Erfahrungen mit Röster von Bideli

Diskutiere Erfahrungen mit Röster von Bideli im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hat jemand Erfahrung mit der Marke Bideli? JoeFrex hat wohl den 1,5 kg im Sortiment (link) Auch interessant finde ich die 2 kg Version (link)...

  1. #1 Tamp_er, 30.09.2019
    Tamp_er

    Tamp_er Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    52
    Hat jemand Erfahrung mit der Marke Bideli?

    JoeFrex hat wohl den 1,5 kg im Sortiment (link)
    Auch interessant finde ich die 2 kg Version (link)

    Mir gefällt die Steuerung von Luft und Gas bzw. Strom.


    Würde mich freuen, falls jemand seine Erfahrungen teilt!
     
  2. #2 Tamp_er, 11.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2019
    Tamp_er

    Tamp_er Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    52
    Die Entscheidung ist gefallen und der Bestellvorgang läuft für den Bideli 1,5 kg (0,3 kg - 2 kg).
    Version: Gas,
    Farbe: Schwarz/Edelstahl.
    Extras: USB Anschluss, einstellbare Trommelgeschwindigkeit, Manometer für den Luftdruck

    Sollte Interesse bestehen, kann ich gerne hier mehr Infos und meine Erfahrungen posten (so wie z.B. Gunnar0815 in diesem Thread). Der Röster kommt direkt vom Hersteller aus China.
     
    j*rg und røststube gefällt das.
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
    JA, bitte.
     
    Tamp_er gefällt das.
  4. #4 sokrates618, 11.10.2019
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    736
    Hallo Tamp_er,
    was muss man denn für den 1,5kg-Röster incl. Versand und Zoll beim Direktimport rechnen und wie lange dauert voraussichtig die Lieferung?
    Gruß, Götz
     
  5. #5 Tamp_er, 16.10.2019
    Tamp_er

    Tamp_er Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    52
    Hier mal ein paar Informationen zur Bestellung:

    Bestellt habe ich über Alibaba.com, direkt bei Bideli. Sehr netter Kontakt auf Englisch über die Vertriebsbeauftragte. Fragen wurden präzise und freundlich beantwortet.
    Eine Art von Käuferschutz (Trade Assurance) ist auch bei Alibaba möglich. Die Bestellung darüber abzuwickeln musste ich nicht extra erwähnen, wurde direkt gemacht. Ist anscheinend wohl Standard.

    Es wurde ein Endpreis für den Röster un die Lieferung (DDP) vereinbart. Die komplette Abwicklung übernimmt Bideli, der Röster wird bis vor die Haustür geliefert. Alle anfallende Kosten sind schon dabei.

    Nach der endgültigen Entscheidung über die Konfiguration ist die Bestellung erstmal "fest" und die Anzahlung von 30% fällig. Diese habe ich per Klarna (Sofort) direkt überwiesen. Diese Zahlungsart ist relativ neu bei Alibaba und mit sehr geringen Kosten (18 €) verbunden. Es wird auch komplett in Euro abgebucht. Somit wesentlich günstiger als mit der Kreditkarte zu bezahlen (allgemeine Gebühren + Fremdwährung etc...). Bei mir hat es zwei volle Werktage gebraucht, bis das Geld verbucht war.

    Nun wird der Röster gebaut, dies dauert ca. 14 Tage. Vor der Verschiffung ist der Rest der Zahlung fällig. Der Transport wird dann nochmal ca. 50 Tage in Anspruch nehmen.
     
    j*rg gefällt das.
  6. #6 røststube, 16.10.2019
    røststube

    røststube Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    137
    Glückwunsch zum Kauf! Ich würde mich auf jeden Fall über einen Erfahrungsbericht freuen, wenn du deinen Röster hast! Ich drücke die Daumen, dass alles glatt läuft und die wartezeit nicht zu lange wird:).
     
    Tamp_er gefällt das.
  7. #7 Tamp_er, 29.10.2019
    Tamp_er

    Tamp_er Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    52
    So, nach weniger als 14 Tage ist der Röster gebaut. Jetzt steht noch die restliche Zahlung aus und der Transport!
    Hier ein Bild, welches ich erhalten habe.
    IMG_6775.JPG
     
    silverhour, j*rg, Catnap und 2 anderen gefällt das.
  8. #8 gunnar0815, 29.10.2019
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    Auf jeden Fall hier was schreiben:D
     
  9. #9 Tamp_er, 04.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2019
    Tamp_er

    Tamp_er Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    52
    Die restliche Zahlung habe ich wieder über KLARNA abgewickelt (Kosten: 18,50 €).

    Der Röster befindet sich im Hafen (China) und wartet auf die Zollabwicklung.

    Ich muss in der Zwischenzeit noch einen passenden Druckminderer (30 mBar) und einen Adapter von 1/4" links auf 1/4" rechts besorgen. Da der Röster ein hohes Gewicht hat, wollte ich auch gleich noch einen stabilen Arbeitstisch kaufen.
     
  10. #10 gunnar0815, 04.11.2019
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    Hab meinen einfach auf ein Rollbrett. So kann ich ihn verschieben.
     
  11. #11 Tamp_er, 04.11.2019
    Tamp_er

    Tamp_er Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    52
    Ist bei mir im Keller nicht nötig, er bekommt einen festen Platz. Eine ergonomische Arbeitshöhe erachte ich für sinnvoll ;). Muss aber auf die Höhe achten, da die Decke relativ niedrig ist und der Röster mit Zyklon doch seine Höhe hat.
     
  12. #12 røststube, 04.11.2019
    røststube

    røststube Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    137
    (Flaschen)Gasbettieb im Keller ist ja immer so ne Sache. Ich würde dir in jedem Fall einen guten Gaswarner empfehlen und auch beim Betrieb an gute Belüftung denken, nicht, dass du irgendwann müde wirst.
     
  13. #13 Tamp_er, 04.11.2019
    Tamp_er

    Tamp_er Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    52
    Fenster ist immer auf im Betrieb und der "Keller" ist ebenerdig zum Garten hin. Aber du hast Recht, aufpassen sollte man immer mit Gas... Werde natürlich auf Dichtheit prüfen, kann man mit dem Druckminderer für Innenräume ja leicht.
     
    røststube gefällt das.
  14. #14 mr.smith, 04.11.2019
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.663
    Zustimmungen:
    753
    kannst/willst du was über die Kosten sagen ?
    Was alles zusammen ausmacht.
    (muß aber nicht - wenns unangenehm ist)

    Da ich auch auf der Suche bin, würde mich das sehr interessieren.
     
  15. #15 Tamp_er, 06.11.2019
    Tamp_er

    Tamp_er Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    52
    Kleines Update: Ist auf dem Schiff seit 04.11.2019

    Bei Alibaba kann ich dann bestätigen, dass ich den Röster erhalten habe. Danach habe ich 30 Tage Zeit das Produkt auf Qualitätsmängel zu prüfen.
     
    røststube gefällt das.
Thema:

Erfahrungen mit Röster von Bideli

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Röster von Bideli - Ähnliche Themen

  1. Capis Coffee Peru Erfahrungen?

    Capis Coffee Peru Erfahrungen?: Hallo, komme gerade aus Peru und habe Capis Coffee 100g Bohnen mitgebracht. Im WWW findet man einige Beiträge. Der teuerste Kaffee kommt aus...
  2. Suche Gene cafe cbr 101 Röster

    Suche Gene cafe cbr 101 Röster: Liebe alle, nachdem gerade erst ein Gene den Besitzer gewechselt hat - gibt es noch jemanden, der vor Weihnachten umsteigen will auf ein grösseres...
  3. Wie Mangelerscheinungen vorbeugen wenn man viel reist - Erfahrungen?

    Wie Mangelerscheinungen vorbeugen wenn man viel reist - Erfahrungen?: Ich reise nun sehr viel (geschäftlich und auch privat) und mit längeren Aufenthalten und ehrlich gesagt ernähre ich mich nun in letzter Zeit eher...
  4. 1Zpresso Röster

    1Zpresso Röster: Auf der Taiwan International Coffee Show 2019 soll ein Röster von 1Zpresso vorgestellt werden. Es gibt bereits eine Website zum Gerät. Mittels App...
  5. Faema Jubile Erfahrungen

    Faema Jubile Erfahrungen: Hallo Meine Tochter wird ein Café eröffnen und ich habe an eine Faema Jubile als Kaffeemaschine gedacht. Hat jemand hier Erfahrungen mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden