Espresso bei Jaycees

Diskutiere Espresso bei Jaycees im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; war heute Mittag mal bei Markus im neuen Cafe gewesen, hier mein Bericht:...

  1. #1 Espresso_Fr, 15.07.2008
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
  2. #2 florenz-k, 16.07.2008
    florenz-k

    florenz-k Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    228
    AW: Espresso bei Jaycees

    Hallo Kai

    Da haben wir uns ja nur knapp verpasst. Ich war gestern in Freiburg und habe natürlich die Gelegenheit genutzt, in diesen sagenumwobenen Laden reinzuschauen. Ich kann deinen Eindruck nur voll bestätigen. Entspannte Atmosphäre, toller Espresso und Capuccino, netter, begeisterter Barista. Keine Hektik, kein Schicki-Micki-Italien-ist-ja-so-angesagt. Hier geht es (u.a.) um richtig guten Kaffee. Also: einen Abstecher wert!
    Gruß
    Frank
     
  3. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Espresso bei Jaycees

    wo ist das problem ?

    eigene posts kannst du doch selber löschen

    gruß, galgo
     
  4. #4 Dale B. Cooper, 12.01.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.841
    Zustimmungen:
    1.795
    AW: Espresso bei Jaycees

    Rätselhaft... sieht in der Tat alles sehr gut aus, was du da so tust.

    Kann mir nur noch vorstellen, dass die Silvia verdreckt ist. Würde evtl. auch noch mal mit dem 2er Sieb anfangen. Nimmt JC auch die LM1er?

    Ich bin damals mit meiner Silvia nicht glücklich geworden, mir hat kein Espresso richtig gut geschmeckt. Die Wende hat mir erst meine Brewtus gebracht, allerdings schmeckt mir jetzt auch der Espresso aus meiner Gaggia CC.. Will sagen: an der Maschine liegts vermutlich nicht.. :D

    Viel Erfolg,
    Dale.
     
  5. #5 Schnüffelstück, 12.01.2011
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: Espresso bei Jaycees

    Lustig, der Tischfuß war theoretisch meine erste Kaffeemaschine. Theoretisch deshalb, weil ich so ein gigantisches Monster (von WMF wenn ich mich recht entsinne, sieht aber exakt so aus wie auf dem Bild) geschenkt bekommen habe mit den Worten "Du hast doch überall Drehstrom". Leider hatte ich keine Ahnung von Espressomaschinen und was ich mit einer Maschine machen soll die >4l Kaffee auf Vorrat brüht, habe ich auch nicht verstanden. Meiner Erinnerung nach haben wir es dan eingetauscht gegen ein leicht reparaturbedürftiges Getriebe für einen Mercedes /8 - aber das Teil macht wirklich einen respektablen Tischfuß, muss ich sagen.

    Zu JCs Kaffee: Würde mich interessieren, ob er wirklich mit 98° (im Sieb!) brüht, welche Sorte und wie das dann schmeckt. Vielleicht so als würde man die Lafranconis der Guzzi auslecken?
     
  6. #6 Dale B. Cooper, 12.01.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.841
    Zustimmungen:
    1.795
    AW: Espresso bei Jaycees

    Vielleicht ist der gute ja über irgendwelche Ecken an meine ersten Röstversuche gekommen - die waren so hell, dass sie bei dezentem Sprazzeln aus der Brewtus (muss auch so an die 98°C gewesen sein) noch wie Batteriesäure geschmeckt haben.. Oder er verfolgt eine ähnlich Röst/Back-Stragie. :D

    Muntere Grüße,
    Dale.
     
  7. #7 howardo, 12.01.2011
    howardo

    howardo Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    AW: Espresso bei Jaycees

    Hi,

    ich habe drei Vermutungen:

    1. Maschine verkalkt
    2. Mühle verunreinigt
    3. Was für ein Wasser benutzt du? Brita gefiltert? Aus der Flasche? Wie ist der PH-Wert ?

    Ich würde an deiner Stelle vorallem Punkte 1 und 3 verfolgen... vielleicht hast du Glück?!
     
Thema:

Espresso bei Jaycees

Die Seite wird geladen...

Espresso bei Jaycees - Ähnliche Themen

  1. Espresso Setup - was brauche ich wirklich?

    Espresso Setup - was brauche ich wirklich?: Nachdem ich jetzt schon eine Weile Filterkaffee trinke, spiele ich jetzt wider erwarten doch ernsthaft mit dem Gedanken, mir ein Espresso Setup...
  2. Anfänger: Kampf um einen "gescheiten" Espresso

    Anfänger: Kampf um einen "gescheiten" Espresso: Hallo allerseits, seit einer guten Woche bin ich Besitzer einer Lelit PL41EM und mühe mich noch ziemlich bei den Cersuchen ab, eine ordentlichen...
  3. Kaufberatung - Ziel: italienischer Espresso

    Kaufberatung - Ziel: italienischer Espresso: Hallo, zu meiner Kaffee Geschichte… ich trinke schon seit ungefähr 20 Jahren täglich meist mehrere Kaffee (an Arbeitstagen zu Hause meist 1-2...
  4. Rocket Espresso Classic defekt

    Rocket Espresso Classic defekt: Liebe Kaffee-Liebhaberinnen und Liebhaber, meine Maschine ist ca 7 Jahre alt und sie hat nun zum zweiten Mal ein Murren: sie heizt nicht mehr...
  5. Gaggia Selecta Deluxe - Durchlauf von Espresso zu schnell- Keine oder Kaum Crema..

    Gaggia Selecta Deluxe - Durchlauf von Espresso zu schnell- Keine oder Kaum Crema..: Hallo liebe Kaffeenetzler:) Ich habe eine Gaggia Selecta Deluxe geschenkt bekommen (gebraucht) und habe mir bereits weil es nicht dabei war,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden