Espresso hilft beim abnehmen?

Diskutiere Espresso hilft beim abnehmen? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Gestern erzählte mir ein Bekannter, der gerade eine Abspeckkur macht (hat schon 25 kg abgenommen), dass man im Kaffee keine Milch trinken soll, da...

  1. #1 mcblubb, 20.05.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.066
    Gestern erzählte mir ein Bekannter, der gerade eine Abspeckkur macht (hat schon 25 kg abgenommen), dass man im Kaffee keine Milch trinken soll, da die irgendeinen Stoffwechselprozess stören würde.

    Mit Sahne im Kaffee, wäre das kein Problem.

    Soll ich jetzt nur noch Espresso trinken????:shock:

    Sind deshalb die Italiener, die nie Cappucino trinken so schlank????:cool:

    Fragen über Fragen.

    Sicherheitshalber trinke ich ab sofort nur noch morgens 2 Cappus, danach nur noch Espresso.... Ich opfere mich quasi für einen Selbstversuch und werde über den Ausgang desselbigen berichten:lol::lol::lol:

    Gruß

    Gerd
     
  2. Likota

    Likota Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Also ich hab mal gelesen das der Espresso nach dem Essen den Stoffwechsel positiv anregt und der Verdauung hilft.......


    • und nein das ganze hab ich nicht halbverschlafen im Kaffeesatz aus der Tasse gelesen :lol:
     
  3. #3 diggeler, 20.05.2008
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    6
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    @ likota
    naja, weniger der espresso an sich, als vielmehr das koffein: das aktiviert den "erregenden" teil des autonomen nervensystems und man fühlt sich somit wacher. was nach vielem essen angenehm erscheint. dass er den verdauungsprozess an sich beeinflusst ist mir zumindest unbekannt.

    @mcblubb
    hm dein bekannter soll dir mal sagen was für einen stoffwechselprozess er denn da meint. denn insoweit du an keiner lactose-intoleranz leidest, hat milch keinen anderen biochemischen einfluss auf deinen dünndarm als sahne, nur dass sie bei weitem weniger fette enthält und mehr mineralien.

    mfg
     
  4. #4 caffè olivier, 20.05.2008
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    53
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Hallo Gerd,
    dein Bekannter meint wahrscheinlich die Insulin-Produktion der Bauchspeicheldrüse, die durch Zucker/Kohlenhydrate angeregt wird.
    Er macht sicherlich eine kohlenhydratreduzierte Diät (z.B. Atkins), bei der man quasi unbegrenzt Eiweiß und Fett zu sich nehmen darf, aber weitestgehend auf Gemüse und völlig auf Obst, Brot, Reis, Nudeln, etc. verzichten muss. - also auf Kohlenhydrate.
    Und da Sahne weniger KH enthält als Milch, ist bei dieser Diät Sahne (begrenzt) erlaubt, Milch hingegen nicht.

    Gruß
    Daniel
     
  5. #5 diggeler, 20.05.2008
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    6
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    hi,
    das hört sich plausibel an.
    allerdings würde ich bei dem dringenden wunsch nach gewichtrsreduktion ganz auf kaffee verzichten, weil dieser generell im verdacht steht die insulinsekretion zu fördern, was dann wiederum über den sinkenden blutzuckerspiegel einen hungerreiz auslöst.....also auf die dauer eher kontraproduktiv ist.
    gruss
     
  6. #6 Technum77, 20.05.2008
    Technum77

    Technum77 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Ich weis nur eins beim Abnehmen:

    Kohldampf schieben!!!!

    Ich hab zwar über 50kg abgenommen, dafür aber 24h Kohldampf! Espresso trinke ich aber hemmungslos ;-)

    Außerdem, nach ein paar Monaten wird das Hungergefühl immer schwächer!

    Gruß
    Technum77
     
  7. #7 danielp, 20.05.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Bewegen.

    ;-)
    (Stimmt aber)

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  8. #8 Sutcliffe, 20.05.2008
    Sutcliffe

    Sutcliffe Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Das funktioniert zwar, aber sobald irgendwann mal der hunger oder das leckere Essen gewinnt hat man sofort wieder die Pfunde drauf. Sogar schneller als vorher, denn der körper geht auf Sparflamme und tut deswegen schneller einlagern.
    Die richtige methode ist daher Ernährung umstellen.
    Bewegung ist auch gut, aber wenn man mit Sport oder allgemein Bewegung wieder aufhört platzt gleich wieder der Reißverschluß :)
     
  9. #9 danielp, 20.05.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Hinter meinem einzelnen Wort stecken natürlich mehr Gedanken und Konzepte als nur "mal zum Sport gehen". Es muss halt alles einfach zueinander passen. Wenn ich eine lange Radtour mache, zisch ich auch mal 3 Hefe hintereinander. Und wenn ich mehrmals pro Woche Sport mache, ist auch mal ein Schweinsbraten drin.

    Man sollte halt einfach versuchen zu merken, was einem gut tut und was einem noch besser tun könnte. Ein paar nette Alltagswege mal mit Rad und Fuß erledigen, mal einfach was Neues zu essen ausprobieren, sich zum Essen Zeit nehmen und es nicht zwischendurch reinziehen, Alltag entschleunigen... das sind alles so Dinge die im Kleinen helfen und sich summieren.

    Ein Patentrezept gibt es sowieso nicht. Und ich glaube auch nicht, dass der Verzicht auf Cappuccino die Menschen dürre werden lässt. :)

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  10. #10 Bubikopf, 20.05.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Wenn man Ausdauersport treibt ( Radfahren, Joggen o.Ä. ) wird zuerst auf die in den Muskeln eingelagerten KH zugegriffen, erst nach etwa 1,5h ( und evtl schon eintretender Unterzuckerung ) greift der Körper verstärkt auf die Fettreserven zurück, der Zuckerstoffwechsel sinkt, der Fettstoffwechsel steigt. Trinkt man vor dem Training einen starken Kaffee ( oder mehrere ), geht der Körper früher in den Fettstoffwechsel über, die Fettdepots werden bei entsprechender Diät reduziert.
    Gruss Roger
     
  11. #11 caffè olivier, 20.05.2008
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    53
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Glückwunsch zu den -50kg, wenn du dein jetziges Gewicht halten kannst wärst du aber die absolute ausnahme! Eine Diät bei der man nämlich ständig hunger hat ist der absolute schwachsinn! Mal abgesehen von dem Frust - der Körper gewöhnt sich an die "Hungersnot", schaltet den Körper auf Sparflamme, und hortet anschliessend jede erhältliche Kalorie erst recht (Jojo-Effekt)

    Ich mache zur Zeit eine leicht modifizierte Atkinsdiät (Verzicht auf Kohlenhydrate) und habe in 2 Monaten 16kg abgenommen - ohne Nebenwirkungen, Heißhungerattacken und vor allem ohne auch nur 1 mal Hunger leiden zu müssen. Sämtliche zurückliegenden Versuche ein paar Kilo zu verlieren sind erbärmlich gescheitert, da ich viel zu gerne esse, als dass ich es schaffen würde mich wochen- oder monatelang kasteien zu müssen.

    falls jemand eine buch- oder forenempfehlung möchte - pn

    Gruß
    Daniel
     
  12. #12 meister eder, 20.05.2008
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    auf meiner ersten radtour hab ich 10kg abgenommen, im monat danach noch weitere 5. bei den touren danach war es weniger, aber ich wiege auch nur noch 75-78kg. da geht nicht mehr viel weg, sonst seh' ich ungesund aus. wenn ich auf den touren das hefe, die schweinshaxen und die pizzaexesse weglassen würde, käme ich aber durchaus auch auf 70kg runter, aber das macht definitv weniger spaß ;). eine woche radfahren und bei gnadenloser völlerei noch ein wenig abnehmen ist einfach toll...

    für unter 2h setze ich mich sowieso nicht auf's rad, es sei denn, ich fahr' nur grad irgendwo hin (zum rudern, zb :-D).

    für wirkliche diäten hab ich auch gar nicht die disziplin. wenn ich hunger hab, will ich was essen, wo einfach ist das. und wenn ich lust drauf hab, mir drei pizzen im alfredo zu braten, dann tu' ich das auch.

    was ich wiederum nicht leiden kann, ist viel sahne oder milch im kaffee(!). mein cappuccinokonsum ist auch auf durchschnittlich 1/tag zurückgegangen. seit meine kombi auch gut für den einzelnen espresso funktioniert, mach ich mir lieber schnell so einen...

    gruß, max
     
  13. #13 Doppio-Dirk, 20.05.2008
    Doppio-Dirk

    Doppio-Dirk Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Die Theorie des Stoffwechsels, schneller und langsamer KH usw wird meist nur den Sportler interessieren, und die werden eh kaum Probleme haben.
    Auch wenn man in der Trainingseinheit die 1-1,5 Std. bis zum Fettstoffwechsel nicht erreicht hat, ist der Stoffwechsel doch wiederum so angeregt worden, dass er auch noch Stunden nach dem Training erhöht aktiv ist. Zudem sind doch wieder irgendwo Muskeln aufgebaut worden, die rund um die Uhr an den Polstern knabbern.

    Allgemeingültiger finde ich eher die Aussage mehr Energie zu verbrauchen als man zu sich nimmt.

    Dann wäre es allerdings bei einem Marathon ziemlich fatal, um Power-Riegel (Gels) mit Koffeinzusatz zu sich zu nehmen...?
     
  14. #14 Bubikopf, 20.05.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    ich kenne den Effekt nicht vom Marathon sondern vom Radfahren. Die Riegel verhindern die Unterzuckerung und regen gleichzeitig den Fettstoffwechsel an. Der berühmte Tote Punkt, unterzuckert und der Fettstoffwechsel ist noch nicht ausreichend aktiv, sollte jedem Ausdauersportler bekannt sein, mit den eingelagerten KH kommt man halt nicht weit. Ich wollte auch nur darauf aufmerksam machen, dass Koffein durchaus einen Einfluss auf den Stoffwechsel hat. Ausserdem ist Koffein ein Digitaloid, fördert die Kontraktionsfähigkeit des Herzens, nach dem Essen braucht der Magen-Darm-Trakt sehr viel Blut, Muskeln und Hirn werden nur noch reduziert versorgt, Kaffee sorgt dafür, dass der Durchhänger nicht allzu arg ausfällt. Espresso als Magenbitter soll auch nach opulentem Mahl eine verdauungsfördernde Wirkung haben.
    Gruss Roger
     
  15. #15 Technum77, 20.05.2008
    Technum77

    Technum77 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Leute, Leute,
    klar, schwieriger als das Abnehmen ist das Halten des Gewichtes. Sport und Bewegung gehören immer dazu!

    Ich will nur sagen, daß all die Diäten die einem vorgaukeln man könne abnehmen ohne zu hungern grober Unfug sind! Oder Diäten nach dem Motto: "... wenn Sie diesen Wunderpilz essen, dann .... frisch gefundenes Wunder aus dem Orinoco Delta ... mit ausgequetschtem Elephanten-Eiterpickel ist das alles kein Problem...". All das bedeutet im Klartext: "Aus unserem Wundervollautomaten für nur 99,97Euro bekommen sie den besten Espresso der Welt!"

    Gruß
    Technum77
     
  16. #16 caffè olivier, 20.05.2008
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    53
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    tut mir ja leid, aber diese aussage ist definitiv falsch!
    Richtig ist, man nimmt nur bei negativer energiebilanz ab, d.h. mehr verbrauchen als essen, jedoch ist die frage "was?" wichtiger als "wieviel?" -
    Lebensmittel mit hohem Fett- und oder Eiweissgehalt sättigen nunmal besser als welche mit hohem Kohlenhydanteil - daher kannst du dich z.b. an Fleisch und Eiern sattessen, ohne die Kalorienmenge einer sättigenden Portion Nudeln zu erreichen...
    Gruß
    Daniel
     
  17. #17 Bechtel, 20.05.2008
    Bechtel

    Bechtel Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    ... auch diese Aussage ist definitiv falsch bzw. überholt. Der Fettstoffwechsel wird schon von der 1. Minute Ausdauerbelastung an aktiviert. Nur das Verhältnis der an dem Verbrennungsprozess u.a. beteiligten KH bzw. Fette verändert sich je nach Dauer und Intensität der Belastung. Man muss also keineswegs stundenlang Sport treiben, um einen Abnehmeffekt zu erreichen. So ist z.B. der Abnehmeffekt durch den bei kürzeren, intensiven Belastungen höheren Anteil der KH-Verbrennung relativ größer als bei länger andauernden.
     
  18. #18 koffeinschock, 20.05.2008
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    es ist aber schon sinnvoll, auch kurze oder kürzere einheiten einzulegen. wenn man ein ausgewogenes training betreibt, so sind intervalle eine sinnvolle ergänzung. diese gehen so gut wie nie länger als 90min (incl. aufwärmen und cooldown)
     
  19. #19 mr.smith, 20.05.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.592
    Zustimmungen:
    692
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Milch in Kaffee ist tatsächlich ganz schlecht für den Stoffwechsel -
    u. auch sonst.
    Der Espresso alleine ist ein Genussmittel u. rauscht ziemlich schnell durch den Magen.
    In Verbindung mit Milch wird das aber sehr lange im Körper gehalten bzw - nicht abgebaut. (Für Magen - Nerfen - Stoffwechsel nicht so toll)
    Ich zb. vertrag den Kaffee mit Milch vom Magen her gar nicht (dachte schon - muß mit Kaffee aufhören) - bis ich auf Espresso kam - tut meinem Magen gar nix.

    Zum Abnehmen hab ich wieder gehört ist Kaffee generell nicht gut - da er den Körper schon Morgens in eine Art Schockzustand versetzt - :shock:
    dadurch der Stoffwechsel wieder eingeschränkt wird.
    (aber davon kann man halten was man will)

    Jürgen
     
  20. #20 Bubikopf, 20.05.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: Espresso hilft beim abnehmen?

    Die Aussage widerspricht überhaupt nicht deiner Aussage, das Wörtchen verstärkt sollte das klar machen. Ich habe lediglich auf die Wirkung von Kaffee auf den Stoffwechsel hinweisen wollen, nicht auf irgendwelche Diättaktiken.
    Gruss Roger
     
Thema:

Espresso hilft beim abnehmen?

Die Seite wird geladen...

Espresso hilft beim abnehmen? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Ziel: italienischer Espresso

    Kaufberatung - Ziel: italienischer Espresso: Hallo, zu meiner Kaffee Geschichte… ich trinke schon seit ungefähr 20 Jahren täglich meist mehrere Kaffee (an Arbeitstagen zu Hause meist 1-2...
  2. Rocket Espresso Classic defekt

    Rocket Espresso Classic defekt: Liebe Kaffee-Liebhaberinnen und Liebhaber, meine Maschine ist ca 7 Jahre alt und sie hat nun zum zweiten Mal ein Murren: sie heizt nicht mehr...
  3. Beratung beim kauf der erste eigene Kaffeemaschine

    Beratung beim kauf der erste eigene Kaffeemaschine: Hallo, ich benötige eure Fachkompetenz da ich denke das ich in einem Mediamarkt oder ähnlichem nicht so gut beraten werde. Ich ziehe nächsten...
  4. Gaggia Selecta Deluxe - Durchlauf von Espresso zu schnell- Keine oder Kaum Crema..

    Gaggia Selecta Deluxe - Durchlauf von Espresso zu schnell- Keine oder Kaum Crema..: Hallo liebe Kaffeenetzler:) Ich habe eine Gaggia Selecta Deluxe geschenkt bekommen (gebraucht) und habe mir bereits weil es nicht dabei war,...
  5. Espresso extrem sauer trotz Überextraktion?

    Espresso extrem sauer trotz Überextraktion?: Hallo zusammen, Ich habe seit kurzem eine Siebträgermaschine und bin zur Zeit etwas überfordert. Vorne weg: ich habe zu Beginn mit Bohnen aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden