Espresso und Motorrad

Diskutiere Espresso und Motorrad im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo Janosch, Wenn du dein Motorrad etwas flinker haben möchtest - Bridgestone S21, S22. Wenn du ein sehr gutes Vorderrad, besonders auf der...

  1. Iotan

    Iotan Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Janosch,
    Wenn du dein Motorrad etwas flinker haben möchtest - Bridgestone S21, S22. Wenn du ein sehr gutes Vorderrad, besonders auf der Bremse haben möchtest: Pilot Power RS. Der normale Pilot Power oder Auch der 2CT ist ein unkomplizierter Reifen, der aber sehr warmes Wetter nicht gut ab kann, aber auch nicht besonders hervor sticht wie oben genannte. Haltbarkeit kann bei allen Reifen auch Richtung 5 gehen, je nach Fahrweise uns va Asphaltbeschaffenheit.
    Ansonsten ist der Conti Road Attack 3 ein sehr guter und langlebiger Reifen, aber ich musste mich etwas auf das Vorderrad einschießen.

    PS: schöne Monster, das ist einfach ein zeitloses Motorrad.
     
    wurzelwaerk und janosch gefällt das.
  2. Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.225
    Zustimmungen:
    2.556
    ich kann aus persönlicher Erfahrung den Michelin Pilot Road empfehlen.
    ich hatte bisher die Version 2 und 3.
    Haltbarkeit beim Hinterrad ca 16 tkm, vorne noch mehr.
    er wird in den Testberichten mE nicht ohne Grund als der Regengott bezeichnet.
    ich würde in jederzeit wieder kaufen und fahre ihn in deiner o.g. Größe (120 und 180).
    auf meinem Moped (Honda VfR) funzt der wirklich gut und die 2c Mischung macht ihre Arbeit sehr zufriedenstellend.
    für eine Straßen Maschine mE immer eine gute Wahl.
    die verschiedenen Versionen sind untereinander kombinierbar und selbst auf der Fazer einer Bekannten ist der Reifen Top.
     
    wurzelwaerk, janosch und Augschburger gefällt das.
  3. Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    907
    Das gute alte Ding, diesjährig erstmalig wieder geweckt, muß zum TÜV; sofort angesprungen:)
    upload_2021-9-17_15-49-56.jpeg
     
    punch, yoshi005, herr k und 6 anderen gefällt das.
  4. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    2.682
    Tada :
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    ... bei den spiegeln war ich erst skeptisch, nach kurzer Umgewöhnung und ein bisschen einstellerei kann man aber sehr gut darin sehen ... vor allem vibrieren sie deutlich weniger als die Seriendinger ... bei den blinkern bin ich echt überrascht wie klein es sowas mit legaler Zulassung gibt, auf den Bildern muss man fast suchen

    alles in allem (finde ich) sehr viel besser als vorher :)


    Grüße
     
    trezzi gefällt das.
  5. #2265 wurzelwaerk, 18.09.2021
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    4.204
    Die hinteren hab ich gefunden, vorne nicht. o_O
     
    Zersch gefällt das.
  6. #2266 Benjammin, 18.09.2021
    Benjammin

    Benjammin Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2018
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    100
    … ich wollte auch gerade schon fragen… „welche Blinker?“ :D
     
  7. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    2.682
    ... hehe, dann mal die Auflösung (bild stammt von der ersten Anprobe)

    [​IMG]

    wie gesagt, ich bin absolut fasziniert wie klein sowas legal sein darf ... die Blinker stecken in alugehäusen und sind eigentlich dafür gedacht am fuss der originalen spiegeln montiert zu werden, da die aber weg sind hab ich diese Position gewählt
    es gibt ein paar Spielregeln (abstände) die einzuhalten sind, aber so wie gezeigt passt das (vorn + hinten)
    Ich besorge noch schönere schrauben, die montierten sind ne Notlösung weil die originalen zu kurz waren
    also : die Dinger kosten 49€ / Paar, was für Mopedblinker noch günstig ist

    ja, und die toten Insekten sind inzwischen auch entfernt :D

    Grüße
     
    wurzelwaerk gefällt das.
  8. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.860
    Zustimmungen:
    19.908
    Auch wenn das optisch natürlich schöner ist, so unauffällig und dabei sogar noch legal, sind die dir persönlich aus Sicherheitsgründen nicht zu unauffällig, da dann mal vielleicht auch übersehen zu werden?
     
    Milchschaum gefällt das.
  9. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    2.682
    ... guter Punkt, in betrieb sind die teile wirklich hell ... meine alten Blinker waren ja wie gesagt blind, von daher ist das was die Helligkeit des Signals angeht ein upgrade:)
    seitlich gibts beim Moped auch ab werk nix, wer mich also übersieht, würde das wohl auch mit den OEM blinkern tun

    Grüße
     
  10. #2270 Milchschaum, 19.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2021
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    3.397
    Legal heißt nicht gut. IMO kann Leuchtstärke nicht Leuchtfläche ersetzen. Ich finde auch bei vielen Autos die Blinker inzwischen zu klein - legal hin oder her.
     
    ccce4 gefällt das.
  11. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    2.682
    Blinker hin oder her, anscheinend lernt man in der Fahrschule nicht mehr wozu die überhaupt gut sind ... ich hab schon aufgegeben mich darüber zu ärgern
    beim Moped ist mir legal wichtig da man in der Gegend oft kontrolliert wird, übersehen tun einen andere Verkehrsteilnehmer auch so oft genug ... alles andere ist Glaskugel-lesen bzw krude Theorie
    und da wir hier in deutschland sind, bin ich mir sicher das alles (abstrahlwinkel, Leuchtkraft etc.) bis um erbrechen geprüft und für gut befunden sind :)

    @Milchschaum
    für ängstliche Leute wie dich, die gern mehr Leuchtfläche hätten, gibts auch was :
    [​IMG]

    ... ich hoffe du rüstest das umgehend bei all deinen KFZ nach ;)

    Grüße
     
    wurzelwaerk gefällt das.
  12. Iotan

    Iotan Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    12
    Ich hab auf meiner Speed Triple die Kellermann Lenkerenden, die sind gut positioniert und gut sichtbar. Leider muss man aber als Mopedfahrer, egal ob man gut sichtbar ist oder nicht, für die Autofahrer, gerade seitdem es Smartphones gibt, mitdenken.
    heggen1-1.jpg
     
    wurzelwaerk, janosch und turriga gefällt das.
  13. #2273 Milchschaum, 19.09.2021
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    3.397
    @janosch: eine gewisse Ängstlichkeit aka Vorsicht ist beim Motorradfahren durchaus angebracht.
    ich kann einige moderne Beleichtungsregularien nicht nachvollziehen und warte regelrecht drauf, dass wieder Vorschriften für größere Leuchtflächen kommen. Das kann man mit LED heute auch durchaus in schön realisieren.
    Aber Mach was du willst, solange es legal ist. nur verlasse dich nicht drauf, dass dein Blinken gesehen wird. nach dem Unfall sagen zu können : „Ich habe doch geblinkt!“ - wäre mir zu wenig.
     
    herr k gefällt das.
  14. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    2.682
    ... so, letztes Statement, weil mich langsam nervt:
    Vorsicht und Ängstlichkeit gleichzusetzen ist ein fataler Fehler, bzw absolut unangemessen, denn :

    - der ängstliche Verkehrsteilnehmer (auch Fahrradfahrer, Fussgänger etc) ist unsicher und neigt daher eher zu Fehlern
    - der vorsichtige Verkehrsteilnehmer ist sich der Gefahr bewusst und passt sich so der Situation an und macht daher eher weniger fehler

    dann klag bitte, oder gehe einen der vielen Wege die dir in diesem Land offen stehen um solche "gefühlten" annahmen zu negieren oder bestätige
    bis dahin musst du sich als nicht fachkundiger (ist eine Annahme meinerseits) damit abfinden das es so ist wie es ist

    ... das ist einfach dummes gerede, bzw schon fast getrolle ... es gibt keine belastbaren zahlen die Unfälle auf zu kleine Leuchtflächen zurückführen
    nur weil dir das (oder Motorradfahrer per se, oder nur ich) nicht passt/passen finds ich arm hier im Thema mit komischen Vermutungen und Unterstellungen Leute zu nerven

    einen der wichtigsten punkte hat @Iotan genannt : passiv- defensiv fahren und für andere mitdenken ... das tue ich für meinen teil ... mein Motorrad entspricht den gesetzlichen vorgaben ... Punkt

    für mich klappt das so gut, ich fahre seit über 20 jahren Unfall- und punktfrei, sowohl auf 2 als auch auf 4 rädern ... und ich fahre nicht nur 5000km/Jahr ;)
    das soll nicht überheblich klingen, ich halte mich einfach nur für einen umsichtigen Fahrzeugführer (egal um welches es geht), sonst würde das sicher anders aussehen ... grade auch weil ich beruflich viel mit großen Spezialmaschinen fahre, für die ich einen LKW-Führerschein brauche, kann Ichs mir nicht leisten wegen irgendwelchen Spielereien den Führerschein zu verlieren


    Grüße
     
    wurzelwaerk gefällt das.
  15. #2275 Milchschaum, 19.09.2021
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    3.397
    so ungefähr wie dein Bulli-Bild.
    Noch mal: Niemand will dir verbieten, an dein Motorrad zu bauen, was legal ist. Aber gut finden muss ich es ja nicht, oder? Mehr habe ich gar nicht gesagt.
     
  16. #2276 sneaky_peter, 22.09.2021
    sneaky_peter

    sneaky_peter Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    757
    Der Ersatz für die gestohlene GS ist da:
    D9E00AA8-1DC5-47EB-BE83-DCB0259E07BB.jpeg
     
    ccce4, michhi, turriga und 2 anderen gefällt das.
  17. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.203
    Gestern war mal Waschtag :D

    [​IMG]

    Und wenn die alte Dame dann so blitzeblank dasteht, bin ich immer wieder aufs neue begeistert, dass auch ein 10 Jahre altes Motorrad noch durchgehen könnte, als sei es ein einjähriges :cool:

    [​IMG]
     
    Pepperoni gefällt das.
  18. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    10.437
    Zustimmungen:
    3.621
    Eben stand an der Ampel die "Livewire" von HD neben mir.
    Ich sags mal so, an eine leise surrende Harley muss ich mich wohl erst noch gewöhnen!:)
     
    Dale B. Cooper, Bommi, wurzelwaerk und einer weiteren Person gefällt das.
  19. Bommi

    Bommi Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    69
    Espresso und Motorrad in einem vereint... Screenshot_20210925-094546_Facebook.jpg Screenshot_20210925-094624_Facebook.jpg
     
    sneaky_peter und Gutemine gefällt das.
  20. Gutemine

    Gutemine Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    1.999
    Woha wie cool ist das denn @Bommi .
     
Thema:

Espresso und Motorrad

Die Seite wird geladen...

Espresso und Motorrad - Ähnliche Themen

  1. Welcher KVA für Espresso-Milchgetränke bis ~500EUR?

    Welcher KVA für Espresso-Milchgetränke bis ~500EUR?: Hallo Community, meine Frau wünscht sich sehnlichst einen KVA. Getrunken wird ausschließlich Latte Macciato und Cappuccino. Ich weiß, da wäre ein...
  2. Espresso schmeckt verbrannt - mögliche Ursachen neben der Temperatur?

    Espresso schmeckt verbrannt - mögliche Ursachen neben der Temperatur?: Hallo, ich hatte jetzt zum ersten Mal das Problem, dass mein Espresso verbrannt und absolut ungenießbar schmeckte. Verwendet wird eine QuickMill...
  3. Megaschlechter Espresso

    Megaschlechter Espresso: Ich habe eine gebrauchte "ältere" "Quickmill Aquila" für unsere Ferienwohnung gekauft. Die letzte Revision sollte angeblich drei Jahre her sein....
  4. Saeco D190 Nespresso

    Saeco D190 Nespresso: Hallo ich habe einen nostalgischen Nespresso D190 Pelikan, bei dem ich jetztdas Problem habe dass oben wo das Wasser in die Kapsel gedrückt wird,...
  5. Vintage La Cimbali Espressomaschine - Fragen an die Fachleute

    Vintage La Cimbali Espressomaschine - Fragen an die Fachleute: Sehr geehrte Forumsmitglieder, ich habe mich hier angemeldet da ich eine La Cimbali Espressomaschine geerbt habe von der ich technisch gesehen...