Erster Röster - Erster Kaffee - Wir brauchen Hilfe :)

Diskutiere Erster Röster - Erster Kaffee - Wir brauchen Hilfe :) im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo in die Runde, erstmal ein Hallo an Alle hier. Ein Freund und ich haben guten Rohkaffee aus Guatemala und einen Probat Probatone 12. SHB...

  1. #1 André Rodrigues, 17.10.2017
    André Rodrigues

    André Rodrigues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    erstmal ein Hallo an Alle hier. Ein Freund und ich haben guten Rohkaffee aus Guatemala und einen Probat Probatone 12. SHB Bohnen und versuchen unsere ersten Röstversuche mit diesen Kaffees.
    Habt ihr ein paar Tips wie wir einen schönen Espresso hinbekommen? Auf was müssen wir genau achten?
    Wir sind leider wirkliche Anfänger und haben zwar viel gelesen, aber manchmal braucht man doch die Hilfe von Profis.

    Aktuell nutzen wir noch kein Artisan oder die Software von Probat selber.

    :)
     
  2. #2 Ingo - The Roast Rebels, 17.10.2017
    Ingo - The Roast Rebels

    Ingo - The Roast Rebels Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    173
    Ciao André

    Ihr habt einen 12 Kilo Probat Röster gekauft und sucht das perfekte Profil für einen Espresso im Kaffee-Netz? Das ist mutig. Gibt Probat keine Einführungen? Es gibt Kaffeeberater, die mit Euch Profile entwickeln oder sehr gute Röster Ausbildungen.

    Ich finde es schon schwierig, bei den Röstern, die ich in und auswendig kenne online Profil-Tipps zu geben, wenn ich die Bohnen nicht selber in der Hand habe. Mit Probatone 12 habe ich noch nie gearbeitet. SHB Bohnen aus Guatemala sind oft Tricky für einen klassischen Espresso (Acidity). Da würde ich eher mit einer natural Bohne aus Brasilien oder Sumatra starten.

    Im Kaffee-Netz sind viele Heimröster, die auf kleineren Röstern arbeiten und ehrlich gesagt würde ich Euch auch empfehlen, die Profile erst mal mit einem kleinen Trommelröster inkl. Röstsoftware wie bspw. Aillio oder Hottop zu erarbeiten, und dann erst an die grossen Chargen zu gehen. Wenn Du anstatt 10 Kilo nur 250 Gramm Bohnen "verbockst" tut es nicht sonderlich weh und so hast Du viel mehr Möglichkeiten, zu experimentieren.

    Auf Facebook gibt es auch eine Röster Gruppe, in welcher vor allem all die professionellen Röster sind, darunter sicher auch einige, welche den Probatone 12 kennen.

    SCA Roasting Kurse oder Coffee Consulate machen gute Ausbildungen. Das Buch von Scott Rao ist ein Must.

    Wünsche Euch viel Erfolg!
    Ingo

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
     
    gunnar0815 gefällt das.
  3. Einar

    Einar Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    63
    Hallo Andre,
    Artisan wäre schon vorteilhaft zu haben!
    Ich gebe Ingo absolut Recht - eine Röstausbildung sollte schon sein!Aber hier mal ein Standardprofil - Zielführender wäre aber erst eine Röstseminar/Röstpraktikum bei jemanden.Den es wird dir wenig helfen einen Profil zu haben aber dann nicht zu wissen welche Anpassungen du machen solltest wenn Dir der Espresso so nicht wirklich schmeckt :)

    Dir aus der Ferne einen Profil zu nennen ist nicht wirklich sinnvoll - aber hier mal eine Basis für eine Espressoröstung - ohne die Rohware gesehen zu haben.

    Starttemp = Turnpunkt bei ca. 85 Grad und bis zur Gelbphase ca. 7 min.
    Von Gelbphase bis FC ca. 6 min für einen Espresso und Entwicklung ca. 3.45/4.00/4.15 min. bis 220 grad Bohnentemperatur. Guatemala kannst Du aber auch höher ziehen von der Endtemperatur - nach gusto - ROR sollte bei ca. 5,x grad in der Minute (durchschnitt) liegen.
    Voraussetzung wäre wohl, das Du mind. einen Temperaturfühler hast :) und die oben genannten Punke nochmals überdenkst.

    Alternative könnte sein, das Du schaust welche Röster bei Dir in der Nähe sind um zu schauen ob Dir jemand vor Ort helfen kann.
    Viel spass/Erfolg beim probieren.
     
  4. #4 André Rodrigues, 17.10.2017
    André Rodrigues

    André Rodrigues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke Ihr Zwei,

    also wir haben schon ein paar Mal geröstet. Die Ergebnisse mit Bohnen aus Mexico und Kolumbien sind ganz gut geworden. :)

    Der Kaffee aus Guatemala ist wirklich etwas Tricky, genau wegen der Säure. Wir haben oft das Problem das er dunkel geröstet ist und trotzdem die Säure sehr stark ist. Unsere Röstprofile werden wir mal aufschreiben und hier posten, eventuell hilft das hier den Profis.
    Einlass bei 220 Grad - 12KG. Der Probat hat ja einen Fühler und wir sind teilweise bis 232 Grad Ende gegangen.

    Kurs würden wir gerne machen, nur wo? Welche kann man in NRW uns ans Herz legen? Probat bietet auch zwei Kurse an, haben wir auch schon drüber nachgedacht und möchten wir auch machen. Ein Röstmeister hat uns die Basics kurz erklärt, aber ich finde das Thema sehr Breit und Tiefgreifend. Wir lesen viel, aber ich denke das ist einfach ein trial and error Thema.
    Was könnt ihr denn als Proberöster empfehlen? Da der Probat Probatone ja ein Gasröster ist. Wir durften auch mal an einem Coffee Tech FZ-94 Lab-Roaster testen, aber das Teil ist eine ganz andere Welt. Da der viel langsamer reagiert, durch seine Elektroheizer.

    Würden Euch eigentlich die Bohnenbeschreibung und Fotos für Tips helfen?
     
  5. Einar

    Einar Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    63
    Na ja, wenn Ihr in NRW seid, dann wäre Probat schon eine Möglichkeit - persönlich habe ich aber keine Erfahrungen mit den TRainings von Probat gemacht - aber die sollten Ihre eigene Maschine schon gut kennen, oder .-).

    Sonst kommt einfach mal bei uns vorbei und bringt den gerösteten Espresso sowie das Röstprofil mit. Dann können wir das gemeinsam verkosten und diskutieren.
     
  6. #6 André Rodrigues, 17.10.2017
    André Rodrigues

    André Rodrigues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Einar,

    sehr gerne. Woher kommst Du/ihr denn? :)
    PS: Habs gerade gesehen - Kaarst!
     
  7. Einar

    Einar Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    63
    ruf einfach an und dann schauen wir wann es passt
    Einar
     
  8. #8 André Rodrigues, 17.10.2017
    André Rodrigues

    André Rodrigues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Kollege ist ab Donnerstag 3 Wochen in Guatemala und danach sehr gerne! Können auch sicherlich etwas Rohkaffee mitbringen, falls Du magst! :)
     
  9. #9 Cafe Export Colombia, 17.10.2017
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Gast

    220 Grad Anfangstemperatur kommt mir ein wenig hoch vor. Außerdem würde ich nicht das Ganze Volumen des Rösters ausschöpfen, sondern 20% weniger.
    Welche Bohnendichte haben die Bohnen? Bohnendichte bestimmen
    Foto 10.10.17, 08 31 07.jpg
     
  10. Einar

    Einar Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    63
    meldet Euch einfach wenn Ihr wieder da seid
     
  11. #11 André Rodrigues, 15.11.2017
    André Rodrigues

    André Rodrigues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Einar

    Mein Kollege ist wieder da. Kannst Dich gerne per PN melden, dann würden wir Dich mal besuchen :)
     
Thema:

Erster Röster - Erster Kaffee - Wir brauchen Hilfe :)

Die Seite wird geladen...

Erster Röster - Erster Kaffee - Wir brauchen Hilfe :) - Ähnliche Themen

  1. Sauren Kaffee zähmen...

    Sauren Kaffee zähmen...: Gerade habe ich mir mit dem Limu von Coffee Circle mal wieder Bohnen eingehandelt, die meinen Geschmack leider nicht wirklich treffen. Die Bohnen...
  2. Anfänger Braucht Hilfe bei Tazzissima bialetti und Comandante Mühle

    Anfänger Braucht Hilfe bei Tazzissima bialetti und Comandante Mühle: Hallo erst mal , ich hoffe ihr nehmt mich gut auf hier . Bin totaler Anfänger was Espresso kochen angeht . ich habe mir folgende Espresso...
  3. Handfilter gesucht für große Mengen Kaffee (2, 5 bis 30l?)

    Handfilter gesucht für große Mengen Kaffee (2, 5 bis 30l?): Hallo Kaffeefreunde, (wer nicht alles Lesen will springt gleich zum letzen Absatz) Ich hab mich jetzt mal im Forum angemeldet in der Hoffnung...
  4. [Maschinen] Suche Gene CBR Röster

    Suche Gene CBR Röster: Hallo Liebe Kaffeeliebhaber, Ich würde gerne mir einen Gene CBR 101 Röster kaufen, wenn jemand das gerne in kommenden Wochen/Monaten abgeben...
  5. Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger

    Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger: Hallo zusammen, mein Name ist Sebastian und ich bin neu hier. Ich lese mir nun schon eine Weile hier und im www möglichst viele Informationen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden