Erfahrungsaustauch zu "Flash-Chilled Pour Over"

Diskutiere Erfahrungsaustauch zu "Flash-Chilled Pour Over" im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Heut gabs (aus dem Freezer) Schön La Roca (anaerobic Gesha). Der bisher teuerste Kaffee den ich gekauft 60s zu, 15 auf, 45s zu, 20s auf, 45s zu...

  1. #161 Bohnenuser1, 13.05.2024
    Bohnenuser1

    Bohnenuser1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2024
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Danke für den Tipp, werd den auch dann mal kalt versuchen!

    Bei deinen angegebenen Zeiten für den Switch komm ich aber nicht ganz mit. Kannst du das nochmal übersetzten bitte? :D
     
  2. Dirk_H

    Dirk_H Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2023
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    737
    Ratio war ~1:15, 22.5g Kaffee, 135g Eis, 190g Wasser @96°
    Brühen:
    1. Switch zu, 60g Wasser + rühren, 60s*, Switch auf bis Durchlauf (~15s)
    2. Switch zu, 65g Wasser + rühren, 45s*, Switch auf bis Durchlauf (~20s)
    3. Switch zu, 65g Wasser + rühren, 45s*, Switch auf bis Durchlauf
    *Zeit ab Start Aufguss
    Auf 1g Wasser bzw. ein paar Sekunden hier oder da kommt das sicher nicht an.

    Passend sind ~1/3 Eis. Aber so (~40%) braucht man kein zusätzliches für das Glas.
     
    faultier und Bohnenuser1 gefällt das.
  3. #163 Bohnenuser1, 13.05.2024
    Bohnenuser1

    Bohnenuser1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2024
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Danke Dirk, jetzt verseh ich das Rezept :). Aber wird dein Kaffee nicht ziemlich bitter bei doch relativ vielen Rührvorgängen?
     
  4. Dirk_H

    Dirk_H Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2023
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    737
    Nö, aber probiers doch erstmal mit was günstigerem als dem Schön Gesha.

    Kleines Caveat, ich mahle recht grob...also generell. Ich bin auf 9 bei der Ode2 mit SSP Scheiben. Und kürzlich getestet dürfte das so 29-30 auf einer Comandante entsprechen...wobei die Ode2 generell weniger zu Bitterkeit neigt als z.B. die Comandante.
     
    faultier gefällt das.
  5. #165 faultier, 15.05.2024
    faultier

    faultier Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    49
    Hey, klasse Rezept.
    Ist mein erster Versuch mit Coldbrew und bin schon schwer begeistert. Habe von Rubiac den Gatugi genommen, schön erfrischend mit leichter Zitrussäure und null bitter.
    Zum letzten Schluck kam noch etwas Bitter Lemon rein. Funktioniert auch.
     
    Dirk_H gefällt das.
  6. #166 Oldenborough, 15.05.2024
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    7.449
    Ja, Bitter Lemon funktioniert. Probier mal ein Spicy Ginger (Old Jamaica Ginger Beer, Thomas Henry Spicy Ginger Beer oder auch Schweppes Ginger Beer). Finde ich durch die leichte Schärfe noch einen Ticken besser.
     
    Dirk_H und faultier gefällt das.
  7. #167 faultier, 15.05.2024
    faultier

    faultier Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    49
    Gut zu wissen, Ginger Beer ist im Hause.
     
    Oldenborough gefällt das.
Thema:

Erfahrungsaustauch zu "Flash-Chilled Pour Over"