Erfahrungswerte zum meCoffee PID an einer Silvia?

Diskutiere Erfahrungswerte zum meCoffee PID an einer Silvia? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Nur eine kurze Info falls jemand skeptisch ist bei mecoffee zu bestellen... Habe letzte Woche die BLE Version bestellt und sie wurde prompt...

  1. #261 stefanwa, 27.06.2019
    stefanwa

    stefanwa Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Nur eine kurze Info falls jemand skeptisch ist bei mecoffee zu bestellen...
    Habe letzte Woche die BLE Version bestellt und sie wurde prompt (binnen 3 Tagen) geliefert. Funktioniert, zumindest aktuell, so wie es soll. Die meBarista App für iOS war im österreichischen (sonst auch?) App Store nicht verfügbar. Mit der gratis App uBarista konnte ich aber alles einstellen und überwachen. Bin im Moment noch am Finetuning...

    LG, Stefan
     
    -Dune- gefällt das.
  2. #262 Silvia_Fan, 02.08.2019
    Silvia_Fan

    Silvia_Fan Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe am 10.06.2019 bei mecoffee bestellt und seitdem leider überhaupt nichts erhalten. Keine Antwort auf meine vielen EMails und eben auch leider keine Hardware.
    Jemand mit ähnlicher Erfahrung in den letzten Wochen?
    Wie lange habt ihr so gewartet?

    Ich war letzte Woche zufällig in Groningen und habe bei Jan Branbergen an der Tür geklingelt, aber er war leider nicht zuhause.

    Ich habe zwar immer noch Hoffnung, aber nach knapp zwei Monaten stirbt die Hoffnung doch langsam...
     
  3. Mete89

    Mete89 Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe am 1.8. bestellt, am 3.8. die Versandbestätigung erhalten und ihn am 7.8. im Briefkasten gehabt. Heute alles eingebaut und er funktioniert tadellos. Mal sehen wie lange. Ich kann aber gerade nichts schlechtes sagen.

    Lg
     
  4. #264 lightbiker, 10.08.2019
    lightbiker

    lightbiker Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    seit längerer Zeit in betrieb, einwandfrei und zu Empfehlen.
     
  5. friuli

    friuli Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Am 19.Mai bestellt, 139 Euro überwiesen. Bis heute (3 Monate später!!!!) kein PID erhalten. Keinerlei Reaktion auf meine E-Mails. Kann nur abraten!!!

    Hat jemand vielleicht eine Telefonnummer von dem Laden herausfinden können?
     
  6. leolo69

    leolo69 Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Das tut mir wirklich sehr leid zu hören. wir hatten ja auch schon kurz auf einer englischen Seite Kontakt zu dem Thema. Ich habe mich nach all den nicht so positiven Erfahrungen bzw. Berichten letztendlich gegen mecoffee entschieden. Es ist halt ein wirkliches Glücksspiel und selbst wenn man beliefert wird, dann bleiben da genug Fragezeichen: Klappt das Gerät? Was passiert, wenn es kaputt geht? ... Da werde ich lieber diesem DIY PID Projekt mal eine Chance geben. Letztens beim Brühdruckeinstellen habe ich schon eine gewischt bekommen. Ja, ich weiß, Stromstecker ziehen. ;-)

    Drücke Dir die Daumen, daß du dein Geld wenigstens zurückbekommst und gut, daß du deine Erfahrungen postest, damit andere nicht dasselbe Schicksal erleiden.
     
    rebecmeer gefällt das.
  7. friuli

    friuli Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    UPDATE:

    Ok, gute Nachrichten für die, die es trotzdem wagen: Nachdem mein Ärger verraucht war und ich einen echt freundlichen Brief an seine Adresse geschrieben habe, habe ich eine Versandbestätigung bekommen. Scheint jetzt unterwegs zu sein. Es scheint wirklich nur Überlastung und keine Absicht zu sein. Andere berichten ja von einer sofortigen Zustellung. Ich hatte wahsrcheinlich einfach das Pech, dass meine Bestellung irgendwie untergegangen ist. In Kombination damit, dass Support-Mails nicht gelesen werden, ist das dann aber problematisch. Notfalls einfach einen Brief schicken. Hat bei mir geholfen.

    Fazit: Man kann es wagen, wenn man sich notfalls auf eine längere Wartezeit einstellt. Sollte aber hoffentlich die Ausnahme sein, da es sonst hier mehr Warnungen gäbe. Das bisher jemand sein Geld verloeren hat, scheint noch nicht vorgekommen zu sein.

    Ich berichte dann noch von Einbau und Qualität (wenn er denn wirklich ankommt :)))) )
     
  8. friuli

    friuli Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Danke! Und danke für den Tipp mit DIY PID
     
    leolo69 gefällt das.
  9. leolo69

    leolo69 Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Bin dabei mir alles für dieses DIY Projekt zu kaufen. Hoffe dein mecoffee kommt schnell an und funktioniert dann ohne Probleme für alle Zeit der Ewigkeit ;-)
     
  10. friuli

    friuli Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    TIMER funktioniert bei der V5 Silvia bei mir nicht

    PID ist tattsächlich einen Tag später auch mit einer persönlichen Entschuldigung angekommen.

    1) Zum Einbau: Ich habe den Eindruck, dass die Installationsnleitung über die Jahre und verschiedenen Modelle angepasst wurde. Das macht sie nicht besser und manchmal ist man etwas am Zweifeln, ob sie wirklich stimmt siehe Punkt 4). Auch habe ich Zweifel, ob die Hardware mehr als ein paar Jahre durchhält: alles etwas gefrickelt und ob die Teile wirklich für die Hitzeentwicklung in der Silvia dauerhaft gegeignet sind, würde ich mal bezweifeln.

    2) Zu der notwendigen App Mebarista: WARNUNG an alle iphone/ipad-Nutzer. Ich hatte mir extra die BLE-Version gekauft. Es gibt aber keine Mebarista-App im Apple App-Store mehr!!! Man muss sich mit der App Ubarista behelfen. Die funktioniert sehr gut mit den Hauptfunktionen. Tiefere Einstellungen sind aber nicht möglich!!! Der Mebarista-Code ist offen (sehr löblich!) und wird zur eigenen Compilation auf Github auch für iOS angeboten. Dazu braucht man aber einen Apple Developer Account für schlappe 99 Dollar im Jahr. Man muss dann auch jedes Jahr die Zertifikate der eigenen App erneuern. Also musste ich mir ein altes Android-Handy für Mebarista besorgen. Da hat man alle Einstellungen. Die Bluetooth-Verbindung ist aber irgendwie nicht so schön stabil wie beim iphone. Ich nutze jetzt also im Normalbetrieb uBarista und wenn ich mal tiefere Eisntellungen vornehmen will MeBarista.

    3) Funktion: Bis auf den Timer (siehe 4) funktioniert alles wunderbar. Zu den richtigen Einstellungn verweise ich mal auf zahlreiche andere Beiträge auch in den englischen Foren zum Thema.

    4) TIMER(!): Das ist leider ein Problem bei meiner V5 Silvia. Ich bin mir eigentlich sehr sicher, dass ich alle Schritte des Einbaus korrekt vorgenommen habe. Bis zum Schritt 8 der Anleitungen sind auch alle Funktionen einwandfrei ansteuerbar. Nur der letzte Schritt 9 für den Timer funktioniert bei mir nicht: Die Maschine kann zwar per Zeitsterung angeschaltet werden. Dann funktioniert aber der Brühschalter nicht. Ausschalten kann ich die Maschine aber ich kann sie dann nicht mehr von Hand einschalten.

    Da ist blöd weil der Timer für mich eine wichtige Funktion war. Leider braucht man gar nicht erst auf den Support von Mecoffee hoffen.

    Hatte jemand ähnliche Probleme mit der Silvia v5 und konnte das irgendwie lösen?
     
Thema:

Erfahrungswerte zum meCoffee PID an einer Silvia?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungswerte zum meCoffee PID an einer Silvia? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Rancilio Silvia oder Lelit Grace

    Kaufberatung: Rancilio Silvia oder Lelit Grace: Hallo zusammen, leider ist bei meiner De’Longhi Dedica EC 685 der Siebträger seit letzter Woche undicht. Das äußert sich dadurch daß Wasser...
  2. ist bei meiner ECM Classica PID etwas kaputt?

    ist bei meiner ECM Classica PID etwas kaputt?: Hallo zusammen, sorry für den nicht so aussagekräftigen Titel, aber anders gehts fast nicht :) Mir kommt seit längerer Zeit vor, dass es beim...
  3. Kaufberatung 2-Kreiser/Dualboiler mit PID

    Kaufberatung 2-Kreiser/Dualboiler mit PID: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Siebträger im Maschinenjungle etwas hilflos und wollte fragen ob ihr mir eine Maschine empfehlen...
  4. [Maschinen] Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör

    Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör: Hallo zusammen, nach gut drei Jahren hat mich mal wieder die Upgraditis gepackt :rolleyes: Lisbeth ist eingezogen und Silvia muss somit leider...
  5. [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?

    [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?: Hallo Gemeinde, nachdem ich jetzt ein paar Wochen mitgelesen habe, hier mein erster Thread: Wie ihr schon ahnt, bin ich Einsteiger und aktuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden