Erst schnell, dann langsam

Diskutiere Erst schnell, dann langsam im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, einen ähnlichen Thread gab es hier schon einmal, nur leider kann ich ihn nicht mehr finden. Ich setze mich seit ein paar Tagen mit dem 1er...

  1. hakbak

    hakbak Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    einen ähnlichen Thread gab es hier schon einmal, nur leider kann ich ihn nicht mehr finden.
    Ich setze mich seit ein paar Tagen mit dem 1er Sieb auseinander, welches bei der SAB Nobel dabei war. Dabei habe ich das Problem, dass immer erst ein Schwung "rausschießt" und nach 3 Sekunden pendelt es sich als braves Mäuseschwänzchen ein. Es wird sozusagen langsamer. Die Bezugszeit und die Menge passt auch, allerdings irritiert mich eben der Anfang.

    Dann habe ich noch eine zweite Sache. Ich bin von der Silvia auf die Nobel umgestiegen und benutze bei bei beiden die Standard 2er Siebe. Bei der Silvia hatte ich von Anfang an trockene schöne Pucks. Seitdem ich die Nobel habe, habe ich von richtigem Matsch bis hin zu matschigen Pucks alles, nur keine schönene trockene Pucks.
    Ich habe schon mit dem Malgrad gespielt, schon 14g-17gr eingefüllt, das Ergebnis ist allerdings das Gleiche - der Puck ist immer sehr feucht.
    Die Durchlaufzeiten, die Menge sowie der Geschmack passen ... aber da ich die Silvia mit den trockenen Pucks gewohnt war, irritiert mich das eben schon ein wenig? Gibt es dafür irgendeine Erklärung, oder liegt das doch am Sieb?

    Danke!
     
  2. #2 nacktKULTUR, 19.01.2016
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.322
    Ich befürchte, dass das Wasser unter den Puck gelangt und zuerst mal direkt aus dem Sieb drückt. Dann, durch Verwirbelung, setzt das Kaffeepulver die Löcher zu und die normale Extraktion beginnt. Diese Erscheinung kann bei zu altem Kaffee eintreten. Hast Du den Puck ordentlich glattgestrichen? Auch das wäre eine Erklärung.
    • Welcher Kaffee, wann geröstet, womit gemahlen?
    • Welche Extraktionszeit beim 2er, welche beim 1er?
     
  3. hakbak

    hakbak Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe gerade den Delizioso von Salimbene in der Mühle. MHD ist 11/17 - sollte also doch recht frisch sein.
    • Gemahlen mit der Fiorenzato 4N.
    • Normal getampert, wie beim 2er Sieb.
    • Habe 12g im 1er Sieb und 16 im 2er.
    • Die Bezugszeit liegt bei beiden bei ca. 25 Sekunden.
     
  4. #4 nacktKULTUR, 19.01.2016
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.322
    Nun, das sind doch gut und gerne > 3 Monate. Ein Versuch mit einem Kaffee, dessen Röstung nicht mehr als 4 Wochen zurückliegt, wäre eine Möglichkeit.

    Ich habe ebenfalls das 1er Originalsieb von SAB, und bin dem „schnell-normal-Problem“ noch nie begegnet. Vielleicht besorgst Du Dir mal ein anderes Sieb, womöglich sogar das zylindrische LM 1er. Dann benötigst Du allerdings einen 41er-Tamper.
     
Thema:

Erst schnell, dann langsam

Die Seite wird geladen...

Erst schnell, dann langsam - Ähnliche Themen

  1. Erste „eigene“ Maschine

    Erste „eigene“ Maschine: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem passenden Siebträger für die Selbstversorgung im Homeoffice. Zu meinem Hintergrund, vor 6-8...
  2. Eureka Mignon Perfetto - langsame Mahlgeschwindigkeit

    Eureka Mignon Perfetto - langsame Mahlgeschwindigkeit: Hallo, ich besitze seit ungefähr zwei Monaten eine Eureka Mignon Perfetto in Kombination mit einer Rocket Appartamento. Bin eigentlich ganz...
  3. Lelit Mara PL62X Wasserpfütze bei erster Inbetriebnahme

    Lelit Mara PL62X Wasserpfütze bei erster Inbetriebnahme: Hallo ans Forum, da vielen hier bereits geholfen wurde, hoffe ich aus das Beste . Ich habe seit wenigen Tagen eine PL62X. Voller Vorfreude wollte...
  4. Erste Versuche mit Unica PID

    Erste Versuche mit Unica PID: Hallo Leute, zuerst möchte ich kurz sagen, dass ich mir nicht ganz sicher bin ob hier das richtige forum ist, sollte es der falsche Platz sein,...
  5. E.S.E Pads für langen Kaffee

    E.S.E Pads für langen Kaffee: Ich würde gerne einen langen Kaffee, also Kaffee Crema (keinen Amerikano) mit meiner ESE Pad Maschine machen. Einfach die Wasserlaufzeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden