Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

Diskutiere Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help* im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Geniesser, ich könnte eine Rancilio MD 40 Mühle für 150 bekommen. Ist die Mühle zu empfehlen?Wie ist der Preis? Vielen Dank für die...

  1. mntl

    mntl Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Geniesser,

    ich könnte eine Rancilio MD 40 Mühle für 150 bekommen.

    Ist die Mühle zu empfehlen?Wie ist der Preis?
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe
     
  2. #2 florenz-k, 04.09.2009
    florenz-k

    florenz-k Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    354
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Hallo,

    ob der Preis ok ist, hängt wohl auch vom Zustand ab (Alter? Mahlscheiben? evtl. Defekte?).
    Die Mühle ist grundsätzlich sicher gut, eine kleine Gastromühle (das Mahlwerk ist das gleiche wie in der Rancilio Rocky, die als gehobene Heimanwendermühle gehandelt wird).
    Die MD 40 hat halt einen Dosierer, musst du sehen, ob du das komfortabel findest.
    Wenn sie so verarbeitet ist wie meine MD50, ist sie nicht kaputt zu kriegen.
    Gruß
    Frank
     
  3. mntl

    mntl Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Laut Angabe hat die Mühle einen Zählerstand von 7575 Mahlvorgängen..
    Ist er Preis angemessen oder etwas teuer?
     
  4. #4 Barista, 04.09.2009
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    2.508
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Das würden dann so 50-60 kg Kaffee sein, sicher kein Problem für die Mühle.
    Ich wollte zuhause jedoch keine Dosierer-Mühle und würde die 150 € daher lieber in einen Direktmahler investieren (vielleicht noch etwas drauflegen).
     
  5. mntl

    mntl Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Eigentlich schwanke ich zwischen einer Demoka 207 oder einer Rocky..aber da lief die mir über den Weg..bin absoluter Neulung, hab nicht mal ne Maschine aber such mir gerade den Einstieg zusammen:)

    Verrätst Du mir den Nachteil eines Dosierers?
     
  6. Steve

    Steve Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    17
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Hallo,


    auf den Zählerstand kannst du dich nicht verlassen, irgendwann "nullt" er sich wieder.

    Ich hab meine MD 40 vor ca 2-3 Jahren in der Bucht für etwa 100€ ersteigert. Für mich was sie letztendlich ein Glücksgriff, auch wenn sie ziemlich fertig war. Einmal gründlich gereinigt und schon strahlte sie im alten Glanz. Die Mahlscheiben hab ich bisher noch nicht wechseln müssen.

    Die Mühle ist sehr kompakt und robust gebaut. Zumindest der Motor ist recht leise, im "Leerlauf" hört man fast gar nichts, nur mit den Bohnen wirds dann lauter.
    Ich finde das die Mühle recht langsam mahlt, für 14-15 gr braucht meine 30-34 Sekunden.
    Den Dossierer kann man wunderbar mit einen Fototimer verwenden. Einmal auf den Fototimer klicken, mahlen lassen, anschließend 2-3 mal den Dossierhebel bestätigen und alles landet im Siebträger. Wenn die Mühle mahlt, hat man beide Hände frei und kann z.b. schon mal die Milch rausholen. Das ganze ist dann ein sehr sauberes Arbeiten, Direktmahler sauen bekanntlich sehr viel rum.
    Man missbraucht mehr oder weniger Dossierer. Ursprünglich ist dafür gebaut worden, um eine gewisse große Menge vorzumahlen und die Portionen jeweils nach und nach aufzubrauchen.
    Keiner ist jedoch gezwungen den Dossierer vollzumahlen!

    Ich wurd sie wieder kaufen! Ob der Preis angemessen ist, kann ich aber nicht beurteilen.
    Ich hab mal die Demoka im Laden gesehen und ausprobiert, sie ist da im Vergleich eher Kinderspielzeug. Die Rocky ist der MD40 sehr ähnlich, nur kleiner.
     
  7. mntl

    mntl Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Was ist denn ein Fototimer?

    das heisst das Mahlen hat quasi eine Zwischenstufe für Gemahlenes, die ich über den Dosierer ab"rufen" kann?
     
  8. #8 mr.smith, 04.09.2009
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    823
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Ja - der Dosierer ist ein Speicher für das gemahlene Mehl.
    Ich finde den ganz praktisch - andere gar nicht ... - ist eben Geschmackssache !

    Die Mühle ist gut - ev. kannst du noch am Preis etwas drehen.
    Frag mal ob die Mahlscheiben mal gewechselt wurden ?

    Gruß
    Jürgen
     
  9. Steve

    Steve Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    17
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Fototimer oder auch Belichtungszeitschaltuhr kommen noch aus der Analogzeit der Fotografie, deshalb gibt es sie häufig sehr günstig.
    Im Prinzip steckst du die Mühle an den Timer und steuerst damit die Mahlzeit. Sehr praktisch und angenehm. Zudem hat man immer die gleiche Menge an Pulver, finde ich nicht gerade unwichtig.
     
  10. #10 mr.smith, 04.09.2009
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    823
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Beim Dosierer praktisch ist wenn man ein notorischer Abzieher ist -
    das man den Überschuß einfach wieder in den Doser ziehen kann.
     
  11. #11 scott zardoz, 04.09.2009
    scott zardoz

    scott zardoz Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    6
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Die MD-40 braucht nicht zwingend einen Fototimer.
    Für das Einer Sieb sind's ca- 22-25 Sekunden Mahldauer :)
    Es reicht eine Zeitschaltuhr mit sekundengenauem Countdown.

    z.b. Brennenstuhl HBT-100 um Euro 12,-

    Gute Mühle sehr leise und anders als bei der Rocky
    gibts kein axiales Spiel der Mahlscheiben.
    Mehr Mühle brauchts eigentlich nicht :)

    Eine meiner Lieblingsmühlen.
    Immer noch.


    Gruss



    Scott
     
  12. boing

    boing Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    5
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Nur aus Neugier da das Mahlwerk sehr ähnlich sein soll: ist das konstruktiv anders gelöst oder einfach nur genauer gefertigt?
     
  13. #13 scott zardoz, 04.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2009
    scott zardoz

    scott zardoz Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    6
    AW: Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

    Das ist eine gute Frage die ich in den letzten Stunden versucht habe
    zu klären. Die meisten Mühlen hatte oder habe ich ja mehrmals.
    Also demensprechend oft komplett auseinander gehabt. :)
    Den Motor beider Mühlen hatte ich identisch in Erinnerung.
    Als Unterschiede sind mir nur das Lagerspiel der Rocky (war bei beiden so!)
    plus der nicht einstellbare Dosierer (spielt keine Rolle da am Timer) und die
    feinere Rasterung der MD-40 in Erinnerung geblieben.

    Habe also die Bilder die ich immer mache herausgekramt
    (schon etwas :) länger her) und verglichen.

    Mahlscheiben und oberer Mahlscheibenträger sehen identisch aus.
    Die Gewindesteigung hatte ich nicht gemessen. Beim Motor ist mir
    nun das leicht unterschiedliche (Guss)Oberteil aufgefallen.


    Seht selbst:

    Rancilio MD-40

    [​IMG]

    Rancilio Rocky

    [​IMG]


    Ansonsten sind keine Unterschiede festzustellen. Jedenfalls kann ich mir
    NICHT vorstellen das Rancilio die Gewinde mit unterschiedlichem
    Gewindespiel je Modell ausliefert.

    Dieses axiale Spiel emfand ich bei der Rocky auch nie als Mangel.
    Ist schon erstaunlich welcher Motor da drinne steckt.
    Denkt man gar nicht. :)


    Gruss




    Scott
     
Thema:

Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help*

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen zur Rancilio MD 40 *help* - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Mago. Schmeckt nach Rauch.

    Erfahrungen mit Mago. Schmeckt nach Rauch.: Normal habe ich eine Vorliebe für dunklen starken Espresso. Ich habe mich auch auf diesen Kaffee gefreut und leider hat es total nach Rauch...
  2. Rancilio Silvia tuckert

    Rancilio Silvia tuckert: Hallo, Unsere Rancilio tuckert seit längerem beim Kaffe/Espresso bereiten wie ein Traktor. Erst dachten wir, es läge villeicht an unserem doch...
  3. Rancilio Silvia "explodiert"

    Rancilio Silvia "explodiert": Moin zusammen. Mir ist meine Rancilio Silvia eben "explodiert"! (02.2017 gekauft; Rancilio Silvia E {bzw "Eco"}; mit 30min-Abschaltung)...
  4. Rancilio Silvia - PID + Heizung defekt?

    Rancilio Silvia - PID + Heizung defekt?: Hallo! Ich habe 2016 hier gebraucht eine Silvia mit Auber PID gekauft. Nun ist leider beim Gebrauch die Sicherung rausgeflogen, danach ging weder...
  5. *Help* Bezzera Matrix MN Wasser in Kesselbereich gekommen

    *Help* Bezzera Matrix MN Wasser in Kesselbereich gekommen: Hallo, ich brauche dringend einen Rat. Mir ist gerade im übermüdeten Zustand beim auffüllen des Tankbehälters ein bisschen Wasser auf den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden