Erfahrungen Synchronika ECM (2018)

Diskutiere Erfahrungen Synchronika ECM (2018) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffee-Netz Community, ich habe seit einiger Zeit eine ECM Synchronika (BJ 2018) in Kombination mit einer eureka mignon specialita im...

  1. #1 st3phan, 07.08.2019
    st3phan

    st3phan Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Kaffee-Netz Community,

    ich habe seit einiger Zeit eine ECM Synchronika (BJ 2018) in Kombination mit einer eureka mignon specialita im Gebrauch. Tamper und Siebträger bisher noch alles das, was bei der Maschine dabei war.

    Nutze mittlerweile nur noch das 2er Sieb mit einer Menge von 18g. Dabei bin ich beim Mahlgrad ganz schön fein, vielleicht kann ja jemand da etwas zu rückmelden - die specialata mahlt echt ein wahnsinnig gleichmäßiges Mehl raus, jedoch bin ich schon bei einer Einstellung von ca. 0,4-0,5 bis ich dann zu einem Brühratio 1:2 gekommen bin. Mittlerweile habe ich immer aus 18g Mehl ca. 40ml Espresso über 26-27 sek. raus. Dabei liegen 9 Bar an. 95°C Auf der Brühgruppe eingestellt (t1).
    Dampfkessel habe ich auf 126°C da mir das mit der 2er Düse komplett ausreicht und ich ggf. die Maschine nicht so einer hohen thermischen Belastung aussetze.

    Geschmacklich richtig gut, kräftig, vollmundig und eine angenehme säure durch den Robusta-Anteil.

    Gemessen wird zum 1. das Mehl mit Feinwaage + der Espresso ebenfalls mit Feinwaage zum Bezug.
    Ich hatte mittlerweile schon einige Bohnen (Heilandt oder andere Bohnen) drin - der Kaffee-Puk ist meißt sehr feucht, auch als ich mit dem Mahlgrad mal etwas gröber war (beim Einstellen der Mühle) kam mir es so vor.

    Ich werde ggf. mal Bilder vom Bezug, vor und nach Tampen (momentan noch ohne Druckregulierung) und nach Bezug vom Kaffeepuk posten.
    Mein Bruder hatte damals mal eine Technika IV Profi, wobei der PUK nicht so feucht war? Ich gehe persönlich eher nach dem Geschmack, der passt. Wenn ich gröber gehe, läuft das Wasser zu schnell, Ratio und Geschmack (Unterextraktion) verändern sich zum schlechten.
    Das Auswischen des Siebträgers ist dadurch immer eine kleine Sauerei (trotz großen Abklopfkasten).

    Würdet ihr ein spezielles Sieb empfehlen, womit man ggf. einen trockeneren PUK raus bekommt? Gibt es da Erfahrungsberichte? Habe mal von Wettbewerbs-Sieben gehört, ca. 28-30€ bei Amazon.
    Rand- oder Randlose Siebe? gibt es da ggf. eine Verbesserung? Bin wirklich offen für jeden Vorschlag / Einwand / Tipp. Natürlich auch konstruktive Kritik, da ich jetzt ca. 1 Monat mit der Maschine arbeite und vorher mit einem Vollautomaten Getränke zubereitet habe.

    Momentan eine Bohne von einer Kölner Rösterei: Van Dyck (Adorno)
    Mischung: Arabica 75%, Robusta 25%
    Herkunft: Mexiko, Äthiopien, Uganda
    Stärke: mittelkräftig
    Charakter: fein-würzig, vollmundig, ausgewogen

    Die Bohne würde ich jederzeit wieder kaufen, echt saugut! Crema ist unglaublich (Bilder folgen) :) Van Dyck hat auch noch den Ehrenfelder 60/40 (der wird das nächste mal mit geholt).

    Falls ich dafür keinen neuen Beitrag eröffnen sollte oder diesen falsch angelegt habe, bitte ich um Entschuldigung. Bin noch relativ neu hier und lerne noch die Forum-Etikette :)

    In diesem Sinne freue ich mich über alle Antworten :)
     
    rebecmeer gefällt das.
  2. #2 Aeropress, 07.08.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.456
    Zustimmungen:
    5.955
    franz moleman und whereiscrumble gefällt das.
Thema:

Erfahrungen Synchronika ECM (2018)

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Synchronika ECM (2018) - Ähnliche Themen

  1. ECM Synchronika - Erfahrungen?

    ECM Synchronika - Erfahrungen?: Hallo, ich bin am Überlegen mir eine ECM Synchronika zuzulegen, habe aber noch nicht viele Erfahrungen zu der Maschine gelesen. Folgende...
  2. Roastclub Kaffeebox Abonnement-hat jemand Erfahrungen?

    Roastclub Kaffeebox Abonnement-hat jemand Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich bin soeben auf die Möglichkeit eines Espresso-Abos gestoßen, es gibt ein Abonnement für monatlich frisch geröstete...
  3. Eureka Mignon Spezialitata Erfahrungen

    Eureka Mignon Spezialitata Erfahrungen: Hallo zusammen So mein Mühlen Chaos hat ein Ende Habe die Mahlkönig x54 zurückgeschickt kam mit ihr irgendwie nicht klar mit der Einstellung usw...
  4. Erfahrungen mit Felicita Incline? Alternativen? Hiroia Jimmy?

    Erfahrungen mit Felicita Incline? Alternativen? Hiroia Jimmy?: Hallo zusammen, ich überlege, mir eine neue Waage für Pour Over zu besorgen, für Espresso bin ich versorgt. Eigentlich dachte ich an eine Arc,...
  5. Elektr. Bodenwischer mit Frisch- und Schmutzwassertank. Erfahrungen?

    Elektr. Bodenwischer mit Frisch- und Schmutzwassertank. Erfahrungen?: Hallo in die Runde. Ich bin gerade dabei, es mir mit/bei meinen Haushaltsgeräten etwas bequemer zu machen. Nachdem ich mit meinem Saugroboter sehr...