Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

Diskutiere Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Na sitze hier grad wieder mal an einer Arbeit, trinke einen lecker Espresso und auch wenn der Inhalt des Espressos noch deutlich hochwertiger ist...

  1. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Na sitze hier grad wieder mal an einer Arbeit, trinke einen lecker Espresso und auch wenn der Inhalt des Espressos noch deutlich hochwertiger ist als meine Arbeit, freue ich mich immer wieder über das tolle Aussehen meiner Arbeit. :lol:
    Und wunderwas nach den Espressosaufenden Radsportfreaks, E-rauchern, I-Phone Usern etc. existierte der Thread noch nicht.
    Also nehme ich mir mal die Freiheit und mache ihn auf.

    Bin zwar immernoch in der Einarbeitungsphase und habe auch mehr als ein Problem mit LaTex , aber ich möchte die Vorteile nicht mehr missen.


    So also los hier, meldet euch wer noch?
     
  2. #2 asphalt, 02.03.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    :lol::lol::lol:
    Was aus Latex trägst du denn ?
    Ne Maske und Catsuit, oder nur Tanga ?

    Gruß Jens
     
  3. #3 Bohnenheld, 02.03.2010
    Bohnenheld

    Bohnenheld Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    6
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    Hallo,

    ich werde in ein paar Tagen damit anfangen, meine Diplomarbeit zu schreiben und kenne das Programm bisher nur vom Hörensagen...aber vielleicht bekommt Ihr mich ja davon überzeugt, dass ich unbedingt damit arbeiten muss.

    Was würde das für meine Arbeit bedeuten? Gibt's ein Buch, das man dazu empfehlen kann?

    Als Betriebssystem benutze ich Ubuntu (9.10).

    Beste Grüße,

    Bohnenheld
     
  4. s7eFan

    s7eFan Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    ich würde es mir auch endlich mal gern beibringen.. komm aber irgendwie nie dazu :)

    so viel dürft ja nicht großartig anders sein wenn man html und ooo-formeleditior kennt oder? :)
     
  5. #5 yetibanger, 02.03.2010
    yetibanger

    yetibanger Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    2
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    [​IMG]
     
  6. NebuK

    NebuK Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    27
  7. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    Das bleibt ganzdeiner Fantasie überlassen..:oops:


    @Bohnenheld Du brauchts MiKTex und nen editor unter ubuntu würde ich Kile empfehlen.
    Bücher gibt es ein paar, kann ich keine empfehlen aber die Dokumentationen im Web waren für mich bisher bisher volkommen ausreichend.

    Vorteile gibts wie Sand am Meer. Für mich ausschlaggebend waren der gute Textsatz, die leichte Einbindung von Formeln, Bildern, Graphen, Tabellen und auch die Vorteile beim Literarturverzeichnis.

    Du musst das für dich persönlich entscheiden, bei einer naturwissenschaftliche Arbeit würde ich auf jeden Fall zu Latex greifen.
    Du brauchst mit Sicherheit etwas Einarbeitungszeit, aber anschließend kannst du dich voll und ganz auf den Inhalt konzentrieren und alles drumherum erledigt sich von selbst.
     
  8. #8 Bohnenheld, 02.03.2010
    Bohnenheld

    Bohnenheld Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    6
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    ...ok, ich schreibe doch mit OpenOffice (und lasse evtl. hinterher layouten).

    Ich bin Sozialwissenschaftler und kein Mathefreak... (bezogen auf den Link von NebuK, Newby: Ich schau's mir nochmal an...)
     
  9. s7eFan

    s7eFan Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?


    lool HM memory? :)
     
  10. #10 ch1pster, 02.03.2010
    ch1pster

    ch1pster Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    auch LaTex nutzer! :cool:
     
  11. #11 KardinalWest, 02.03.2010
    KardinalWest

    KardinalWest Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    4
  12. #12 ch1pster, 02.03.2010
    ch1pster

    ch1pster Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    Fach?
     
  13. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    Warum benutzt man das denn, wenns einen zur Verzweiflung treibt?

    Ich verstehe das nicht. Ich hab x wissenschaftliche Arbeiten mit WORD verfasst. So gut wie keine Probleme damit. Ist doch mittlerweile eine ziemlich ausgereifte Software.

    Ich glaube, dass ist nur wieder was für Freaks, die auch Linux benutzen :mrgreen:

    Gruß
    Peter
     
  14. fab

    fab Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    3
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    Ohne Mactex geht ja mal gar nix als Mathe/Physik-Stundent!
     
