Es musste irgendwann passieren....Hario V60 Range Server platzt

Diskutiere Es musste irgendwann passieren....Hario V60 Range Server platzt im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Heute ist die Katastrophe passiert. Schon lange zweifle ich an der Belastbarkeit des Hario V60 Range Server in Verbindung mit dem Aufsatztrichter...

  1. #1 cafesolo, 29.02.2016
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    Heute ist die Katastrophe passiert. Schon lange zweifle ich an der Belastbarkeit des Hario V60 Range Server in Verbindung mit dem Aufsatztrichter + Aeropress. Irgendwie hatte ich noch nie ein gutes Gefühl mit dieser Kombi. Obwohl ich die AP + Aufsatztrichter nur noch bei relativ groben Mahlgraden und nur mit Papierfilter benutze ist mir heute genau das passiert wovor ich etwas Angst hatte. Nämlich das mir der Range Server mit einem Schlag auseinander bricht und ich mit den Händen in das Glas stoße. Mahlgrad war ganz grob, so dass der Druck beim Pressen sehr klein bleibt. Hat nichts genutzt. Zum Glück hatte ich gute Reflexe so das die Hand einigermaßen heil geblieben ist, aber die Küche incl. Wand hat nicht gut ausgesehen.
    Küche ist wieder soweit sauber, aber die Wand ist nicht mehr zu retten. Wand ist nicht tapeziert, sondern so eine spezielle Feinputztechnik die dann aussieht wie antikes Marmor. :mad: Da kann man solche Flüssigkeiten nicht mehr abwaschen.
    Die AP benutze ich jetzt nur noch ohne Range Server und drücke presse den Kaffee lieber in ein Edelstahlkännchen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Uwe
     
    dergitarrist gefällt das.
  2. #2 silverhour, 29.02.2016
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.964
    Zustimmungen:
    5.568
    Oh je, ..... Aber es gab hoffentlich keine Verbrennungen auf den Flossen oder so?
    Mir ist vor etlichen Jahren mal etwas ähnliches mit einer großen Bodum FP-Kanne passiert. Kam doof....
     
  3. #3 Mokalexa, 29.02.2016
    Mokalexa

    Mokalexa Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    3.807
    Puhhh da hast du echt Riesen Glück gehabt, das hätte echt bös ausgehen können...mag gar nicht drüber nachdenken.
    Gut das du das zeigst und somit hoffentlich anderen das nicht auch passiert.
    Gruß alexa
     
  4. #4 cafesolo, 29.02.2016
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    @olli: Nee, zum Glück nur ein wenig Blut. Kaum der Rede wert.
    @Alexa: Ja, echt Glück gehabt. Genau, wollte damit sagen, dass man mit den Dingern vorsichtig sein sollte.

    Gruß Uwe
     
  5. #5 Ansonamun, 29.02.2016
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    1.741
    Fleckenschwamm für die Wand, bringt nix oder ?
     
  6. #6 cafesolo, 29.02.2016
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    Nein, leider nicht. Ist meist die Geheimwaffee, aber hier wird schnell die oberste Schicht dieser Putztechnik abgetragen und aus dem glatten, feinen Belag wird eine rauhe, gipsputzartige Fläche. Sieht ebenfalls nicht mehr schön aus. :(
     
  7. mnh

    mnh Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    5
    Eventuell per Dampfreiniger? Der sollte zumindest den Belag nicht in Mitleidenschaft ziehen.
     
  8. #8 Gandalph, 01.03.2016
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.665
    Zustimmungen:
    9.440
    ooohhjeee Supergau cafesolo .... :(
    Zum Glück blieb die Hand einigermaßen heile, und das mit dem Putz regelt sich auch wieder ....
    ... - besser. als eine Sehne ab, oder die Schlagader verletzt ;)

    - Mir fiel mal in der Küche eine schwere Glasschüssel zu Boden, und sie zersprang nur in ein paar Teile. Ein Teil davon raste mir mit Wucht in den Unterschenkel, und sofort spritze das Blut los - es hatte anscheinend ein größeres Gefäß erwischt. So saß ich da eine ganze Weile am Boden, denn ich musste die Wunde abdrücken, konnte mich also nicht weiter bewegen, und musste darauf warten, bis dann endlich einmal meine Frau kam, und ich mir einen Druckverband anlegen konnte. Seither weiß ich, wie schnell sowas gehen kann, und wie lange Minuten werden können ... :(
     
  9. #9 domimü, 01.03.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.038
    Zustimmungen:
    3.172
    Ganz ehrlich, um direkt in die filigraneren Kännchen, Server, Tassen,... pressen zu können, gibt es allerlei geeignetes Zubehör wie den ubrew.
     
    *ALEX* und cafesolo gefällt das.
  10. #10 Kantenhocker, 01.03.2016
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    529
    Wenn die Wand weiß war, hilft Chlorbleiche.
     
  11. #11 amictus, 01.03.2016
    amictus

    amictus Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    16
    Wie ich so die Bescherung betrachte: Verkaufst du mir den Deckel? Ich habe auf den meiner Hariokanne etwas Schweres fallen lassen.
    Wünsche dir gute Besserung, viel Erfolg bei der Fleckenentfernung.
     
  12. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    Stellt sich mir die Frage, wieso Du dann trotzdem drueckst?
    Ich seh immer nur Filmchen mit einem "normalen" Filter drauf und da seh ich keine Gefahr fuer das Kaennchen.
     
  13. #13 Ansonamun, 01.03.2016
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    1.741
    Ich drück immer in ein Milchkännchen und Schütte dann in die Glaskanne um.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  14. #14 cafesolo, 01.03.2016
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    @helges: Gute Frage. Habe es desöfteren bei Prfis gesehen. Habe mich aber nie wirklich informiert ob vom Hersteller diese Vorgehensweise überhaupt vorgesehen ist. Du hast recht. Konsequenterweise hätte ich auf mein Gefühl hören sollen und besser ein Edelstahlkännchen genommen.
    @Ansonamun: So mache ich es jetzt auch. Wenn ich mir wieder einen neuen Range Server besorgt habe.
     
  15. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    Du liegst so falsch nicht, wegen dieser Ansage auf der Harioseite wird das auch von einigen Verkaeufern mit beworben:
    http://www.hario.co.uk/v60-range-server-clear-600ml.html
     
  16. #16 domimü, 01.03.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.038
    Zustimmungen:
    3.172
    Die Antwort lautete aber
     
  17. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    Hahaha...domimü ist mal wieder weiter als ich, die Antwort hatte ich gar nicht gelesen. :confused:
     
  18. #18 Dieselweezel, 01.03.2016
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    Ganz nebenbei: Toller Fussboden! :) Alt oder neuverlegt?
     
    gyolar und quick-lu gefällt das.
  19. #19 Pacamara, 01.03.2016
    Pacamara

    Pacamara Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    127
    Ich meine das Problem ist eher die Sprengwirkung durch den Aeropress Trichter,
    da die Aeropress ohne Trichter nicht auf den Range Server passt.

    Ich presse in der Arbeit immer in ein billiges Glaskännchen aus dem Supermarkt,
    das hält schon länger obwohl es alles andere als solide aussieht.
    Aber die Aeropress passt ohne Trichter drauf, so dass die Kraft nur nach unten wirkt.

    Sollte diese Theorie nicht haltbar sein und das Kännchen auch brechen, werde ich es hier posten ..
     
    domimü gefällt das.
  20. #20 quick-lu, 01.03.2016
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.014
    Zustimmungen:
    7.241
    Wenn er ihn nicht richtig imprägniert hat, sind die Flecken an der Wand sein kleinstes Problem;). Sieht zumindest wie Travertin aus.
     
Thema:

Es musste irgendwann passieren....Hario V60 Range Server platzt

Die Seite wird geladen...

Es musste irgendwann passieren....Hario V60 Range Server platzt - Ähnliche Themen

  1. Grundaustattung Brühkaffee für Anfänger

    Grundaustattung Brühkaffee für Anfänger: Hallo Kaffee-Netz Gemeinde, ich lese schon länger immer mal wieder mit (großes Lob für das informative und umfassende Forum) und habe beschlossen...
  2. Erfahrungen und Tipps für die Hario Skerton

    Erfahrungen und Tipps für die Hario Skerton: Servus zusammen, seit einiger Zeit besitzen wir einen Siebträger und haben uns für den Einstieg die Handmühle Hario Skerton gekauft. Für die...
  3. Welchen Kaffee Server/Kanne nutzt ihr?

    Welchen Kaffee Server/Kanne nutzt ihr?: Hallo Forum, da ich in letzter Zeit ein zunehmendes Interesse an Filterkaffee und Brühzubehör entwickle, bin ich auf der Suche nach einem schönen...
  4. Hat jemand V60 Erfahrung mit "Machhörndl" Bohnen?

    Hat jemand V60 Erfahrung mit "Machhörndl" Bohnen?: Hab vor ein paar Tagen frisch geröstete Bohnen bei Machhörndl bestellt, da es mal wieder Zeit war einen neuen Röster auszuprobieren. Bestellt habe...
  5. Suche V60 Starter Set.

    Suche V60 Starter Set.: Hiho, bin auf der Suche nach -V60Filter -Kännchen(2-3 Tassen) oder Karaffe - Waage mit Timer, -Mühle (elektrisch, ist sein Wunsch) -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden