Espresso trinken und dabei Musik hören

Diskutiere Espresso trinken und dabei Musik hören im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Trennungsschmerz... [MEDIA] ... mit Kaffeebezug: "I drink good coffee every morning..." (Aurora hat mich verlassen :( - aber sie hat ein gutes...

  1. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.739
    Zustimmungen:
    22.333
    Ach komm, du hast sie doch gegen ne Andere, Ältere eingetauscht!:cool:
     
  2. #4182 Augschburger, 24.07.2015
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.918
    Zustimmungen:
    16.634
    [​IMG]

     
  3. #4183 Sebastiano, 24.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2015
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.272
    Zustimmungen:
    2.834
    Pardon – aber dieses alte Stück schrammte gerade hier vorbei und so muss es einfach mal so als Kontrastprogramm sein:


    Blumfeld – Diktatur der Angepassten (3sat Festival, September 2006)
    Jochen Distelmeyer: Gesang, Gitarre
    Vredeber Albrecht: Keyboard
    Lars Precht: Bass
    André Rattay: Schlagzeug

    Wer oder was war 'Blumfeld':
    https://de.wikipedia.org/wiki/Blumfeld

    Gruß, Sebastiano
    .
     
  4. #4184 Sebastiano, 25.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2015
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.272
    Zustimmungen:
    2.834
    Ich kramte gerade in alten Vinyl-Scheiben und dabei fiel mir das hier in die Hände: Volker Kriegel – Inside: Missing Link.
    So hat man einst in Old Germany ‘Jazz-Fusion’ mit dynamischem 'Blick nach vorn’ gemacht und vielleicht gibt es ja hier noch zwei oder drei Menschen…;) die das noch kennen/schätzen:


    Volker Kriegel – Zanzibar (Album: Inside: Missing Link, 1972)
    Volker Kriegel: Acoustic Guitar, Electric Guitar
    John Taylor: Electric Piano
    Alan Skidmore: Soprano Saxophone, Tenor Saxophone (sax solo part 1)
    Heinz Sauer: Tenor Saxophone (sax solo part 2)
    Albert Mangelsdorff: Trombone
    Eberhard Weber: Bass
    John Marshall: Drums
    Cees See: Percussion, Voice, Effects
    Album: Inside: Missing Link
    Recorded: March 20th 1972, Tonstudio Walldorf


    Gruß, Sebastiano
    .
     
    jazzadelic gefällt das.
  5. #4185 jazzadelic, 25.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2015
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    7.628
    Missing Link ist ein großartiges Album. Ich schätze auch seine psychedelischen Aufnahmen mit Dave Pike sehr. Überhaupt war MPS eines der innovativsten Jazzlabels.



     
    Sebastiano gefällt das.
  6. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    19.113
    Zustimmungen:
    21.326
    Ich hab mal n netteres - speziell für Katzenfreunde oder auch nicht - entdeckt, das andere hab ich entfernt ;)

     
  7. #4187 jazzadelic, 25.07.2015
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    7.628
    ... und wenn wir schon bei Psychedelic Jazz und Krautrock sind, dann muss ich das noch mal posten
     
  8. #4188 Sebastiano, 25.07.2015
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.272
    Zustimmungen:
    2.834
    Sounds good…
    Dann vielleicht auch das hier, aus der Can Film-Musik-Reihe:

    Can – She Brings The Rain
    Film-Musik: Bottom - Ein Großer Graublauer Vogel, von Thomas Schamoni (1970)
    ‘She Brings the Rain’ was later featured in Wim Wenders' 1994 film Lisbon Story, and also in the 2000 Oskar Roehler film ‘Die Unberührbare’
    Malcolm Mooney: vocal
    Holger Czukay: bass
    Michael Karoli: guitar
    Jaki Liebezeit: drums
    Irmin Schmidt: keyboards
    Recorded at Schloß Nörvenich, 1970

    Gruß, Sebastiano
    .
     
    jazzadelic gefällt das.
  9. #4189 Sebastiano, 25.07.2015
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.272
    Zustimmungen:
    2.834
    Hält das jemand aus, mal die Töne etwas weniger rhythmisch, dafür sinnig-verträumt und weit erklingen zu lassen?


    Sun Ra & Walt Dickerson – Astro
    Sun Ra: Piano
    Walt Dickerson: Vibraphone
    Album: Visions
    Recorded July 11, 1978


    Gruß, Sebastiano
    .
     
  10. #4190 nenni, 25.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2015
    nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    19.113
    Zustimmungen:
    21.326
    Ohne Worte - nur zuhören ;)
    Geht doch nicht ohne - müßt ihr eben draufklicken, lohnt sich aber.

     
  11. #4191 nenni, 26.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2015
    nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    19.113
    Zustimmungen:
    21.326
    Kleiner Gruß zur Nacht ;)

     
  12. #4192 Sebastiano, 27.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2016
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.272
    Zustimmungen:
    2.834

    Erik Truffaz Quartet – Let Me Go – feat. Sophie Hunger
    Sophie Hunger: vocals
    Erik Truffaz: trumpet, vocals
    Benoît Corboz: Hammond, Fender Rhodes, Piano
    Marcello Giuliani: bass, double bass
    Marc Erbetta: drums, vocals
    Album: In Between (2010)



    Erik Truffaz Quartet – Blue Movie – feat. Anna Aaron *
    Anna Aaron: vocal
    Erik Truffaz: trumpet
    Benoit Corboz: keyboard
    Marcello Giuliani: bass
    Marc Erbetta: drums
    Album: El Tiempo De La Revolucion (2012)


    Gruß, Sebastiano

    *update 30.01.2016 defekten Link ersetzt
    .
     
    Gandalph gefällt das.
  13. #4193 Sebastiano, 27.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2015
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.272
    Zustimmungen:
    2.834
    Hausmusik in der legendären Eisenwarenhandlung Bosen, Köln:


    Richard Bargel, Charlie Musselwhite – It’s Crap!
    Richard Bargel: vocal, Dobro guitar
    Charlie Musselwhite: harmonica
    Roger Schaffrath: electric guitar
    Noel Stevens: hammond organ
    Paul G. Ulrich: double-bass
    Geert Roelofs: drums
    Music & lyrics: Richard Bargel
    Album: It's Crap (2014)
    Location: ‘Bosen Eisenwarenhandlung (1875)’, Cologne, Germany


    Gruß, Sebastiano
    .
     
    aasgard77 gefällt das.
  14. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    12.826
    Zustimmungen:
    13.685
    zu meinem "Manna" ...... - "Maana"
    Dicht & Ergreifend ...



    liebe Grüße und schönen Tag ...
     
    Elch gefällt das.
  15. #4195 andruscha, 29.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2015
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.613
    Zustimmungen:
    4.153
    Hatte neulich mal Lust auf den polnisch-russischen Schmacht-Tango 'ytomlennye solncem' (Thema: Liebe geht zu Ende, ist aber nicht schlimm, weil es eh keine richtige Liebe war. Naja. man kennt die Melodie aus der Parfüm-Werbung. Interessant ist, das das ein sowohl polnischer als auch russischer Klassiker ist). Dabei stieß ich auf eine junge Litauerin/Russin, die dem ganzen (eigentlich ein Knödel-Tango mit Schmacht-Locken-Sänger, den ich mag aber den es in meiner Lieblingsvariante von Petr Leschenko nicht Youtube gibt) einen ganz neuen Drive gibt.
    (PS: Irgendwie scheint dieser Tango grade Thema zu sein http://www.taz.de/!5215795/)


    Andere Cover-Version, die ich mag: 'Take me home, country roads' auf hawaiianisch


    Sorry, ist eher schräg ...
     
    S.Bresseau gefällt das.
  16. #4196 silverhour, 30.07.2015
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.191
    Zustimmungen:
    11.177
    Schräge Coverversionen? Das ist meine Welt!



    Dazu würde eine Tasse Jacobs Kröhnung passen. Aber ich habe gerade keine im Haus :rolleyes:
    Euch allen einen guten Start in den Tag.
     
    andruscha und Gandalph gefällt das.
  17. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    12.826
    Zustimmungen:
    13.685
    ..... - und noch ein cover, von DragonForce... - "Through the fire and flames" - und Tina S
    dazu einen "kurzen Brasilianer" ...



    wow, die Tina zieht ganz schön ab.... :)
     
  18. #4198 HHarlekin, 30.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2015
    HHarlekin

    HHarlekin Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    549
    Heute zum Nachmittags-Cappu nach langer Zeit die mal wieder:

    Emerson, Lake & Palmer mit Henry Mancinis "Peter-Gunn-Theme":



    und Keith Emerson - "Fanfare For The Common Man" (Aaron Copland)



    Grüße
     
    jürni und turriga gefällt das.
  19. #4199 Gandalph, 30.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2015
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    12.826
    Zustimmungen:
    13.685
    jouuu, und hier trötet Imelda May zum espresso ....
    "big, bad , handsome man" ...



    und "please Mr. Jailer" ...



    grüsse ...
     
    Augschburger und nenni gefällt das.
  20. #4200 Sebastiano, 30.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2015
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.272
    Zustimmungen:
    2.834
    Wenn ich mir die Entwicklung einiger der jüngsten, stark frequentierten Thread-Themen dieses Forums vergegenwärtige…
    Da können schon so mindestens vier bis fünf doppio Ristretto hilfreich sein – und als ergänzenden Seelentrost dazu passend dann dies hier:


    Tim Berne's Snakeoil – Album: You’ve Been Watching Me (2015)
    Tim Berne: alto saxophone
    Oscar Noriega: bass, clarinets
    Ryan Ferreira: guitars
    Matt Mitchell: piano, electronics
    Ches Smith: drums, vibraphone, percussion, timpani
    Music: Tim Berne
    Recorded December 2014, at ‘The Clubhouse’ in Rhinebeck, NY

    1. Lost In Redding - 00:00
    2. Small World In a Small Town - 06:58
    3. Embraceable Me - 25:25
    4. Angles - 39:38
    5. You've Been Watching Me - 42:04
    6. Semi-Self Detached - 43:51
    7. False Impressions - 54:15

    Auf geht’s…
    Gruß, Sebastiano
    .
     
Thema:

Espresso trinken und dabei Musik hören

Die Seite wird geladen...

Espresso trinken und dabei Musik hören - Ähnliche Themen

  1. Espresso trinken und dabei die Storche beim nestbau zuschauen

    Espresso trinken und dabei die Storche beim nestbau zuschauen: Da ich dabei bin einen mast zu organisieren um damit ein Storchennest im Garten zu errichten kann Ich jede unterstuetzung gebrauchen von Kn...
  2. Mezcal trinkende Espressofreaks

    Mezcal trinkende Espressofreaks: Ich habe mich nun schon eine Weile lang mit Rum beschäftigt und schöne Erfahrungen gemacht. Nun möchte ich mich in die Welt des Mezcals begeben....
  3. Fausto - welche Espresso frisch zu trinken, welche "weglegen"?

    Fausto - welche Espresso frisch zu trinken, welche "weglegen"?: Ich habe mir aufgrund des hiesigen Malabar Themas einfach mal bei Fausto die beiden Espresso Probierpakete bestellt und frage mich nun, was ich...
  4. Espressotrinkende Kraftsportler

    Espressotrinkende Kraftsportler: Ich mache seit ca. 25 Jahren mehr oder weniger intensiv Kraftsport (Muckibude). Ursprünglich motiviert, Rückenprobleme in den Griff zu bekommen,...
  5. Espressotrinken mit gutem Gewissen :)

    Espressotrinken mit gutem Gewissen :): Hi Leute, Ich bestell seit einiger Zeit meine Bohnen ziemlich ausschließlich von Röstern, die ihre Handelsbeziehungen offenlegen, Fairtrade-Siegel...