Ersatzteilversorgung Quickmill?

Diskutiere Ersatzteilversorgung Quickmill? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Gemeinde, bin neu hier im Forum, weil hier auch des öfteren über meinen Neuerwerb, einer gebrauchten Quickmill 05000a geschrieben wird....

  1. vogi2

    vogi2 Gast

    Hallo Gemeinde,
    bin neu hier im Forum, weil hier auch des öfteren über meinen Neuerwerb, einer gebrauchten Quickmill 05000a geschrieben wird.

    Ich habe mir also eine Quickmill 05000a ersteigert und habe dazu noch die eine oder andere Frage:

    Die ersteigerte Maschine hat lt. Angabe des Verkäufers nur 1200 Bezüge; mir fällt es allerdings schwer, das zu glauben, da beide Siebe und darunter komplett massiv mit einer festen schwarzen Masse zugesetzt waren. Dazu hat die Maschine nach seiner Angabe einen Festanschluss. Es kommt zwar ein etwa 5 mm starker Kunstoiffschlauch aus der Maschine, jedoch ist in der Maschine nur ein Niederdruckflowmeter verbaut (so ein rundes Kunststoffding), das dem Druck niemals standhalten würde. Frage hier: Soll das so?

    Dank des Forums konnte ich die Mühle nach herauschrauben der Begrenzungschraube etwa eine dreiviertel Umdrehung weiter hineinschrauben, damit jetzt der Kaffee feiner gemahlen wird. Die Mahlscheiben sehen ziemlich verschlissen aus. Ausserdem ist der O-Ring am oberen Kolben hinüber. Hier im Forum wird geschrieben, dass man über www.quickmill.de Ersatzteile beziehen kann. Das scheint mir aber die italienische Seite zu sein. Frage also: hat jemand eine günstige Bezugsquelle für Quickmill Ersatzteile?

    Gibt es eine Möglichkeit, das Baujahr herauszubekommen?

    Immerhin ist nicht großes an die Maschine kaputt, so dass ich sie wohl behalten werde. Die Maschine ist ja wirklich klasse gemacht im inneren. Die Steuerung und einige Kleinigkeiten könnte man aber schon verbessern....

    Gruß, Matthias
     
  2. MaPfDe

    MaPfDe Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Hallo,

    war das zufällig Dieses Exemplar?

    Anleitung zum Saubermachen gibts auf dieser Seite.

    Ersatzteile bekommt man bei Q.M.D. Die haben wirklich sehr nette Techniker, am besten anrufen.

    Und die ganze Fragerei hätte Dir eine Suche gespart. Zum Beispiel so eine. :wink:

    Berichte doch bitte, wie es mit der Reparatur geklappt hat.
     
  3. vogi2

    vogi2 Gast

    Es IST das Exemplar. Also viel reparieren musste ich eigentlich nicht. Verkäufer: "zieht kein Wasser: Magnetventil?"
    Es war nicht das Magnetventil und auch nichts anderes defekt. Die Maschine war einfach nur total verdreckt. Da dies meine erste Maschine ist, die einen halbwegs vernünftigen Espresso hinbekommt (lt. Forum), noch eine Anfängerfrage:
    ist es normal, daß man bei einem anderen Kaffee auf einmal ganz andere Extraktionszeiten bekommt? Bei dem einen Kaffee (Jakobs caffe crema) hatte ich bei Mahlgrad 1 etwa 20 Sekunden, bei dem anderen (schon etwas älter) auf Mahlgrad 0 nur 12 Sekunden!?

    Bin ja noch am experimentieren, aber der Kaffee beim Italiener um die Ecke schmeckt noch viel besser!
     
  4. #4 langbein, 30.03.2006
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    2.017
    ...dann sag mir doch mal, welcher Italiener bei Dir um die Ecke ist. Bei den Italienern bei mir um die Ecke ist der Kaffee so schlecht, dass ich selbst mit meiner alten Krups wesentlich bessere Ergebnisse hinbekommen habe... :wink:

    Übringens, eine Maschine kann, wenn sie vernachlässigt wird, auch schon nach 200 Bezügen richtig ekelig aussehen.

    Zu Deiner Frage: Ja, die Durchlaufzeiten variieren in Abhängigkeit von einer Vielzahl von Faktoren:
    • - Kaffeesorte (probier doch mal etwas Leckeres...der Jakobs ist wirklich nur dazu da, damit die Maschine nicht einrostet, zum Trinken sollte man den nicht unbedingt nutzen),
      - Alter des Kaffees (schon nach ein paar Tagen nach Öffnen der Packung bzw. auch wenn die geschlossene Packung z.B. einen Monat rumliegt, hat das maßgeblich Auswirkkung auf Geschmack und sonstige Parameter),
      - Wetter (Luftfeuchtigkeit)
      - ...

    Wenn Du also wirklich leckeren Espresso trinken willst - besser als bei Italiener bei mir um die Ecke sollte der auf jeden Fall werden - dürfte neben der Reinigung der Maschine (die Du ja wohl schon durchgeführt hast) vor allem die Auswahl des verwendeten Rohmaterials Dich ein ganzes Stück weiterbringen.

    Wenn Du keinen guten Laden in Deiner Nähe hast, bietet Dir das Forum eine wirklich große Auswahl an Informationen zu leckeren Espressosorten.
     
  5. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    4
    Der Mahlgrad is relativ, da der Nullpunkt einstellbar ist.
    Je älter der Kaffee ist, desto feiner muss man mahlen, passt zu Deiner Beobachtung.

    Ganz so langsam wie mit nem ST hab ich die Quickmill nie hinbekommen, da macht vorher ein Sicherheitsventil auf.

    cheers
    afx
     
  6. vogi2

    vogi2 Gast

    Hallo,
    vielen Dank..
    ein Sicherheitsventil tritt bei mir nicht in Aktion. Vielmehr merkt die Steuerung, wenn nichts mehr fliesst und unterbricht den Vorgang.

    Die Maschine ist inzwischen wieder pikobello sauber. Ein Problem war auch die Rutsche für den gemahlenen Kaffee, da blieb dann immer mal was hängen und kein Kaffee war wie der andere. Wurde dann gereinigt und poliert.

    Den Jakobs habe ich eigentlich auch nur zum ausprobieren benutzt. So 500g habe ich eigentlich nur weggeschüttet. Wäre doch Schade um den teuren Kaffee.

    Nun funktioniert die Maschine allerdings nicht mehr: Beim entstauben im hinteren Teil sind mir die Halterungen für die Reedschalter für die Brühgruppenpositionierung zerbröselt. Also muss ersteinmal die Solis wieder 'ran.

    Gruß, Matthias
     
  7. MaPfDe

    MaPfDe Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Mahlscheiben

    Moin,

    hast Du die Mahlscheiben schon getauscht? Wenn ja, wie?

    Ich hatte die Mühle mal auseinanderbauen wollen, aber nach dem Lösen der drei Schlitzschrauben bewegten sich die Mahlscheiben auch mit Krafteinsatz keinen Millimeter aus der Halterung.

    Noch sehen sie (für meine unbedarften Augen) einigermaßen OK aus, aber irgendwann will man ja doch neue einbauen...

    Grüße,

    Magnus

    P.S. Ich lese gerade, dass Du eine 3/4 Umdrehung feiner getuned hast. Da war ich wohl zu vorsichtig, ich habe es bei zwei Schraublöchern belassen.
     
  8. vogi2

    vogi2 Gast

    Hi,
    ich habe die alten Mahlscheiben erst einmal gelassen. In der Reparaturanleitung für die Solis ist die Justierung der Mahlscheiben erklärt:
    ersteinmal die Anschläge herausschrauben und oberen Teil herausschauben, reinigen ... Dann wieder hineinschrauben bis die Mahlscheiben aufeinanderliegen. Dann wieder zwei bis drei Löcher zurückdrehen und die Anschlgsschaube wieder hineindrehen. Bei der Quickmill habe ich nur ein Loch zurückgedreht. Soll ja Mahlgrad "0" sein.

    Die Maschine läuft wieder. Im Vergleich gegen meine Solis Master Pro spielt sie geschmacklich definitiv in einer anderen Liga.

    Matthias
     
Thema:

Ersatzteilversorgung Quickmill?

Die Seite wird geladen...

Ersatzteilversorgung Quickmill? - Ähnliche Themen

  1. Quickmill Orion: Wasserdampf aus Siebträger

    Quickmill Orion: Wasserdampf aus Siebträger: Hallo zusammen, ich habe mittlerweile eine Orion und folgendes beobachtet. Wenn ich Wasserdampf für den Milchschaum nutze (die Dampflanze als...
  2. Kaufberatung Siebträger und Mühle

    Kaufberatung Siebträger und Mühle: Hi Leute, Bin jetzt seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Set und durchforste regelmäßig neue Threads hier. Nun bin ich noch unschlüssiger...
  3. Quickmill 5500 Elektronik defekt durch falsche Pumpe...

    Quickmill 5500 Elektronik defekt durch falsche Pumpe...: Hallo liebes Forum, hoffe jemand hat für mein Problem Rat parat, habe die Quickmill günstig bekommen, beim ersten test war Pumpe/Kreislauf...
  4. Wartungsanleitung für Quickmill Vetrano 2B (Modell 995)

    Wartungsanleitung für Quickmill Vetrano 2B (Modell 995): Hallo zusammen, weiß jemand, ob es eine Wartungsanleitung für die Quickmill Vetrano 2B (Modell 995) gibt? Die Anleitung, die ich beim Kauf...
  5. QUICKMILL LA CERTA Dampf zu wenig Leistung

    QUICKMILL LA CERTA Dampf zu wenig Leistung: Hallo Leute Habe folgendes kurioses Problem... An meiner Quickmill La Certa 0975 ca 3 Jahre alt (regelmäßig entkalkt) habe ich, nachdem ich ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden