Espresso wird nicht mehr richtig heiß

Diskutiere Espresso wird nicht mehr richtig heiß im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe schon die SuFu bemüht, finde aber keine passenden Antworten. Meine Quickmill Andreja macht den Espresso nicht mehr richtig heiß....

  1. #1 raumfahrer, 16.12.2013
    raumfahrer

    raumfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe schon die SuFu bemüht, finde aber keine passenden Antworten. Meine Quickmill Andreja macht den Espresso nicht mehr richtig heiß. Temperatur am Auslauf beträgt 85 Grad, Kesseldruck steht schon bei 1,5 bar. Das Teewasser aus der Heißwasserentnahme hat annähernd 100 Grad. Die Tassen werden natürlich vorgewärmt..........
    Hat jemand Ideen oder Vorschläge?????

    Gruß Uli
     
  2. #2 naKruul, 16.12.2013
    naKruul

    naKruul Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    33
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Der Thermosiphon wird derart verstopft sein (Kalk), so dass die Brühgruppe nicht mehr auf Temperatur kommt. Da hilft nur entkalken.
     
  3. #3 raumfahrer, 16.12.2013
    raumfahrer

    raumfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Hallo naKruul,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Hast du vielleicht auch eine Anleitung parat, wie ich den Thermosiphon (wo kann ich den finden) entkalken kann?

    Gruß Uli
     
  4. #4 strauch, 16.12.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    141
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Womit hast du die Temperatur denn gemessen? Schmeckt der Espresso Sauer?
     
  5. #5 raumfahrer, 16.12.2013
    raumfahrer

    raumfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Also, Espresso ist nicht sauer, Temperatur habe ich mit einem "Bratenthermometer" gemessen, ist ziemlich genau. Der Espresso in der Tasse ist nicht heiß, war mal besser
     
  6. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    100°C fuer das Teewasser scheint mir etwas wenig, da muss mehr drin sein. Ob der Bratenthermometer allerdings fuer die Messung geeignet ist, zweifel ich an.

    Edith: Ich nehm das mal gleich zurueck, mehr als 100°C ist ja nicht drin, verdampft ja sofort wenn mehr bei normalem Luftdruck.
    Spratzelt das wenigstens ordentlich wenn's rauskommt?
     
  7. #7 Gandalph, 17.12.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.259
    Zustimmungen:
    10.270
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    :mrgreen: - Not macht erfinderisch...

    - der Thermosiphon ist der Wasserkreislauf durch die Brühgruppe, der eben diese auf Temperatiur hält.
    Er hängt am HX, also dem Wärmetauscher, und wird mittels Zuleitung an der Brühgruppe angeflanscht. Geht hier einen bestimmten Weg durch die Gruppe, kühlt sich hier ab, läuft wieder heraus und zurück zum HX.

    ER dient also dazu, die Brühgruppe aufzuheizen, und auf Temperatur zu halten.

    Wenn nun der Thermosiphon verkalkt, oder verstopft ist, dann kann es sein, dass die Brühgruppe zu kalt ist, und der espresso nicht gelingt. Falls also deine Kesseltemperatur in Ordnung ist, was man eigentlich schoin am Kesseldruck sieht, liegt es nahe, dass der Thermosiphon "verlegt" ist. Näheres zur E-61 erfährt man auch bei Angelo.

    grüße...
     
  8. #8 raumfahrer, 17.12.2013
    raumfahrer

    raumfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Hallo gandalph,
    erst einmal vielen Dank für die Erklärungen. Wenn ich alles richtig verstehe, muss ich sowohl die Zu- und Ableitungen vom HX wie auch die Brühgruppe selbst (oje, E 61 zerlegen???) entkalken. Das scheint ein größerer Aufwand zu sein, sollte dann vielleicht mit der Reinigung/Entkalkung der ganzen Maschine einhergehen.................

    Dazu gibt es ja einige Anleitungen hier im Forum, ich muss mich halt nur rantrauen.

    Gruß Uli
     
  9. #9 strauch, 17.12.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    141
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Also wenn der Espresso nicht Sauer schmeckt, bezweifle ich das es bei dir überhaupt ein Problem gibt. Heiz lieber die Tasse richtig vor. Wie alt ist denn die Maschine. Meine ist 7 Jahre alt und wurde noch nie entkalkt bei 11°dH.
     
  10. #10 raumfahrer, 17.12.2013
    raumfahrer

    raumfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Mein Schätzchen ist 4 Jahre alt.
     
  11. #11 strauch, 17.12.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    141
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Ist die Brühgruppe denn zum Verbrennen heiß wenn du sie berührst? Bitte nicht verbrennen. Dann heize die Espressotasse mal mit kochendem Wasser vor und dann teste noch mal die Temperatur des Espresso. Vielleicht ist ja irgendetwas anderes anders :).
     
  12. #12 raumfahrer, 17.12.2013
    raumfahrer

    raumfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Hallo,

    die Brühgruppe ist heiß, ich heize die Tasse in der Regel mit einem Leerbezug vor. Mein Eindruck (und er meiner Frau) ist eben, dass der Espresso früher heißer war. Ich habe nichts verändert, benutze sogar einen Bodenlosen, da geht´s ja direkt in die Tasse.

    Gruß Uli
    Ich werde die Tasse mal mit heissem Teewasser erwärmen, vielleicht ist das Ergebnis dann besser, obwohl früher war er auch ohne diese Prozedur heiss..........
     
  13. #13 strauch, 17.12.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    141
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Wenn der Espresso durch die Maschine nicht mehr die Temperatur kriegen würde, müsste er total Sauer schmecken, deshalb schließe ich aus das die Maschine ein Problem hat.
     
  14. #14 theltalpha, 18.12.2013
    theltalpha

    theltalpha Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    30
    AW: Espresso wird nicht mehr richtig heiß

    Hallo!

    Manchmal, wenn ich eine neue Espressosorte ausprobiere, muss ich über den Kesseldruck die Brühtemperatur verstellen, weil der Espresso sonst sauer oder bitter schmeckt. Aber Unterschiede bei der Trinktemperatur erkenne ich dabei nicht. Deswegen müsste, wie mein Mitposter oben schon festgestellt hat, der Espresso wirklich total sauer schmecken, wenn du sogar einen Unterschied in der Trinktemperatur feststellst. Falls du es genau wissen willst, dann pack mal dein Bratenthermometer wieder aus. :D Die Trinktemperatur eines italienischen Espressos ist mit 64-70 °C definiet.
     
  15. #15 maettu_la, 15.05.2014
    maettu_la

    maettu_la Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen
    Ich habe dasselbe Problem (auch mit einer Quickmill Andreja). Komischerweise ist das Problem unmittelbar nachdem ich den Kesseldruck von ca. 1.2 auf 1.5 bar gestellt habe aufgetreten. Würde eine Verkalkung nicht "schleichend" kommen?

    @Uli: Hat sich bei dir das Problem mit entkalken gelöst?

    Mit freundlichen Grüssen
    Matthias
     
  16. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    Muss nicht schleichen, der Durchfluss im Thermosyphon wird je nach Maschine mehr oder weniger begrenzt, wenn sich da ein Kalkbrocken reinsetzt, dann ist der schlagartig (fast) dicht. der Rest setzt sich dann noch schneller zu.
     
  17. #17 raumfahrer, 15.05.2014
    raumfahrer

    raumfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe entkalkt und es wurde besser, Tasse gut vorheizen!
     
  18. #18 maettu_la, 15.05.2014
    maettu_la

    maettu_la Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    merci für euer Feedback...
     
Thema:

Espresso wird nicht mehr richtig heiß

Die Seite wird geladen...

Espresso wird nicht mehr richtig heiß - Ähnliche Themen

  1. Sieb rastet nicht mehr im Siebträger ein

    Sieb rastet nicht mehr im Siebträger ein: Hallo zusammen, ich habe eine Rancilio Silvia, bei der neuerdings das Sieb nicht mehr im Siebträger einrastet. Es scheint am Siebträger zu...
  2. [Maschinen] Decent Espresso DE1+ Ver 1.3

    Decent Espresso DE1+ Ver 1.3: Ich suche eine Decent Espresso DE1+. Version kann auch jünger als 1.3 sein. Ich weiss, die Maschine ist nur schwer gebraucht zu bekommen, aber ich...
  3. Rocket Giotto Type V Shot Timer - Brühdruck mit Blindsieb

    Rocket Giotto Type V Shot Timer - Brühdruck mit Blindsieb: Hallo Kaffeefans, Ich habe eine neue Rocket Giotto Type V mit Shot Timer und würde gerne wissen ob der Brühdruck richtig eingestellt ist. Wenn...
  4. Welcher Espresso könnte uns schmecken?

    Welcher Espresso könnte uns schmecken?: Hallo an alle! Gefühlt trinken wir immer den gleichen Kaffee und wenn wir mal bestellen, fallen wir auch des Öfteren auf die Nase. Dies liegt...
  5. Europiccola wird zu heiß

    Europiccola wird zu heiß: Einen schönen guten Tag! Vor kurzem habe ich eine gebrauchte Europiccola (BJ 2007) erstanden und sie überholt - Dichtungen erneuert, gereinigt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden