Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten?

Diskutiere Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Das war die Mail Ich meinte ob es nach dieser Mail nochmal eine weitere Rückmeldung seitens Quijote gab wie deren Eindruck/Ergebnis zu der Röstung...

  1. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    1.225
    Ich meinte ob es nach dieser Mail nochmal eine weitere Rückmeldung seitens Quijote gab wie deren Eindruck/Ergebnis zu der Röstung ausgefallen.
     
  2. gaslicht

    gaslicht Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    17
    Nein,bis jetzt noch nichts
     
  3. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Kann mir jemand ein Rezept für den Oh Harvey vorschlagen? Ich habe ein halbes Kilo durch aber bin bisher nicht zufrieden mit meinen Ergebnissen. Meist bitter, trocken & wenig Süße. Habe es probiert sowohl mit 1:1,6, 1:2 bis 1:3 Brühraten, erhöhte Dosis, verschiedene Mahlgrade, PI/keine PI.
     
  4. backpack

    backpack Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    54
    Ich kann mich nur der Meinung zum Dulcinea anschliessen, bis jetzt hat er mich nicht überzeugt obwohl ich ein Jahrelanger Harvey trinker bin. Hab ihn noch nicht abgeschrieben, er ist relativ frisch, also vor 3 Wochen geröstet, aber bis jetzt haut er mich so gar nicht um. Falls jemand ein gutes Rezept lass ich mich gerne umstimmen. Bis jetzt 16g in, 30g out bei 28sec und 93.5 bis 94.5 probiert...

    Gruss
     
  5. eviltwin

    eviltwin Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    113
    Hast du schon mal weniger Hitze probiert?
     
  6. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    93°C zur Zeit.
     
  7. eviltwin

    eviltwin Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    113
    Probier vielleicht mal ein paar Grad weniger. Bitter/trocken/wenig süße.. das trifft ziemlich genau auf Shots aus der Pavoni zu, wenn ich sie vorm Thermomod zu heiss bezogen hab.
     
  8. Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    40
    Hast Du mal auf der Quijote Website geschaut? Da steht was von 18g in => 29g out in ca. 28sec. d.h.ein Verhältnis von 1:6.
    Bei mir schmeckt er irgendwie immer etwas zu stark, speziell meiner Frau. Nachher probiere ich es mit 17g und lasse ihn etwas länger laufen. Mal sehen ob das geschmacklich besser ist.
     
    frdmn gefällt das.
  9. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Habe ich, ja. Lässt du die Zeit bzw. den Mahlgrad gleich, wenn du von 1:1,6 auf eine höhere Brührate gehst?
     
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.388
    Zustimmungen:
    3.731
    Merkwürdige Mathematik ...
     
  11. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Er ist jetzt deutlich besser! Ich hatte die Brührate und alle Parameter genau so, aber die Dosis bei 16g gelassen. Jetzt mit 18g Dosis schmeckt es wesentlich angenehmer. Matt Perger meint zwar, dass man die Dosis nicht als Variable zum Verändern des Geschmacks nutzen soll, aber ich glaube seine Lehren sind auf dunklen Espresso nicht so gut anwendbar. Da fährt man vermutlich mit den alten Weisheiten besser.
     
  12. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    552
    Das, und ich wüsste nicht, seit wann Matt Pergers Lehren in Stein gemeißelt sind.
     
    honsl gefällt das.
  13. taurui

    taurui Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    109
    Ist vermutlich auch n Thema des Siebes, aber mir schmecken durchweg Espressi mit 18g besser als mit 16, auch wenn ich die Ratio und sonstige Parameter konstant halte. Das ist mir tatsächlich ein Rätsel, aber was soll's.
    Ein Erklärungsversuch könnte sein: Bei der gleichen Ratio braucht man ja ein bisschen mehr Flow. Aber 2g mehr im Sieb machen deutlich mehr Widerstand, also muss man mit dem Mahlgrad gröber werden. Und eventuell hat man dann weniger Channelling (das ist auch ne Matt Perger Lehre, glaube ich).
     
  14. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    529
    Ich glaube nicht, dass mein Problem channeling ist. Durch die erhöhte Dosis und den gröberen Mahlgrad hat man eine verringerte Extraktion, was hier mMn den Geschmack ausmacht. Nach Perger ist feiner=besser und Überextraktion gibt es eigentlich nicht.
     
Thema:

Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten? - Ähnliche Themen

  1. Bitterer Kaffee trotz "idealer" Parameter

    Bitterer Kaffee trotz "idealer" Parameter: Hallo zusammen, bin noch relativ neu im Thema und habe ein grundlegendes Problem. Hab einen Baristakurs besucht und lese hier viel im Forum....
  2. Vibiemme Domobar Einkr. - Kaffee zu heiss/verbrannt

    Vibiemme Domobar Einkr. - Kaffee zu heiss/verbrannt: Lieber Kaffee-Experten, habe folgende Situation bei meiner VBM Domobar: Die Kaffeetemperatur ist viel zu hoch, richtig heiss und erst nach...
  3. Erfahrungen mit Vienesso

    Erfahrungen mit Vienesso: Hi, hat jemand Erfahrung mit besagter Firma? Ich find irgendwie keine echten Tests oder Erfahrungsberichte, nur die Bewertungen auf Amazon denen...
  4. Suche La Marzocco Linea Mini zum Ausprobieren

    Suche La Marzocco Linea Mini zum Ausprobieren: Hallo liebe Community, ich habe mich seit geraumer Zeit in die Linea Mini verliebt. Bevor ich über einen Kauf nachdenke, möchte ich sie natürlich...
  5. [Verkaufe] PANAMA GEISHA HONEY MICROLOT FINCA HARTMANN

    PANAMA GEISHA HONEY MICROLOT FINCA HARTMANN: Hallo liebe Kaffee Community Der bei uns beliebte und seltene Gardelli Panama Geisha ist jetzt nur noch limitert verfügbar. Diese Rarität haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden