Erfahrungsberichte zur Langlebigkeit von Wasserkochern

Diskutiere Erfahrungsberichte zur Langlebigkeit von Wasserkochern im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hab eine Brewista Kettle, diese wurde schon 2 x innerhalb der Garantiezeit ersetzt. Ich nutze sie wirklich 4-5 tgl. Der Griff ist aus Plastik, der...

  1. #41 Ansonamun, 13.01.2018
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    1.413
    Hab eine Brewista Kettle, diese wurde schon 2 x innerhalb der Garantiezeit ersetzt.
    Ich nutze sie wirklich 4-5 tgl. Der Griff ist aus Plastik, der bekommt mit der Zeit risse und wird ersetzt.

    Mit leichter Kalkschicht, heizt das Teil auch nicht mehr auf 100°C auf.
     
  2. #42 G. Kappen, 14.01.2018
    G. Kappen

    G. Kappen Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    167
    Nach diversen anderen Produkten haben wir jetzt im Feld mehrere Dutzend von WMF Skyline (die Einfach-Version, ohne Temperaturregelung) im Einsatz. Ausfallquote tendiert gegen Null. Und seit dem meine Schwiegereltern so ein Tel bekommen haben, brauchen sie nicht alle 6..8 Monate einen neuen Wasserkocher. Damit ist für mich der ultimative Haltbarkeitstest bestanden.
     
  3. #43 DaBougi, 08.03.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    961
    Am längsten hält wohl eine Stovetop Variante...
    Durch eine Sammelaufkleberaktion (40 statt 90 Euro) ist jetzt der Bodum Bistro mit Temperaturvorwahl ins Haus gekommen...bisher eben Buono am Herd Doppelwandig mit Temperaturhaltefunktion (keine 2 Grad Hystere...gemessen)
    Ist innen Glas und aussen Kunststoff und soll meinen Minikettle (350ml) füllen.
    Das ist zwar noch kein Langlebigkeitstest, mir gefällt er aber sehr gut, 1,1 l reichen locker...meist sind es grade mal 250ml.
    Von den no-name Geräten gibt es ja eine Flut an Glas-meist-mit-Beleuchtung- Kochern, die preislich auf Schiene des Bodum-Aktionspreises liegen...wäre schon interessant, ob der bekannte Name hier zurecht mehr Vertrauen weckt.
    Das doppelwandige Konzept gefällt mir jedenfalls, genauso wie die Optik:

    Capture+_2018-03-08-20-43-13.png
     
Thema:

Erfahrungsberichte zur Langlebigkeit von Wasserkochern

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsberichte zur Langlebigkeit von Wasserkochern - Ähnliche Themen

  1. Wasserkocher: Brewista vs. Bonavita

    Wasserkocher: Brewista vs. Bonavita: Vorneweg: Es muss eh ein neuer Wasserkocher her. Standard-Wasserkocher, die einigermaßen gescheit sind bewegen sich auch schon locker in der...
  2. Erfahrungen zu Röstungen von Coffee Circle

    Erfahrungen zu Röstungen von Coffee Circle: Hi zusammen, da ich über die Zeit doch einige "Coffee Circle" Kaffees durchprobiert habe, habe ich die bisher probierten Sorten einmal - höchst...
  3. Bplus / La Pavoni Apollo Handmühle - Erfahrungsbericht

    Bplus / La Pavoni Apollo Handmühle - Erfahrungsbericht: Guten Abend, nach der Suche, fand ich nur den nachfolgenden Thread in dem die Apollo diskutiert wird. Bplus / La Pavoni Apollo Handmühle Daher...
  4. Bonavita Wasserkocher heizt nicht mehr

    Bonavita Wasserkocher heizt nicht mehr: Hallo zusammen, mein Bonavita Wasserkocher (mit Temperatureinstellung) heizt seit heuten morgen nicht mehr auf. Der Großteil der Elektronik an...
  5. Wasserkocher oder Wasser-Kessel

    Wasserkocher oder Wasser-Kessel: Unser Wasserkocher ist leider gerade kaputt gegangen und nun muss Ersatz her. Ich suche eigentlich einen Wasserkocher, der komplett auf Plastik...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden