1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Espresso in Wien, wo?

Dieses Thema im Forum "Österreich" wurde erstellt von cpohlenz, 4. November 2007.

  1. viennacityview

    viennacityview Mitglied

    Beiträge:
    51
    Ort:
    Wien
    WHEEL in der Siebensterng 16a, klein und neu ohne Schild zw Centimeter und Casa Mexico etwas schwer zu finden.
    Spezialisiert auf dunkle Röstungen, div. ital Röster (7Gr. bis orig. SanGiusto) bzw holzgeröstete Hrovath Bohnen und Dolcevita vom ex Maschek und jetzigen Kaffeebauer in Nicaragua.
     
  2. Grazer_Student

    Grazer_Student Mitglied

    Beiträge:
    148
    Ort:
    Graz
    Danke für die vielen Tipps.
    Na da hab ich ja einige Geschäfte zum abklappern dieses WE... ich hoffe mal das mit die Freundin da nicht streikt ;-)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. iPablo

    iPablo Mitglied

    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wien
    @viennacityview

    Ich war 2 mal beim Wheel in der Siebensterngasse ... immer geschlossen
    Öffnungszeiten sind nicht angeschrieben :(
     
  4. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Beiträge:
    285
    Nicht wien sondern wiener neustadt (40 km südlich von Wien) hat seit einem jahr in der Fussgängerzone ein kleines Juwel...das 22 beans.
    Ca 4 mal 4 meter, 1 heurigentischgrosser stammholztisch, 2 alte couchsessel direkt in der "auslage" und zwei bar hocker mit kleinem abstellbrett.
    2 gruppige LM, 2fach mahlkönig für die zwei aktuellen espressi , irgendein riese im eck für Filter (versteckt), scheinbar SD fähig.
    Grosse und kleine chemex.
    Aeropress.
    Kuchen.
    Fritz cola.
    Mini shop mit Hario Servern/Filtern und Porlex tall.
    Bohnen: immer von verschiedenen Röstern, momentan kaffeefabrik wien (3 sorten), the barn (mehrere) und diverse weitere, momentan auch ein geisha.
    Beim filter somit freie auswahl aus über 10 sorten. Beim espresso/flat white eben 2. Meist ein klassischerer und ein fruchtiger.

    Sehr sehr sympathisch das betreiberpaar samt Tochter...wollte nur eine kleine chemex und blieb dann fast 2 stunden.

    Definitiv third wave im positivsten sinn, fachsimpeln, bohnenkunde, Fotos von den bauern der kooperativen, totale Transparenz usw.
    Gibt in Wien sicher einige ähnliche bars.
    Was besonders angenehm ist, ist dass die leidenschaft keinen "hipsterbeigeschmack" hat...geeky natürlich, wie es jeder enthusiast irgendwie ist (im liebenswerten sinn) aber kein gefühl von hip sein wollen.
    Kein einrichtungskonzept oder stylische Accessoires...einfach ahnung und guten stoff.

    Really nice
     
  5. kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Beiträge:
    147
    falls du es nochmal versuch willst, hier die öffnungszeiten laut homepage:

    Mo: Geschlossen
    Di-Sa: 10:30-18:30
    So, Feiertag: Geschlossen
     
    viennacityview gefällt das.
  6. iPablo

    iPablo Mitglied

    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wien
    Ok
    Ich war am Montag dort
    Ich werde es also an einem anderen Tag nochmal versuchen

    Vielen Dank @kleinet eulchen
     
  7. Grazer_Student

    Grazer_Student Mitglied

    Beiträge:
    148
    Ort:
    Graz
    Nochmal vielen Dank für die ganzen Tipps.

    War bei Tasteit, beans umd wake up (und hab natürlich überall was mitgenommen)

    Besonders erfreut war ich über wake up.... sehr netter junger mann der mich zwei sehr interessante espressi aus Handhebel-machinen verkosten ließ.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Robustalix gefällt das.
  8. Grazer_Student

    Grazer_Student Mitglied

    Beiträge:
    148
    Ort:
    Graz
    Ach ja und eine neue Mühle ist mir in Wien auch noch reingerannt ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. iPablo

    iPablo Mitglied

    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wien
    Und welche Mühle?
     
  10. Grazer_Student

    Grazer_Student Mitglied

    Beiträge:
    148
    Ort:
    Graz
    Eureka Atom


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Beiträge:
    147
    hab da heute mal aus einer laune heraus ein halbes kg mitgenommen, vorhin nicht auf anhieb perfekt hingekriegt, aber ich glaube der hat potenzial.

    EDIT: inzwischen gelingt er mir verlässlich und schmeckt mir sehr gut. ist der rundeste espresso bis jetzt, überhaupt keine kanten, nur schokoladig-nussig-süß. scheint gut etwas höhere temperaturen zu vertragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2017
    iPablo gefällt das.
  12. Mrtrapagani

    Mrtrapagani Mitglied

    Beiträge:
    26
    Das Möbel in der Burggasse hat guten Kaffee!
     
  13. Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Mitglied

    Beiträge:
    411
    Ort:
    Colombia
    Sehe gerade die beziehen den Kaffee von Ulrich aus Nicaragua. Mit dem hatte ich schon einen netten Kontakt, als ich noch selbst in Wien röstete.
     
    DaBougi gefällt das.
  14. viennacityview

    viennacityview Mitglied

    Beiträge:
    51
    Ort:
    Wien
    links an der Wand direkt an der Tür stehen die Zeiten, wenn die Sonne im Glas spiegelt evt nicht gut zu sehen.
    tw sind noch spätabends Kaffeesüchtige bedient worden ;)
     
  15. Mrtrapagani

    Mrtrapagani Mitglied

    Beiträge:
    26
    Brass monkey in der gumpendorferstr schmeckt super oder im budapest bei der pilgramgasse!
     
  16. kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Beiträge:
    147
    finde den grandoro dolcevita echt klasse (z.b. im wheel, siebensterngasse). hat nur bisschen gedauert, bis ich ihn perfekt hinbekommen habe.
     

Diese Seite empfehlen