Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

Diskutiere Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ihr erinnert euch vielleicht noch: ich hatte den Plan, meine alte Gaggia Baby mithilfe des Gaggia Umbau-Sets auf ESE Betrieb umzurüsten und so im...

  1. #1 leajulia, 13.05.2009
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    Ihr erinnert euch vielleicht noch: ich hatte den Plan, meine alte Gaggia Baby mithilfe des Gaggia Umbau-Sets auf ESE Betrieb umzurüsten und so im Büro eine Nespresso Alternative bzw. Verbesserung zu haben. Das Umbauset bestehend aus neuer Duschplatte und -sieb zu kriegen war schon mal schwierig, es ist seit 2 Jahren nicht mehr lieferbar. Dann gab es Stimmen die sagten, der Umbau sei unnötig und ich solle einfach nur ein Cialde-Sieb für Pads benutzen. Andere meinten, nur der Umbau mache aus der Baby eine vollwertige Pod-Maschine. Auf die hab ich also gehört und das Ding für ein Schweinegeld aus Kanada importiert. Gestern kam es an und ich hab die Gaggia umgebaut - was sehr einfach war: Duschsieb und Platte ab (Schraubenschlüssel war mitgeliefert), neue Platte und neues Sieb rein. Vorher hatte ich allerdings bei Stoll ein Cialde Sieb gekauft und es damit probiert. Nun meine Erfahrungen, jeweils mit Hausbrandt ESE Pods:

    1. Nur mit C-Sieb vor dem Umbau: Nach Starten des Bezugs laufen erstmal nur ein paar Tropfen klares Wasser :shock: in die Tasse, dann kommt doch noch braunes. Das Ergebnis ist dünn, sauer und hat eine helle, dünne Crema. Igitt.

    2. nach dem Umbau: erste Feststellung: mein neugekauftes C-Sieb passt nicht unter die umgebaute Dusche- es ist zu tief. Sieht also aus, als hätte Gaggia das Sieb tatsächlich verändert. Beim Umbauset war aber eines mitgeliefert, das flacher ist. Also nehem ich das. Ergebnis: DASSELBE. :-(.
    Erst Wasser, dann *so was wie* Espresso, Geschmack: scheusslich. Das schlägt Nespresso um Längen.

    Jetzt steh ich etwas doof da, 70 Euro gezahlt und von der Nespresso-Alternative meilenweit entfernt. Hab das Sieb jetzt wieder runtermontiert und zur Beruhigung einen frischen, selbstgemahlenen IZZO getrunken. Ahhh.

    Was mach ich jetzt? Irgendwer Ideen? Doch zurück zu dem Nespresso-Mist? Mühle ist definitiv keine Option im Büro. :-:)-x:cry::evil:.

    Julia, geknickt.
     
  2. #2 bluebean, 13.05.2009
    bluebean

    bluebean Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Da stimmt was nicht,
    Alfred schwört doch so auf dieses ESE Zeugs,
    Das muss (irgendwie anders) gehn!

    andre pads was weiß ich, illy?
     
  3. #3 leajulia, 13.05.2009
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    ...da fliesst KLARES WASSER in die Tasse. Ich bin immer noch traumatisiert.
     
  4. #4 Bubikopf, 13.05.2009
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Ich hab hier ne Mauro Minibar stehen, ist eine Brasilia Lady mit POD Kopf, das funzt hervorragend. Die Brasilia Lady ( zwar mit ESE Aufkleber ) mit normalem Kopf mit ESE Sieb macht dagegen gefärbtes Wasser. Wenn das nicht hundertprozentig passt und der POD nicht vernünftig umschlossen wird und dicht am Duschsieb anliegt wird das nix. Die Hausbrand PODs sollten funktionieren, sind sehr fein gemahlen und hart gepresst.
    Gruss Roger
     
  5. disto

    disto Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    also nicht das ich wüsste worans liegt ...aber meine francis macht richtigen espresso.

    kannst du mal bilder von der duschplette und dem sieb machen?
    ich mache dann welche vom original ese und vom trio sieb...
     
  6. gets26

    gets26 Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Vermutung: Vielleicht ist die Duschplatte falsch herum eingebaut. Sonst würde das C- Sieb doch besser darunter passen?

    Ich nutze nur das normale flache Sieb für Cialde...oft Izzo....und auch in Notfällen für Senseo. Klappt hervorragend, aber natürlich darf man nicht die Qualität von frischem Kaffee erwarten.
     
  7. #7 leajulia, 13.05.2009
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    nee, ich hatte es schon richtig eingebaut :-D, das passt nämlich nur in einer richtung. hier jetzt mal bilder von dem adapter und den beiden sieben:

    [​IMG]
    Das ist die Packung des Umbaukits

    [​IMG]
    Das ist die ESE-Duschplatte und das Duschsieb sowie das mitgelieferte Sieb für die Pads

    [​IMG]
    Das ist das (deutlich tiefere) Sieb, das aktuell von Gaggia als C-Sieb verkauft wird und bei dessen Verwendung es angeblich des Umbaus nicht mehr bedarf. Tatsächlich passt es auch nicht unter den ESE-Umbau.

    Hat nicht noch jemand eine Idee? Wo sind den die ganzen Cialde Fans, die mir den Floh ins Ohr gesetzt haben?

    Julia
     
  8. #8 haydevitska, 13.05.2009
    haydevitska

    haydevitska Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Hallo Julia,

    Ich hatte mit dem ESE-Kit zur Silvia die gleiche Erfahrung wie Du. Da scheint auch das Wasser einen Weg um das ESE Pod herum zu finden. Das hilft Dir jetzt nix, zu wissen, dass ich die gleiche Fehlinvestition getätigt habe. Ich schreibe zur Warnung der anderen Forenten. Ich habe wieder zurückgebaut und lasse die Silvia zu Hause, wo ich mit Pulver hantieren kann. Im Büro muss weiter die alte AEG herhalten, obwohl die nicht mehr in Ordnung ist.

    Michael L.
     
  9. gets26

    gets26 Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Ich habe ein 58er No - Name - Sieb ohne Umbau der Duschenplatte. Es ist etwas flacher und fasst 7 - 8 Gramm Kaffee. Zusätzlich nutze ich es für Cialde und eingeschränkt als Notlösung Senseo...und...zum 4ierten Mal: Es klappt, wenn es eben auch nicht perfekt ist.

    Ich weiß nicht genau, wo das Sieb verkauft wird. Es war bei meiner CC beim Gebrauchtkauf dabei. Gehe doch einfach mal in München zu Fausto...du kommst aus MC ?...und kaufe dir so ein Sieb, bzw. du kannst ja einmal dannach fragen von wg ESE
     
  10. #10 leajulia, 14.05.2009
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    @gets: du liest wohl meine posts nicht wirklich ;-):
    ich HABE doch so ein no-name c-sieb (oben, auf dem letzten foto). und, zum vierten mal, es klappt halt NICHT.

    und fausto ist zwar um die ecke, verkauft aber keine siebe und ihn nach cialde zu fragen wäre sicher auch nicht wirklich fruchtbar. und wie das schmeckt, wenn ich da senseo-pads reinlege, mag ich mir gar nicht ausmalen...:oops:.

    ich probier jetzt nochmal illy pads und dann lass ich das und...:cry:.
     
  11. #11 cappufan, 14.05.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Hi,

    oh je, wie ärgerlich...!

    Ich weiß nicht, ob es hilft (vielleicht hab ich auch was mißverstanden oder überlesen), aber mein Cialde "C" Sieb, das der Classic aus 10/2008 beilag, sieht wohl anders aus.

    Es ist nicht so tief, wie die beiden C-Siebe auf Deinen Fotos (oder es liegt am Blickwinkel, daß es auf mich tiefer wirkt und es ähnelt doch dem C Sieb des Umbaukits).

    Leider hab ich was an meiner Kamera verstellt und kann grad nicht knipsen. :oops:

    Mein Gaggia C Sieb ist genau wie das Gaggia Einzelsieb (6 g?) geformt. Nur die Bodenlochung ist ein Stück kleiner (es bleibt ein Rand zu den Siebwänden und weiter zur Mitte hin beginnt das kleinere gelochte Feld, das natürlich auch mittig angeordnet ist) und der Abstand zwischen den Löchern etwas größer. Bei vielleicht 2/3 gelöcherter Bodenfläche sind es vergleichsweise wenige Löcher in der tatsächlich gelochten Mitte.

    Leider komm ich hier nicht an frische ESE Pads (Supermarkt hat nur alten Illy) und in den Shops, wo ich zuletzt bestellt hatte, gab es keine ESE Pads. Sonst hätte ich es mal ausprobiert.

    Als ich 2007 eine Baby Class hatte, lagen dieser die gleichen Siebe bei.
    Das C Sieb hat funktioniert. Ich fand es damals auch ziemlich lecker (Izzo ESE). Wie es mir heute schmecken würde, weiß ich nicht. Aber zumindest kam kein klares Wasser raus.

    Ich weiß nicht, ob Du noch mal investieren möchtest (gibt es ein Rückgaberecht bei Nichtgefallen? Geht das von den Rücksendekosten her?), aber sonst könntest Du ja mal bei Gaggia Deutschland nach diesem C-Sieb fragen. Ein Gaggia Ersatzteilhändler wäre z.B. Il Mondo Italiano, kaffee.it
     
  12. Rudi_R

    Rudi_R Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    74
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Hallo,

    bei mir sah das mitgelieferte C-Sieb ebenfalls anders aus, nämlich so wie von cappufan beschrieben. Ich habe es gerade mal fotografiert:

    [​IMG]

    Es sieht tatsächlich aus wie das Einer-Sieb, nur hat es weniger Löcher. Passt denn das Einer-Sieb unter den Umbaukit? Wenn ja, würde ich da mal ein ESE-Pad einlegen und schauen, ob sich das Ergebnis vielleicht verbessert. Und wenn dem so ist, wird's mit dem Cialde-Sieb vielleicht ja noch besser. Ich könnte meines gerne mal zur Probe zuschicken. Wenn es nicht passt, kannst Du es mir einfach wieder zurückschicken, oder 5 Euro überweisen, wenn Du es behalten magst.

    Rudi.
     
  13. #13 leajulia, 14.05.2009
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Hallo Rudi,

    :shock: das sieht ja tatsächlich nochmal anders aus als die zwei Siebe, die ich jetzt hier habe. Ich hatte ja bei Stoll eines bestellt, das war dann wohl auch nicht das Originale Gaggia C-Sieb. Ist aber doch komisch, dass das Sieb, das dem Umbauset beilag, wieder ein anders ist. Und dass es mit dem auch nicht klappt...herje. Trotzdem mag ich noch nicht aufgeben. Also...wenn du mir das zuschicken würdest, das wäre super :-D.

    Ich schick es dann entweder zurück (plus deinem Porto) oder behalt es und überweise. Hast ne PM mit meiner Adresse...

    Danke!
    Julia
     
  14. Alfred

    Alfred Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    14
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Das Umbau-Kit ist an sich schon richtig -hoffentlich ist es nicht so, dass die alte Baby da irgendwie anders gebaut ist.

    Was ich jetzt nicht verstehe, wieso das deutlich tiefere Cialde-Sieb nicht unter den Umbau passen will. Das Cialde-Sieb aus dem Umbau-Kit ist ja tiefer als ein herkömmliches Cialde-Sieb.

    Nachdem die neue, kleinere und tiefere Brause ja offenbar passt, sollte das auch mit dem mitgelieferten Sieb kein Problem sein.

    All die beschriebenen Problem zeigen - es passt nicht. Dumme Frage, hast Du Sprit im Tank - ich meine sind es richtige E.S.E. Pads (bei Hausbrandt kann ich mir eh nix andres vorstellen, höchstens es wären Doppel-Pads, die soll es geben, habe ich aber noch nie gesehen).

    Ich lese mich jetzt noch ein wenig ein, und lade meine Digitalkamera auf. Vielleicht gelingen mir ein paar aussagekräftige Bilder, wie das aussieht, wenn es richtig sitzt.
     
  15. #15 leajulia, 14.05.2009
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    Siebparade

    So, jetzt nähern wir uns dem mal streng wissenschaftlich. Hier also nochmal die Bilder der Siebe, die ich hier mittlerweile angesammelt habe. Dank Rudi bekome ich demnächst noch das famose C-Sieb...

    [​IMG]

    Das sind meine Siebe: Gaggia 1er, das aus dem Umbauset, das "angebliche" C-Sieb von Stoll Espresso.

    [​IMG]
    Das ist das C-Sieb von Stoll Espresso. Sieht anders aus als das C-Sieb für die Classic.

    [​IMG]
    Das ist zum Vergleich das Sieb aus dem Umbauset.

    [​IMG]
    Das Umbauset-Sieb und das normale 1er.

    Jetzt bin ich aber gespannt auf die Fotos von Alfred...
     
  16. Alfred

    Alfred Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    14
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Bevor ich da jetzt was sinnvolleres einbringen kann:
    Jetzt ist sie ja wieder rückgebaut. Probiere es jetzt Mal mit dem Einersieb.

    Wenn nach ein paar Tropfen Wasser sowas ähnliches we Espresso rauskommt, sind wir weiter. Ein paar Tropfen könnten ja auch im Siebträger sein.

    Mit dem Umbausatz und dem Sieb aus dem Umbausatz kommt aber auch erst Wasser und dann sowas wie Espresso - was in Wahrheit aber eine Brühe ist.

    Was mich irritiert, ist dieses noch tiefere Sieb als aus dem Umbausatz - das ist Blödsinn - das ist wohl eher ein Cialde-Doppelsieb (ich wüßte aber gar nicht, wo man Doppel-Cialde bekommt).

    Ein richtiges Cialde-Sieb sieht so aus wie aus dem Umbausatz, aber nicht ganz so tief. Es gibt auch welche, die wie Einer-Siebe aussehen. Ursprünglich war es ja fürs Einer-Sieb gedacht.

    Sauer - das kann auch der Kaffee sein. Gestern hätte ich hier noch ein Kilo frische Cialde hier gehabt, jetzt aber nur altes Zeugs.
     
  17. #17 leajulia, 14.05.2009
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    mit dem normalen 1er sieb, meinst du? das rauscht einfach durch, keine chance. rudi ist so lieb und schickt sein C-sieb, vielleicht wird es ja damit was.

    mist ist das, ich hatte mich echt darauf gefreut...
     
  18. Alfred

    Alfred Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    14
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Also bei mir schaut das anders aus. Eigentlich schaut bei mir das Sieb aus dem Set aus wie das von Stoll.

    Bist Du Dir jetzt 100% sicher, dass Du die zwei Siebe nicht verwechselst?

    Ich mach mir nur schnell einen Kaffee (frisch gemahlen - Iberital-Zaffiro) , und komm dann gleich.
     
  19. Alfred

    Alfred Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    14
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    Meine Erfahrungen mit Gaggia und E.S.E gehen auf 2 Maschinen zurück, meine eigen Classic, und eine Evo - mit letzterer hatte ich auch Problem, mit dem Umbausatz ging es.
    Bei beiden schaute der Umbausatz gleich aus - den zweiten habe ich erst vor ein paar Monaten bei der Wiener Vertretung bekommen.

    Zu den Bildern:

    Bild 1 - links Faema-Siebträger mit richtigem E.S.E. Einsatz, rechts Gaggia mit Umbau-Einsatz
    [​IMG]

    Bild 2 - umgekehrt, links Gaggia mit Umbau-Einsatz, rechts Faema mit normalem E.S.E. Einsatz
    [​IMG]

    Bild 3 - von links nach rechts: Gaggia 1-er, Gaggia-E.S.E.-Umbau. Standard E.S.E.
    [​IMG]

    Bild 4 - von links nach rechts: Gaggia 1-er, Gaggia-E.S.E.-Umbau. Standard E.S.E.
    [​IMG]

    Bild 5 - - von links nach rechts: Gaggia 1-er (durch die Verfärbung nicht täuschen lassen), Gaggia-E.S.E.-Umbau. Standard E.S.E.
    [​IMG]

    Bild 6 - Gaggia Classic Dusche umgebaut
    [​IMG]

    Bild 7 - Gaggia Classic Dusche umgebaut frontal - man sieht, dass der Umbausatz etwas vorsteht
    [​IMG]
     
  20. #20 leajulia, 14.05.2009
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    AW: Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

    okay, jetzt bin ich komplett verwirrt. ich bin mir eigentlich völlig sicher, dass ich die siebe nicht verwechselt habe - zumal das tiefere von stoll ja nicht unter die umgebaute dusche gepasst hab. nehme ich das gaggia 1er, krieg ich übrigens den siebträger mit pad drin kaum drauf...

    ich schätze, ich werd jetzt nochmal die duschplatte wechseln und ein paar weitere proben fahren...

    aber das umbauset ist schon dasselbe oder? (foto von der packung ist im im faden etwas weiter oben.)

    ICH WILL DASS DAS FUNKTIONIERT :evil:!
     
Thema:

Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Gaggia ESE Umbau - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] defekte Gaggia Classic

    defekte Gaggia Classic: Hallo zusammen, ich suche eine defekte Gaggia CC (idealerweise Modell 9303 pre 2015) als Ersatzteilträger um zusammen mit meinem Sammelsurium an...
  2. GAGGIA Classic: ALU Kessel austauschen?

    GAGGIA Classic: ALU Kessel austauschen?: Hey, ich bin Neuling und habe von meinem Kumpel die Gaggia Classic geschenkt bekommen. Sie ist ca. 5-6 Jahre alt und funktioniert soweit...
  3. [Verkaufe] Umbau - Arduino-Steuerung (incl. PID), Druckminderer etc. in ES1500.mm

    Umbau - Arduino-Steuerung (incl. PID), Druckminderer etc. in ES1500.mm: Hallo zusammen, da ich doch wieder auf viel manuelle Arbeit umsteigen will (La Pavoni), biete ich meinen Umbau an. Grundlage ist folgende...
  4. Gaggia TE TD

    Gaggia TE TD: Hallo Zusammen, mein erstes größeres Projekt kommt rechtzeitig zum Winter, nachdem ich mich seit 2 Jahren von einer Silvia zu einer BZ99...
  5. Gaggia Classic Temperaturfühler

    Gaggia Classic Temperaturfühler: Hallo zusammen, ich bin der Robert und bin neu hier im Forum, des wegen erstmal: Hallo zusammen! Ich möchte mir gerne eine Siebträgermaschine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden