Espressogenießende Hobbygärtner/innen

Diskutiere Espressogenießende Hobbygärtner/innen im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; hat jemand ne Ahnung wie ich meinen Bambus (leider ohne Rhizomsperre) etwas unter Kontrolle bekomme? Dynamite? Nee im ernst, da hast Du nicht...

  1. #4401 wurzelwaerk, 27.03.2020
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    2.457
    Dynamite?

    Nee im ernst, da hast Du nicht viele Möglichkeiten. Manche Rhizome sind so hart, dass Du sie mit dem Spaten nicht durch kriegst. Manche wachsen 3-4m im Untergrund um dann irgendwo wieder rauszukommen.
    Ich sehe nur 2 Optionen: a) ganz rausreissen, b) rundrum 80cm tief freilegen und nachträglich eine Rhizomsperre einbauen
     
    Caruso gefällt das.
  2. swimmer

    swimmer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    395
    Ich habe meinen 10 Jahre alten Bambus mit einem Rhizom-Durchmesser von nur einem Meter in harter Knochenarbeit mit Spaten & Kreuzhacke (die sind beide draufgegangen bei der Aktion) in ein paar Tagen rausgewühlt :confused::( Das Loch war danach auch einen Meter tief :oops:
    Ein kleines Stück des Rhizoms habe ich dann wieder in einem großem Plastikkübel eingepflanzt und nach 5 Jahren sieht es so aus:

    bamboe-2020-03-27.jpg
     
    andruscha gefällt das.
  3. #4403 Tschörgen, 27.03.2020
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    11.714
    Oder 80-100 Jahre warten. Dan blüht er sowieso und wird kaputt. :cool::D
     
  4. #4404 S.Bresseau, 27.03.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.997
    Zustimmungen:
    6.893
    Und wieviele Bretter hat eine Europalette? :)
     
  5. #4405 Tschörgen, 27.03.2020
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    11.714
    Das musste ich erst googeln um die Frage zu verstehen. War bei Günther Jauch, oder?
    Für die nächste Frage .... 78-81 Nägel braucht man auch. :)
     
    S.Bresseau gefällt das.
  6. #4406 S.Bresseau, 27.03.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.997
    Zustimmungen:
    6.893
    Ach so, gar nicht gesehen? Kurz vor der 1 Mio Euro Frage war eben die Frage, welche Pflanze sterben muss, nachdem sie geblüht hat. Bambus, Eukalyptus, Rhododendron oder Ginkgo.
     
  7. #4407 nenni 2.0, 27.03.2020
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.523
    Zustimmungen:
    15.934
    Dann hoffe ich mal, daß bald in meiner näheren Umgebung das Blühen anfängt :D.
     
  8. #4408 Tschörgen, 27.03.2020
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    11.714
    Nö, dann war das Zufall! Jauch gucke ich schon lange nimmer. Ich bin so mehr der „Wer weiß denn sowas“ Glotzer.
    Das mit dem Bambus wusste ich weil der vor ein paar Jahren erst geblüht hat. Ihr habt also noch etwas Zeit! :D
     
    Augschburger gefällt das.
  9. #4409 Augschburger, 27.03.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.553
    Zustimmungen:
    9.315
    Daumen hoch! :)
     
    Tschörgen gefällt das.
  10. #4410 Koffeiner, 28.03.2020
    Koffeiner

    Koffeiner Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Das ist bitter, da der Boden sehr Kiesreich ist. Da kommst du mit buddeln echt schwierig voran.

    Ist ein Pfeilbambus und der wächst echt ziemlich derb. Einerseits blutet das Herz bei dem Gedanken den zu entfernen. Aber er ist leider echt außer Kontrolle...

    Man könnte ihn ja erstmal zu 80% wegsensen und diverse Ausläufer kappen?
     
  11. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.958
    ... wir haben die tage mal angefangen den garten "umzugestalten" :cool:

    so sah das ganze die vor ein paar tagen aus :
    [​IMG]

    zuerst habe ich angefangen einen hässlich "anbau" wegzureißen und dessen fundamente auszugraben :
    [​IMG]

    dann war ein nachbar mit einer stukenfräse da und hat die rest der blautanne ausgerodet
    [​IMG]
    [​IMG]

    dann sind wir mit schwerem gerät angerückt um den schutt vom abriss wegzufahren :
    [​IMG]

    unterm kirschbaum sieht man den schuttberg, insgesamt haben wir 3 LKW-ladungen weggeschafft
    [​IMG]

    die tage rückt der bagger an, dann schieben wir unsere gärten (mein bruder und ich) halbwegs grade, ich setze dann borde für eine terasse ... und das dach an meinem holzlager das aktuell auf einer baustütze liegt wird ordentlich gemacht

    wir machen übrigends alles selber, nur die geräte sind geliehen :)


    Grüße
     
    Tschörgen und nenni 2.0 gefällt das.
  12. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    9.073
    Es summt und brummt das einem das Herz aufgeht.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    nenni 2.0, janosch, wurzelwaerk und 2 anderen gefällt das.
  13. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    9.073
    Du machst mich neugierig, der da wäre? Die würden mir im Garten nämlich auch gefallen.
     
  14. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.177
    Zustimmungen:
    15.224
    Schöne Frühlings- Impressionen, Ludwig.
    Keine Ahnung, wie es euch dabei gerade gehen mag, aber dieses so schöne Wetter steht für mich irgendwie so krass im Kontrast zu dem, was „da draußen“ gerade Schlimmes passiert. Für unsere Gemütslagen und auch der Bildung von Abwehrkräften durch die Sonneneinstrahlung natürlich ein rechter Segen, ein wie so oft in dieser Jahreszeit wechselhaftes und vor Allem GrauinGrau - Wetter würde die angespannte Stimmungslagen zusätzlich erschweren. Auch wenn es so mehr Disziplin verlangt, möglichst drinnen zu bleiben, zumeist nur bei geöffnetem Fenster, auf dem Balkon, im eigenen Garten oder kurzen Spaziergängen zu genießen.
     
    Leckerpott und quick-lu gefällt das.
  15. swimmer

    swimmer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    395
    Oh ich dachte das ist in der Umschreibung zu sehen ...
    Ich habe keinen deutschen (oder niederländischen) Namen gefunden aber im Englischen heißen sie bezeichnenderweise "Poppy anemone" - und dann kommt's! Der lateinische Name ist "Anemone coronaria" o_O
     
    andruscha, nenni 2.0, quick-lu und einer weiteren Person gefällt das.
  16. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    9.073
    Jetzt wo du das erwähnst habe ich es auch gefunden:)
    Danke schön.
     
    swimmer gefällt das.
  17. #4417 cbr-ps, 01.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    13.983
    Zustimmungen:
    13.994
    Wir hatten im letzten Jahr an einer ungenutzten Ecke im Garten mal ein paar Topinambur Knollen gesteckt. Die Pflanzen sprossen recht üppig, leider ohne Blüten, auf die meine Frau gehofft hatte. Heute habe ich mit der Gabel mal in den Boden gestochen, hier die Ausbeute von einmal anheben. So viel Erfolg hatten wir mit Kartoffeln bisher nie.
    D00AC1E2-CE86-4462-95CA-026087501A2E.jpeg
     
    Leckerpott, swimmer, flatulenzio und 4 anderen gefällt das.
  18. #4418 Tschörgen, 01.04.2020
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    11.714
    Ist das nicht Bambus? :cool:

    :D
     
  19. #4419 andruscha, 01.04.2020
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    2.787
    Nicht Bambus, aber wie Bambus was den Expansionswillen angeht :D
     
    flatulenzio, Tschörgen und nenni 2.0 gefällt das.
  20. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.958
    ... weiter gehts :

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    ... das letzte bild zeigt die größe der zukünftigen Terrasse ... ansonsten ist vom garten aber nicht viel übergeblieben :rolleyes:

    hat jemand einen tipp für gute rasensaat ? ... die komplette fläche wird noch einmal mit der motorhacke durchgefräst, dann möchten wir den rasen neu anlagen ... ansprüche gibts eigentlich keine, soll nur pflegeleicht und robust sein

    Grüße
     
Thema:

Espressogenießende Hobbygärtner/innen

Die Seite wird geladen...

Espressogenießende Hobbygärtner/innen - Ähnliche Themen

  1. Neue Rocket Mozza Evo R lässt Dampf ins Innere - Überdruckventil defekt?

    Neue Rocket Mozza Evo R lässt Dampf ins Innere - Überdruckventil defekt?: Hallo zusammen, mich bin neu hier und habe gleich eine Frage zu meiner komplett neuen Rocket Mozzafiato Evo R. Habe die Maschine vorhin...
  2. Bezzera Magica beide Manometer beschlagen von innen..

    Bezzera Magica beide Manometer beschlagen von innen..: Hallo an Alle, das ist mein erster Beitrag, bin mir sicher, Ihr könnt mit weiterhelfen :) Bin seit einer Woche stolzer Besitzer einer Bezzera...
  3. Gaggia Classic - Dichtung innen Magnetventil+Überdruckventil

    Gaggia Classic - Dichtung innen Magnetventil+Überdruckventil: Hallo, ich suche für die Gaggia Classic die Dichtungen (O-Ringe) des Magnetventils und des Überdruckventils. Diese dichten jeweils die...
  4. Andere Nutzer*innen an der eigenen Maschine

    Andere Nutzer*innen an der eigenen Maschine: Hallo zusammen, mir geistert eine didaktische Frage schon länger im Kopf herum und ich bin auf andere Einschätzungen gespannt. Egal ob Zuhause...
  5. Berlin Coffee Festival - Treffen der KNler/innen am 06.10.

    Berlin Coffee Festival - Treffen der KNler/innen am 06.10.: Die Kaffeenetzler/innen treffen sich am 06.10. um 12.00 Uhr vor dem Eingang der Markthalle Neun in der Pücklerstrasse. Wie im letzten Jahr wollen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden