Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten?

Diskutiere Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Gute Wahl! Ich würde sonst noch das Uberfrettchen empfehlen. Gruß Stefan

  1. #2361 UriStefan, 07.08.2020
    UriStefan

    UriStefan Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    36
    Gute Wahl! Ich würde sonst noch das Uberfrettchen empfehlen.
    Gruß
    Stefan
     
  2. Bjarne

    Bjarne Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    #1 Oh Harvey
    #2 Uberfrettchen
     
  3. mac63

    mac63 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir keine bessere Firma vorstellen!!!

    Der Kaffee ist auch super !
     
  4. #2364 KallePelle, 10.08.2020
    KallePelle

    KallePelle Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    106
    Guten Morgen,
    habt ihr eine Empfehlung für Café Crème?
    Viele Grüße
     
  5. #2365 nextpresso, 10.08.2020
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    376
    honigschildi hat mir ganz gut gefallen.
     
    KallePelle gefällt das.
  6. #2366 Matzekahl, 14.08.2020
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    12
    Habe bis dato noch keine geschmackliche Alternative zum Uberfrettchen gefunden.
     
  7. #2367 AdvancedFabian, 20.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2020
    AdvancedFabian

    AdvancedFabian Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2020
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    79
    Bestellung erhalten, als erstes den Oh Harvey im Test... ist jetzt erst 16 Tage nach Röstdatum, 14 Tage werden angegeben..

    Die ersten Versuche waren extrem sauer, jetzt komm ich langsam in die richtige Richtung.
    Mein letzter Versuch waren 15g IN, 31g OUT, 28s ab Bezugstaste, im Acurato-Sieb mit bodenlosem Siebträger. EDIT: Brühtemp @94°C
    Trotzdem noch etwas zu dominant sauer, im Espresso hilft etwas Süße sehr, im Cappucino ging er mit dem Bezug komplett unter.
    IMG_20200820_080725.jpg

    erste Tipps die ich gesehen habe waren etwas feiner mahlen, dafür weniger im Siebträger, und die Zeit mal eher auf 30-33s erhöhen.
    Wie würdet ihr den Kaffee geschmacklich beschreiben? Wenn ihr Tipps habt, gerne :)
    Noch überzeugt er mich nicht wirklich, bin aber auch noch im Dial-IN Prozess.

    lg!
     
  8. taurui

    taurui Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    166
    So richtig gut krieg ich den Harvey erst ab 4 Wochen hin, aber vielleicht gibt es ja auch andere Erfahrungen?
     
  9. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    1.085
    Mit deinen Parametern bist du schon ziemlich genau bei den Vorgaben von Qujote (17,5 zu 35 Gramm bei 92-94° Grad und 28 Sekunden ab Pumpenstart). Wobei du nichts zur Temperatur schreibst.

    In der Regel hilft bei zu viel Säure feiner mahlen und ggfl. auch noch hochdosieren. Und Temperatur erhöhen. Ich persönlich würde, wie von dir bereits geschrieben, vorerst die Bezugszeit erhöhen und dann schauen wie es schmeckt.

    Meine Erfahrungen mit diesem Kaffee durchwachsen. Für mich kein Highlight des Sortiments, aber dennoch ein guter Espresso.

    Ps. 4 Wochen musste ich nie warten. 2 Wochen waren immer mehr als ausreichend.
     
    AdvancedFabian gefällt das.
  10. #2370 KallePelle, 20.08.2020
    KallePelle

    KallePelle Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    106
    Hi,
    ich finde den Oh, Harvey! ziemlich lecker. Meine Erfahrung ist aber auch, dass er mindestens (!) vier Wochen liegen sollte.
    So habe ich ihn bezogen: Ich trinke gerade diesen Espresso....
    Viele Grüße
     
    AdvancedFabian gefällt das.
  11. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    2.193
    Auch wir empfehlen eine Lagerung von 3-5 Wochen....
     
    scarfix, honsl und taurui gefällt das.
  12. #2372 KallePelle, 21.08.2020
    KallePelle

    KallePelle Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    106
    Auf der Packung steht aber etwas anderes... :)
     
    honsl gefällt das.
  13. #2373 Apotheker, 21.08.2020
    Apotheker

    Apotheker Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    13
    Gilt das auch für die hellen und mittleren Röstungen bei euch?
     
  14. #2374 AdvancedFabian, 21.08.2020
    AdvancedFabian

    AdvancedFabian Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2020
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    79
    Danke für die Auskunft, dann lager ich ihn nochmal ein.
    Hatte heute nochmal den Bezug auf 32s verlängert (94°C,15,3g-I,31g-O)..Wunderschöne Crema, Tigerstreifen.. aber geschmacklich ist er einfach nicht mein Geschmack. Ich find wenig Schokolade, zuviel Säure, unharmonisch.
    Bevor ich jetzt zuviel zu frische Bohnen (die übrigends echt richtig geil riechen) verbrauche, motte ich ihn erstmal noch einige Wochen ein.
    IMG_20200821_081315.jpg
     
    KallePelle gefällt das.
  15. #2375 KallePelle, 21.08.2020
    KallePelle

    KallePelle Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    106
    Ja ,mach das mal. Was du beschreibst, passt ziemlich genau zu den Erfahrugen, die ich mit dem Espresso gemacht habe. Diese unangenehme Säure sollte in den nächsten Wochen verschwinden.
    Viele Grße
     
  16. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    2.193
    Nö, auf der Packung steht, dass er in den ersten zwei Wochen nach der Röstung nicht zu empfehlen ist ("Trinkreife") und dass er nach 3 Monaten wirklich zu alt wird. Und dann sthet da noch das legale MHD.

    Zusammengefasst: Trinkempfehlung zwischen 2 Wochen und 3 Monaten nach Röstung. Die beste Zeit liegt genau dazwischen
     
    honsl, Oldenborough, AdvancedFabian und 2 anderen gefällt das.
  17. #2377 Flugmensch, 21.08.2020
    Flugmensch

    Flugmensch Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    141
    Reihe mich bei den Oh-Harvey-zu-sauer-Findern ein. Hatte drei oder vier Packungen diverser Reifegrade und konnte das Schokoladige nicht finden.

    Aber davon liest man hier ja häufiger. Ich hatte letztes Jahr das Vergnügen bei den Brews Brothers in Hamburg vorbeischauen zu können. Der Barista meinte er hätte noch nie davon gehört dass er sauer wird. War leider nicht in der Mühle damit ich mal einen Vergleich hätte, aber der Cremaconda den er gezaubert hat war phantastisch (das wird er aber auch daheim. Zwar nicht so wie aus deren LM aber schon nah dran).
     
  18. #2378 Schwarz-Trinker, 23.08.2020
    Schwarz-Trinker

    Schwarz-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    34
    Von der Bestellung ( Rocinante, Dantes Inferno, Cremaconda) war lediglich der Cremaconda trinkbar (sehr lecker), Rocinante und Dantes Inferno tun ihr bestes als Dünger, waren leider auch Wochen nach dem Röstdatum für den Abfluss.
     
  19. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    1.085
    Hmmmm. Vielleicht sollte ich dann doch nochmal einen Versuch wagen und 4 Wochen warten. Etwas Säure finde ich ja eigentlich eher gut.

    Btw. Ich hatte eben einen "Hammeraffen" aus einer brühdruckreduzierten Strega :)

    Einfach toll!
     
  20. #2380 christianhamburg, 24.08.2020
    christianhamburg

    christianhamburg Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    126
    Weiß man schon genau, wann Pingo wiederkommt? Kann ich Anfang September schon damit rechnen? Meine Freundin wird ungeduldig :D
     
Thema:

Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Sudschubladen

    Erfahrungen mit Sudschubladen: Hallo zusammen, wir ziehen demnächst um und haben dann statt einer geschlossen Küche eine offene Küche, von daher möchten wir den ganzen Kram der...
  2. Musik die nach Kaffee schmeckt

    Musik die nach Kaffee schmeckt: Der Kaffee wurde oft eine Inspirationsquelle für Musik und Literatur gewesen. Vielleicht ihre erste und wichtigste Auftritt in der europäischen...
  3. Delonghi Siebträger 685, Pumpe erneuert aber trotzdem kein Kaffee....

    Delonghi Siebträger 685, Pumpe erneuert aber trotzdem kein Kaffee....: Hallo zusammen, vielleicht kann mir von euch jemand helfen. Hab bei der Delonghi alle Siebe gereinigt und ausreichend entkalkt, Pumpe erneuert....
  4. La Marzocco Siebe Erfahrung/Kaufberatung

    La Marzocco Siebe Erfahrung/Kaufberatung: Hallo, Ich habe seit kurzem eine Lelit Mara X im Einsatz. Die Standardsiebe fand ich nicht so prickelnd und ich habe mir dann erst mal folgendes...
  5. Kaffee-Nische

    Kaffee-Nische: Hallo, unsere Küche ist zu klein um Kaffeemaschine und Mühle aufzustellen. Jahre stand da ein alte Jura/Saeco Profi, aber da ich jetzt upgraden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden