Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

Diskutiere Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich trinke ab und zu gerne einen Espresso, habe eine Graeff CM80 Mahlmaschine gekauft und benutze momentan eine "Saeco Aroma"...

  1. #1 Viper73, 30.06.2013
    Viper73

    Viper73 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich trinke ab und zu gerne einen Espresso, habe eine Graeff CM80 Mahlmaschine gekauft und benutze momentan eine "Saeco Aroma" Maschine. Aber ich bin mir der nicht so zufrieden weil man mit der nur schwer einen guten Espresso mit Crema hinbekommt. Ich habe die verschiedenen Anleitungen hier auch schon durchgemacht, also bitte keine Tipps zur Zubereitung mit der Saeco - hier gehts nur um die Kamira Espressomaschine auf die ich per Zufall gestossen bin:

    Kamira: a quick start guide - YouTube
    Kamira. L'espresso cremoso sul fornello di casa

    Sie ist günstig (59,- Euro) und unkompliziert so wie es scheint. Kennt jemand diese Maschine und konnte sie evtl. sogar schonmal testen ? Klar, ist ein abklatsch einer Bialetti, aber ich brauche keinen großen Automaten mit viel Schnickschnack. Ich will einfach nur alle paar Tage mal einen Espresso mit schöner Crema trinken.

    Was haltet ihr von dieser Espresso Maschine ?

    Gruß, Viper
     
  2. #2 S.Bresseau, 30.06.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.515
    Zustimmungen:
    5.296
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Ich frag trotzdem :) Welchen Siebträger bzw. welche Siebe benutzt Du für die Aroma? "pressurized" oder klassisch?

    Ich kenne die Kamira nicht, würde aber eher gleich eine Bialetti Brikka (die mit dem Druckventil) kaufen, wenn es denn eine pumpenlose Lösung sein soll. Das klassische Herkannenprinzip (nur 3 Teile) finde ich genial, ich habe jahrelang meinen normalen Kaffee mit einer Cilio-Kanne gekocht.
     
  3. #3 Viper73, 30.06.2013
    Viper73

    Viper73 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Ich benutze einen traditionellen "Isomac (999955)" Siebträger.

    Den Bialetti Brikka kannte ich noch gar nicht, werde mich mal schlau machen wie der so ist. In vielen Youtube Videos ist das was rauskommt aber auch nicht immer wirklich zufriedenstellend (kauf Crema drauf). Wobei ich nicht weiß was für Espresso und wie grob gemahlen die Bohnen waren.

    Benutzt jemand die Bialetti Brikka und wie sind die Erfahrungen mit dem Teil ?
     
  4. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.276
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Die Brikka ist super, wurde hier aber schon 100fach besprochen und Crema wird allgemein ueberbewertet.
     
  5. HelgeK

    HelgeK Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    41
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Habe sowohl die 2- als auch die 4 Tassen Variante der Brikka, IMHO ein ziehmlich geniales Prinzip. Noch kein richtiger Espresso, aber schon dicht dran.

    [​IMG]
     
  6. caba

    caba Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    21
  7. HelgeK

    HelgeK Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    41
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Ja, sieht wirklich interessant aus!
     
  8. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.276
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Ich weiss nicht, was ihr sonst so trinkt, aber finde, dass das was da rauskommt widerlich aussieht - wenn man schon nach dem Aussehen beurteilen will. :roll:
     
  9. #9 aideron, 01.07.2013
    aideron

    aideron Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    20
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Hat ein bisschen was von der:

    Bacchi espresso - YouTube

    Nur dass die Bacchi 6 mal so teuer ist...
     
  10. #10 domimü, 01.07.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.961
    Zustimmungen:
    3.090
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    @viper73: Ich möchte vor falschen Erwartungen warnen. Auch die Brikka will frisch gemahlene Bohnen, wenn sie was Gutes bieten soll.
    Wenn du alle paar Tage einen Espresso ziehst, ohne den Totraum deiner Mühle vorher vollständig geleert zu haben, bereitest du immer mit Kaffeemehl zu, das vor ein paar Tagen gemahlen wurde und offen rumliegt.
     
  11. #11 SteffenR, 07.08.2013
    SteffenR

    SteffenR Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Ich habe zur Zeit eine Kamira, sie ist allerdings schon wieder verpackt und geht zurück.
    MEINE Erfahrungen:
    Finger davon!
    Design schön, der Rest leider ein Totalausfall.
    Als Sondermodell für Induktion, Ceran ausgeschrieben war die Bodenplatte alles andere als plan, da liegt sogar das Ding von Buttlers mit mehr Fläche auf.
    Bei dem einen Handhebel war beim Filter einschweißen ein Loch entstanden, was seine Funktion nun doch einschränkte.
    Die beiden nach oben stehenden "Türme" waren bei weitem nicht senkrecht, sondern neigen sich stark zueinander. Dies führt dazu, dass beim Bezug von 2 Espressi in der einen Tasse die doppelte Menge landet wie in der anderen.

    All dies habe ich der Firma berichtet, diese sind jedoch leider nicht bereit auch nur einen Teil des Rückportos zu übernehmen - ein solches Verhalten wäre bei einem kleinen deutschen Hersteller meines Erachtens nicht denkbar.
    Insgesamt bin ich vom Service stärker enttäuscht als von der Qualität oder dem nicht vorhandenen Qualitäts-Check. ( Die Mängel hätten schon in Italien bemerkt werden müssen!). Von meinen überwiesenen 91 Euro ( hatte Ersatzteile gleich mitbestellt) bekomme ich 69 zurück, wobei ich noch das Rückporto abziehen muss. Eine insgesamt doch teure Lektion- die ich allen anderen nur zu gerne ersparen möchte!

    Wie ihr vielleicht merkt ist das alles noch sehr frisch und ich bin noch durchaus emotional :)
    Vielleicht füge ich im Laufe der Woche noch Bilder bei.

    MfG Steffen

    Ps: Der Espresso war in keinster Weise besonders......:oops:
     
  12. HelgeK

    HelgeK Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    41
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Hallo Steffen, Danke für den Bericht!

    Ich bin allerdings etwas verwirrt. Inwiefern hat die Kamira Handhebel?! Und von welchen beiden "Türmen" ist die Rede? In den Videos wird die Kamira als ein bogenförmiges Etwas gezeigt, "Türme" oder Handhebel sind keine zu sehen :roll:
     
  13. #13 badalucchino, 07.08.2013
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    17
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Bei diesem Prinzip der Kaffeezubereitung entsteht (wie schon gefühlte 1003mal gepostet) kein Espresso, sondern eine Art Mokka. Wer´s nicht weiß, der lese nach. Für dieses Getränk gibt es die millionenfach bewährten Herdkännchen wie Bialetti, Brikka, Cilio usw. Sind natürlich nicht so "cool" wie das oben erwähnte Design-Erzeugnis.
     
  14. #14 jazzadelic, 08.08.2013
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    4.809
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    ... Cool? Der Typ auf YouTube macht mir Angst:-D
     
    fanthomas gefällt das.
  15. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1.347
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?


    Ähm, aber das Wasser wird doch über einen Hebel in den unteren Bereich gelassen und steigt dann über den Turm/Rohr in den Bogen zu dem Siebträger - So würde ich das jedenfalls sehen und verstehen.

    Danke, ich habe es mich nicht getraut zu schreiben, weil sich eventuell jemand persönlich angegriffen fühlen könnte, was ich nicht wollte. Ich hatte aber den gleichen Gedanken beim Betrachten der beiden Videos. Irgendwie schaut das so schleimig/glibberig aus, was da raus kommt
     
  16. #16 SteffenR, 08.08.2013
    SteffenR

    SteffenR Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

    Das mit den "Türmen" hast du absolut richtig interpretiert. Ich meinte damit zum einen den Wasser-Einlass und zum anderen den Bogen hin zum Auslassen.
    Mit Handhebel meinte ich den Siebträger.... :)
    Hoffe ich habe jetzt alle Unklarheiten beseitigen können.
    Steffen
     
  17. #17 questionesse, 07.12.2014
    questionesse

    questionesse Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    gibt's hier noch mal aktuelle Erfahrungsberichte und längere Tests?
    Die versprochene Crema macht mich neugierig...
     
  18. #18 questionesse, 01.06.2015
    questionesse

    questionesse Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir ist es die Kamira geworden, bin recht zufrieden.
    Habe noch keine Konstanz drinnen, aber meist klappt es auch mit der Crema!
    Gibt's hier noch andere Kamira-Nutzer zwecks Austausch?
     
  19. Teeee

    Teeee Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Kamira nun seit einigen Monaten und bin immer noch von jeder Tasse begeistert.
    Meine Bialetti Brikka kam bei weitem nicht an die Geschmacksdichte mit der Kamira ran.

    Es dauerte etwas bis ich den richtigen (nicht zu feinen) Mahlgrad gefunden hatte. Seitdem gelingt fast jeder Espresso sehr gut. Ich nutze nur den Siebträger für zwei Tassen, das ergibt dann einen schönen doppelten Espresso mit viel Schaum drauf (sieht für mich wie Crema aus). Ich nutze sie auf dem Gasherd, auf anderen Herdarten ist es evt. nicht so gut. Erst heize ich die Maschine vor, dann befülle ich sie und starte mit mittlerer Temperatur. Wenn dann statt Kaffeetröpfchen Schaum rauskommt drehe ich auf minimale Flamme, bis der Espresso fertig ist. Klappt sehr gut und reproduzierbar.
    Als Bohnen nehme ich frischen Biokaffee (Espresso) vom lokalen Röster.
     
Thema:

Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ?

Die Seite wird geladen...

Espresso Maschine "Kamira" zu empfehlen ? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Cilio Roma Espresso- und Cappuccinotassen Marone - auch Tausch

    Cilio Roma Espresso- und Cappuccinotassen Marone - auch Tausch: Cilio Roma, die legitimen Nachfolger der legendären ACF Espresso- und Cappuccinotassen. Verkaufe je sechs Espresso- und Cappuccinotassen...
  2. [Verkaufe] ESPRESSONERD WIEDER AKTIV - ESPRESSO-Angebot

    ESPRESSONERD WIEDER AKTIV - ESPRESSO-Angebot: Liebe Kaffee-Netz-ler, ESPRESSONERD ist in die Innenstadt gezogen! Cremon 11 in 20457 Hamburg espressonerd.de Startangebot Espresso "bar forte...
  3. Kaufberatung: Filtermaschine

    Kaufberatung: Filtermaschine: Hallo, hab einiges gelesen und mir Bewertungen und Testberichte im Internet angeschaut. Bin aber nicht wirklich schlauer. Ist: DolceGusto...
  4. Kaufberatung - manueller Espresso und Waage

    Kaufberatung - manueller Espresso und Waage: Hallo liebe Forumsmitglieder, seit einer ganzen Weile lese ich hier schon passiv mit und habe einiges von euch gelernt. Seit einem Jahr habe ich...
  5. HGZ Royal - Espresso- und Kaffeemaschinen aus der Schweiz

    HGZ Royal - Espresso- und Kaffeemaschinen aus der Schweiz: Aus der Bucht gefischt, nicht unbedingt schön, eher eigenwillig und der schweizer Sachlichkeit verpflichtet: [ATTACH] [ATTACH] HGZ Royal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden