand Erfahrungen mit den Pumpen? Wenn die Qualität stimmt, würden mich die 40€ jetzt nicht abschrecken...
     
  2. #2 nautilus1959, 12.03.2019
    nautilus1959

    nautilus1959 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2018
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    118
  3. #3 Iskanda, 12.03.2019
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.749
    Zustimmungen:
    12.962
    Haben wir probiert: Laut & teuer.
     
  4. #4 SchlagRat, 12.03.2019
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    899

    Du machst mir ja Hoffnung ;)

    War das die 55W oder 70W Wicklung?
     
  5. #5 mactree, 13.03.2019
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    838
    ich müsste noch die eine oder andere rumliegen haben - beim Umbau der Bezi übergeblieben.

    Wenn du die testen willst meld dich.
     
  6. #6 infusione, 13.03.2019
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    3.562
    Weshalb rasseln die?

    Meine EX4 tut seit 5 Jahren und 7500 Bezügen ihren Dienst. Und leise ist sie auch, besonders wenn der Druck aufgebaut ist. Hast du das zweifelsfrei erkannt, woher das rasseln kommt?
     
  7. #7 SchlagRat, 13.03.2019
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    899

    Das wäre super. Die #1106 mit 55W 220V Wicklung wäre ideal ;)

    Ich schicke Dir eine PM
     
  8. #8 SchlagRat, 13.03.2019
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    899
    Das Rasseln scheint eine Wechselwirkung von Pumpe und OPV zu sein. Tausche ich die Pumpe, ist es temporär weg. Das Geräusch entsteht nur bei hohem Druck, wenn das OPV öffnet, nicht bei der Kesselfüllung.
     
  9. #9 infusione, 13.03.2019
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    3.562
    Auch wenn das unlogisch klingt. Ich denke, das Geräusch kommt vom OPV.
     
  10. #10 SchlagRat, 13.03.2019
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    899
    Dachte ich auch erst. Da in der Xenia aber beides räumlich klar getrennt ist, kann ich das ziemlich sicher ausschließen.

    Ein anderes OPV werde ich aber auch Mal testen.
     
  11. #11 Vivo101, 27.10.2019
    Vivo101

    Vivo101 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    41
    Moin @SchlagRat,
    Hast Du die Fluid-O-Tech 1106 schon getestet?
    Wäre toll, wenn Du Deine Erfahrung hier teilen könntest.

    Wie ist denn das mit der fehlenden Diode bei dieser Pumpe? Muß man die selber nachrüsten/anlöten?

    Vielen Dank!
     
  12. #12 Espressojung, 27.10.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    982
    Ist in deiner Maschine noch der harte Kunststoffschlauch eingebaut?
    Wenn ja, dann würde ich diesen gegen einen Metallflexschlauch tauschen.
    Der Kunststoffschlauch überträgt die Pumpgeräusche direkt in den Kessel
    ==> daher das metallische Rasseln (das kenne ich auch von anderen Maschinen)
    Ich rüste die betroffenen Maschinen immer auf Metallflex um, diese sind dann wesentlich leiser.
     
    Vivo101 gefällt das.
  13. #13 SchlagRat, 27.10.2019
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    899
    Ich konnte die Pumpe leider nicht testen. Sie passt einfach nicht in die Maschine. Schon gar nicht mit angeflanschtem Membrandämpfer.
     
    Vivo101 gefällt das.
  14. #14 Espressojung, 27.10.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    982
    Der Membrandämpfer bring nur was mit der harten Kunststoffleitung,
    wenn man einen Stahlflexschlauch einbaut, dann ist der Membrandämpfer
    fast wirkungslos weil der Stahlflexschlauch eine hohe Dämpfung schon von hause aus mitbringt.
     
  15. #15 Cafillo, 27.10.2019
    Cafillo

    Cafillo Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    878
    Entweder du verwendest den original FOT Stecker, wo die Diode drin ist. Oder du lötest eine seriell in die Leitung.

    Edit: Diode 1N5408 funktioniert bei mir seit Jahren tadellos.

    Ohne Diode rasselt es und fördert nicht gut.
     
    Vivo101 gefällt das.
  16. #16 Vivo101, 27.10.2019
    Vivo101

    Vivo101 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    41
    Danke @Cafillo,
    Du hast nicht zufällig ein Photo mit der angelöteten Diode, oder?

    Du meinst diesen FOT Stecker?
    (STECKER C1A)
     
  17. #17 Cafillo, 27.10.2019
    Cafillo

    Cafillo Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    878
    braindumped und Vivo101 gefällt das.
  18. #18 Cafillo, 27.10.2019
    Cafillo

    Cafillo Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    878
    Ohne Diode vibriert sie mit 100Hz. Mit Diode eben nur 50Hz ;)
     
  19. #19 Vivo101, 27.10.2019
    Vivo101

    Vivo101 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    41
    Super!
    Danke Dir @Cafillo:) .
     
Thema:

Erfahrungen mit Fluid-O-Tech Vibrationspumpen?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Fluid-O-Tech Vibrationspumpen? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Bezzera Crema

    Erfahrungen mit Bezzera Crema: Hallo zusammen, nachdem mir die Maschinen bezogen auf die nackten Daten doch recht gutgefallen, aber man leider nur wenig Erfahrungsberichte...
  2. Erfahrungen/Rezepte Chemex

    Erfahrungen/Rezepte Chemex: Nachdem ich kürzlich eine Chemex (6 Cups) erworben habe und total begeistert bin, dachte, es wäre schön sich über Rezepte und Erfahrungen mit der...
  3. Der Bellezza Thread - Erfahrungen, Meinungen,...

    Der Bellezza Thread - Erfahrungen, Meinungen,...: Hallo zusammen, Erst einmal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr 2021 mit viel Glück und Gesundheit :-) Im letzten Jahr habe ich durch ein...
  4. Erfahrungen WMF 1100S

    Erfahrungen WMF 1100S: Hat jemand Erfahrungen mit der WMF 1100S? Auf der Homepage von WMF sind die Infos ja sehr dürftig. Wie funktioniert das mit dem Pulver für Milch...
  5. Erfahrungen zu Reneka Family Home

    Erfahrungen zu Reneka Family Home: Guten Tag zusammen, mich spiele mit dem Gedanken mit eine Reneka Family Home zuzulegen. Hat jemand evt Erfahrungen Zunder Maschine? Über die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden