Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten?

Diskutiere Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Nachdem du es sagst, ja, aber woher hätte ich es vorher wissen sollen? In meinem post, den du zitiert hast, hatte ich mich ja selber zitiert und...

  1. #2281 KeinGewerbe, 02.05.2020
    KeinGewerbe

    KeinGewerbe Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    393
    In meinem post, den du zitiert hast, hatte ich mich ja selber zitiert und da stand es ursprünglich auch richtig. Ich dachte, dass hättest du sicher gelesen.
    Aber so oder so ist es gut, dass du nochmal darauf aufmerksam gemacht hast. Solche fehlerhaften Aussagen sorgen bei Neulingen / unerfahrenen Mitlesern bestimmt regelmäßig für Verwirrung. Da spielt es dann auch keine Rolle, ob es ein „Vertipper“ war, oder ob es aus Unwissenheit entstanden ist.:)
     
    eviltwin gefällt das.
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    3.738
    Hab' ich. Du schriebst, dass du dich selbst korrigiert hast, da bin ich nicht davon ausgegangen, dass du in die Korrektur neue Fehler gepackt hast :D
     
  3. #2283 Funkadelic, 05.05.2020
    Funkadelic

    Funkadelic Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    35
    Wie bezieht ihr denn den Horti? Den bekomme ich nicht wirklich gut hin. Habe jetzt ca. 200gr durch und schon einiges experimentiert. Schmeckt entweder sauer und flach oder zu bitter. Bin jetzt bei 17gr. in, 37gr out, ca. 30sek, PID auf 92 Grad und er ist trinkbar - richtig gut aber nicht. wenn ich auf BR von 1,7-2 gehe wird er sauer und viel über 2,2 bitter.
     
  4. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    515
    Ich beziehe ihn ähnlich wie du. Ich mache das 18g VST Sieb relativ voll mit ca. 19 Gramm und peile dann etwa 1:2 an, in 25 bis 30 Sekunden, ebenfalls 92°C. Ich finde ihn so sehr gut. Cremig und mit viel Nougat.
     
  5. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    260
    Wie lange lasst ihr ihn denn liegen? Ich hatte bei meiner ersten Packung schon den Eindruck, dass er auch gut was länger als die empfohlenen 14 Tage ausgasen darf. Jetzt liegt hier wieder ne Packung und wieder wird es knapp, ich plane einfach schlecht :(
     
  6. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    515
    Ich hab ihn so ziemlich genau nach 14 Tagen geöffnet und mir ist nichts negativ aufgefallen
     
    Silas gefällt das.
  7. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    3.738
    Bei mir liegen die meisten Quijote Röstungen 2 bis 6 Wochen vor Gebrauch ungeöffnet im Schrank. Passt geschmacklich einwandfrei.
     
    Silas gefällt das.
  8. #2288 Funkadelic, 05.05.2020
    Funkadelic

    Funkadelic Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    35
    Ich lasse ihn zw. 4 und 8 Wochen liegen und bestelle alle 4 Wochen für 4 Wochen. Hab jetzt nochmal experimentiert, aber den Horti mag ich nicht oder bin zu blöd... Optisch sieht aber aber ganz gut aus


    B31514A1-FC51-49D8-93AF-0521B26EC622.jpeg 26E00524-96C8-4BFA-944C-9DB3E631043D.jpeg
     
  9. eviltwin

    eviltwin Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    117
    Gib Horti eine Chance ;) Ich fand den die ersten 500g zu schwach/hell. Nicht der Wachmacher schlechthin, aber dann wurde er ganz lecker schokoladig im Cappu. Hatte etwa 3 Wochen gedauert.
     
  10. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    555
    Der Espresso sieht gut aus, aber der Apfel hat eindeutig zu viel Blondphase gesehen.
     
    Funkadelic gefällt das.
  11. #2291 Funkadelic, 05.05.2020
    Funkadelic

    Funkadelic Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    35
    Hahaha, ja aber schmeckt trotzdem nicht so bitter wie der Horti
     
    j4y_z gefällt das.
  12. #2292 chrissumers, 10.05.2020
    chrissumers

    chrissumers Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2020
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    11
    Ich kann mit dem horti bisher auch nicht so viel anfangen. Er ist flacher und langweiliger als der Dante und viel weniger schokoladig als z.b ciocco. Er schmeckt nussig aber für mich nicht nach Nougat, auch nicht mit Milch. Als Espresso für mich bisher zu nichtssagend, für Milchgetränke etwas schwach auf der Brust. Von allen qijote, die ich bestellt hatte der, welcher mir am wenigsten gefällt.
    Es mag aber auch daran liegen, dass die Verpackung geöffnet ankam und das Loch nicht perfekt von mir geflickt wurde. Er schmeckt halt trotz erst 4 Wochen Alter sehr mild.
     
  13. #2293 flatulenzio, 10.05.2020
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    2.432
    Ich bestelle seit Jahren in unregelmäßigen Abständen bei Quijote.

    Ich mochte den trocken aufbereiteten Äthiopier (glaube es war ein Löwe drauf), hab ihn aber schon ewig nicht mehr im Shop gesehen.

    'Flying Pingo' fand ich mal ziemlich gut, hatte ihn aber schon lange nocht mehr.

    Der Black Ape hat mir großartige Shots aus der Pavoni geliefert, war aber auch mal etwas belanglos. War vielleicht bloß ungleichmäßig gemischt.

    Die Hörnchen bestelle ich immer wieder gerne.

    Unter den Dunklen mochte ich den Bonobobar (El Gran Crasso hat mich nicht überzeugt und den Cremaconda hatte ich noch nicht) sehr gerne, die Frettchen (alle) waren lecker und aktuell wäre wohl der Dantes mein Favorit.
     
  14. polygon

    polygon Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    3
    Ich versuche mich einmal im Jahr am Oh Harvey und scheitere jedesmal krachend. Da meine aktuelle lieblings Rösterei wegen Corona zu hatte (Codos) hatte ich mir den Oh Harvey besorgt. Und er bringt mich jeden Tag auf die Palme. Wenn ich denke jetzt passt er ungefährt läuft er am nächsten Morgen garantiert viel zu schnell oder gar nicht mehr aus dem Sieb. Meine Mühle mag ihn auch nicht sonderlich. Gerne gibt es mal durchdrehende Mahlgeräusche. Bei der Bohne bin ich mit meinem Latein echt am Ende. Dabei klingt er in der Beschreibung so lecker ;)
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    13.983
    Zustimmungen:
    13.994
    Kann ich nicht nachvollziehen, ich fand den nicht so kompliziert. Wie frisch/alt ist er denn? Die empfohlene Reifezeit solltest Du ihm geben, sonst kann die Konstanz tatsächlich leiden.
     
  16. polygon

    polygon Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    3
    3-4 Wochen ist der alt. Und die Probleme hab ich wirklich jedes Jahr wenn ich ihn mal wieder teste.
     
    scarfix gefällt das.
  17. eviltwin

    eviltwin Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    117
    Ich trinke grad auch Harvey - bisher recht unkompliziert und gut trinkbar im Cappu. Deutlich dunkler und weniger Säure als der elbgold classico, den ich davor hatte. Die Bohnen fand ich nur auffällig leicht und gross. Beim genaueren Betrachten schon teilweise 'Kohle'. Ist das so gewollt? :) Die Säure vom elbgold kam im Cappu eigentlich ganz angenehm (eher fruchtig) rüber.

    Also die Bohnen duften gut, es ist eher die Optik weshalb ich mir vorstellen könnte, dass du vielleicht unterschiedliche Ergebnisse bekommst. Die einzelnen Bohnen variieren stärker voneinander im Vergleich zu anderen Kaffees, die ich bisher hatte. Verschiedene Grössen, teils gebrochen, innen hohl/verkohlt,.. und dann hast du vielleicht mal mehr und mal weniger davon in der Mühle?
     
  18. polygon

    polygon Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    3
    Würde erklären warum ich bei meiner Mühle das Gefühl habe, dass sie die Bohne nicht richtig greifen kann.
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    13.983
    Zustimmungen:
    13.994
    Hast Du genug im Hopper für ausreichend Bohnendruck?
     
  20. goofy84

    goofy84 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Sorry habe beim Harvey die gleichen Probleme war früher nicht so und irgendwas wurde bei dem Laden geändert, die letzten 3 Bestellungen fand ich richtig schlecht, war ich vorher nicht gewohnt.
     
Thema:

Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Frisch geröstet !!!

    Frisch geröstet !!!: Hallo zusammen, Für alle exotischen Espresso Liebhaber ! Wir haben unseren Flora Coffee Vulcano Blend jetzt wieder frisch aus der Rösterei. Wir...
  2. Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000

    Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000: Liebes Forum, ich bin seit gestern als absoluter Anfänger in der Welt der Siebträger Maschinen angekommen. Gegönnt habe ich mir eine Quickmill...
  3. Erfahrungen mit dem Hersteller Lelit

    Erfahrungen mit dem Hersteller Lelit: Guten Morgen, Mich würde interessieren welche Erfahrungen ihr mit euren Lelit Maschinen gemacht habt. Wie schnell ist was kaputt gegangen? Wie...
  4. [Erledigt] Kaffeebohnen für Filter

    Kaffeebohnen für Filter: Ich verkaufe jeweils 125g von folgenden Filterröstungen: Gardelli Speciality Coffees - Burundi Rimiro 13.05.2020 Nomad Coffee - Rwanda Gitega...
  5. Jura impressa c5

    Jura impressa c5: Hallo, Ich habe einen gebrauchten kaffeevollautomat erhalten. Leider schmeckt der Kaffee sehr bitter und ist auch ein wenig schwach. Kann mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden