Espresso im Massenspektrometer

Diskutiere Espresso im Massenspektrometer im Webseiten mit Informationen zum Thema Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Hier der Link dazu: Analysetechnik: Maschine wird zum Espresso-Experten - Wissenschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten Ich dachte erst old...

  1. #1 apfeltiger, 11.02.2008
    apfeltiger

    apfeltiger Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
  2. Ferdl

    Ferdl Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso im Massenspektrometer

    Das ist ja mal wieder großes Tennis, was SpOn da schreibt...

    Ich hab die Publikation gelesen. Die stammt aus einem Nestle-Labor, der Espresso wurde mit einer billigst-Nespressomaschine gemacht.

    Zweitens kann man sich sicher drüber streiten, ob MS da wirklich die Methode der Wahl ist. Man kann damit höchstens das machen, was die Schweizer ja auch getan haben: Profile erstellen, primär für die Qualitätskonrolle. Mit der geschmackliche Qualität hat das wenig zu tun, auch wenn man versucht hat, da einiges zuzuordnen (Zitrus, fruchtig, sauer, bitter etc.).

    Es wurden 16 Signale untersucht, von denen viele noch dazu nicht eindeutig zugeordnet werden können, sondern sich aus mehr als einer Subatanz zusammensetzen. Man geht aber von knapp 1000 Inhaltsstoffen im Espresso aus. Soviel dazu.

    Das mag als Studie schön und gut sein, man kann damit auch in gewissem Umfang Qualitätssicherung betreiben, aber "schmecken" in dem Sinne, wie wir uns das nach dem SpOn-Artikel vorstellen, kann man so sicher nicht. Es sei denn, man will lediglich Kaffee von Hühnerbrühe unterscheiden...
     
  3. #3 koffeinschock, 11.02.2008
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Espresso im Massenspektrometer

    naja - so richtig neu ist das ja wohl nicht. daß sie sich jetzt einschränken wundert mich zwar ein bißchen (kenne ich doch diese sicht der dinge von der täglichen arbeit: eine kommastelle mehr? noch eine etwas höhere auflösung in der langzeitarchivierung? vielleicht noch ein halbes dutzend mehr temperatur- druck- oder durchflußmesser? die bekommen einfach nicht genug :mrgreen:), steigert eben halt auch die verwertbarkeit. daß die jetzt direkt das gas messen, macht es wirklich einfach.
    die üblichen, mir bekannten tests setzen eine aufbereitete flüssigprobe voraus, die dann in einem gc getrennt wird und mit einem angedockten ms analysiert wird. das dauert halt eben, da der gc eben ein weilchen braucht (so 15-35min, je nach kapillare).


    ps: gc=gaschromatograph, ms=massenspektrometer
     
  4. #4 Barista, 11.02.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.114
    AW: Espresso im Massenspektrometer

    Das gibt mir doch langsam Hoffnung.
    Wenn man den Kaffee nicht mehr selbst schmecken muss, wird es wohl bald den perfekten Vollautomaten geben:

    Zuerst mahlt er die Bohnen, brüht dann den Espresso und trinkt ihn am Schluss auch noch selbst auf.

    Auf diese Weise erspare ich mir den Stress mit der Suche nach dem perfekten Espresso und tue auch noch was für meine Gesundheit, indem ich das ganze Koffein nicht mehr selbst trinke.
    :lol:
     
  5. #5 koffeinschock, 11.02.2008
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Espresso im Massenspektrometer

    was machst du bloss, wenn deinem automaten der kaffee nicht schmeckt und er randaliert?
     
  6. Edith

    Edith Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    AW: Espresso im Massenspektrometer

    ganz schnell weglaufen :lol:......
     
  7. #7 matmike, 11.02.2008
    matmike

    matmike Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    12
    AW: Espresso im Massenspektrometer

    OT: In einem Douglas-Adams-Buch gab es mal einen elektronischen Mönch. Der war dazu da, Sachen zu glauben, an die man selbst nicht glauben kann (analog Videorekorder, der nimmt auch Sachen auf, die man selbst nicht sehen kann).
    Vielleicht könnte man den dann mit dem Vollautomaten zusammenbringen :)
     
  8. Edith

    Edith Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    AW: Espresso im Massenspektrometer

    Du meinst, der Mönch sollt dann dem VA klarmachen, dass ihm sein Espresso doch geschmeckt hat und er zum randalieren aufhören soll??? :lol::cool:
     
  9. #9 Barista, 11.02.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.114
    AW: Espresso im Massenspektrometer

    Ich stelle eine Nespressomaschine zur Abschreckung daneben. Wenn er sein eigenes Gesöff dann nicht trinken will, muss er anstatt dessen Nespresso genießen. Das wird ihn dann wieder auf den Pfad der Tugend zurück bringen.:lol:
     
  10. #10 koffeinschock, 11.02.2008
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Espresso im Massenspektrometer


    das wäre die eine alternative. eine andere möglichkeit wäre, das ding so zu verstellen, daß es anzeigt, was du willst. sowas nennt man dann kalibrieren mit anschließender justage :mrgreen:
    dann schmeckt automatisch alles, was da rauskommt :lol:
     
Thema:

Espresso im Massenspektrometer

Die Seite wird geladen...

Espresso im Massenspektrometer - Ähnliche Themen

  1. Espresso mit "Minz-Effekt"

    Espresso mit "Minz-Effekt": Hallo zusammen, ich habe einen überraschenden Minz-Effekt im Espresso, also einen Kühleffekt wie bei Pfefferminztee. Hatte jemand schon mal so...
  2. Doppelauslauf für Single Espresso gesucht

    Doppelauslauf für Single Espresso gesucht: Hallo Forum, Ich bin auf der Suche nach einem Auslauf für den Siebträger, um ein Single Espresso zu beziehen, der aber stabil genug auf einer...
  3. Kaufempfehlung Siebträger / Fortgeschritten für Espresso + Milch

    Kaufempfehlung Siebträger / Fortgeschritten für Espresso + Milch: Hallo Zusammen, vorab – ich weiß es gibt eine Menge Kaufempfehlungs-Threads, allerdings gibts ja immer wieder neue Maschinen und meine Wünsche...
  4. Handmühle für Espresso

    Handmühle für Espresso: Hallo, für den Urlaub suche ich eine Handmühle, wie die Aergrind, Feldgrind, Kinu ö.ä. Sie sollte halt espressofein Mahlen können.
  5. englisch modern espresso siehe hier:https://www.kaffee-netz.de/threads/aus-div-me dien-themen-rund-um

    englisch modern espresso siehe hier:https://www.kaffee-netz.de/threads/aus-div-medien-themen-rund-um: [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden