Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten?

Diskutiere Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Ich habe gerade eine gesamte noch geschlossene Packung im Gefrierfach, da mein Filterkaffeekonsum meinen Espressokonsum gerade unerwartet stark...

  1. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    515
    Funktioniert gut. Allerdings ist der Kaffee auch von Ende März - wär wahrscheinlich auch ohne Einfrieren gegangen. Ich kann keine geschmacklichen Beeinträchtigungen feststellen, hab aber leider keine Referenzpackung da, die nicht im Gefrierfach war. Crema ist wie für Dantes Inferno üblich so viel da, dass der doppelte so gerade eben in meine Tasse passt. Ich hatte schon fast vergessen, wie gut diese Röstung schmeckt.
     
  2. gaslicht

    gaslicht Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Hi,
    hab mir bei Quijote den Dulcinea bestellt aber war ein totaler Reinfall.Sind eigentlich laut Angabe die gleiche Bohnenmischung wie bei O Harvey aber bei einer anderen Rösterei geröstet.Der Unterschied ist wie Tag und Nacht.Röstdatum war schon 1 Monat her als die Bestellung kam.Also mehr als Trinkreif.Egal wie man die Bohnen einstellt es schmeckt immer nur schlecht.Ein bisschen Crema und das war’s.Die Geschmacksprofile sind vielleicht auf dem Mond wahrnehmbar aber nicht hier auf der Erde.Mein empfinden ist das bei Quijote nur der Horti was taugt und da schwankt die Qualität auch immer mal wieder.
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    3.738
    Meine Erfahrung hingegen ist, dass bisher jede Sorte gut bis sehr gut geschmeckt hat. Ich kann nichts von dem, was du schreibst, auch nur im Ansatz nachvollziehen und halte es daher für substanzlos.
     
    honsl, Silas und cbr-ps gefällt das.
  4. goofy84

    goofy84 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Ich halte es nicht für substanzlos, da woanders geröstet wird und seitdem schmeckt es leider nicht mehr, just my 2 cents.
     
    gaslicht gefällt das.
  5. #2305 cbr-ps, 21.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    13.983
    Zustimmungen:
    13.994
    Und daraus kann man diese These ableiten:
    ?

    Basierend auf diese eine Erfahrung erscheint das auch mit dem Versuch einer Herleitung so absolut für alles aus dem Hause Quijote tatsächlich substanzlos.
     
    honsl und Silas gefällt das.
  6. goofy84

    goofy84 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    das einzige was substanzlos erscheint sind deine abstrusen Gedankengänge, verschone uns bitte. Ende der Durchsage und schönes Leben noch
     
    gaslicht gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    13.983
    Zustimmungen:
    13.994
    OT
    Danke für‘s Outen - plonk!

    Setz mich auch einfach auf diene „Ignorieren“ Liste und Du bleibst in Zukunft von mir verschont...
     
    NiTo gefällt das.
  8. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    260
    Na was jetzt? Schmeckt jetzt nur der Horti (manchmal) oder auch der Harvey (nicht aber Dulcinea)? Du widersprichst dir doch selbst :eek:
     
    Hr. Jan, NiTo und cbr-ps gefällt das.
  9. gaslicht

    gaslicht Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Gut Geschmäcker sind ja verschieden aber substanzlos ist meine Aussage sicherlich nicht.Ich habe bis auf auf die 100% Robusta Bohnen fast jede Sorte bei Quijote probiert und wie gesagt die Qualität schwankt immer wieder.Und wenn ich knapp 25€ für ein Kilo Kaffee zahle dann kann ich was anständiges erwarten.So einen Kaffee wie den Dulcinea bekomme ich auch im Tchibo Regal im Supermarkt wo er seit 1 Jahr steht.
     
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    3.738
    Seit wann werden alle Quijote Röstungen "woanders" geröstet? Denn die Behauptung von gaslicht war:
     
  11. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    3.738
    Wenn dir ein 12 Monate alter Tchibo genau so schmeckt wie ein frischer Dulcinea, ist die Aussage "Geschmäcker sind ja verschieden" bestenfalls eine Ego-freundliche Umschreibung dafür, dass dein Geschmacksempfinden - freundlich ausgedrückt - unterentwickelt ist..
     
  12. gaslicht

    gaslicht Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Wieso Widerspruch?Oh Harvey habe ich bis dato 2 mal bestellt und einmal war die Röstung gut und einmal schlecht.Aber wenn man den Dulcinea als O Harvey Ableger anpreist dann sollte dieser auch dem annähernd ähneln.Da ist jeder Supermarkt Kaffee besser als der Dulcinea.Beim Horti hatte ich nie den Fall das die Qualität bzw. die Röstung schlecht war.Deshalb finde ich den Horti gut.Wenn euch jeder Kaffee bei Quijote mundet dann freut mich das für euch aber ich finde es nicht akzeptabel das der Kaffee mal mal so schmeckt.Wenn ich bei Coffeecircle immer die gleichen Sorten bestelle dann schmecken dies auch immer gleich.Das ist für mich eine gute Röstung auf höchsten Niveau.Das heißt nicht das dort man dort nur guten Kaffee bekommt,da hatte ich auch schon Kaffee für 40€ was für die Tonne war.
     
    Tigr gefällt das.
  13. gaslicht

    gaslicht Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Von schmecken war keine Rede!Bitte genauer lesen.Ich denke nicht das mein Geschmacksempfinden unterentwickelt ist,da ich nicht nur Kaffee bei Quijote bestelle und auch sehr viel andere Röster probiert habe.Wenn dein Geschmacksempfinden so hoch ist dann nenne mir mal bitte die Parameter um das angebliche Geschmacksprofil von dem Dulcinea zu erreichen??Aber bitte nicht die die o Harvey Werte von der Quijote Website
     
  14. #2314 flatulenzio, 21.05.2020
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    2.432
    Hm, hier wird's ja grade ein wenig unschön.

    Geschmäcker sind verschieden. Das kann auch für die gesamte Linie eines Rösters oder 'heller vs dunkler' gelten.

    Wenn mir etwas nicht schmeckt, ist das kein zwingendes Indiz für mangelhafte Qualität.

    Mein Geschmack ist nicht zwangsläufig für andere relevant.

    Was mir heute schmeckt, kann mich morgen enttäuschen. Und umgekehrt.

    Ich muss meinen Lieblingsröster auch nicht 'verteidigen'.

    Schönes langes Wochenende
     
    Hr. Jan, eviltwin, Pietro und 2 anderen gefällt das.
  15. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    1.233
    Ein Vorschlag:
    Wende dich doch einfach an Quijote wegen dem Dulcinea den Du bekommen hast, wenn du den Eindruck hast das es damit Probleme gibt die nicht am unterschiedlichen Geschmacksempfinden liegen und schau was dabei rauskommt.
    Dann haben die Feedback und können notfalls, wenn tatsächlich was nicht passt, das mit Meyer&Horn zusammen korrigieren
    (ist doch in einigen anderen Berufsfeldern auch so, wenn keiner was sagt dann kontrolliert oder ändert man auch nichts).
    Jedenfalls wäre das zielgerichteter als einfach nur hier Dampf abzulassen.
     
    eviltwin, Silas und cbr-ps gefällt das.
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    3.738
    Sondern? Was wolltest du den sonst hier sagen?:
     
  17. gaslicht

    gaslicht Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Ich denke einige von euch haben mich falsch verstanden.Ich lasse hier nicht meinen Dampf ab.Ich wollte nur meine Erfahrungen mit euch zu diesem Kaffee teilen.Nicht mehr nicht weniger.
    Ich habe auch Quijote eine Mail dazu geschrieben und die meinten das Sie sich die Röstung nochmal anschauen.
     
    Tigr gefällt das.
  18. gaslicht

    gaslicht Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Das er genauso schlecht ist!
     
  19. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    1.233
    Gabs denn schon eine Rückmail mit dem Ergebnis des „mal anschauens“?
    Also ob was schief lief oder ähnliches oder ob die den so für Ok befinden?
     
  20. gaslicht

    gaslicht Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Das war die Mail
     

    Anhänge:

Thema:

Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Frisch geröstet !!!

    Frisch geröstet !!!: Hallo zusammen, Für alle exotischen Espresso Liebhaber ! Wir haben unseren Flora Coffee Vulcano Blend jetzt wieder frisch aus der Rösterei. Wir...
  2. Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000

    Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000: Liebes Forum, ich bin seit gestern als absoluter Anfänger in der Welt der Siebträger Maschinen angekommen. Gegönnt habe ich mir eine Quickmill...
  3. Erfahrungen mit dem Hersteller Lelit

    Erfahrungen mit dem Hersteller Lelit: Guten Morgen, Mich würde interessieren welche Erfahrungen ihr mit euren Lelit Maschinen gemacht habt. Wie schnell ist was kaputt gegangen? Wie...
  4. [Erledigt] Kaffeebohnen für Filter

    Kaffeebohnen für Filter: Ich verkaufe jeweils 125g von folgenden Filterröstungen: Gardelli Speciality Coffees - Burundi Rimiro 13.05.2020 Nomad Coffee - Rwanda Gitega...
  5. Jura impressa c5

    Jura impressa c5: Hallo, Ich habe einen gebrauchten kaffeevollautomat erhalten. Leider schmeckt der Kaffee sehr bitter und ist auch ein wenig schwach. Kann mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden