Erfahrungen Synchronika ECM (2018)

Diskutiere Erfahrungen Synchronika ECM (2018) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffee-Netz Community, ich habe seit einiger Zeit eine ECM Synchronika (BJ 2018) in Kombination mit einer eureka mignon specialita im...

  1. #1 st3phan, 07.08.2019
    st3phan

    st3phan Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Kaffee-Netz Community,

    ich habe seit einiger Zeit eine ECM Synchronika (BJ 2018) in Kombination mit einer eureka mignon specialita im Gebrauch. Tamper und Siebträger bisher noch alles das, was bei der Maschine dabei war.

    Nutze mittlerweile nur noch das 2er Sieb mit einer Menge von 18g. Dabei bin ich beim Mahlgrad ganz schön fein, vielleicht kann ja jemand da etwas zu rückmelden - die specialata mahlt echt ein wahnsinnig gleichmäßiges Mehl raus, jedoch bin ich schon bei einer Einstellung von ca. 0,4-0,5 bis ich dann zu einem Brühratio 1:2 gekommen bin. Mittlerweile habe ich immer aus 18g Mehl ca. 40ml Espresso über 26-27 sek. raus. Dabei liegen 9 Bar an. 95°C Auf der Brühgruppe eingestellt (t1).
    Dampfkessel habe ich auf 126°C da mir das mit der 2er Düse komplett ausreicht und ich ggf. die Maschine nicht so einer hohen thermischen Belastung aussetze.

    Geschmacklich richtig gut, kräftig, vollmundig und eine angenehme säure durch den Robusta-Anteil.

    Gemessen wird zum 1. das Mehl mit Feinwaage + der Espresso ebenfalls mit Feinwaage zum Bezug.
    Ich hatte mittlerweile schon einige Bohnen (Heilandt oder andere Bohnen) drin - der Kaffee-Puk ist meißt sehr feucht, auch als ich mit dem Mahlgrad mal etwas gröber war (beim Einstellen der Mühle) kam mir es so vor.

    Ich werde ggf. mal Bilder vom Bezug, vor und nach Tampen (momentan noch ohne Druckregulierung) und nach Bezug vom Kaffeepuk posten.
    Mein Bruder hatte damals mal eine Technika IV Profi, wobei der PUK nicht so feucht war? Ich gehe persönlich eher nach dem Geschmack, der passt. Wenn ich gröber gehe, läuft das Wasser zu schnell, Ratio und Geschmack (Unterextraktion) verändern sich zum schlechten.
    Das Auswischen des Siebträgers ist dadurch immer eine kleine Sauerei (trotz großen Abklopfkasten).

    Würdet ihr ein spezielles Sieb empfehlen, womit man ggf. einen trockeneren PUK raus bekommt? Gibt es da Erfahrungsberichte? Habe mal von Wettbewerbs-Sieben gehört, ca. 28-30€ bei Amazon.
    Rand- oder Randlose Siebe? gibt es da ggf. eine Verbesserung? Bin wirklich offen für jeden Vorschlag / Einwand / Tipp. Natürlich auch konstruktive Kritik, da ich jetzt ca. 1 Monat mit der Maschine arbeite und vorher mit einem Vollautomaten Getränke zubereitet habe.

    Momentan eine Bohne von einer Kölner Rösterei: Van Dyck (Adorno)
    Mischung: Arabica 75%, Robusta 25%
    Herkunft: Mexiko, Äthiopien, Uganda
    Stärke: mittelkräftig
    Charakter: fein-würzig, vollmundig, ausgewogen

    Die Bohne würde ich jederzeit wieder kaufen, echt saugut! Crema ist unglaublich (Bilder folgen) :) Van Dyck hat auch noch den Ehrenfelder 60/40 (der wird das nächste mal mit geholt).

    Falls ich dafür keinen neuen Beitrag eröffnen sollte oder diesen falsch angelegt habe, bitte ich um Entschuldigung. Bin noch relativ neu hier und lerne noch die Forum-Etikette :)

    In diesem Sinne freue ich mich über alle Antworten :)
     
    rebecmeer gefällt das.
  2. #2 Aeropress, 07.08.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.750
    Zustimmungen:
    5.027
    franz moleman und whereiscrumble gefällt das.
Thema:

Erfahrungen Synchronika ECM (2018)

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Synchronika ECM (2018) - Ähnliche Themen

  1. Mahlkönig Mühle Vario Erfahrung

    Mahlkönig Mühle Vario Erfahrung: Hallo zusammen, Ich nutze ja die sette 30 und bin relativ gut zufrieden.....allerdings müsste man sie noch etwas besser einstellen können....ich...
  2. Mühle zur Synchronika von ECM

    Mühle zur Synchronika von ECM: Hallo zusammen, eine schwierige Entscheidung steht an. Welche Mühle würdet ihr zur Synchronika empfehlen? Die Automatik S 64 von ECM? Mazzer? Oder...
  3. ECM Casa IV Probleme mit Espressobezug

    ECM Casa IV Probleme mit Espressobezug: Liebes Forum, ich habe mir eine Casa IV (occasion) gekauft und befürchte nun, dass die Maschine defekt ist. Ich wollte mir gestern einen...
  4. Erfahrungen und Bezugsquellen Aesir Aeropressfilter

    Erfahrungen und Bezugsquellen Aesir Aeropressfilter: Aus Neugier und durch den durch das kleine Packmaß eher unkomplizierten Weiterversand haben @infusione und ich gedacht, eine Sammelbestellung zu...
  5. ECM Mechanika IV Profi - Wartung nach 4 Jahren

    ECM Mechanika IV Profi - Wartung nach 4 Jahren: Hallo zusammen, da ich keinen geeigneten Eintrag hierfür gefunden habe, meine Initiative. Ist es möglich mir eine Dokumentation zu erstellen was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden