Erfahrungsberichte zur Langlebigkeit von Wasserkochern

Diskutiere Erfahrungsberichte zur Langlebigkeit von Wasserkochern im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hab eine Brewista Kettle, diese wurde schon 2 x innerhalb der Garantiezeit ersetzt. Ich nutze sie wirklich 4-5 tgl. Der Griff ist aus Plastik, der...

  1. #41 Ansonamun, 13.01.2018
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    1.284
    Hab eine Brewista Kettle, diese wurde schon 2 x innerhalb der Garantiezeit ersetzt.
    Ich nutze sie wirklich 4-5 tgl. Der Griff ist aus Plastik, der bekommt mit der Zeit risse und wird ersetzt.

    Mit leichter Kalkschicht, heizt das Teil auch nicht mehr auf 100°C auf.
     
  2. #42 G. Kappen, 14.01.2018
    G. Kappen

    G. Kappen Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    167
    Nach diversen anderen Produkten haben wir jetzt im Feld mehrere Dutzend von WMF Skyline (die Einfach-Version, ohne Temperaturregelung) im Einsatz. Ausfallquote tendiert gegen Null. Und seit dem meine Schwiegereltern so ein Tel bekommen haben, brauchen sie nicht alle 6..8 Monate einen neuen Wasserkocher. Damit ist für mich der ultimative Haltbarkeitstest bestanden.
     
  3. #43 DaBougi, 08.03.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    461
    Am längsten hält wohl eine Stovetop Variante...
    Durch eine Sammelaufkleberaktion (40 statt 90 Euro) ist jetzt der Bodum Bistro mit Temperaturvorwahl ins Haus gekommen...bisher eben Buono am Herd Doppelwandig mit Temperaturhaltefunktion (keine 2 Grad Hystere...gemessen)
    Ist innen Glas und aussen Kunststoff und soll meinen Minikettle (350ml) füllen.
    Das ist zwar noch kein Langlebigkeitstest, mir gefällt er aber sehr gut, 1,1 l reichen locker...meist sind es grade mal 250ml.
    Von den no-name Geräten gibt es ja eine Flut an Glas-meist-mit-Beleuchtung- Kochern, die preislich auf Schiene des Bodum-Aktionspreises liegen...wäre schon interessant, ob der bekannte Name hier zurecht mehr Vertrauen weckt.
    Das doppelwandige Konzept gefällt mir jedenfalls, genauso wie die Optik:

    Capture+_2018-03-08-20-43-13.png
     
Thema:

Erfahrungsberichte zur Langlebigkeit von Wasserkochern

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsberichte zur Langlebigkeit von Wasserkochern - Ähnliche Themen

  1. La Cimbali M30 BISTRO, Erfahrungsberichte.

    La Cimbali M30 BISTRO, Erfahrungsberichte.: Hallo, bin auf der Suche nach ein paar Informationen & Erfahrungsberichte mit der „La Cimbali M30 BISTRO“ (2-Gruppig, mit Gasbetrieb). In Einsatz...
  2. Graef Wasserkocher WK 701 - wie Kunststoffhalterung des Kalkfilters entfernen?

    Graef Wasserkocher WK 701 - wie Kunststoffhalterung des Kalkfilters entfernen?: Moin, ich habe den Graef WK 701 mit Temperaturwahl (ca. 4 Jahre alt), der hat vor dem Ausguss einen Kalkfilter, der in einer Halterung aus...
  3. Erfahrungsbericht Carles Kaffeerösterei, Kaarst

    Erfahrungsbericht Carles Kaffeerösterei, Kaarst: Erstmal ein nettes Hallo in die Runde! :) Ein paar Tage vor Weihnachten hatte @Einar von der Kaffeerösterei Carles hier [Vorstellung] - Carles...
  4. Erfahrungsberichte

    Erfahrungsberichte: Hallo Zusammen, Hat jemand Erfahrungen mit Espresso-Perfetto gemacht und kann kurz davon berichten? Möchte da gerne eine Maschine erwerben, finde...
  5. Bonavita timer bug

    Bonavita timer bug: Erst dachte ich, ich guck' nicht richtig - ganz sicher Koffeinmangel... Aber tatsächlich hat der Bonavita Wasserkocher einen interessanten bug,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden