Espressogenießende Youngtimer-, Oldtimer- und Klassikerbesitzer.

Diskutiere Espressogenießende Youngtimer-, Oldtimer- und Klassikerbesitzer. im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Bei mir ist es das Z3 Coupé, das es mir angetan hat...

  1. Robsi

    Robsi Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    37
    Bei mir ist es das Z3 Coupé, das es mir angetan hat...
     

    Anhänge:

    ReiAdo58 und Pappi gefällt das.
  2. #3242 Largomops, 29.05.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.745
    Zustimmungen:
    7.986
    Ja, der ist recht selten. Den müsste es auch mit einem 3 Liter geben.
     
  3. Robsi

    Robsi Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    37
    Ja, als 2,8 mit 193 Ps, als auch als 3,0 mit 230 Ps
     
  4. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    2.095
    Schnuppen sind druf.....und noch ein bissel den Wagen gereinigt.

    20210529_111129.jpg 20210529_111118.jpg
     
    Belgarath gefällt das.
  5. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    2.095
    Schickes Teil......hast du auch Fotos von innen du du teilen würdest?
     
  6. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    2.095
    An den Türschanieren würde ich dich ein bissel sauber machen ;)
     
  7. #3247 Holger Schmitz, 29.05.2021
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    2.872
    Da möchte ich nicht unbedingt Beifahrer sein, warum sagt er so oft "maybe"? Ist er sich nicht sicher wo es hingeht ?
     
    S.Bresseau gefällt das.
  8. #3248 Largomops, 29.05.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.745
    Zustimmungen:
    7.986
    Der Z3 mit dem Dreiliter, der müsste doch richtig gut vorwärts gehen.
     
  9. #3249 S.Bresseau, 29.05.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.072
    Zustimmungen:
    9.251
    Ich kannte es auch nicht
    Die Bedeutung des Rallye-Aufschriebs: Navigation am Limit
     
    Holger Schmitz und Svente gefällt das.
  10. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    2.095
    Gestern bei super Wetter mit einem Kumpel unsere Spielsachen fotografiert. 20210603_114228.jpg IMG-20210602-WA0030.jpg
     
    Belgarath, Oldenborough, Slayer Espresso und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #3251 Holger Schmitz, 08.06.2021
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    2.872
    Mein Retromobil scheint Rheine nicht zu mögen : 300 km lief er ohne dass die Motorlampe anging, 40 km vor Rheine ging sie dann wieder an. Immer zickt er in und um Rheine... Werde dann wohl einen LMM von Bosch bestellen alles andere taugt lt. Volvo-Foren nichts. Ich hatte am falschen Ende gespart und einen überholten bestellt...
     
  12. #3252 Holger Schmitz, 08.06.2021
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    2.872
    Vielen Dank für diese tolle Reportage die mir einen Hotelabend bei miesem Fernsehprogramm gerettet hat. Und ich bin froh dass mein "Horst"(W123 240D) einem afrikanischen Taxifahrer wahrscheinlich als Teileträger das wirtschaftliche überleben sichern konnte. Recht zu Anfang mit den W124-Freunden musste ich schmunzeln, da war einer mit WN KN-1111 zu sehen. Unser Largomops hat doch an seinem W124 auch KN als Buchstaben. Ist er mit seinem Mercedes eventuell ein TV-Star ??

    Grüße
    Holger
     
    Largomops gefällt das.
  13. #3253 S.Bresseau, 12.06.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.072
    Zustimmungen:
    9.251
    Screenshot_2021-06-12-23-07-53-17.jpg
    :D
     
    cup29, herr k, Milchschaum und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #3254 Augschburger, 12.06.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    16.043
    Zustimmungen:
    13.666
    Trotzdem – wenn der Kasten nicht wegrosten würde, hätte ich 2006 einen gebrauchten Volvo gekauft und keinen neuen Citroën C5 Break.
     
  15. #3255 S.Bresseau, 12.06.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.072
    Zustimmungen:
    9.251
    Bei uns ums Eck steht ein 940er Kombi, total runtergekommen und mit zig Blumenaufklebern, aber beim Anblick des Kofferraums werde ich immer wieder neidisch.
     
    Augschburger gefällt das.
  16. #3256 Augschburger, 12.06.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    16.043
    Zustimmungen:
    13.666
    Das war auch ein guter Grund für den C5. Kinder, Haus, Garten, …
    Die 2,7 Meter lange Küchenarbeitsplatte hab ich reingeschoben, die Klappe zugemacht, fertig.
    Die Augschburgerin musste halt hinter mir Platz nehmen – und nicht wie sonst, neben mir.
    Im Baumarkt sackweis Erde oder Rindenmulch gekauft? Rein damit, Klappe zu und Madame pumpt sich von Rakete zu waagerecht. Das merkt man nur beim Verzögern, dass da eine halbe Tonne extra mitfährt…
     
  17. #3257 Holger Schmitz, 29.06.2021
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    2.872
    Die älteren rosten weniger
     
  18. #3258 Holger Schmitz, 29.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2021
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    2.872
    Auf jeden Fall war der ADAC Fahrsicherheitstrainer am Sonntag froh ein Auto ohne Assistenzsysteme dabei zu haben damit die jungen "Berufskinder" mit ihren 1er BMWs und MiniCooperS sehen was die Systeme so alles schaffen.
    Jedoch war ich sehr überrascht wie Spurstabil der Volvo gegenüber meinem damaligen Ford Escort bei einer Schlagbremse auf unterschiedlich haftenden Untergründen ist. Der Escort kreiselte wild, blieb aber prinzipiell in der Richtung wo es vor der Bremsung hinsollte, den Volvo habe ich nicht zum kreiseln gebracht (mehr als 90 Grad quer war nicht drin) aber die Vollbremsungen bei 70 km/h waren ein qualmendes Erlebnis. Diese Übungen sollte ich alleine fahren während alle anderen zusehen.
    Im Herbst kommt das fortgeschrittenen Training dran, im nächsten Frühjahr das fortfortgeschrittenen Training, dann wenn ich immer noch Spaß dran habe Driftkurse :)
     
    Augschburger und silverhour gefällt das.
  19. #3259 Holger Schmitz, 29.06.2021
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    2.872
    Wie schwer ist Deine Frau ? Selbst bis unters Dach geladen kommt man mit Baumarktblumenerde, geschweige denn Rindenmulch nicht an die 500 kg.
    Bei meinem grünen SJ Longbody von dem hier auch ein paar Fotos rumgeistern habe ich mich mal "schwer" verschätzt bzw. nicht vorher gerechnet. Maximale Zuladung 350 kg, Quadratmeterweise Fliesen, Säcke mit Fliesenkleber und Ausglechsmasse, rechnerisch rund 800 kg, da wurde der Bremsweg erschreckend lang... und die Reifen sahen auch etwas angestrengt aus :) Wahrscheinlich wäre 2-3 mal fahren sinnvoller gewesen.
     
  20. #3260 Holger Schmitz, 29.06.2021
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.066
    Zustimmungen:
    2.872
    Es liegt nicht an Rheine :) Nach wieder rund 350km ging die Motorlampe kurz vor dem Fahrsicherheitstraining an, doof war dass er im Leerlauf eher abstarb statt zu hoch zu drehen. Wenn die restlichen Renovierungsarbeiten im Haus beendet sind gibt es den neuen LMM, so macht fahren bzw. eher stehen keinen Spaß und der Anlasser mag es wahrscheinlich auch nicht so gerne...
     
Thema:

Espressogenießende Youngtimer-, Oldtimer- und Klassikerbesitzer.

Die Seite wird geladen...

Espressogenießende Youngtimer-, Oldtimer- und Klassikerbesitzer. - Ähnliche Themen

  1. Espressogenießende Wakeskater...

    Espressogenießende Wakeskater...: Hallo zusammen, ich muß zugeben, dass ich eigentlich keine Hoffnung auf eine Community hier im Forum habe, da unsre Spezies schon an den Deutschen...
  2. Espressogenießende Häuslebauer und Renovierer

    Espressogenießende Häuslebauer und Renovierer: Hallo Hier entsteht ein neuer Faden rund ums Haus, egal ob für Neubauer oder Renovierer. :) Mein Anliegen. Heuer werde ich vermutlich mein...
  3. Espressogenießende Segler

    Espressogenießende Segler: Moin! :) Wer von euch segelt denn hier eigentlich noch? Wo segelt ihr und was? Erzählt einfach mal oder zeigt Fotos von eurem letzten Urlaub....
  4. Espressogenießende Serien/Filme Gucker

    Espressogenießende Serien/Filme Gucker: Hallo Mitgenießer/innen, aus aktuell gegebenen Anlass, dass Better Call Saul ( der Spin-Off zu Breaking Bad) angelaufen ist und diesmal sogar 3...
  5. Espressogenießende Hobbygärtner/innen

    Espressogenießende Hobbygärtner/innen: Hi. Ich mache ein neues Thema auf. Hier dürfen alle Hobbygärtner gerne ihre Fragen stellen! Ich hoffe speziell dieses Thema gibt es noch nicht....