Espresso trinken und dabei Musik hören

Diskutiere Espresso trinken und dabei Musik hören im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; .. mit 53 :( ! kannte vor allem das hier von ihm: [MEDIA]

  1. #11001 Knabberkram, 06.05.2022
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    481
    .. mit 53 :( !
    kannte vor allem das hier von ihm:

     
  2. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    13.244
    Zustimmungen:
    16.145

    Röyksopp - The Ladder
     
  3. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    13.244
    Zustimmungen:
    16.145

    Vince Staples - When Sparks Fly
     
  4. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    13.244
    Zustimmungen:
    16.145

    Warpaint - Champion
     
  5. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    2.237
    Sigrid feat Bring Me The Horizon

     
  6. #11006 Sebastiano, 08.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2022
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    2.780
    The best things in life are free…
    so einfach kann 'das' sein… rhythmisch, wie tatsächlich…
    Ding… Dang… Dong…


    Rain Perry – The Money
    Album: A White Album (2022) (track 2)
    .
     
  7. #11007 Sebastiano, 08.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2022
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    2.780
    Anmutig, andächtig, armenische Folklore…


    Dan Gharibian Trio – Gulo
    Vocals, Guitar: Dan Gharibian (*1948)
    Guitar: Benoît Convert
    Accordion: Antoine Girard
    Album: Da Svidaniya Madame (2021) (track 10)
    (…Dan Gharibian ist Papa der Pianistin Macha Gharibian)

    .
     
  8. #11008 Sebastiano, 08.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2022
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    2.780
    Anmutig, andächtig, armenisch…


    Macha Gharibian – Anoushes (Armenian Song)
    Live at Café de la Danse, Paris, 14.11.2016
    Voice, Piano: Macha Gharibian
    Double Bass: Théo Girard
    Drums: Fabrice Moreau
    Album: Trans Extended (2016) (track 8)
    Composer: Macha Gharibian
    Recorded: Studio La Buissonne in Pernes-les-Fontaines, France, January 11th to 14th, 2016
    Engineer: Gérard de Haro & Nicolas Baillard

    Macha Gharibian, Pianistin mit armenischen Wurzeln, Sängerin, Komponistin.
    (…übrigens Tochter des Musikers Dan Gharibian)

    .
     
  9. #11009 Sebastiano, 09.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2022
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    2.780
    File under Jazz / Rock / Blues…
    should be played at high volume…


    Joe Henry – Suit On A Frame
    Joe Henry: Electric, Acoustic Guitar, Vocals
    Marc Anthony Thompson: Additional Vocal
    Marc Ribot: Electric, Acoustic & Gut-string Guitar
    Keefus Ciancia: Keyboards
    Patrick Warren: Field Organ
    David Piltch, Jennifer Condos: Bass
    Jay Bellerose: Drums, Percussion
    Album: Blood From Stars (2009) (track 10)

    .
     
  10. #11010 Kuckuck24, 09.05.2022
    Kuckuck24

    Kuckuck24 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    245
    moin,

    diese musik kann ich irgendwie nicht zuordnen. Nix Soul oder so. Doch sie gefällt mir sehr. NDR Blue sei dank!

    leider trinken die Kerzen zu viel Alkohol. Da bleibe ich lieber bei meinem Americano:

     
  11. #11011 Sebastiano, 09.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2022
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    2.780
    Bemerkenswert, was hier so alles serviert wird…

    Wohl an – auch das noch, Berlin als sogenannte Jazz-Hauptstadt* wohlgefälliges pandemisch-musikalisches 'Unter-Entwicklungsland’…
    *Producer Siggi Loch (ACT) created da gewiss mehr…

    Darauf einen Latte alla Pollock gefälligen 'Berliner Latte', drei-akkordig…
    Sorry & Salute…


    Helbock/Studnitzky/Jansen – Pandemic of Ignorance
    David Helbock: Piano
    Sebastian Studnitzky: Trumpet
    Arne Jansen: Guitar
    Album: The New Cool (2021) (track 2)
    Composer: David Helbock
    Recorded: Thomas Schöttel at Emil Berliner Studios Berlin, 17. & 18. August 2020
    Mixed and mastered: Klaus Scheuermann
    Producer: Sigfried Loch

    .
     
  12. #11012 S.Bresseau, 09.05.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.025
    Zustimmungen:
    11.607
    Man muss nicht alles essen, was einem nicht schmeckt. Ich finde den Thread super, schön abwechslungsreich. Schnösel-Jazz Anspruchsvolle Musik für Kenner mag ja auch nicht jede/r.
     
    silverhour gefällt das.
  13. #11013 Sebastiano, 10.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2022
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    2.780
    Hier hat jemand in einer Szenen-Collage den Original-Soundtrack noch weiter reduziert und zeitgeistig remixed – sei's drum…
    Dazu einen Café au lait…


    Miles Davis feat. Jeanne Moreau – Ascenseur pour l’échafaud (Revisité)

    Original:

    Miles Davis feat. Jeanne Moreau – Ascenseur pour l’échafaud – Nuit Sur Les Champs-Elysées (take 2)
    Miles Davis: trumpet
    René Urtreger: piano
    Barney Wilen: tenor saxophone
    Pierre Michelot: double bass
    Kenny Clarke: drums
    Album: Ascenseur pour l’échafaud (1958) (track 12)
    Soundtrack zum Film 'Fahrstuhl zum Schafott' (Ascenseur pour l'Echafaud) von Louis Malle (1958)
    Recorded on December 4-5, 1957 at le Poste Parisien, Paris

    Die Filmmusik stellte „nach Art und Weise der Entstehung eine kühne Neuheit dar“, so Peter Wießmüller in seiner Davis-Biographie, denn Miles und seine Musiker beschränkten sich im Studio während der beiden Sessions am 4. und am 5. Dezember 1957 darauf, frei zu improvisieren, während die Filmszenen vor ihnen auf eine Leinwand projiziert abliefen. „Malle äußerte sich in einem Interview, es hätte keinerlei Aufzeichnungen gegeben, Miles hätte lediglich seine Musiker kurz vor der Aufnahme zum Tempo und zu den Akkorden instruiert. Es heißt, die Aufnahme soll innerhalb von vier Stunden fertiggestellt worden sein."
    Ascenseur pour l’échafaud (Soundtrack) – Wikipedia

    Nur mithilfe des verwendeten neuen, äußerst lichtempfindlichen, dafür aber grobkörnigen Filmmaterials Tri-X war es dem Team möglich, Nachtaufnahmen ohne künstliches Licht zu realisieren. Die Szenen der durch die Stadt irrenden Florence wurden auf den nächtlichen Champs-Élysées gedreht, indem die Kamera die Moreau – fast ohne Make-up und nur vom Licht der Schaufenster beleuchtet – aus einem Kinderwagen heraus filmte. Die Filmtechniker, die das gedrehte Material anschließend entwickelten, protestierten zwar dagegen, dass die Schauspielerin so ungeschminkt und ohne kunstfertige Lichtführung abgebildet wurde – doch Malle erkannte, dass Moreau ihre Rolle ohne den gewohnten Glamour viel intensiver zum Ausdruck bringen konnte. Tatsächlich bekam Moreaus Karriere durch 'Fahrstuhl zum Schafott' den entscheidenden Anstoß. Zwei Jahre später spielte sie in Antonionis 'Die Nacht' und avancierte endgültig zu einem europäischen Star.
    Fahrstuhl zum Schafott – Wikipedia

    .
     
  14. #11014 Sebastiano, 12.05.2022 um 14:14 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2022 um 17:42 Uhr
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    2.780
    S i l e n t i u m . . .
    entspannendes innehalten bei einem Cappuccino – Salute…!


    John Medeski – Luz Marina
    Piano (Gaveau, von 1924): John Medeski (*1965) (eigentlich ein 'stolzer' Steinway-Jazz-Pianist…)
    Piano Tuning: Sal Maneri
    Album: A Different Time (2013) (track 6)
    Composer: John Medeski
    Recorded, mixed: Henry Hirsch, Waterfront Studios, Hudson, NY
    Mastered: Nathan James, The Vault Mastering Studios

    Nicht zuletzt die spezielle Raumakustik und die Charakteristik des Flügels – einem französischen 'Gaveau' von 1924, ein Klavier im vormodernen Stil, das Chopins bevorzugtem Modell, dem 'Pleyel', ähnelte – prägen die Tonalität auf John Medeski's erstem Solo-Album:

    „…Ich habe einfach nur Musik gemacht… es ging nur darum, mit dem Instrument und dem Raum umzugehen und die Musik zu machen, die sich gut anfühlte. Ich habe mich einfach im Klang verloren, und das ist wirklich das ultimative Ziel, wenn man sich zum Spielen hinsetzt…“
    .
     
  15. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    13.244
    Zustimmungen:
    16.145

    POLIÇA - Violence
     
  16. Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.660
    Zustimmungen:
    16.229
    Endlich Feierabend…

    ZZ Top – La Grange
     
    michhi gefällt das.
  17. braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    1.197
     
    Sebastiano gefällt das.
  18. braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    1.197
     
  19. #11019 Sebastiano, 14.05.2022 um 00:37 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2022 um 01:26 Uhr
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    2.780
    Danke @braindumped für den hier so rar gewordenen Ausflug in den Randbereich der 'leichten' musikalischen Avantgarde…

    Musik, Kunst… alles schreitet voran, baut auf vorangegangen Beispielgebern auf und entwickelt sich so letztlich im Zeitbezug weiter. Dazu gehört, dass auch ein entsprechend weiter Zeitraum mit Interesse, 'open minded' und einem Mindestmaß an 'Kennerschaft' überblickt wird… womit wir eventuell auch den Kreis zu 'unserem Kenner-Caffè' schließen…
    Steve Reichs Kompositionen können durchaus auch als eine Konzentrations- und Kognitionsübung genutzt werden, die wohl speziell bei einem beflügelnden Doppio Ristretto besonders gut glücken könnte… ;-)


    Steve Reich – Electric Counterpoint: III. Fast (piano version)
    Spieltechnisch visualisiertes Arrangement für sieben Klaviere
    Composer: Steve Reich
    (*1936) (Original-Arrangement 1987, für bis zu zehn elektrische Gitarren plus zwei Bassgitarren)
    World Premiere: November 5, 1987, by Pat Metheny, at the Brooklyn Academy of Music, Brooklyn, NY.
    Vollbildvideo empfohlen


    In diesem Kontext:
    Steve Reich – Electric Counterpoint: III. Fast (guitar version)
    Ein spieltechnisch brilliant visualisiertes Arrangement für zehn Gitarren, aufgenommen im September 2016
    .
     
  20. mohflo

    mohflo Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2021
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    198
    Toto Cutugno: L‘Italiano
     
    vfranky gefällt das.
Thema:

Espresso trinken und dabei Musik hören

Die Seite wird geladen...

Espresso trinken und dabei Musik hören - Ähnliche Themen

  1. Espresso trinken und dabei die Storche beim nestbau zuschauen

    Espresso trinken und dabei die Storche beim nestbau zuschauen: Da ich dabei bin einen mast zu organisieren um damit ein Storchennest im Garten zu errichten kann Ich jede unterstuetzung gebrauchen von Kn...
  2. Fausto - welche Espresso frisch zu trinken, welche "weglegen"?

    Fausto - welche Espresso frisch zu trinken, welche "weglegen"?: Ich habe mir aufgrund des hiesigen Malabar Themas einfach mal bei Fausto die beiden Espresso Probierpakete bestellt und frage mich nun, was ich...
  3. Espressotrinkende Kraftsportler

    Espressotrinkende Kraftsportler: Ich mache seit ca. 25 Jahren mehr oder weniger intensiv Kraftsport (Muckibude). Ursprünglich motiviert, Rückenprobleme in den Griff zu bekommen,...
  4. Espressotrinken mit gutem Gewissen :)

    Espressotrinken mit gutem Gewissen :): Hi Leute, Ich bestell seit einiger Zeit meine Bohnen ziemlich ausschließlich von Röstern, die ihre Handelsbeziehungen offenlegen, Fairtrade-Siegel...
  5. Espressotrinkende Wurst-Kasper und Räucher-Hansel

    Espressotrinkende Wurst-Kasper und Räucher-Hansel: Auf Befehl von @cremalos, @Espressohexe, @Tschörgen und sicherlich auch @nenni 2.0 und dem Rest der Rasselbande erstellt :cool: Also...