Espresso sieht toll aus, schmeckt aber nicht

Diskutiere Espresso sieht toll aus, schmeckt aber nicht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi Leute, ich lese schon einige Zeit mit uns habe nun mein erstes Problem. Ich habe letzte Woche zu meinem Geburtstag eine Gebrauchte Isomac...

  1. #1 Simi Bohne, 23.06.2020
    Simi Bohne

    Simi Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute, ich lese schon einige Zeit mit uns habe nun mein erstes Problem.

    Ich habe letzte Woche zu meinem Geburtstag eine Gebrauchte Isomac Millenium und eine neueGneue CM 800 bekommen. Bohne: 100% Arabica vom lokalen Röster (Ayuna, Röstgut Leipzig).

    Nun zum Problem: geschmacklich ist der Espresso nicht angenehm. 18g gemahlen, halbwegs fest im Doppelsieb getampert, 25 sek Bezugszeit, 50 ml kommen dabei heraus, die Crema ist meiner Meinung nach auch top, trotzdem schmeckts weiterhin bitter.

    Habt ihr vielleicht Tipps wie ich weiter vorgehen kann? Ich bin etwas ratlos, da Zeiten und Menge ja eigentlich gut passen, oder? Wie tune ich den Espresso so dass er nicht nur gut aussieht sondern auch schmeckt?

    Freue mich sehr über Denkanstöße und Ideen wo ich wie in die Zubereitung eingreifen kann um das perfekte Espressoergebnis zu erzielen. Der Mahlgrad und die Menge sollte ja eigentlich halbwegs stimmen, wenn ich bei 25 sek auf 50 ml komme, oder?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Simi
     

    Anhänge:

  2. #2 Südschwabe, 23.06.2020
    Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    473
    Die klassische Antwort ist. Messe den Kaffee auch in Gramm. Als Standard gilt hier 18g Kaffeemehl -> 36g Kaffee in irgendwas um die 30 Sekunden.
    Danach kommen dann die Fragen nach Röstdatum usw.
    Ansonsten mal hier suchen. Es gibt gefühlt wöchentlich mehre Anfragen dieser Art.
     
    Apollo30, FRAC42 und benötigt gefällt das.
  3. #3 Koffeinius, 23.06.2020
    Koffeinius

    Koffeinius Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    406
    Du hast die Maschine gebraucht geschenkt bekommen. Hast du sie mal ein wenig inspiziert?

    -Wie sieht der Tank und die Schläuche aus?

    -Wie sieht das Duschsieb und vor allem auch dahinter aus? Alte Kaffeefette geben gerne unangenehmen Geschmack ab.

    -Siebträger und Kaffeesiebe auch mal gründlich reinigen.
     
    Warmhalteplatte, Eiszeit und cbr-ps gefällt das.
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    23.931
    Zustimmungen:
    27.399
    Zusatzfragen:
    Schmeckt dir die Sorte in der Verkostung beim Röster?
    Hast Du den Zustand der Maschine geprüft, wurde sie gründlich gereinigt? Der Siebträger sieht sehr mitgenommen aus, scheint eine bewegte Vorgeschichte gehabt zu haben...
     
    Warmhalteplatte gefällt das.
  5. #5 Südschwabe, 23.06.2020
    Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    473
    Stimmt. Das mit den gebraucht hatte ich ganz übersehen. Kaffeefettlöser und Blindsieb sind hoffentlich vorhanden.
     
  6. #6 BigFlow, 23.06.2020
    BigFlow

    BigFlow Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    277
    Eine Top Crema hat leider nicht viel damit zu tun, wie es letztendlich schmeckt. Crema an sich ist eigentlich immer bitter. Und davon ist bei dir ja eine Menge vorhanden. Rühr mal dein Getränk zum testen um.
     
  7. #7 Eiszeit, 23.06.2020
    Eiszeit

    Eiszeit Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    193
    Die Parameter hören sich grundsätzlich in Ordnung an. Dennoch würde ich dir auch empfehlen, den Espresso zu wiegen. Auf dem Foto sieht es nach sehr viel Crema aus da könnten tatsächlich weniger als 36g in der Tasse sein.

    Auf dem Foto ist nicht so viel von der Maschine zu sehen, aber zumindest der Siebträger sieht schon so aus, als könnte er ein Bad in Kaffeefettlöser vertragen (nicht den Griff eintauchen ;)). Wie sieht es denn unter dem Sieb aus? Wie sieht die Dusche der Maschine aus?

    Und last but not least muss dir eine bestimmte Sorte Espresso ja nicht zwangsläufig schmecken. Probier doch mal eine andere Sorte - am besten eine, die du beim Röster probieren kannst.
     
  8. #8 ReiAdo58, 23.06.2020
    ReiAdo58

    ReiAdo58 Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    879
    Wie schmeckt das Wasser aus dem Brühkopf, bzw. aus dem sauberen Siebträger mit Sieb?
     
  9. #9 Simi Bohne, 23.06.2020
    Simi Bohne

    Simi Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die schnellen und ausführlichen Antworten!

    Ich hatte mich irgendwie auf die 18g eingeschossen. Nun einmal mit 16g bezogen und siehe da, das Ergebnis ist trinkbar! Sicher noch verbesserungsfähig, aber ein ganz anderer Schnack als bei den 18g.

    Die Maschine habe ich gestern mit puly rückgespült, Brühgruppe gereinigt, Siebträger, Siebe und Duschsieb eingelegt und gewissenhaft gesäubert. Das hat auch schon viel am Geschmack getan.

    Was würdet ihr mir zum Entkalken raten? Reicht es wenn ich mit Entkalker von innen arbeite oder sollte alles zerlegt werden?

    Danke Euch für eure super schnelle und kompetente Hilfe!!
     
  10. #10 Simi Bohne, 23.06.2020
    Simi Bohne

    Simi Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hier noch ein vorher-nachher-Bild der Siebträger
     

    Anhänge:

    Warmhalteplatte gefällt das.
  11. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    828
    Von Durchlaufentkalkung würde ich bei allem was kein Thermoblock ist abraten. Die Chance ist zu groß, dass sich da Kalk festsetzt und/oder Reste vom Entkalker im Kessel bleiben. Da wär also Zerlegen angesagt.
     
  12. #12 Londoner, 23.06.2020
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.098
    Zustimmungen:
    1.128
    Crema ist genug da.....fast schon zuviel!
    Sieht ein wenig "schaumig" aus.
    Es mag auch sein, dass der Kaffee tatsächlich noch zu frisch (geröstet) ist. Schaumige Crema kann ein Indiz dafür sein.
    Dann braucht der Kaffee noch ein paar Tage zum Ausgasen bevor er mit vollem Aroma trinkbar ist.
     
    cbr-ps gefällt das.
  13. #13 Simi Bohne, 23.06.2020
    Simi Bohne

    Simi Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar. Danke, lohnt es sich das selbst zu machen, oder gebe ich sie da lieber ab?
     
  14. #14 Simi Bohne, 23.06.2020
    Simi Bohne

    Simi Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Röstdatum war der 6.6., sollte also eigentlich passen.
     
  15. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    887
    Igitt... Da würde ich nochmal mit dem edlen Spender sprechen, das sieht ja extrem unappetitlich aus...

    Habe selbst am WE eine gebrauchte Silvia gekauft... War richtig Arbeit die wieder auf einen hygienischen Stand zu bringen und die war nicht mal zwei Jahre alt...
     
  16. #16 benötigt, 23.06.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    4.380
    Das noch als "schöne Patina" zu bezeichnen, wäre stark verharmlosend. Wenn die ST schon so aussehen, würde ich mich erst nach einer Komplettzerlegung sicher fühlen. Neue Dichtungen vorher besorgen.

    Was übrigens auch eine Erkenntnis zum jetzigen Stand sein sollte: Die ganzen Regeln zu den Verhältnissen nutzen gar nichts, wenn es nicht schmeckt. Als Anregungen darf man sich gerne daran orientieren.
     
    CasuaL und cbr-ps gefällt das.
  17. #17 Warmhalteplatte, 23.06.2020
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    1.709
    Lohnt sich auf jeden Fall, das selbst zu machen. Allein das Wissen, das man dabei gewinnt. Gerade bei einer älteren Maschine kann es immer wieder mal zu kleineren Problemen kommen und mit entsprechendem Vorwissen kann man die schnell beheben. Der Aufwand ist natürlich nicht zu unterschätzen, aber hier wirst du auch einige Anleitungen finden, von Leuten, die das schon bei gleichen oder ähnlichen Maschinen gemacht haben. Falls du es dir nicht zutraust (was auch ok ist), bitte darauf achten, daß die Werkstatt die Maschine auch wirklich auseinander nimmt und nicht nur eine Durchlauf-Entkalkung macht.
     
  18. #18 Eiszeit, 23.06.2020
    Eiszeit

    Eiszeit Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    193
    Ich würde Amidosulfonsäure nehmen, z.B. die Tütchen von Mr Muscle. Du weißt halt nicht, wie die Maschine behandelt wurde. Der Zustand des Siebträgers lässt aber nichts Gutes vermuten. Ich würde die Maschine öffnen und schauen, ob irgendwo Kalk zu sehen ist. Wenn soweit alles sauber aussieht, würde ich nur eine Durchlaufentkalkung des HX / Espresso Kreislaufs machen. Vorher aber unbedingt die Kesselfüllung deaktivieren.

    Der HX eines Zweikreisers ist einem Thermoblock ja nicht unähnlich. Da kann und sollte man aus meiner Sicht schon eine Durchlaufentkalkung machen. Man muss halt vorher die Kesselfüllung deaktivieren, damit kein Entkalker in den Kessel gezogen wird.
     
  19. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    2.465
    Wenn dann die Basics stimmen (Maschine sauber & entkalkt, Espresso wiegen statt das Volumen zu messen) hilft vielleicht dieses Video bei der Überlegung, wie wichtig gutes Aussehen für Espresso ist:

     
  20. #20 Simi Bohne, 25.06.2020
    Simi Bohne

    Simi Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
     
Thema:

Espresso sieht toll aus, schmeckt aber nicht

Die Seite wird geladen...

Espresso sieht toll aus, schmeckt aber nicht - Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Wie sieht euer Espresso Rezept aus?

    Umfrage: Wie sieht euer Espresso Rezept aus?: Offensichtlich gibt es viele "Brüh-Rezepte" für die Herstellung von Espresso. Hier im Forum habe ich schon sehr unterschiedliche Ansichten dazu...
  2. Wie sieht dieser Espresso aus

    Wie sieht dieser Espresso aus: Zu hell? Zu dunkel? Geschmekt hat er übrigens, ist ein Fausto Sidamo. [IMG]
  3. Die Zukunft der Espressomaschine - so sieht sie aus.

    Die Zukunft der Espressomaschine - so sieht sie aus.: liebe leute, werbung in eigener sache: dieser link führt zu einer bildergalerie, in der die designentwürfe der firma delonghi gezeigt...
  4. Wie sieht Eure Espresso-Ecke aus?

    Wie sieht Eure Espresso-Ecke aus?: Nachdem ich ja jetzt mit Foren-Hilfe "meine" Kombination gefunden habe (BFC Perfetta und Macap M4 Chrom), soll das Ganze auch einen würdigen...
  5. Latte Art kann ja jeder! Wie siehts aus mit Espresso Art?

    Latte Art kann ja jeder! Wie siehts aus mit Espresso Art?: Ja, als Designmensch kommts schon mal vor, das sowas an nem langweilligen tag übern rechner rennt: [IMG] mich würd mal interessieren was die...