Espresso trinken und dabei Musik hören

Diskutiere Espresso trinken und dabei Musik hören im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; S i l e n t i u m . . . Überaus anmutiges Solo-Piano – nice touch… Für den der gern 'heimelig' in besinnlicher Stimmung lauscht, könnte es...

  1. #12241 Sebastiano, 29.03.2024
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2024
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    3.420
    S i l e n t i u m . . .

    Überaus anmutiges Solo-Piano – nice touch…
    Für den der gern 'heimelig' in besinnlicher Stimmung lauscht, könnte es lohnenswert sein das komplette Album zu hören…
    (Die Album-Links führen zu Bandcamp, dort ist das komplette Album werbefrei hörbar)



    Łukasz Ojdana – Song I
    Łukasz Ojdana: Piano
    Composer: traditionelle kurpische Melodie
    Album: Kurpian Songs & Meditations (2020) (track 1)



    Łukasz Ojdana – Meditation I
    Łukasz Ojdana: Piano
    Composer: Improvisation
    Album: Kurpian Songs & Meditations (2020) (track 2)
    Recorded: January 2019 in Nieporęt
    Recording, Mix, Mastering: Jan Smoczyńsk
    Executive-Producer: Marcin Mizerek


    Songs: Traditionelle kurpische Melodien
    Meditations: Improvisationen und Eigenkompositionen, inspiriert von traditionellen kurpischen Melodien

    .
     
  2. #12242 Sebastiano, 29.03.2024
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    3.420
    S o m e t h i n’ .v e r y .s p e c i a l . . .

    Für Alle, aber möglicherweise nicht für Jeden gleichermaßen zugänglich… ;)
    Erinnert entfernt an Laurie Anderson .oder auch an die späten, mystischen Alben von Scott Walker
    Hörempfehlung: Vollbildvideo, Volume ++++
    Die Titel bauen sich langsam auf, eher vollständig oder gar nicht anhören…



    Erika Angell – Dress Of Stillness
    Vocals, Live Electronics, Keyboards: Erika Angell
    Viola: Thierry Lavoie-Ladouceur, Scott Chancey
    Cello: Andrea Stewart, Audréanne Filion
    Drums: Mili Hong
    String arrangement: Jonathan Cayer
    Music: Erika Angell
    Lyrics: Rainer Maria Rilke, from Poems from 'The Book of Hours' (Das Stunden-Buch)
    Album: The Obsession With Her Voice (2024) (track 1)



    Erika Angell – Bear
    Vocals, Live Electronics, Keyboards: Erika Angell
    Viola: Scott Chancey
    Cello: Andrea Stewart, Audréanne Filion
    Drums: Mili Hong
    String arrangement: Jonathan Cayer
    Music, Lyrics: Erika Angell
    Album: The Obsession With Her Voice (2024) (track 7)
    Recorded & mixed: Sam Woywitka at Studio Mixart and Hidden Ship in Montréal
    Mastering: Brock McFarlane, CPS Mastering
    Producer: Erika Angell
    Co-producer: Sam Woywitka

    .
     
    wurzelwaerk gefällt das.
  3. vfranky

    vfranky Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2017
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    167
    Bin wohl heute etwas old school mäßig unterwegs ;)



     
    antony, BSTKA und michhi gefällt das.
  4. #12244 Sebastiano, 31.03.2024
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    3.420
    Soul-full easy listening…


    Maysa Leak – Inside My Dream
    Composer: Chris 'Big Dog‘ Davis, Maysa Leak
    Album: Maysa - Blue Velvet Soul (2013) (track 9)

    .
     
  5. #12245 wurzelwaerk, 02.04.2024
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    6.141
    Danke für diese tolle Neuentdeckung. Hab das Album grad mal druchgehört.
    Der Vergleich mit Laurie Anderson ist wirklich naheliegend.
     
    Sebastiano gefällt das.
  6. #12246 wurzelwaerk, 02.04.2024
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    6.141
    Die beiden tragen Country und Blues in die Neuzeit, und das ziemlich gut...

     
  7. #12247 Sebastiano, 03.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2024
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    3.420
    S i l e n t i u m . . .

    Eine leuchtende,
    mit Silberfäden gewebte Leinwand,
    die der Mond still und leise ausbreitet....


    Mara Dobresco – Suite bergamasque, L. 75: III. Clair de Lune
    Mara Dobresco: piano
    Album: Soleils de Nuit (2018) (track 14)
    Composer: Claude Debussy

    Clair de Lune ist der dritte Satz einer Klaviersuite des französischen Komponisten Claude Debussy. Und obwohl die Suite nicht zu seinen Hauptwerken gehört, ist dieser Satz wohl eines der bekanntesten Werke seines gesamten musikalischen Wirkens. Komponiert: 1905
    Achille-Claude Debussy war ein französischer Komponist des Impressionismus. Seine Musik gilt als Bindeglied zwischen Romantik und Moderne.
    Geboren: 22. August 1862, Saint-Germain-en-Laye, Frankreich. Verstorben: 25. März 1918, Paris, Frankreich

    .
     
    joost und BSTKA gefällt das.
  8. #12248 Sebastiano, 03.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2024
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    3.420
    S i l e n t i u m . . .

    Eine weit gefächerte Klang-Collage, die aus zahllosen unbestimmbaren Samples, Fieldrecordings und diversen Instrumenten schöpft…


    Christian Schoppik – Molch, Pfütze, Schilf & Stein
    Music: Christian Schoppik
    Album: Ertrunken im seichtesten Gewässer (2023) (track 1)

    .
     
  9. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    16.918
    Zustimmungen:
    23.937

    Vampire Weekend - Capricorn

    Vampire Weekend - Pravda
     
  10. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    16.918
    Zustimmungen:
    23.937

    Noga Erez - COME BACK HOME
     
  11. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    9.426
    Zustimmungen:
    11.113
    ....



    The Smile - I Quit *2024
     
    Kid_A und quick-lu gefällt das.
  12. BSTKA

    BSTKA Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    17
  13. BSTKA

    BSTKA Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    17


    Nochmal auf YouTube!

    cooler Tread hier
     
  14. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    9.426
    Zustimmungen:
    11.113
    vllt mal richtig reinziehen lassen, mitnehmen lassen...

     
  15. #12255 Sebastiano, 06.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2024
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    3.420
    A t t e n z i o n e . . .

    Achtsamkeit oder Nichtachtsamkeit – nicht zuletzt eine treffliche szenische Parabel über Kontroverses… ‚Luxerioso Decadente‘ versus das ‚Eigentliche‘ überaus Einfache ‚Gute’ alla Simplicissimus… ;)
    Musikalisch verpackt in einer Mixtur aus europäischem Jazz, mediterraner Folklore, Latin- und Ambient-Elementen:
    Hinweis: Einzelne Videoszenen könnten zu beabsichtigter 'Verunsicherung' führen…
    Vollbildvideo empfohlen



    Paolo Fresu & Omar Sosa, feat. Kokayi – Greens. Official Video
    Paolo Fresu: Trumpet, Flugelhorn, Effects, Percussion
    Omar Sosa: Piano, Electric Piano (Fender Rhodes, Wurlitzer), Synthesizer (MicroKorg, Yamaha Montage 8), Sampler, Effects, Percussion, Vocals, Programming
    Kokayi: vocal
    Composer: Karl Walker, Omar Sosa, Paolo Fresu
    Album: FOOD (2023) (track 12)
    Recorded: Stefano Amerio at ArteSuono Studio, 10-12 Mai 2022
    Recorded: Kokayi, at Mon Maison Studios, Washington D. C. - USA
    Edited, Programmed, Overdubbed, Mixed: Steve Argüelles at PlushSpace
    Mastered: Klaus Scheuermann at 4ohm Music
    Production Coordinator: Luca Devito
    Producer: Paolo Fresu & Omar Sosa

    FOOD soll die Freude am Geschmack, an der Geselligkeit, an der Entdeckung und am Dialog zum Ausdruck bringen... aber auch die Bedeutung einer gesunden Ernährung und die Notwendigkeit, auf die prekäre Situation der nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion auf unserem Planeten aufmerksam zu machen.

    Note: Am Mittwoch, 15. Mai 2024 bringen Paolo Fresu & Omar Sosa das Programm ihres dritten gemeinsamen Albums FOOD in die Halle 5 der Essener Zeche Zollverein
    Omar Sosa Paolo Fresu 2024 - Klavier-Festival Ruhr
    .
     
  16. #12256 Sebastiano, 07.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2024
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    3.420
  17. #12257 Sebastiano, 07.04.2024
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    3.420

    Can – Don't Turn The Light On, Leave (Cream)
    Damo Suzuki: vocal
    Michael Karoli: guitar
    Irmin Schmidt: keyboards
    Holger Czukay: bass
    Jaki Liebezeit: drums
    Composer: Can
    Album: Soundtracks (1970) (track 4)
    Recorded: at Schloß Nörvenich, 1970
    Engineering and editing: Holger Czukay


    Soundtrack aus dem Film: Cream - Schwabing-Report – Germany 1970, Dir. Leon Capetanos
    .
     
    sneaky_peter gefällt das.
  18. #12258 Sebastiano, 08.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2024
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    3.420

    David Sylvian – Brillant Trees Remastered
    Vocals, Piano (Treated), Tape, Sampler, Synthesizer, Percussion: David Sylvian
    Keyboards: Ryuichi Sakamoto
    Trumpet: Jon Hassell
    Guitar, Recorder (Dictaphone): Holger Czukay
    Percussion: Steve Jansen
    Composer: David Sylvian
    Album: Everything And Nothing (2000) (CD 3, track 4) Remastered Version
    Album: Brilliant Trees (1984) (track 7) Original Version

    .
     
    sneaky_peter gefällt das.
  19. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    20.321
    Zustimmungen:
    24.144
    Kleiner Ausflug in die Vergangenheit - ja, sowas hat man sich wirklich mal angehört ;).
    Dazu eine schöne Tasse Pedro-Kaffee ...

     
  20. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    20.321
    Zustimmungen:
    24.144
    Und noch mal was zumindest etwas moderneres ;)

     
    vfranky gefällt das.
Thema:

Espresso trinken und dabei Musik hören

Die Seite wird geladen...

Espresso trinken und dabei Musik hören - Ähnliche Themen

  1. Espresso trinken und dabei die Storche beim nestbau zuschauen

    Espresso trinken und dabei die Storche beim nestbau zuschauen: Da ich dabei bin einen mast zu organisieren um damit ein Storchennest im Garten zu errichten kann Ich jede unterstuetzung gebrauchen von Kn...
  2. Espresso trinkende Anzugträger

    Espresso trinkende Anzugträger: Hallo zusammen, Ich möchte mir einen halbwegs gescheiten Anzug zulegen. Am liebsten würde ich dabei mein Budget von ca. 500€ in die Qualität des...
  3. Mezcal trinkende Espressofreaks

    Mezcal trinkende Espressofreaks: Ich habe mich nun schon eine Weile lang mit Rum beschäftigt und schöne Erfahrungen gemacht. Nun möchte ich mich in die Welt des Mezcals begeben....
  4. Fausto - welche Espresso frisch zu trinken, welche "weglegen"?

    Fausto - welche Espresso frisch zu trinken, welche "weglegen"?: Ich habe mir aufgrund des hiesigen Malabar Themas einfach mal bei Fausto die beiden Espresso Probierpakete bestellt und frage mich nun, was ich...
  5. Espressotrinkende Kraftsportler

    Espressotrinkende Kraftsportler: Ich mache seit ca. 25 Jahren mehr oder weniger intensiv Kraftsport (Muckibude). Ursprünglich motiviert, Rückenprobleme in den Griff zu bekommen,...