  15. Piet

    Piet Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    Jawoll, endlich kann ich mich auch mal in einen "Espressosaufende .... Wer noch?" Thread, eintragen.
    Ich auch!!! :lol:

    Gruß
    Piet
     
  16. Ditho

    Ditho Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    Nö. Benutze Windows und Mac OS.
    Ich schreibe meine wissenschaftlichen Arbeiten mit LaTeX. Ist einfach in vieler Hinsicht wesentlich komfortabler als Word. Ok, man hat kein WYSIWYG, aber das Ergebnis sieht einfach viel besser aus (v.a. Gleichungen sehen wesentlich besser aus). Einen Artikel musste ich aufgrund von Vorgaben mit Word schreiben, und das war absolut kein Spass.
     
  17. #17 Mark_Twain, 02.03.2010
    Mark_Twain

    Mark_Twain Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    27
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    @pefro: Das ist wie in Kungfu-Filmen: Ohne Fleiß kein Preis ;-)

    Ich halte es aber wie du: Ich habe mich über die Jahre an Word und seine manchmal etwas eigenwillige Oberfläche gewöhnt und habe bisher auch alles so hinbekommen, wie ich es mir vorgestellt habe (ja auch Formeln ;-) ). Den Schritt zu Office 2007 werde ich aber nicht mehr gehen - bevor ich mich an _die_ Oberfläche gewöhne, steige ich lieber gleich um.

    LaTex würde ich gerne können, hatte aber wie gesagt bisher keinen Grund dazu - manchmal wünsche ich mir aber schon, ich hätte Diplomarbeit & Co. damit gemacht. Das einzigen K-O-Argumente für LaTex sind aber IMO der schönere Blocksatz und die mathematischen Formeln
     
  18. #18 KardinalWest, 02.03.2010
    KardinalWest

    KardinalWest Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    4
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    Aaaalso:

    Schreibe am Institut für Wasserbau, Schwerpunkt Wasserbau/Geotechnik. Ich verwende zahlreichen Diagramme (Matlab) und Vektorzeichnungen (Autocad). Die kann ich halt mit LaTex echt bequem und in der richtigen Größe ohne jeden Qualitätsverlust einbinden. Dazu kommen noch allerhand Formeln, die ich wirklich nicht mit diesem merkwürdigen (achtung: subejktiv! ;-)) Editor in Word eingeben möchte...

    Zusammenfassend:
    Word ist meiner Meinung nach sowas wie der VA der Textverarbeitung: Wenn mans mal richtig eingestellt hat, kann jeder Horst damit arbeiten... (Kaffee-Bezug geschafft - WOW!)

    Gruß - Tom
     
  19. #19 Mark_Twain, 02.03.2010
    Mark_Twain

    Mark_Twain Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    27
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    Oje - schön wärs ;-)
     
  20. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

    Naja es gibt viele gute Gründe LaTEx zu benutzen. Aber ich will hier keine Diskussion Latex vs Word anzetteln, das ist ungefär so wie VA vs ST. (Wobei Latex ein VA mit dem geschmacklichen Ergebnis eines ST wäre :cool:)

    Um deine Frage zu beantworten nenne ich aber mal 3 gute Gründe.

    Für mathematische Ausdrücke ist LaTex ein Muss.
    Das Dokument sieht wesentlich besser aus.
    Wenn man sich einmal eingearbeitet hat, ist man bei längeren Dokumenten mit Tex sicherlich wesentlich schneller und man kann sich voll auf das Wesentliche, den Inhalt konzentrieren.

    Genauso wie diese komischen Freaks die sich nen teuren ST und ne Kaffeemühle hinstellen nur um 25 ml Kaffee zu kochen :lol:.

    vg Heinz
     
Thema:

Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espresso saufende LaTex Nutzer - Wer noch? - Ähnliche Themen

  1. "Making Italian Espresso, Making Espresso Italian"

    "Making Italian Espresso, Making Espresso Italian": Es freut mich sehr, folgenden Beitrag von Jonathan Morris, “Making Italian Espresso, Making Espresso Italian” mitzuteilen:...
  2. Koenig Espresso-Kaffeemaschine - kein Wasser laüft

    Koenig Espresso-Kaffeemaschine - kein Wasser laüft: Hallo, Ich habe eine Kaffee-Maschine, die noch nie genutzt hat. Die wartet 1 Jahre in die Keller meiner Verkaufer. Das Wasser laüft nicht : kein...
  3. Espresso läuft viel zu schnell

    Espresso läuft viel zu schnell: Hallo zusammen und sorry dafür, dass ich vor Fotos von Kaffeeecke etc. eine Anfängerfrage stelle. Ich habe die gängigen Antworten bereits gelesen...
  4. Hilfe! Espresso sauer ohne Grund

    Hilfe! Espresso sauer ohne Grund: Hallo zusammen, ich bin seit vielen Jahren Besitzer einer alten BFC Junior samt Anfim Mühle. Mit dieser Kombination bin ich sehr glücklich und...
  5. [Verkaufe] Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso

    Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso: Im Rahmen einer Betriebsschließung bieten wir eine aktuell rundum erneuerte Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden